iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 173 Artikel
584 Artikel
NetzDG wird überarbeitet

Hass melden: Regeln für soziale Netzwerke werden verschärft

Die Bundesregierung hat heute einen Gesetzentwurf zur Änderung des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes ( NetzDG ) vorgelegt, der Anwender besser schützen und das Melden beleidigender, hasserfüllter und missbräuchlicher Inhalte deutlich vereinfachen soll. Mit dem jetzt vorgelegten Gesetzentwurf ( PDF-Download ) reagiert das Kabinett nach eigenen Angaben auf die Praxiserfahrung der vergangenen Jahre. Zum einen sollen Meldewege freundlicher und barrierefreier gestaltet werden, zum ...

Mittwoch, 01. Apr 2020, 12:27 Uhr 43 Kommentare 43
Anonyme Daten reichen aus

Pläne vom Tisch: Keine Handy-Überwachung gegen Corona

Die ersten, anonymisierten Bewegungsdaten zum Kampf gegen das Coronavirus stellte die Deutsche Telekom dem Robert Koch Institut (RKI) in der vergangenen Woche noch „auf dem kurzen Dienstweg“ zur Verfügung. Das RKI erhoffen sich von der Datenauswertung einen besseren Überblick auf die Verbreitungswege des Virus zu erhalten. Ist in der #Coronakrise jedes Tool angemessen? Zwei Meinungen zu #BigData und #Corona von @ErwinBottinger und #ConstanzeKurz .Der ...

Montag, 23. Mrz 2020, 17:06 Uhr 30 Kommentare 30
Vorinstanz abschließend bestätigt

Bundesgerichtshof: WarnWetter-App darf nicht kostenlos angeboten werden

Der unter anderem für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat im langwierigen Verfahren um die WarnWetter-App des Deutschen Wetterdienstes heute sein abschließendes Urteil gesprochen. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) darf eine App mit zahlreichen über Wetterwarnungen hinausgehenden Informationen zum Wetter nicht kostenlos und werbefrei anbieten. Der Bundesgerichtshof bestätigt damit die Auffassung des privaten Onine-Portals WetterOnline, das gegen das ...

Donnerstag, 12. Mrz 2020, 12:59 Uhr 74 Kommentare 74
Update in Arbeit

Blitzer.de: „Der Vertrieb unserer App ist weiterhin legal“

Wir haben die Macher des hierzulande populärsten Blitzer-Warners, der Blitzer.de Pro -App, gefragt, ob bzw. wie sich die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) auf ihr App Store-Angebot auswirken wird. Zur Erinnerung: Die in Teilen neu gefasste StVO bringt neben neuen Regeln, geänderten Bußgeldern, frischen Schildern und vielen Verbesserungen für Radfahrer erstmals auch ein eindeutig formuliertes Verbot sogenannter Blitzer-Apps mit – ...

Freitag, 06. Mrz 2020, 17:25 Uhr 123 Kommentare 123
Landtag lehnt Antrag ab

Sachsen-Anhalt: AfD will allgemeines Handyverbot an Schulen

Wäre die AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt mit ihrer Forderung erfolgreich gewesen, hätten Schüler in Magdeburg, Halle (Saale) und Umgebung ihre Handys direkt zu Hause lassen können. Für das Verbot: Der AfD-Abgeordnete Tillschneider So forderte die AfD nicht nur ein allgemeines Handyverbot an Schulen in Sachsen-Anhalt, sondern rief gleichzeitig auch dazu auf, das Konzept der „digitalen Bildung“ grundlegend zu hinterfragen. Der AfD-Abgeordnete ...

Mittwoch, 04. Mrz 2020, 10:39 Uhr 1 Kommentar 1
Entschärft aber eindeutig

StVO-Novelle: Blitzer-App-Verbot tritt in Kraft

Bundesminister Andreas Scheuer hatte die Novelle der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) erstmals im Herbst 2019 vorgelegt. Mitte Februar 2020 stimmte der Bundesrat dann den neuen Regeln, den geänderten Bußgeldern und den überarbeiteten Formulierungen zu. Mit der bevorstehenden Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt wird die StVO-Novelle nun in Kraft treten und beinhaltet erstmals ein ausdrückliches Verbot sogenannter Blitzer-Apps. #StVO -Novelle ▶️ für #Verkehrssicherheit 🛡️↗️ ...

Montag, 02. Mrz 2020, 13:01 Uhr 197 Kommentare 197
"Nachteile für den Verbraucher"

Kürzere Vertragslaufzeiten: Branchen-Lobby stemmt sich dagegen

Vergangene Woche haben wir über die Pläne der für Justiz und Verbraucherschutz zuständigen Bundesministerin Christine Lambrecht berichtet , ein „Gesetz für faire Verbraucherverträge“ in die Wege zu leiten. Insbesondere die in diesem Zusammenhang diskutierte Beschränkung der Mindestlaufzeiten von Mobilfunk- und DSL-Verträgen sorgt bei Endkunden und Verbraucherschützern für Applaus. Die Lobby der Telekommunikationsanbieter zeigt sich von den Vorschlägen aufgeschreckt ...

Freitag, 28. Feb 2020, 17:57 Uhr 60 Kommentare 60
Es bleibt spannend

Monopol-Untersuchung gegen Apple: US-Justizministerium befragt App-Entwickler

Bevorzugt Apple die eigenen Apps in der Suche des App Stores? Nutzt der Konzern sein App Store-Monopol aus , um App-Anbieter konkurrierender Produkte (wie etwa Spotify) auszubremsen? Sind die 30%, die Entwickler von jedem App-Verkauf an Apple abdrücken müssen gerechtfertigt? Fragen, mit denen sich nicht nur die Europäische Kommission auseinandersetzt. Auch der amerikanische Supreme Court steht vor einem Verfahren , bei dem es um ...

Mittwoch, 05. Feb 2020, 9:57 Uhr 14 Kommentare 14
Mo­bil­funk­ga­ran­tie und Kombinationsmodell

Bundesnetzagentur: Neue Vorgaben zum Zahlen per Handyrechnung

Zum Monatsanfang sind die von der Bundesnetzagentur festgelegten, neuen Vorgaben zum Bezahlen von Abonnements und Einzelkäufen über die Mobilfunkrechnung in Kraft getreten. Die neuen Regeln schreiben Mobilfunkunternehmen vor, dass Dienstleistungen von Drittanbietern nur abgerechnet werden dürfen, wenn: eine technische Umleitung erfolgt, bei der ein Kunde für den Bezahlvorgang einer Drittanbieterleistung von der Internetseite des Drittanbieters auf eine ...

Montag, 03. Feb 2020, 18:04 Uhr 21 Kommentare 21
Arbeitsprogramm veröffentlicht

Einheitliche Ladegeräte: EU-Kommission will Umsetzung im Q3 2020

Die Europäische Kommission hat heute ihr Arbeitsprogramm für 2020 vorgestellt. Es enthält die Maßnahmen, die die Kommission im laufenden Jahr zur Umsetzung der politischen Leitlinien von Präsidentin von der Leyen ergreifen will. Familienfoto der Kommission von der Leyen | Bild: EU-Kommission Das erste Arbeitsprogramm unter von der Leyen setzt einen besonderen Fokus auf ökologischen und digitalen Wandel ...

Mittwoch, 29. Jan 2020, 16:04 Uhr 99 Kommentare 99
Nach geplantem Verbot im Sommer 2019

Apple kippt Werbeverbot in Kinder-Apps endgültig

Die selbstbewusste Ansage Apples zur WWDC-Entwicklerkonferenz im Juni 2019 sorgte für Beifall: Damals formulierte der iPhone-Hersteller ein kategorisches Werbeverbot für Applikationen in der Kinder-Kategorie des App Stores. Die wesentlichsten Neuerungen wurden damals in Punkt 1.3 der Entwickler-Richtlinien („Die Kinder-Kategorie“) vorgenommen. Während Apple die Entwickler-Community bis dahin lediglich mahnte, auf bestimmte Arten der Werbe-Integration zu verzichten, erteilte die Neufassung des fraglichen ...

Freitag, 24. Jan 2020, 11:10 Uhr 61 Kommentare 61
Vorschriften zur Netzneutralität unklar

Telekom: „StreamOn“-Verfahren kommt vor den Europäischen Gerichtshof

Mit Beschluss vom gestrigen Tage hat das Verwaltungsgericht Köln das Klageverfahren der Telekom Deutschland ausgesetzt, um dem Europäischen Gerichtshof Fragen zur Auslegung mehrerer Netzneutralitäts-Vorschriften vorzulegen. Ein Vorgehen, das an die Causa Vodafone erinnert. Zur Erinnerung: Die Telekom hatte auf den Rechtsweg gesetzt , um sich gegen Vorgaben der Bundesnetzagentur zu wehren, die Teile der StreamOn-Option als unvereinbar mit dem Gebot der Netzneutralität erklärte. Ein ...

Dienstag, 21. Jan 2020, 16:12 Uhr 37 Kommentare 37
Neuer Patentstreit zieht auf

Verkaufsverbot angepeilt: Medizingeräteanbieter klagt gegen Apple Watch

Die zweite Kalenderwoche des noch jungen Jahres versorgt uns bereits mit dem zweiten Rechtsstreit, in dem der Vorwurf des Technologie-Diebstahls im Raum steht. Nachdem die Lautsprecher-Spezialisten von Sonos Anfang der Woche Klage gegen Google einreichten, geht jetzt der amerikanische Medizingeräteanbieter Masimo gegen Apple vor. Genauer gesagt: Gegen die Apple Watch. Mit dieser soll das Unternehmen mehrere Patente von Masimo verletzen. Pikantes ...

Freitag, 10. Jan 2020, 15:30 Uhr 49 Kommentare 49
Anfang 2019 vorbereitet, jetzt aktiv

Kindesmissbrauch: Apple scannt iCloud-Fotos auf bekannte Bilder

Fotos, Grafiken und digitale Bilder, die Apple-Nutzer über den Online-Speicher iCloud verwalten, werden von Apple auf bekannte Bilder geprüft, die die Ausübung sexueller Gewalt gegen Kinder darstellen. Darüber informiert Apple auf der neu eingerichteten Webseite „Unser Bekenntnis zur Sicherheit von Kindern“, die der Konzern im Rahmen der Elektronik-Messe CES vorstellte. Hier heißt es unter anderem: Apple hat sich ...

Donnerstag, 09. Jan 2020, 15:21 Uhr 119 Kommentare 119
Nach kritisiertem Recycling-Programm

Technologie-Diebstahl: Sonos verklagt Google

Der Blick zurück in den Kalender liefert bereits einige Indizien: Im April 2014 öffnete sich Sonos erstmals interessierten Drittentwicklern. Waren Nutzer der von Sonos angebotenen Multiroom-Soundsysteme bis dahin stets auf die offizielle Sonos-App angewiesen, um ihre Boxen zu steuern und mit Playlisten, Musikdiensten, Online-Radio-Stationen oder ausgewählter Songs zu versorgen, war es plötzlich möglich das eigene Sonos-System auch über Dritt-Apps zu ...

Mittwoch, 08. Jan 2020, 12:12 Uhr 38 Kommentare 38
217 Apps mussten dran glauben

Regierungsanfragen: Apple veröffentlicht 1. Transparenzbericht 2019

Apple hat seinen Transparenzbericht auf den aktuellen Stand gebracht und informiert über Anzahl und Umfang der weltweiten Regierungsanfragen im ersten Halbjahr 2019. Zum zweiten Mal informiert Apple auch über Anfragen, die mit der Forderung einhergingen, spezifische Apps aus dem App Store zu entfernen. Einmal mehr führt Deutschland die Rangliste der von staatlichen Organisationen gestellten Auskunftsersuchen in Europa an. ...

Montag, 23. Dez 2019, 18:58 Uhr 27 Kommentare 27
Nach Klage von Taxi-Zentralen

Uber-Schlappe vor Gericht: Fahrdienstvermittlung an Mietwagen untersagt

Das Landgericht Frankfurt untersagt Uber die Fahrdienstvermittlung für Mietwagen per App. Die Richter geben damit einer Klage verschiedener Taxi-Unternehmen statt. Das zugrundeliegende Geschäftsmodell sei wettbewerbswidrig. Den Richtern zufolge fehlt Uber nicht nur eine Mietwagenkonzession, sondern die im Auftrag von Uber handelnden Fahrer hätten nachweislich auch gegen verschiedene Verpflichtungen im Zusammenhang mit den Beförderungsrichtlinien verstoßen. Beispielsweise wurde die sogenannte Rückkehrpflicht missachtet ...

Donnerstag, 19. Dez 2019, 19:15 Uhr 88 Kommentare 88
39GB Datenvolumen im Monat

Vodafone Pass ab sofort europaweit nutzbar

Nachdem die Telekom auf die erfolgreiche Beschwerde der Bundesnetzagentur kürzlich mit einer Anpassung ihrer Zubuchoption StreamOn reagierte – zieht heute nun auch die Konkurrenz aus Düsseldorf nach. Vodafone hat sein Zero-Rating-Angebot, die sogenannten Vodafone Pässe, so überarbeiten, dass diese wieder mit den europäischen Roaming-Regeln harmonieren. 39GB Datenvolumen im Monat Wie ein Unternehmenssprecher ifun.de gegenüber bereits im vergangenen Monat bestätigte, hat ...

Freitag, 13. Dez 2019, 13:21 Uhr 27 Kommentare 27
Ab Sommer 2020

ШчатсАпп: Neue Standard-Apps auf russischen iPhones

An den Umstand, das Funktionsumfang und Features aktueller iPhone-Modelle von Land zu Land variieren , haben wir uns längst gewöhnt. In Japan lässt sich der Kameraton nicht ausschalten, in Ägypten verzichteten Anwender über Jahre auf ein funktionierendes GPS-Modul und was Apple Pay, die 3D-Ansicht ins Apples Karten und die Sportergebnis-Anzeige in Siri angeht, bleibt die Welt ein uneinheitlicher ...

Donnerstag, 05. Dez 2019, 10:30 Uhr 40 Kommentare 40
Anrufvolumen verdreifacht

Nach Abschaffung der EU-Roaminggebühren: Datennutzung 12-mal höher

Die EU-Kommission hat dieser Tage ihre erste umfassende Überprüfung des Roamingmarktes veröffentlicht und zieht, was die Abschaffung der Roaminggebühren im Juni 2017 angeht, eine positive Bilanz. Die Nutzung von Mobilfunk-Datendiensten auf Reisen in der EU hat sich gegenüber dem Jahr vor der Einführung des Roamings zu Inlandspreisen verzehnfacht und erreichte in der Sommerferienzeit einen Spitzenwert, der 12-mal höher war ...

Dienstag, 03. Dez 2019, 9:28 Uhr 23 Kommentare 23
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 27173 Artikel in den vergangenen 4596 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven