iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

37 378 Artikel
Editors Choice
Zusatzinformationen zu Foto-Inhalten

Textilpflege- und Wäschesymbole entschlüsseln? Das iPhone hilft!

Über die Systemfunktion Visuelles Nachschlagen , verfügt das iPhone seit iOS 16. Das Feature der ab Werk vorinstallierten Fotos-Applikation sucht in euren Schnappschüssen nach identifizierbaren Objekten und versorgt euch anschließend mit Zusatzinformationen. Dabei bietet „Visuelles Nachschlagen“ inzwischen ein recht breites Spektrum von Wissensinhalten an, die euch in Abhängigkeit von den Motivinhalten angeboten werden. So ist die Systemfunktion etwa in ...

Mittwoch, 03. Apr 2024, 15:45 Uhr 25 Kommentare 25
Nach sechs Jahren

Von ARD und ZDF: KiKA-Player startet in Version 2.0

Sechs Jahre nach dem Debüt der offiziellen KiKA-Player Applikation von ARD und ZDF haben die beiden öffentlich-rechtlichen Institutionen ihr Angebot für die ganz jungen Medienkonsumenten einmal umgekrempelt und vollständig überarbeitet. Herausgekommen ist Version 2.0 des KiKA-Players , der jetzt aus dem App Store geladen werden kann. Die große Aktualisierung ist am neuen Icon und der gänzlich neu gestalteten Benutzeroberfläche zu erkennen. ...

Mittwoch, 03. Apr 2024, 14:32 Uhr 9 Kommentare 9
Für kurze Zeit günstig

USB-C-Autostecker für 4,41 Euro – 3-in-1-Reiseladegerät für 25 Euro

Wenn ihr schnell seid, könnt ihr das Autoladegerät von INIU zum absoluten Bestpreis ergattern. Durch die Kombination von zwei Aktionsgutscheinen fällt der Verkaufspreis bei Amazon auf gerade mal 4,41 Euro. Der Ladeadapter für den Zigarettenanzünder kann eine Gesamtleistung von 30 Watt liefern und verfügt über jeweils einen Anschluss für USB-C und USB-A. Sind mehrere Geräte gleichzeitig verbunden, dann verteilt sich ...

Mittwoch, 03. Apr 2024, 12:58 Uhr 19 Kommentare 19
HomeKit-Anbindung inklusive

Ledvance setzt jetzt auf Matter: Beleuchtungs-Portfolio wird aktualisiert

Das einst zu Osram gehörige und mittlerweile von einem chinesischen Konsortium geführte Beleuchtungsunternehmen Ledvance setzt bei seinen neuesten Produkten auf den plattformübergreifenden Standard Matter. Zum Start hat Ledvance über die letzten Wochen hinweg zehn neue LED-Lampen auf den Markt gebracht, die sich dank ihrer Matter-Unterstützung zusätzlich zum Ledvance-System auch mit kompatiblen Smarthome-Plattformen wie Apple Home, Amazon Alexa und Google Home verbinden ...

Mittwoch, 03. Apr 2024, 11:22 Uhr 12 Kommentare 12
Live-Anpassungen inklusive

Komoot unterstützt jetzt auch Gruppentouren

Die Wander- und Radfahr-App Komoot startet mit einer willkommenen Erweiterung ins Frühjahr. Mithilfe der neuen Funktion „Gruppentouren“ kann man geplante Touren jetzt ohne Aufwand gemeinsam mit anderen Nutzern absolvieren. Auf der Übersichtsseite von in der Komoot-App geöffneten geplanten Touren findet sich jetzt direkt unter den wichtigsten Eckdaten der Tour der neue Menüpunkt „Gruppentour organisieren“. Von hier aus gelangt ...

Mittwoch, 03. Apr 2024, 9:23 Uhr 27 Kommentare 27
Nur für Musik und Radio

RTL+ unterstützt jetzt CarPlay

RTL+ hat seine App um die Unterstützung von CarPlay erweitert. Von dieser neuen Funktion dürften vor allem jene Nutzer profitieren, die sich für das Max-Abonnement mit der in Form von Deezer integrierten Musik-Streaming-Option entschieden haben. Auch wenn sich RTL für uns weiterhin erstmal nach Fernsehen anhört, auf die Möglichkeit, auch Videoinhalte über die neue CarPlay-Integration der RTL-App wiederzugeben, ...

Mittwoch, 03. Apr 2024, 7:32 Uhr 21 Kommentare 21
Für Sperr- und Home-Bildschirm

Philips Hue lässt sich jetzt auch über Widgets steuern

Die offizielle Philips Hue App für iOS unterstützt jetzt auch Widgets, und dies sowohl auf dem Home-Bildschirm als auch auf dem Sperrbildschirm. Die Neuerung hält mit der aktuell veröffentlichten Version 5.14.0 der App Einzug. Das ist zumindest aus unserer Sicht eine mehr als begrüßenswerte Neuerung. Nicht nur, weil man das Fernsehlicht jetzt schnell und dezent anschalten kann, ohne dafür die App zu ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 20:38 Uhr 27 Kommentare 27
Gleicher Fahrplan wie im letzte Jahr

iOS 17.5: Die wohl letzte Beta vor iOS 18

Im Anschluss an das lange Osterwochenende hat Apple vor wenigen Minuten eine neue Beta-Test-Runde eingeläutet und die erste Vorabversion von iOS 17.5 zur Verfügung gestellt. Diese wird sich voraussichtlich bis in die zweite Hälfte des kommenden Monats erstrecken und dürfte höchstwahrscheinlich der vorletzte Versionsprung innerhalb der iOS 17 Betriebssystem-Familie sein. Dies legt zumindest der Blick auf die Termin-Abfolge des vergangenen ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 19:11 Uhr 16 Kommentare 16
Unterstützer-Plattform integriert

AltStore: Alternativer App Store unterstützt Patreon als Zahlungsmittel

Mit dem AltStore will der Entwickler Riley Testut wenn alles glatt läuft noch in diesem Monat von der Möglichkeit Gebrauch machen, in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union einen eigenen und von Apples App Store unabhängigen Vertriebsweg für Apps anzubieten. Testut will damit verbunden auch eine interessante Finanzierungsmöglichkeit für Apps bereitstellen. Entwickler haben die Möglichkeit, die Nutzung ihrer Anwendungen ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 18:22 Uhr 25 Kommentare 25
Editors Choice
Günstiges 6er-Pack mit App-Bedienung

X-Sense hat jetzt auch Rauchmelder mit Sprachausgabe im Programm

X-Sense hat mit dem XP02S-MR einen neuen Rauchmelder mit App-Anbindung im Programm, von dem es bei Amazon aktuell ein 6er-Pack inklusive Basisstation für 151,99 Euro gibt. Damit sollte sich quasi zum Preis eines Nest Protect locker eine größere Wohnung oder auch ein Häuschen ausstatten lassen. Über die X-Sense-Rauchmelder haben wir in der Vergangenheit schon ab und an berichtet. Die Geräte bietet zu vergleichsweise günstigen ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 16:22 Uhr 20 Kommentare 20
Neue Produktvarianten verfügbar

IKEA: USB-C-Ladegerät für 8 Euro und smartes LED-Wandlichtpaneel

Im Programm von IKEA finden sich zwei für uns interessante Produktneuheiten. So gibt es das USB-C-Ladegerät SJÖSS jetzt schon ab 7,99 Euro und das LED-Paneel JETSTRÖM ist in einer kleineren Variante im Format 30 auf 30 Zentimeter verfügbar. Über die Markteinführung von SJÖSS haben wir im vergangenen Monat berichtet. IKEA hat das Ladegerät für die Wandsteckdose zunächst in einer ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 14:38 Uhr 30 Kommentare 30
Ab iPhone 12 einsetzbar

MagSafe-Neuheiten: Diktiergerät, OtterBox-Faltstation, Ladewürfel

Die Auslage des Onlinehändlers Amazon begrüßt eine ganze Reihe neuer MagSafe-Accessoires, die sich mit iPhone-Modellen ab dem iPhone 12 einsetzen lassen und in der ein oder anderen Weise von der magnetischen Geräterückseite profitieren, die Apple seitdem verbaut. Neben neuen MagSafe-Akkus mit zwei Kapazitätsstufen des Zubehöranbieters Hugh Green stehen eine Handvoll neuer Ladewürfel für AirPods, Apple Watch und ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 12:09 Uhr 18 Kommentare 18
Editors Choice
Auf AliExpress für 35 Euro

PHYEE F7805C: Günstiges CarPlay-Radio für 1-Din-Schacht

Auf das CarPlay Radio PHYEE F7805C sind wir eher zufällig aufmerksam geworden, wollen euch das ungewöhnliche Fundstück aber nicht vorenthalten. Der Anbieter PHYEE offeriert mit dem Modell F7805C ein Radiomodul zum Nachrüsten, das für den Einbau in 1-Din-Schächte vorgesehen und dennoch mit einer vollwertigen CarPlay-Integration ausgestattet ist. Selbst verfügen wir über keine Erfahrungswerte mit dem Radiomodul, haben das begleitende YouTube-Video aber ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 9:52 Uhr 44 Kommentare 44
Jahrespreise von 25 bis 105 Euro

NiCKEL: Girokonto mit Apple Pay setzt auf Spätis und Kioske

Hin und wieder setzen wir uns mit Produktneuvorstellungen auseinander, die uns plötzlich vor Augen führen, dass wir schon länger nicht mehr zur jüngsten Generation gehören. Das seit Ende des letzten Jahres auch in Deutschland erhältliche Girokonto NiCKEL gehört mit dazu. Das mittlerweile in sieben europäischen Ländern erhältliche Angebot der französischen Bank BNP Paribas ist ein Girokonto, das sich auf ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 9:05 Uhr 29 Kommentare 29
Günstigeres aus der selben Fabrik

Markendetektive: iPhone-App „enttarnt“ heimliche Markenprodukte

Dass Lebensmittelhersteller, die vor allem mit bekannten Markenprodukten im Handel vertreten sind, oft auch eine günstigere Variante ihrer Snacks, Brotaufstriche oder Fertiggerichte für die Discounter produzieren, ist ein offenes Geheimnis. Was hingegen weniger bekannt ist, sind die Verknüpfungen im Hintergrund. Welche Marke zeichnet für welches No-Name-Produkt verantwortlich? Eine Frage, die die iPhone-Applikation Markendetektive lösen will und dabei ...

Dienstag, 02. Apr 2024, 7:26 Uhr 61 Kommentare 61
Editors Choice
Leaker nutzte Arbeitshandy

Apple-Klage gegen Mitarbeiter: Beweise heimlich auf dem Klo gelöscht

Apple hat sich dazu entschieden, rechtlich gegen einen ehemaligen Mitarbeiter vorzugehen, dem das Unternehmen vorwirft, zahlreiche Details über noch unveröffentlichte Produkte und Projekte an Journalisten des Wall Street Journals und der Online-Publikation The Information weitergegeben zu haben, darunter Details zur inzwischen verfügbaren Journal-Applikation . In der jetzt veröffentlichten Klageschrift skizziert Apple dabei mehrere Details zum Geheimnisverrat, der vor allem über ein ...

Sonntag, 31. Mrz 2024, 9:16 Uhr 49 Kommentare 49
Diese Produktgruppen sind betroffen

Amazon: Halbierte Rückgabefristen, neuer Hand-Scanner „Amazon One“

Der Onlinehändler Amazon hat die Einführung einer neuen Anwendung in den Vereinigten Staaten bekannt gegeben und wird im kommenden Monat dazu übergehen, die hierzulande gültigen Rückgabefristen für mehrere Produktgruppen zu halbieren. Auf die Umstellung hatte Amazon seine Marketplace-Händler bereits Anfang März hingewiesen , inzwischen wurden auch die entsprechenden Hilfebereiche in der Support-Datenbank des Onlinehändlers aktualisiert: amazon.de: Über unsere Rückgabebedingungen Grundsätzlich haben Amazon-Kunden die ...

Samstag, 30. Mrz 2024, 9:25 Uhr 52 Kommentare 52
Ein Supermarkt ohne Verkaufspreise

Maximale Intransparenz: Zu den Preisen in Apples App Store

Fast jeder iPhone-Anwendung, die sich heutzutage aus Apples Software-Kaufhaus laden lässt, fehlt eine Preisauszeichnung. Da wo eigentlich der Preis stehen sollte, blendet Apple nur die „Laden“-Taste ein, darunter steht in kleiner grauer Schrift „In-App-Käufe“. Damit kann jedoch alles Mögliche gemeint sein: Vom optionalen 49-Cent-Trinkgeld, bis hin zum 10.000 Euro teuren Abo. Dazwischen kennt der App Store mittlerweile ...

Donnerstag, 28. Mrz 2024, 18:42 Uhr 81 Kommentare 81
Jetzt mit "3D Gaussian Splatting"

Scaniverse: Auch in Version 3.0 uneingeschränkt empfehlenswert

Die iPhone-Applikation Scaniverse, dieser Meinung sind wir schon länger , ist eine hervorragende Applikation! Wir kennen keine bessere App, um Grundrisse von Wohnungen wirklichkeitsgetreu und dreidimensional so präzise aufzuzeichnen wie Scaniverse dies ermöglicht – seit der Übernahme durch Niantic sogar vollständig kostenfrei und ohne Registrierung. Dabei sind die Grundrisskapazitäten nur eine von vielen Funktionen der einfach zu bedienenden iPhone-Anwendung. Scaniverse kann ...

Donnerstag, 28. Mrz 2024, 16:52 Uhr 30 Kommentare 30
Mac-Anwendung wird mobil

eM Client: E-Mail-App erreicht das iPhone. Komplett kostenlos.

Die E-Mail-Applikation eM Client kennt ihr seit 2019 als vollwertige E-Mail-Anwendung für den Mac. Jetzt hat der in Prag ansässige Entwickler auch zwei mobile Applikationen für iOS und Android veröffentlicht. Diese Apps sollen das Angebot an mobilen E-Mail-Werkzeugen um Funktionen erweitern, die Alternative E-Mail-Anwendungen bisher vermissen lassen. Die mobile Version des eM Client ist kompatibel mit gängigen E-Mail-Technologien wie IMAP, POP3 oder Exchange und bietet vielfältige Produktiv-Funktionen: eM Client versteht ...

Donnerstag, 28. Mrz 2024, 15:39 Uhr 33 Kommentare 33