iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 094 Artikel
904 Artikel
   

iAd macht dicht: Apple knipst die mobilen Werbe-Einblendungen aus

Eigentlich verfolgte Apples iAd-Abteilung hehre Ziele. Mit dem hauseigenen Reklame-Vermarkter war Cupertino 2010 angetreten, die bis dato fast ausschließlich von Google ausgelieferten Mobil-Anzeigen auf mehreren Ebenen zu reformieren. April 2010: Jobs stellt iAd als wichtige iOS 4-Funktion vor Die Banner sollten interaktiver werden und sich selbst anfühlen wie kleine Apps. Von der Weitergabe der Nutzerdaten wollte Apple weitgehend absehen. Finanzstarke Deals ...

Donnerstag, 19. Mai 2016, 17:17 Uhr 10 Kommentare 10
Open Source Anwendungen

Nur noch 10 Apps: Apple schränkt Sideloading-Option ein

Nicht nur im App Store wächst das Angebot an verfügbaren Applikationen kontinuierlich, auch die Open Source-Community bietet inzwischen mehrere hundert iOS-Anwendungen zum freien Download im Netz an. Nur noch 10 Apps: Eine neue Fehlermeldung ärgert Entwickler Auf Code-Portalen wie etwa bei GitHub lassen sich die Applikationen im Quelltext laden und können mit Hilfe des Entwickler-Werkzeuges Xcode auf die eigenen Geräte ...

Mittwoch, 18. Mai 2016, 18:15 Uhr 16 Kommentare 16
   

Apple Music: Entwickler sollen Abspiel-Funktion integrieren

Um auszuschließen, dass die Ende April freigegebenen, neuen Entwickler-Schnittstellen in Apple Music nicht von möglicherweise interessierten Programmierern übersehen werden, hat Cupertino seine Developer heute erneut darauf hingewiesen , dass sich der Spotify-Konkurrent nun auch in die Applikationen von Dritt-Anbietern integrieren lässt . Apple Music: Zeigt in der Musik-App auch gerne mal Werbung an Mit einem kurzen Eintrag im Entwickler-Bereich erinnert Apple ...

Freitag, 13. Mai 2016, 14:43 Uhr 9 Kommentare 9
   

48 Stunden statt einer Woche: Apple verkürzt Wartezeiten für Entwickler deutlich

iOS-Entwickler dürfen sich freuen: Neue und aktualisierte Anwendungen werden seit wenigen Tagen deutlich schneller von Apples Einlasskontrolle abgefertigt als bislang. Während bislang stets mit Wartezeiten von 7 bis 10 Tagen gerechnet werden musste, ehe Apple Prüfer neu eingereichte Anwendungen abnickten und zum Download freigaben – besonders ärgerlich, wenn schwerwiegende Bugs für Abstürze der aktuellen Version sorgten – rutschen die ...

Freitag, 13. Mai 2016, 10:09 Uhr 18 Kommentare 18
   

App Store: 1% der Entwickler erwirtschaftet 94% des Umsatzes

Das Analyse-Unternehmen Sensortower liefert spannende Zahlen zum „Wirtschaftsraum App Store“ ab. Die interessanteste Beobachtung : Von den 1,43 Milliarden Dollar, die im vergangenen Quartal mit dem Verkauf von iOS-Applikationen und In-App-Käufen umgesetzt wurde, profitiert nur eine verschwindend kleine Minderheit der kommerziellen Entwickler. Die Top-1% zeichneten für 94% der erwirtschafteten Umsätze verantwortlich. Anders formuliert: Von den 1,43 Milliarden Dollar ...

Mittwoch, 11. Mai 2016, 8:50 Uhr 13 Kommentare 13
   

Für alle: Apple veröffentlicht iOS 9.3.2 Beta 4

Vierzehn Tage nach Ausgabe der zweiten Vorabversion von iOS 9.3.2 und nur knapp eine Woche nach der überraschend eingeschobenen Beta 3 (mit der Apple am 27. April kurzfristig auf die Akku-Probleme der zuvor verteilten System-Vorschau reagierte) steht heute die vierte Beta des nächsten iOS-Updates auf Version 9.3.2 zum Download für alle registrierten Entwickler und freiwilligen Tester bereit. Womit wir nun wieder ...

Dienstag, 03. Mai 2016, 19:01 Uhr 32 Kommentare 32
   

App-Rückgabe nach zwei Jahren: Apple erstattet 500 Bildungs-Kopien

Dave Howell, iOS-Developer und Entwickler der universellen Air Display -Applikation zur Anzeige eines Computer-Monitors auf iPhone und iPad, kritisiert Apple auf seinem Twitter-Account scharf. Cupertinos App Store-Team, so der Vorwurf des Entwicklers, habe Ende April die Kaufpreis-Erstattung von 500 Kopien seiner iOS-Applikation veranlasst und die erzielten Einnahmen über Nacht aus dem iTunes-Connect-Account des Entwicklers verschwinden lassen. Unverständlich: Die fraglichen 500 App-Lizenzen ...

Montag, 02. Mai 2016, 14:47 Uhr 26 Kommentare 26
   

Apple verschärft Entwickler-Richtlinien: Ortungsdienste, Aktivität, Tastaturen

Im Rahmen der neu eingeführten Programmierschnittstelle für den hauseigenen Streaming-Dienst Apple Music – ifun.de berichtete – hat Apple auch seine Entwickler-Richtlinien überarbeitet, neue Abschnitte eingeführt und vorhandene Sektionen umformuliert. Ortungsdienste im Hintergrund Neu ist unter anderem Punkt 4.5 im Bereich „Ortung“. Apple setzt hier zukünftig voraus, dass iOS-Anwendungen, die auf die GPS-Position im Systemhintergrund zugreifen, erklären müssen, welchem Zweck die ...

Freitag, 29. Apr 2016, 17:01 Uhr 8 Kommentare 8
   

Apple Music öffnet sich

Apple wird den Drittentwicklern zukünftig den Zugriff auf eine Programmierschnittstelle zur Interaktion mit dem hauseigenen Streaming-Dienst Apple Music anbieten und seinen Abo-Service so für Anwendungen, Ideen und Erweiterungen der Programmierer-Community öffnen. Dies kündigte das Unternehmen auf seiner iTunes Affiliate-Seite an und verweist auf die sogenannte Apple Music API, die seit der Ausgabe von iOS 9.3 angeboten wird. Mit Hilfe ...

Freitag, 29. Apr 2016, 8:52 Uhr 27 Kommentare 27
Außer der Reihe

iOS 9.3.2 Beta 3 scheint Akku-Problem anzugehen

Üblicherweise lässt Apple zwischen der Freigabe neuer Beta-Versionen für sein mobiles Betriebssystem iOS gut zwei Wochen vergehen. Eine aktuelle Ausnahme: Die seit der Nacht verfügbare Beta 3 von iOS 9.3.2. Nur eine Woche nach ihrem Vorgänger zum Download bereitgestellt, scheint Cupertino mit dem Entwickler-Update „außerhalb der Reihe“ auf die zu Hauf gemeldeten Akku-Probleme einzugehen. So führte die Installation von ...

Mittwoch, 27. Apr 2016, 9:53 Uhr 59 Kommentare 59
   

Hesperus: Neue HomeKit-App mit spannendem Support-Model

Solltet auch ihr euch inzwischen durch mehr als fünf der zahlreichen, im App Store erhältlichen HomeKit-Anwendungen getestet haben, dann dürfte euer Fazit ähnlich ausfallen wie unseres: Unterm Strich nehmen sich die konkurrierenden Applikationen zur Verwaltung des von Apple etablierten Smart Home-Standards nicht viel. Vorausgesetzt die Entwickler haben eine gewisse Liebe zum Detail an den Tag gelegt, fällt ...

Montag, 25. Apr 2016, 10:56 Uhr 16 Kommentare 16
   

Ansage aus Cupertino: Apple will nur noch „echte“ Watch-Apps zulassen

Rückblickend dürfte die Entscheidung Tim Cooks, die Apple Watch bereits zum Marktstart mit einem eigenen App Store auszuliefern, initial aber keine „echten“ Anwendungen zu unterstützen, der Computeruhr aus Cupertino mehr geschadet als genutzt haben. Eine Konsens, der zu gleichen Teilen unter den stets einen Zacken zu kritischen Markt-Analysten, als auch unter der überwiegenden Mehrheit der frühen Anwender ...

Sonntag, 24. Apr 2016, 17:58 Uhr 35 Kommentare 35
Entwickler-Betas jetzt mittwochs:

Neue Vorabversionen von iOS 9.3.2, OS X 10.11.5, tvOS 9.2.1 und watchOS 2.2.1

Während Apple die Vorabversionen seiner Betriebssystem-Familie bislang, in mehr oder weniger regelmäßigen 2-Wochen-Abständen, immer dienstags in der Entwickler-Community verteilte, wurde heute zum zweiten Mal in Folge ein Mittwochabend für die Freigabe aktueller Testversionen gewählt. Genau einen Monat nach Veröffentlichung von iOS 9.3, tvOS 9.2 und watchOS 2.2 dürfte sich die heute veröffentlichte zweite Beta-Ausgabe von iOS 9.3.2 an den beigepackten Beschreibungstext ...

Mittwoch, 20. Apr 2016, 19:07 Uhr 43 Kommentare 43
   

Swift-Unterricht für iOS 9: Uni Stanford bietet neuen Videokurs an

Rund ein Jahr nach Freigabe des Wintersemester-Kurses bietet die Uni Stanford jetzt einen neuen iTunes-Kurs für angehende Swift-Entwickler an, an dem sich kostenlos teilnehmen lässt. Wer also noch auf der Suche nach einem kompetenten Einstieg in Apples neue Programmiersprache ist, darf sich das Unterrichtsangebot Developing iOS 9 Apps with Swift in seinen Lesezeichen ablegen. Der in Apples Unterrichts-Portal „ iTunes U “ angebotene Workshop der ...

Mittwoch, 20. Apr 2016, 10:37 Uhr 2 Kommentare 2
   

Apple deutet Siri-Erweiterung an und erzählt Entwickler-Geschichten

Gestattet uns noch einen kleinen Nachtrag zur offiziellen Ankündigung der diesjährigen WWDC Entwickler-Konferenz. Zum einen mussten wir beim Blick auf die offizielle Ankündigung an unseren gestern veröffentlichten Artikel “ Apple muss Siri aufpolieren, sonst gewinnt Amazons Echo“ denken. Wir halten es mit euren hier eingegangenen Leser-Zuschriften und können uns ebenfalls gut vorstellen, dass Apple mit den 12 Zeilen auf die ...

Dienstag, 19. Apr 2016, 11:13 Uhr 7 Kommentare 7
   

Zu wenig Apps: Darum tritt Carplay auf der Stelle

Zwar wächst die von Apple gepflegte Liste der Carplay-kompatiblen Fahrzeuge beständig, das Software-Angebot für die herstellerunabhängige Fahrzeug-Integration des iPhones ist jedoch noch immer sehr überschaubar. So dominieren selbst auf Apples deutscher Seite zum „perfekten Beifahrer“ vor allem amerikanische App Store-Angebote. Unter den 12 aufgeführten Beispiel-Applikationen, nennt Cupertino etwa die Baseball-App „At Bat“, die Hörbuch-Anwendung „Audiobooks.com“, die Anwendung des staatlichen US-Rundfunks „NPR ...

Montag, 18. Apr 2016, 15:28 Uhr 46 Kommentare 46
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 18094 Artikel in den vergangenen 3188 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven