Streaming-Anbieter kämpfen um Kunden: Watchever zieht Lidl-Aktion zurück

50051

Die Kundenakquise bei den in Deutschland tätigen Video-Streaming-Diensten läuft weiter auf Hochtouren. Neben älteren Playern wie Maxdome, versuchen sich derzeit vor allem die auf iOS-Nutzer spezialisierten Dienste von Amazon und der Deutschland-Pionier Watchever dabei, potentielle Kunden mit zahlreichen Sonderangeboten noch vor dem Deutschland-Start des US-Platzhirschen Netflix abzufangen.  ... | Weiter →


WeTransfer: Foto & Video-Archive vom iPhone als Zip-Download bereitstellen

transferwe

Der Onlinedienst WeTransfer dürfte vielen von euch schon mal über den Weg gelaufen sein. Kostenlos und ohne Registrierung nutzbar, gestattet WeTransfer den schnellen Online-Austausch von Dateien. Auf der einen Seite könnt ihr beliebige Dateien mit einer Gesamtgröße von bis zu 2GB auf die Server der WeTransfer-Macher  ... | Weiter →


Protection[+] mit Magnet-Funktion: Modulares iPhone-Schutzsystem von Logitech

bauten

Der Zubehörhersteller Logitech hat mit der [+] protection Linie zwei Fahrzeug-Accessoires und vier neue Schutzhüllen für die iPhone-Generationen 5 und 5s vorgestellt. Die in den Geschmacksrichtungen Winter White, Gunmetal Black, Scarlett Plum und Pacific Blue erhältlichen Schutzhüllen werden für rund $35 angeboten, kommen mit Schock-absorbierenden Einlagen ins  ... | Weiter →


Für Win und Mac: iBackup Viewer exportiert die Inhalte eurer iOS-Backups

backdoor-bg

Ein alter Bekannter, die für Windows und OS X verfügbare Software iBackup Viewer meldet sich heute in der generalüberholten Version 3.0 zurück. Optisch komplett überarbeitet, bietet euch die Anwendungen eine einfache Benutzeroberfläche für das Auslesen der auf dem eigenen Rechner abgelegten Geräte-Backups von iPhone und iPad an. Die Software gestattet euch – etwa im Falle eines  ... | Weiter →


Telekom und Dropbox werden zukünftig kooperieren

dropbox feat

Evernote, Spotify, die BILD und seit heute auch Dropbox. Die Telekom baut ihre Online-Kooperationen unverändert temporeich weiter aus und informiert zur Stunde über den Beginn einer Partnerschaft mit dem Online-Speicher-Anbieter Dropbox; vom Verzicht auf die Dropbox-Datenabrechnung ist derzeit jedoch noch keine Rede In einem ersten Schritt wird  ... | Weiter →


Rückzieher: Google+ erlaubt fortan die freie Namenswahl

googleplus

Mehr als drei Jahre nach dem Start des Google-eigenen Facebook-Konkurrenten Google+, hat der Suchmaschinenriese heute seine Richtlinien zur Namensvergabe gelockert. Neue Accounts im Google+ Netzwerk müssen zukünftig nicht mehr aus der bislang obligatorischen Kombination von Vor- und Nachname bestehen. Das Google+ Team entschuldigt sich  ... | Weiter →


Ohne Datenspuren: “Over There” teilt euren Standort

152

Over There 2 (AppStore-Link) ist eine Anwendung, die durch die “Standort teilen”-Funktion von iOS 8 fast schon wieder abgelöst werden könnte. Solange Apples Herbst-Update jedoch noch auf sich warten lässt, schauen wir uns den heute freigegebene Nachfolger des Anfang 2013 erstmals vorgestellten Standort-Verteilers aber gerne genauer  ... | Weiter →


Die 5 besten Gratis-Apps des Tages: Pocket Studio, Night Shot & Co.

track

Nicht nur die heute früh besprochene und hier verlinkte Kalender-Alternative Week Calendar lässt sich derzeit ohne Bezahlung laden, gleich vier andere erwähnenswerte Applikation können momentan ohne Belastung eurer Kreditkarte aus dem App Store mitgenommen werden. Neben der Kontaktverwaltung ExcelContacts, die sich auf Excel-Tabellen versteht und eure gesammelten  ... | Weiter →


Lese-Tipps: AprilZero mit genialen Visualisierungen

april

April Zero Grandios visualisiert. Der Programmierer Anand Sharma hat sämtliche Bewegungsdaten, Gesundheitswerte, GPS-Positionen und Alltags-Kenndaten, die sein iPhone im laufe der letzten drei Monate aufgezeichnet hat (und immer noch aufzeichnet) auf seiner Webseite AprilZero visualisiert und beeindruckt mit einer optisch hervorragenden Präsentation. Zur Sammlung der Daten  ... | Weiter →



JunoJumpr: Zusatz-Akku lädt iPhone und Auto-Batterie

akku-pack

Mit dem knapp $100 teuren JunoJumpr stellt sich der erste iPhone Zusatz-Akku vor, in dessen Lieferumfang zwei Starthilfe-Kabel auf ihren Einsatz an eurer Autobatterie warten. Dass mit einer Kapazität von 6000mAh ausgestattete Akku-Pack bietet seinen Nutzern 5V und 2,1A beim Einsatz am iPhone an, liefert auf Zuruf jedoch  ... | Weiter →


Die Kabelfernbedienung der Earpods

Basics: Alle Funktionen der iPhone-Fernbedienung. Fotos, Anrufe halten & mehr

earpods

Unser gestern ausgegebener Verweis auf die Schlummerfunktion des iPhones, die sich mit immerhin drei Hardware-Tasten und so auch gemütlich mit geschlossenen Augen aktivieren lässt, hat uns dazu motiviert, die gute alte iPhone-Basics-Reihe zu wieder aufleben zu lassen. In den vergangenen Jahren haben wir uns hier zahlreichen (hinlängliche bekannten) iPhone-Funktionen gewidmet,  ... | Weiter →


iTunes Pass: Apple testet virtuelle iTunes-Karten in Passbook

icon

Mit dem zunächst nur in Japan verfügbaren iTunes Pass vereinfacht Apple das Aufladen von iTunes-Konten für Nutzer, die bei Apple keine Zahlungsinformationen hinterlegt haben. Voraussetzung dafür ist allerdings der Besuch in einem Apple Store. Statt dem klassischen Weg über den Kauf einer iTunes-Karte lässt sich der iTunes  ... | Weiter →


Shazam: Musikerkennungs-App integriert Streaming via Rdio

Shazam Icon

Das jüngste Update der Musikerkennungssoftware Shazam versucht wieder einmal, sich von den Mitbewerbern abzusetzen und bereitet sich auch schon auf die Konkurrenz vor, die im Herbst durch iOS 8 entstehen könnte. Das Update umfasst nur eine sichtbare Änderung und zwar die direkte Integration des Streaming-Dienstes Rdio. Bisher hatte  ... | Weiter →


Moderner, nicht einfacher

iOS 7: Auf 9 von 10 Geräten, auf manchen nur zufällig

ios-90

Apples aktuelles Betriebssystem, iOS 7, ist inzwischen auf 90% aller kompatiblen Geräte installiert. Dies kündigte Cupertino jetzt im hauseigenen Entwickler-Portal an und beruft sich auf die Messergebnisse einer siebentägigen Periode, die am 13 Juli abgeschlossen wurde. Wie üblich klärt das ausgegebene Kuchen-Diagramm leider nicht über  ... | Weiter →


Week Calendar für iPhone bittet zum Gratis-Test

header

Die laut ihren Entwicklern meist herungergeladene Kalender-App Week Calendar lädt im Rahmen einer aktuellen Preisreduzierung zum Gratis-Test. Week Calendar zeigt sich ein ganzes Stück übersichtlicher und flexiber als die von Apple mitgelieferte Standard-Anwendung und glänzt im App Store derzeit mit einem glatten 5-Sterne-Bewertungsschnitt. Eine Auszeichnung der „besten  ... | Weiter →


5 von 853345671020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13666 Artikel in den vergangenen 2520 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS