iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 18 978 Artikel
   

Landgericht Mannheim: Apple muss weiterhin auf innerdeutschen eMail-Push verzichten – Verkaufsverbot möglich

Artikel auf Google Plus teilen.
73 Kommentare 73

Seitdem das Landgericht Mannheim die Patentklage der Google-Tochter „Motorola Mobility“ am 3. Februar gegen Apple durchsetzte (ifun berichtete) können Benutzer von iCloud und MobileMe ihre iCloud- und MobileMe-E-Mails nicht mehr auf ihre iOS-Geräte pushen lassen, wenn sie sich innerhalb der Grenzen Deutschlands befinden.

Zwar bietet Apple inzwischen einen Umweg an, mit dem sich die iCloud-eMails auch trotz der Entscheidung per Push zustellen lassen – die Alternative haben wir hier erklärt – Nutzer die auf die Bordmittel des iPhones setzen, müssen auf die Echtzeitbenachrichtigungen jedoch nach wie vor verzichten.

Ein Ende der Push-Funkstille in Deutschland ist seit heute in weite Ferne gerückt. So bestätigte das LG Mannheim jetzt die vor zwei Monaten getroffene Entscheidung, wies Apples Einspruch zurück und könnte – so die Einschätzung des Prozess-Beobachters Florian Müller – Apple zudem erneut mit einem Verkaufsverbot ausgewählter iPad- und iPhone-Generationen (ifun berichtete) belegen.

The ruling against Apple Inc. only relates to what the company does in the German market. I don’t expect Apple’s customers to be affected in any way that would go beyond the deactivation of push notifications that’s already in place. For Motorola it’s nevertheless useful to have this decision in place against Cupertino as well. […] Motorola’s unrelenting pursuit of injunctive relief based on standard-essential patents is, by now, pretty notorious. Therefore, it keeps on fighting for a sales ban of the iPhone and 3G-capable iPads in Germany despite an appeals court’s recent suspension of the enforcement of an injunction based on the same patent against Apple Sales International.

Freitag, 13. Apr 2012, 12:55 Uhr — Nicolas
73 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • …diese Schlacht scheint verloren, doch der Krieg noch lange nicht…

  • Na das fehlte nun noch. Und seit vorgestern spinnt auch noch die GoogleMail-App bei mir und weist eine Störung nach der anderen aus.

    Ist schon schlecht, wenn man nicht pushen kann. :-)

  • Die sollten iCloud Mail besser machen, da gibt es mM nach zu wenig einstellungsmöglcihkeiten im Gegensatz zu GMail…

  • Also mein Push funktioniert das ganze Jahr schon sehr sehr zuverlässig. Wer ist denn davon betroffen??

  • Sind da die normalen E-Mails der Email-App auch betroffen? Wenn ja warum geht das bei mir noch?

  • Ich habe eine umleitung der emails von icloud zu googlemail eingestellt und somit bekomme ich meine emails auch gepusht.

  • Motorola macht sich nur noch lächerlich, Apple es so heimzuzahlen wollen, zeigt mehr, dass Motorola nichts mehr auf dem Smartfon Markt vermelden kann. Klagen ist die einzige Inovation die sie noch hervorbringen.

  • Und schon leiten einige Ihre iCloud Mails auf Googlemail um. Was die völlig falsche Reaktion ist. Damit bekommt Google was se wollen… Ich habe meinen Account bei Google damals gelöscht.

  • Wer jetzt noch google Apps und Co nutzt, ist ein Verräter!
    Was die abziehen ist einfach das letzte. Aber sie werden schon sehen was sie davon haben.

    • …ein Verräter… aber sonst ist alles ok, da im Oberstübchen oder?
      .
      Selten so was dummes gelesen.

      • ist ja ein netter Ton den du hier anschlägst, nur weil jemand eine andere Meinung vertritt.

        machst du das immer so ?
        Sachliche Argumetation würde guttun.

        Grüße !

      • @Franz: es war vielleicht sonderlich freundlich beschrieben, aber im Grund Eta Claus doch Recht. Als Verrat kann man so etwas ja nicht bezichtigen da es implizieren würde das Mr.X eine Verpflichtung gegenüber Apple hat. Genausogut hätte er auch schreiben können kreuzigt und vergast alle Leute die auf dem iPhone Bing einstellen….

      • Scheiße, dann wär ich geliefert! O_o

      • Was hat denn dieser dumme „wer Google nutzt ist ein Verräter“ mit dem Vertreten einer Meinung zu tun!?
        .
        Und dann noch „aber sie werden schon sehen, was sie davon haben.“
        Will er alle „Verräter“ ausfindig machen und sie bestrafen oder was?
        .
        Das ganze hat was von Fanatismus aber bestimmt nichts von einer „Meinung“.

    • Hahahahahahahahahahah
      Hahahahahahahahahahah
      Hahahahahahahahahahah
      Hahahahahahahahahahah

      OMG Epic Fail :D

      Schließe mich an schon lange nicht son Blödsinn gehört :D

    • Recht?! Kindergarten hier oder was, ich benutze sachen die gut funktionieren und das ist bei google-mail der fall!

    • Apple soll alle Apps von Google und diejenigen, die Googledienste nutzen aus dem Store entfernen!

  • Hallo,

    das kotzt einen ja nur noch an. Dieses verklagen nervt.
    Besonders MOTOROLA. Bekommen sonst nix auf die Beine.

    Gruß Frank

  • Geht nix über ne eigene Domain + interways. de
    Besseren Push gibts nicht

    Kann ich nur empfehlen ^^

  • Funktioniert denn die oben beschriebene Alternative noch? Habe das schon einmal versucht. Hat damals nicht funktioniert. Wie sieht das bei euch aus?

    • Funktioniert bei mir jetzt nicht mehr. Unter ‚Erweitert‘ fehlt die ‚Push‘ Auswahl für den erstellten @me.com IMAP Account.
      Steht nur noch ‚Laden‘ oder ‚Manuell‘ zur Auswahl. Im Februar ging’s noch.

  • @ifun

    Wenn ich euren Bericht lesen, glaube ich zu verstehen, dass wegen der Push-Notification ein Verkaufsverbot drohe. Dem ist meinem Veständnis nach aber nicht der Fall, Verkausfsverbot droht wegen der 2. Klage bzgl. Wireless/3G und FRAND

    Gruß,
    Sotto

  • Nutzt keiner der Richter ein iPhone mit iCloud?
    Wäre doch dann auch in Ihrem Interesse das es wieder läuft :D

  • Alle neidisch auf Apple..! Erinnert ihr euch an den ifun Beitrag das nokia in werbeclips Apple schlecht machen will? u.a. Dass Apple nur betaversionen verkauft die alle Mängel haben? Das lumia 900 musste in den USA zurück gerufen werden, da man nicht ins Internet konnte!

    Alles lächerlich, alle neidisch..

  • Bei mir funktioniert euer Trick leider nicht. Kein Push :(

  • Ich hab diesen IMAP Workaround mit meinem zu iCloud umgewandelten MobileME Account getestet und mir direkt mal eine Email gesendet,
    nach nem IMAP Push sieht es aber nicht aus.
    Die Mail wurde erst abgerufen als ich das Mailprogramm geöffnet habe,
    auf die eingestellten 30 Min für den Datenabgleich (da für dieses Konto nur „Laden“ möglich ist) habe ich jetzt nicht gewartet.

  • Patenttroll google im Motorola-„Pelz“. „Don’t be evil“ war mal deren Motto. lol

  • Was ist mit den anderen Email Anbietern die auch Push einsetzen? Yahoo Push’t z.B. auch und das ohne Probleme.
    Warum dann nicht auch iCloud? Oder hat es doch nur was mit dem iPhone zu tun weil es die Option „Push“ hat?

    • Das iPad hat keinen Push ?? :) Mensch so Super wichtig ist das ja nu auch net oder … wenn man zb alle 15 min die Mails abruft reicht das doch wohl auch … Also … Ist doch kein Beinbruch :)))

    • Apple hat einfach ein Patent verletzt was Motorola gehört. Google hat’s gekauft und klagt jetzt. Die anderen Anbieter bezahlen entweder Lizenzgebühren oder aber Google störts nicht wenn Yahoo das Patent verletzt weil doch eh kaum noch jemand Yahoo ernst nimmt

    • iCloud ist Apple. yahoo nicht und dagegen klagt Google/Motorola nicht. => Sie wollen den Verkauf der iOS-Geräte mit peinlichen Patenten zerstören (und werden es nie schaffen :) ).

  • Was man hier teilweise liesst beschämt einen wirklich. Wenn ein Patentrecht verletzt wird, hat der Patentrechtinhaber nun einmal das Recht zu klagen. Apple sind die ersten die dies tun. Mich nervt das auch gewaltig, weil ich keine Pushnachrichten für Mail mehr erhalte, dennoch gibt es eben Regeln – auch für Apple.

    • wäre mal toll wenn sich so ein jammerlappen was patentieren lassen würde und andere würden es dann einfach nutzen. die leute wären die ersten die weinend vorm gerichtsgebäude stehen würden.

    • Er hat nicht nur das Recht sondern die Pflicht sein Patent zu schützen. Die Ahndung von Patentverletzungen durch Dritte ist Aufgabe des Patentinhabers. Er muss das eigene Patent gegen Patentverletzungen verteidigen, also gegen die unerlaubte Nutzung der durch das Patent geschützten Erfindung vorgehen. Für ein in Deutschland geltendes Patent bietet das Patentgesetz hierfür die Rechtsgrundlage. Ansonsten kann ein Patentnichtigkeitsverfahren angestrebt werden.

  • 1und1 Mails pushen sie übrigens auch nicht mehr. Dies funktioniert am Pc und Android Geräten problemlos, aber schon seit längerer Zeit nicht mehr an iPad und iPhone. Und ja, alle sind auch als imap eingerichtet ;-)

    Hat das auch mit dieser Sache zu tun?

  • ich versteh die Aufregung nicht… mein Exchange Geschäfts Konto funktioniert, iCloud E-Mails rufe ich ab, wenn ich mal Zeit habe, soooo wichtige e-mails erhalte ich privat nun auch wieder nicht!

  • Der erwähnte Workaround funktioniert bei mir auch nicht…

  • Also ich bekomme regelmäßig meine Mails der iCloud-Mail als Push gesendet, ohne dass ich dazu was machen musste oder jemals vorher MobileMe genutzt habe.
    Mich freut’s ^^

    • Wenn du die regelmäßig bekommst. Hast du evtl. Ein zeitliches intervall eingestellt. Deine Betonung lag auf regelmäßig! Schau mal nach. Bei mir pushed nix mehr. Selbst Apples Hintertür Anleitung funktioniert leider auch nicht mehr. Liegt an der deutschen IP Adresse ! Denke ich zumindest.

  • ich habe seit 2004 hotmail. am iphone,ipad ist es ja klasse nur am mac eher umständlich. bekomme aber auch alles und immer nur am mac etwas später, quasi nicht push.
    klar ist es toll, aber die paar minuten länger sind kein drama.
    diese klagen sind zwar komisch aber in anderen zweigen von technik und industrie auch ganz normal.
    wer die wirtschaft ein wenig beobachtet kann mir dazu recht geben.
    es ist nicht alles apple, google, microsoft… in unserer welt.

  • Apple sollte einfach Google kaufen und fertig ist’s

    Alle Klarheiten beseitigt? ;-)

  • Ich verstehe nicht um was es hier geht: mein Emailpush von iCloud funktioniert EINWANDFREI. Wo bitte soll da ein Problem sein?

  • Können wir da nicht mal ne prima DDOS Atacke auf Motorola loslassen. Die hätten’s verdient

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 18978 Artikel in den vergangenen 3314 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven