iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

37 077 Artikel
763 Artikel
Apple reaktiviert Entwickler-Konto

Epic Games Store für iOS startet noch 2024

Der Spiele-Publisher Epic hat angekündigt, die neuen Freiheiten des EU-Gesetzes über digitale Märkte dazu nutzen zu wollen, noch im Laufe des Jahres mit einem eigenen Epic Games Store für iOS an den Start gehen zu wollen. Zwar hat sich Epic zuletzt vehement gegen das von Apple veröffentlichte Regelwerk für den Aufbau alternativer App Stores ausgesprochen, besitzt aber ...

Freitag, 16. Feb 2024, 17:57 Uhr 17 Kommentare 17
Verbraucherzentrale Thüringen klagt

Nach Wechsel in die App: Klage gegen Probe-BahnCard

Zum Jahresanfang machen die Verbraucherzentralen wieder verstärkt mit ihren Aktivitäten vor Gericht auf sich aufmerksam. Nachdem der Bundeszentrale Verbraucherverband vor wenigen Tagen angekündigt hat , gegen die Werbeunterbrechungen bei Amazons Videos-Streaming-Dienst Prime Video klagen zu wollen, positioniert sich die Verbraucherzentrale Thüringen jetzt gegen den neuen Umgang der Bahn mit ihren kostenpflichtigen Fahrpreis-Rabattkarten. Die Verbraucherschützer kritisieren den automatischen Übergang der ...

Dienstag, 06. Feb 2024, 8:39 Uhr 40 Kommentare 40
Cupertino errichtet Hürden und Barrieren

Europäische Spiele-Entwickler: „Von Apple zutiefst enttäuscht“

Die „European Games Developer Federation“ (EGDF) ist ein Interessenverband europäischer Spieleentwickler, der sich aus 22 nationalen Verbänden zusammensetzt. Deutschland wird hier etwa von GAME, dem Verband der deutschen Games-Branche, repräsentiert. Entsprechendes Gewicht haben die Positionen und Stellungnahmen des EGDF , die bei politischen Bewertungen laufender Gesetzesvorhaben durchaus eine Rolle spielen. So haben die europäischen Spiele-Entwickler des EGDF in ...

Freitag, 02. Feb 2024, 16:13 Uhr 63 Kommentare 63
"Missachtung von Verbraucherrecht"

Werbung bei Prime Video: Verbraucherzentrale zieht vor Gericht

Zu dem Schluss, dass die Einführung von Werbeunterbrechungen bei dem Video-Streaming-Dienst Prime Video gegen geltendes Recht verstößt, kam vor wenigen Tagen bereits die Stiftung Warentest, die seit kurzem einen Musterbrief zum Thema ( RTF-Datei ) anbietet. Nach Bewertung der Warentester gleicht die Einführung der Werbeunterbrechung einer Preiserhöhung und benötigt daher das aktive Einverständnis der Bestandskunden. Stiftung Warentest: Prime-Werbung wohl rechts­widrig In die gleiche Kerbe ...

Freitag, 02. Feb 2024, 12:44 Uhr 44 Kommentare 44
Wie digitales Opiat

Bis 16: Florida bereitet Social-Media-Verbot für Jugendliche vor

In Florida nimmt gerade Gestalt an, was langfristig nicht nur anderen US-Bundesstaaten als Vorbild dienen könnte, sondern durchaus auch das Zeug dazu hat, europäische Gesetzgeber zu ähnlichen Initiativen zu motivieren. Das Repräsentantenhaus des so genannten „Sonnenscheinstaates“ bereitet aktuell ein Gesetzesvorhaben vor , das Jugendliche unter 16 Jahren den Zugriff auf soziale Netzwerke und die von diesen angebotenen Applikationen untersagen würde. ...

Dienstag, 30. Jan 2024, 19:42 Uhr 109 Kommentare 109
Spotify hofft auf den 7. März

Ganz ohne Restriktionen: So sieht Spotify ab März aus

Wie viele im App Store aktive Anbieter bereitet sich auch der Musik-Streaming-Dienst Spotify auf das Inkrafttreten des Gesetzes über digitale Märkte vor, das in der Europäischen Union ab Anfang März dafür sorgen wird, dass große Techkonzerne wie Apple in ihrer Rolle als Gatekeeper und App-Store-Aufseher nicht mehr ganz so frei schalten und walten können wie bislang. Unter anderem wird die Implementierung ...

Mittwoch, 24. Jan 2024, 14:59 Uhr 46 Kommentare 46
Auch Messenger, Marketplace und Gaming betroffen

Facebook und Insta: Verknüpfung lässt sich wieder auflösen

Der Facebook-Mutterkonzern Meta hat weitere Reaktionen auf das Gesetz über digitale Märkte angekündigt, das ab März 2024 in vollem Umfang in Kraft treten wird und die Marktmacht großer Plattformen innerhalb der Europäischen Union stärker kontrollieren wird. Wie Meta mitteilt , werden Nutzer von Instagram und Facebook innerhalb der Europäischen Union zukünftig konkret festlegen dürfen, inwiefern Daten zur eigenen Person von ...

Dienstag, 23. Jan 2024, 8:30 Uhr 4 Kommentare 4
Anwender dürfen Standard-App wählen

Apple öffnet Apple Pay: Signifikante Zugeständnisse für Europa

Schon länger streiten sich die Europäische Kommission und Apple um die Beschränkungen, die Apple dem NFC-Modul des iPhones mit auf den Weg gegeben hat. Wenn es um kontaktlose Bezahlung geht, dann gestattet Apple ausschließlich dem hauseigenen Bezahlsystem Apple Pay, mit dem NFC-Chip des iPhones und über diesen mit entsprechenden Terminals im Handel zu kommunizieren. Dies führt dazu, ...

Freitag, 19. Jan 2024, 16:27 Uhr 157 Kommentare 157
Befürworter bei AfD und Grünen

USB-C: Bundestag „debattiert“ über einheitliche Handy-Ladekabel

Wer in seinem Freizeitbudget noch einen fünfminütigen Slot für das Deutsche Parlamentsfernsehen freimachen kann, der hat auf der Seite des Bundestages jetzt die Möglichkeit, die offizielle Debatte über die Einführung eines einheitlichen Handyladekabels anzuschauen. Von der Polemik der letzten 80 Sekunden abgesehen, fällt es beim Blick auf die kurzen Auftritte von Chantal Kopf (Bündnis 90/Die Grünen) und ...

Freitag, 19. Jan 2024, 14:48 Uhr 107 Kommentare 107
Apple vs. Epic ohne Berufung

App-Store-Vorgaben: Oberster Gerichtshof lässt Apple gewähren

Der Oberste Gerichtshof der Vereinigten Staaten von Amerika hat es abgelehnt ( PDF ), den Rechtsstreit zwischen Apple und Epic Games neu aufzulegen beziehungsweise eine Berufung des im vergangenen Jahr entschiedenen Verfahrens zuzulassen. Damit bleibt bestehen, was das unter anderem für Kalifornien zuständige Berufungsgericht im vergangenen April entschieden hat : Apple darf Entwickler nicht daran hindern, einen Verweis auf alternative ...

Mittwoch, 17. Jan 2024, 11:28 Uhr 23 Kommentare 23
Apple setzt viele Hürden

Apple öffnet amerikanischen App Store: Umsatzbeteiligung bleibt

Apple hat in der Nacht zum Mittwoch Änderungen im hauseigenen App-Store-Regelwerk vorgenommen und gestattet amerikanischen App-Anbietern, zukünftig auch das Setzen von Links auf selbst verwaltete Verkaufsmöglichkeiten. App-Anbieter in den Vereinigten Staaten können sich damit effektiv entscheiden, ob sie ihre App Inhalte über den App Store und damit über Apples In-App-Käufe abwickeln oder einen eigenen Onlineshop administrieren, über den ...

Mittwoch, 17. Jan 2024, 8:00 Uhr 40 Kommentare 40
Start in erster Jahreshälfte 2024

US-Kartellverfahren gegen Apple: Bald dürfte es knallen

Das amerikanische Justizministerium soll sich kurz vor dem Abschluss der internen Untersuchungen befinden, die zur Vorbereitung eines groß angelegten Kartellverfahrens gegen Apple vorgenommen worden sind. Was dies bedeutet, erklärt die New York Times unter Berufung auf drei mit der Angelegenheit vertraute Personen: Noch im ersten Halbjahr 2024 könnte sich Apple auf der Anklagebank eines der bedeutendsten Wettbewerbsverfahren überhaupt wiederfinden. Seinen Fokus setzt ...

Montag, 08. Jan 2024, 17:24 Uhr 67 Kommentare 67
Streit um SpO2-Sensor

Apple Watch Series 9: Apple stellt den Verkauf ein

Nun ist es offiziell: Apple hat in den Vereinigten Staaten den Verkauf der Apple Watch Series 9 und der Apple Watch Ultra 2 eingestellt und reagiert damit auf den Medizintechnikanbieter Masimo, der im Rahmen eines laufenden Patentstreits, den Rechtsweg beschritten hatte, um einen Verkaufsstopp der Computeruhr zu erwirken. Bis zuletzt war unklar, ob Apple sich auf das vorübergehende ...

Freitag, 22. Dez 2023, 7:32 Uhr 47 Kommentare 47
SCHUFA verstößt gegen DSGVO

Entschieden: Telefon-Krankschreibung okay, SCHUFA-Scoring nicht

Zwei Themen, die uns auf ifun.de in der Vergangenheit bereits mehrfach beschäftigt haben, wurden heute neu verhandelt. Zum einen hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) heute über den Stellenwert der so genannten SCHUFA-Score geurteilt. Zum anderen wurde die Pandemie-Improvisation der telefonischen Krankschreibung heute in eine dauerhafte Regelung überführt. Der Reihe nach. Mit einer einfachen Richtlinienänderung hat der gemeinsame ...

Donnerstag, 07. Dez 2023, 17:14 Uhr 63 Kommentare 63
"Transparenzbericht" wenig transparent

Überwachung per Push-Nachricht: Apple präzisiert Mitwirken

Mit einem öffentlichen Schreiben an das amerikanische Justizministerium hat der demokratische US-Senator Ron Wyden gestern eine staatliche Überwachungsmethode ins Licht der Öffentlichkeit gerückt, die bis dahin noch vollständig unbekannt war. Staatliche Akteure, so der Senator, würden die sowohl von Apple als auch von Google zentral verwalteten Push-Mitteilungen für die gezielte Überwachung ausgewählter Anwender zweckentfremden. Der Senator, der nach eigenen Angaben ...

Donnerstag, 07. Dez 2023, 12:31 Uhr 53 Kommentare 53
Apple bestätigt Vorwürfe

Komplize Apple: Staatliche Überwachung per Push-Nachricht

Staatliche Akteure sollen den Versand von Push-Benachrichtigungen an Smartphone-Apps auf iOS und Android dafür nutzen, ausgewählte Anwender zu überwachen. Darauf hat der demokratische US-Senator Ron Wyden aufmerksam gemacht und ein Schreiben zum Thema an das amerikanische Justizministerium verfasst. Darin äußert Wyden auch die Sorge, dass die entsprechende Technik auch von Akteuren außerhalb der Vereinigten Staaten eingesetzt werden könnte. Wyden ...

Mittwoch, 06. Dez 2023, 14:41 Uhr 53 Kommentare 53
Strenger als in Europa

Apple: Auf Konfrontationskurs mit Indiens USB-C-Vorgaben

Mit der sogenannten Common Charger Directive der Europäischen Union hat sich Apple inzwischen arrangiert. Die Europäische Kommission hatte Vorgaben für einen einheitlichen Ladestandard entwickelt, der für eine massive Reduzierung des jährlich anfallenden Elektroschrott-Aufkommens sorgen soll. Hersteller von Smartphones, Rechnern und anderen mobilen Elektrogeräten müssen fortan auf den USB-C-Standard zum Laden ihrer Geräte setzen und sollen ihre Hardware grundsätzlich nicht mehr ...

Mittwoch, 06. Dez 2023, 9:48 Uhr 43 Kommentare 43
Berufungen zurückgewiesen

Schlappe für Netflix und Spotify: Preiserhöhungsklauseln unwirksam

Konzerne, die sich die Möglichkeit einräumen wollen, ihren Kunden von Zeit zu Zeit eine Preiserhöhung aufs Auge zu drücken, müssen sich auf diese entsprechend vorbereiten. Preiserhöhungen müssen in der Regel nicht nur gut begründet werden, auch die Möglichkeit, dass diese stattfinden können, sollte in den Nutzungsbedingungen der Unternehmen bereits vermerkt sein. Am besten nicht nur mit dem ...

Freitag, 24. Nov 2023, 17:21 Uhr 34 Kommentare 34
TEARDOWN-Designs einfach kopiert

Dreister Design-Klau: Case-Anbieter dbrand verklagt Casetify

Der Zubehör-Anbieter dbrand verkauft iPhone-Hüllen, Schutzaufkleber und Folien mit eigenen Designs und ist unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit dem populären YouTube-Kanal JerryRigEverything des Filmemachers Zack Nelson bekannt. In Kooperation mit Nelson, der unter anderem für seine Teardown-Videos bekannt ist, bei denen neue Smartphones in ihre Einzelteile zerlegt werden, hat dbrand die sogenannte TEARDOWN-Serie geschaffen. Diese bietet Aufkleber und ...

Freitag, 24. Nov 2023, 8:46 Uhr 29 Kommentare 29
Eltern und Schulen klagen

Social-Media-Sucht: Sammelklage gegen Meta, TikTok, YouTube und Snap

Mehrere hundert Familien haben in den Vereinigten Staaten eine Klage gegen vier der größten Techkonzerne überhaupt angestoßen und gehen im Namen ihrer Kinder nun rechtlich gegen den Facebook-Mutterkonzern Meta, gegen den chinesischen TikTok-Anbieter ByteDance, gegen den für YouTube verantwortlichen Anbieter Alphabet und gegen Snap, den Anbieter des Messengers Snapchat, vor. Noch bis vor kurzem war unklar, ob ...

Donnerstag, 23. Nov 2023, 15:11 Uhr 46 Kommentare 46
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 37077 Artikel in den vergangenen 6024 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven