iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

34 338 Artikel
1841 Artikel
App-Store-Ausschluss möglich

Nach Twitter-Chaos: Apple wendet sich ab

Das anhaltende Durcheinander, dass die Kurznachrichten-Plattform Twitter eigentlich schon seit den ersten Übernahme-Gedankenspielen des Multimilliardärs Elon Musk im Griff hat, spätestens mit dem Abschluss der Transaktion aber vollständig unübersehbar geworden ist , sorgt für erste Konsequenzen was das Miteinander von Twitter und Apple angeht. So hat Apples langjähriger Top-Manager und Marketing Chef Phil Schiller sein über Jahre hinweg aktives Twitter-Konto ...

Montag, 21. Nov 2022, 7:04 Uhr 107 Kommentare 107
Neues China-Limit bald global

Nach Protesten in China: Apple verstümmelt AirDrop weltweit

AirDrop ist eine praktische Funktion des iPhone-Betriebssystems, die zum schnellen Teilen von Bildern, Dateien und anderen Inhalten genutzt werden kann. Befinden sich andere Apple-Geräte innerhalb der eigenen Bluetooth- beziehungsweise WLAN-Reichweite, lassen sich ausgewählte Inhalte mit wenigen Display-Berührungen problemlos per AirDrop verschicken. Anwender können dabei wählen, ob sie den AirDrop-Empfang grundsätzlich zulassen und auch von fremden Geräten erlauben wollen, ...

Donnerstag, 10. Nov 2022, 16:15 Uhr 102 Kommentare 102
Apple leitet Aufmerksamkeit um 

Immer mehr Fremdinhalte: Wetter-App wirbt für Apple-Service

Dieser Tweet des App-Entwicklers Frederik Riedel, mit dem dieser auf die Einführung zusätzlicher Werbebanner im App Store reagierte, wird wohl als augenzwinkernder, sarkastischer Seitenhieb in Richtung Apple abgesetzt worden sein – ganz so weit neben der sich nun abzeichnenden Realität lag Riedel jedoch nicht. Während die Community den Ausbau der virtuellen Plakatwände in Apples Software-Kaufhaus nach wie vor kopfschüttelnd ...

Mittwoch, 09. Nov 2022, 11:40 Uhr 68 Kommentare 68
Sonderseite klagt Apple an

Spotify und Telegram poltern gegen Apple: Das ist alles nicht erlaubt

Sowohl der Kurznachrichten-Dienst Telegram als auch der Musik-Streaming-Anbietr Spotify haben einmal mehr Position gegen Apples Geschäftsgebaren bezogen und klagen das Verhalten des Unternehmens im Allgemeinen und die strikten App-Store-Vorgaben im Besonderen an. Beim Kurznachrichten-Dienst Telegram äußert sich am heutigen Freitag dessen CEO Pavel Durov und kritisiert auf seinem Kanal die Tatsache, dass Apple gegen die Monetarisierung von Telegramm-Kanälen durch deren ...

Freitag, 28. Okt 2022, 18:19 Uhr 112 Kommentare 112
Meetings mit der Chefetage

Werbung im App Store: Apple-Mitarbeiter Anfangs noch empört

Eine kleine Anekdote zum fortschreitenden Ausbau der auf dem iPhone angezeigten Werbeflächen: Anfangs standen Apples eigene Entwickler der Werbeintegration im App Store nicht nur skeptisch gegenüber, sondern versuchten die Integration von Anzeigenplätzen aktiv zu verhindern. Daran erinnert sich der ehemalige Apple-Mitarbeiter Shac Ron, der zehn Jahre für Apple gearbeitet hat und bereits in Cupertino angestellt war, als der App ...

Donnerstag, 27. Okt 2022, 17:42 Uhr 55 Kommentare 55
Apple ist Wettbewerber

Hörbuch-Offensive: Apple blockiert Spotify-App mehrfach

Im Laufe des zurückliegenden Monats hat Apple der jüngsten Aktualisierung der offiziellen Spotify-Applikation mehrfach den Zutritt in den App Store verwehrt. Ausschlaggebend für Apples Einschreiten soll die Hörbuch-Offensive des skandinavischen Musik-Streaming-Dienstes sein, der kürzlich angekündigt hatte , zusätzliche Hörbücher fortan gegen Extra-Gebühren anbieten zu wollen. Spotify: Hörbücher per Zusatzkauf freischalten Wie Spotify gegenüber der New York Times eingeräumt hat, soll Apple das Update der Spotify-Applikation ganze dreimal zurückgewiesen habe ...

Mittwoch, 26. Okt 2022, 9:27 Uhr 29 Kommentare 29
Teils nur minimal gekennzeichnet

Direkt auf der Startseite: Die Zusatz-Werbung im App Store ist da

Apple hat die zusätzliche Werbung, die für die Anzeige im App Store angekündigt war, jetzt scharf geschaltet und zeigt nun auch auf der Startseite des Software-Kaufhauses als auch im unteren Bereich der eigentlichen App Store-Produktseiten zusätzliche Reklame-Banner an. Eingeblendet werden die neuen Anzeigen dabei zum einen im Bereich „Heute“. Also der Startansicht des App Stores mit der ...

Mittwoch, 26. Okt 2022, 7:02 Uhr 78 Kommentare 78
Spotify deaktiviert Schnittstellen

Eary, Bookify und Lismio: Hörbuch-Apps für Spotify stellen den Betrieb ein

Im Katalog des Musik-Streaming-Dienstes Spotify finden sich nicht nur mehrere Millionen Stunden Musik, wer nach gesprochenen Inhalten sucht findet hier auch zahlreiche Hörbücher und Hörspiele, die Bestandteil des Streaming-Abonnements sind. Diese lassen sich genau wie die auf Spotify verfügbare Musik ebenfalls nach Lust und Laune konsumieren, werden von den Skandinaviern bislang jedoch eher stiefmütterlich behandelt. So unterscheidet ...

Montag, 05. Sep 2022, 14:05 Uhr 19 Kommentare 19
Verfahren eingestellt

Apple bringt einen der schärfsten App-Store-Kritiker zum Verstummen

Der Name Kosta Eleftheriou ist regelmäßigen ifun.de-Lesern bereits ein Begriff. Der App-Entwickler startete eigentlich ganz unschuldig mit einer Software-Tastatur für die Apple Watch in den App Store, entwickelte sich nach einer Ideenübernahme durch Apple jedoch schnell zu einem regelrechten Aktivisten, der keine Möglichkeit verstreichen ließ Cupertinos oft unmögliches Gebaren im App Store an die große Glocke zu hängen. In ...

Freitag, 02. Sep 2022, 11:18 Uhr 42 Kommentare 42
Umfrage zur Datenweitergabe

Behörden ignorieren? Telegram befragt deutsche Anwender

Der Kurznachrichtendienst Telegramm reagiert mit einer ungewöhnlichen Nutzer-Umfrage auf die anhaltende Kritik der Politik an dem zurückhaltenden Kooperationswillen des Messengers, was die Zusammenarbeit mit deutschen Strafverfolgungsbehörden angeht. So hat der WhatsApp-Konkurrent nun damit begonnen, seine Anwender aktiv nach den von Ihnen präferierten Kooperationsmodellen zu befragen. Telegram stellt damit quasi zur Abstimmung, wie zukünftig mit den Nutzerdaten der ...

Dienstag, 30. Aug 2022, 13:43 Uhr 89 Kommentare 89
"gezielt staatliche Behörden betrogen"

Verimi ID-Wallet: Perso-App lässt einfache Fälschungen durch

Über die iPhone-Applikation Verimi ID-Wallet haben wir auf ifun.de schon mehrfach berichtet. Das Gemeinschaftsprojekt vieler prominenter Konzerne aus der Privatwirtschaft arbeitet an der Digitalisierung von Alltagsdokumenten und ist seit einigen Monaten damit beschäftigt, die Standards für den elektronischen Personalausweis und den elektronischen Führerschein zu erarbeiten. Sowohl Perso als auch Führerschein lassen sich in der kostenlosen App Verimi ID-Wallet bereits ...

Freitag, 05. Aug 2022, 15:44 Uhr 41 Kommentare 41
Ausbau von Werbung und Werbeabteilung 

Schlechte Suche, viele Banner: Apple baut Werbe-Anstrengungen aus

Mit Einführung der sogenannten Transparenz beim App-Tracking („App Tracking Transparency“ auf englischsprachigen Geräten) hat Apple die Beobachtung mobile Nutzer durch Werbetreibende deutlich erschwert und dem Kerngeschäft von Facebook und Google damit empfindliche Schäden zugefügt. Anders als noch vor einigen Jahren können die größten Werbevermarkter im Netz dem durchschnittlichen iPhone-Nutzer nun nicht mehr „über die Schulter schauen“ und scheitern inzwischen daran, ...

Donnerstag, 04. Aug 2022, 14:45 Uhr 18 Kommentare 18
Empfänger behält alle Änderungen

Nachrichten-App: Apple führt „sinnlose“ Korrektur-Übersicht ein

Zu einer der wichtigen neuen Funktionen von iOS 16 werden verbesserte Bearbeitungsmöglichkeiten in der Nachrichten-Applikation zählen. In iMessage-Konversationen mit Freunden, Kollegen und Familienangehörigen werden Anwender zukünftig nicht nur Nachrichten bearbeiten können, sondern haben auch die Möglichkeit bereits gesendete Nachrichten komplett vom Gerät der Empfänger zu entfernen und können bereits abgeschickte Texte so zurückrufen. Grundsätzlich hängt diese Funktionalität ...

Donnerstag, 28. Jul 2022, 7:33 Uhr 79 Kommentare 79
Schwerwiegende Vorwürfe

„FacePay“ in Moskauer Metro als Überwachungswerkzeug missbraucht

In der Moskauer Metro steht seit Ende vergangenen Jahres ein neues Bezahlsystem namens „FacePay“ zur Verfügung. Was als Komfortfunktion beworben wurde, scheint nun allerdings auch zur Überwachung und Unterdrückung der Bürger verwendet werden. FacePay wird seit Oktober vergangenen Jahres für alle Nutzer der Moskauer Metro angeboten, nachdem das System zuvor in begrenztem Umfang getestet wurde. Nutzer müssen ...

Donnerstag, 07. Jul 2022, 10:36 Uhr 74 Kommentare 74
Preisanstieg auch für Bestandskunden

Spotify und lokale Musik: Plum startet neu und deutlich teurer

Den Audioplayer Plum haben wir euch erst Mitte Januar ans Herz gelegt . Die kostenlos ladbare Applikation richtet sich an musikbegeisterte iPhone-Nutzer, die sowohl einen Katalog von lokalen MP3s pflegen, als auch auf einen Zugang zum Musik-Streaming-Dienst Spotify setzen. Wie kaum eine andere Applikation kombiniert Plum genau diese beiden Quellen in einer Oberfläche und vereinfacht so den Zugriff auf die persönlichen Lieblings-Songs. ...

Montag, 04. Jul 2022, 8:09 Uhr 16 Kommentare 16
Maximal 1000 Euro pro Monat verzocken

Kinderschutz: Bund soll Deckelung von In-App-Käufen prüfen

Mittlerweile erinnern sich nur noch wenige iPhone-Anwender daran, dass so gut wie keine der mittlerweile verfügbaren Kinderschutz-Funkionen proaktiv von Apple bereitgestellt wurden. Fast alle der Funktionen, die für ein Plus an Transparenz im App Store und ein besseres Management von In-App-Käufen gesorgt haben, wurden von Apple häufig erst nach öffentlichem Druck implementiert. Von der Anzeige der in ...

Montag, 13. Jun 2022, 15:04 Uhr 19 Kommentare 19
"Wenn Apple 35 Kilo Werkzeug schickt"

Apples Selbst-Reparatur-Service: Das Koffergewicht ist irrelevant

Was die Reparaturmöglichkeiten der eigenen Hardware-Produkte angeht, steht Apple seit Jahren in der Kritik. Unabhängig davon, ob es um defekte Logicboards im MacBook Pro, um ein gebrochenes iPhone-Display oder um eine ausgefallene Taste im Rahmen des iPads geht: Apple macht es alles andere als einfach, hier spontane Reparatur-Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Zum einen hält Apple Reparaturinformationen ...

Dienstag, 24. Mai 2022, 14:50 Uhr 26 Kommentare 26
Preiserhöhungs-Schutz entfällt

Automatische Abo-Preiserhöhungen: Apple gibt grünes Licht

Apple hat jetzt offiziell zu Papier gebracht, was ersten Anwendern bereits Anfang des vergangenen Monats aufgefallen war : Die Einführung automatischer Preiserhöhungen von laufenden Abonnement-Zahlungen im App Store. Während Apple die Abkehr von dem bislang geltenden Preiserhöhungs-Schutzes im vergangene Monat noch mit laufenden Pilotversuchen erklärte, hat das Unternehmen jetzt eine komplett neue Richtlinie für im App Store aktive Entwickler ...

Dienstag, 17. Mai 2022, 8:26 Uhr 84 Kommentare 84
Darum räumt Apple auf

Uralt-Apps im App Store: 30 Prozent seit zwei Jahren ohne Update

Über Apples unglücklichen Versuch, den App Store von bereits länger nicht mehr aktualisierten Anwendung zu säubern, haben wir bereits berichtet. Statt betroffene Entwickler transparent, mit langen Vorlaufzeiten und nachvollziehbar zu informieren, ist Apple vor einigen Wochen schlicht dazu übergegangen einzelne Entwickler aus dem Nichts heraus anzuschreiben und diesen die Pistole auf die Brust zu setzen. Diese müssten ...

Freitag, 13. Mai 2022, 8:09 Uhr 59 Kommentare 59
Apple will Hintergründe zur Preisgestaltung

Von Apple abgelehnt: Entwickler sollen Preise begründen

Jessica Lessin, lange Zeit als Reporterin für das Wall Street Journal aktiv, ist seit 2013 als Chefin und Herausgeberin für die Online-Publikation The Information verantwortlich, die in den vergangenen Jahren durch mehrere Scoops und Exklusiv-Geschichten auf sich aufmerksam machen konnte. Das digitale Abo-Magazin richtet sich grundsätzlich an Technik-Interessierte, bespielt aber auch Entscheidungsträger in Silicon Valley und konnte sich in ...

Dienstag, 10. Mai 2022, 15:05 Uhr 22 Kommentare 22
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 34338 Artikel in den vergangenen 5565 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven