iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

28 781 Artikel
538 Artikel
Nur bei Abbuchungen gibt es mehr

Mobilkonto C24: Zwei Barabhebungen pro Monat reichen aus

Das kürzlich lancierte Banking-Angebot des Vertragsvermittlers CHECK24 hat wie viele der Neo-Banking-Applikationen die üblichen Kundenservice-Angebote auf ein Mindestmaß zusammengestrichen und bietet seinen Basiskunden etwa nur zwei Abhebungen pro Monat kostenlos an. Nur wer sein Konto nach zusätzlichen, von CHECK24 aufgestellten Kriterien nutzt, darf sich mehr als zwei Mal pro Monat an den Geldautomaten verirren. Dies wird etwa gestattet, wenn ...

Freitag, 30. Okt 2020, 9:10 Uhr 74 Kommentare 74
Versorgungsauflagen

Mit Ach und Krach: Telefónica und Telekom halten Wort

Was würden wir nur ohne die Bundesnetzagentur machen? Die Behörde hat sich in den zurückliegenden Jahren von einer bürokratischen Instanz in einen Verbraucher-Anwalt verwandelt , der hin und wieder sogar Zähne zeigt. Eine begrüßenswerte Veränderung. Aktuell meldet sich die Bundesnetzagentur mit Neuigkeiten bezüglich der Versorgungsauflagen zu Wort, denen die o2-Mutter Telefonica, die Deutsche Telekom und der Düsseldorfer Netzbetreiber Vodafone nach ...

Dienstag, 11. Aug 2020, 18:17 Uhr 25 Kommentare 25
38 Partner in Deutschland

Apple Pay: Triodos Bank, PSD und BB Banken offiziell

Apple hat die offizielle Liste der deutschen Apple Pay-Partner aktualisiert und neben den kürzlich aufgeschlossenen Volksbanken und Raiffeisenbanken nun weitere, schon bislang funktionale aber noch nicht offiziell bestätigte Partner aufgeführt. Auf Smartphones mit Android ist die Bezahlfunktion in unserer eigenen App integriert und somit konnten wir auch die girocard dort als Option anbieten. Bei Apple Pay sind ...

Donnerstag, 07. Mai 2020, 10:34 Uhr 58 Kommentare 58
Alte und neue Stimme im Video

Siri: Verbesserte Stimme erreicht Deutschland

Knappe drei Jahre nachdem Apples Software-Chef Craig Federighi während der Vorstellung von iOS 11 ankündigte , dass die hauseigenen Sprachassistentin Siri zukünftig deutlich menschlicher klingen werde, scheint Apple nun auch deutsche Nutzer mit neuen Siri-Stimmen zu beglücken. Federighi demonstrierte die natürlichere Stimme damals mit einem Beispiel-Satz – hier im Video ab Minute 55:57 – in dessen Verlauf Siri das Wort „Sunny“ ...

Mittwoch, 29. Apr 2020, 10:28 Uhr 105 Kommentare 105
Doch kein App-Alleingang

Corona-Warn-App: Deutschland lenkt ein

Dass es so schnell gehen würde, hätten wir dann doch nicht erwartet. Noch am Sonntag haben Kanzleramtsschef Helge Braun und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf die Kritik an der geplanten Corona-Warn-App reagiert und eine dezentrale Tracing-App in Aussicht gestellt. In einer gemeinsamen Erklärung kündigten die beiden Politiker an, „den Einsatz einer konsequent dezentralen Softwarearchitektur“ für die Anwendung einer Corona-App in Deutschland ...

Montag, 27. Apr 2020, 9:05 Uhr 123 Kommentare 123
Telefónica, Telekom und Vodafone

Versorgungsauflagen nicht erfüllt: Netzbetreiber müssen nachbessern

Haben Telefónica, Telekom und Vodafone ihre Versorgungsauflagen erfüllt? Eine Frage, zu deren Beantwortung die Bundesnetzagentur bereits zum Jahresauftakt eine Überprüfung eingeleitet und nun auch abgeschlossen hat. Im Rahmen der Frequenzversteigerungen 2015 hatten sich die drei Mobilfunknetzbetreiber dazu verpflichtet die Infrastruktur in definierten Größen auszubauen. Konkret sollten die Provider ab dem 1. Januar 2020 bundesweit 98% der Haushalte und je Bundesland ...

Mittwoch, 15. Apr 2020, 11:56 Uhr 64 Kommentare 64
Weichenstellungen 2020

Telekom: Jeder 5. Store schließt, mobiler IPv6-Zugang wird ausgerollt

Zum neuen Jahr stellt der Bonner Netzbetreiber gleich mehrere Weichen und reagiert aktuell mit zwei Ankündigungen auf das sich ändernde Privatkunden-Geschäft in Deutschland und die zunehmende Knappheit von IPv4-Adressen. Wegen starken Veränderung im Kundenverhalten hat die Telekom angekündigt ihren Privatkunden-Vertrieb in Deutschland neu aufstellen zu wollen . Teil der Radikalkur: Von den derzeit 504 Telekom Shops sollen bis Jahresende 2021 ganze ...

Mittwoch, 29. Jan 2020, 19:00 Uhr 68 Kommentare 68
Auch WahlSwiper aktualisiert

Wahl-O-Mat: Hamburg darf jetzt zugreifen

Am 23. Februar 2020 wählt Hamburg seine Bürgerschaft. Wahlberechtigte in der Hansestadt müssen sich dann zwischen 15 möglichen Plätzen für ihr Kreuz auf dem Wahlzettel entscheiden. Dabei helfen kann, wie immer, die iOS-Anwendung Wahl-O-Mat. Seit 18 Jahren unterstützt uns die Bundeszentrale für politische Bildung mit ihrem Wahl-O-Mat dabei, die eigenen Vorstellungen von guter Politik mit den Positionen der Parteien ...

Donnerstag, 23. Jan 2020, 16:13 Uhr Keine Kommentare bisher 0
Telekom und Vodafone wollen Ziele erreicht haben

Bundesnetzagentur: o2 erfüllt Versorgungsauflagen nicht

Die Netzbetreiber Telekom, Telefónica und Vodafone haben ihre Berichte zur Erfüllung der Versorgungsauflagen aus der Versteigerung 2015 vorgelegt. Darüber informiert die Bundesnetzagentur, die die Angaben nun akribisch prüfen will. Nach eigenen Angaben haben die Unternehmen Telekom und Vodafone die Auflage zur Versorgung der Haushalte grundsätzlich erfüllt. Telefónica konnte nach eigenen Angaben die von der Bundesnetzagentur geforderten Versorgungsauflagen ...

Freitag, 10. Jan 2020, 18:06 Uhr 63 Kommentare 63
Nach Klage von Taxi-Zentralen

Uber-Schlappe vor Gericht: Fahrdienstvermittlung an Mietwagen untersagt

Das Landgericht Frankfurt untersagt Uber die Fahrdienstvermittlung für Mietwagen per App. Die Richter geben damit einer Klage verschiedener Taxi-Unternehmen statt. Das zugrundeliegende Geschäftsmodell sei wettbewerbswidrig. Den Richtern zufolge fehlt Uber nicht nur eine Mietwagenkonzession, sondern die im Auftrag von Uber handelnden Fahrer hätten nachweislich auch gegen verschiedene Verpflichtungen im Zusammenhang mit den Beförderungsrichtlinien verstoßen. Beispielsweise wurde die sogenannte Rückkehrpflicht missachtet ...

Donnerstag, 19. Dez 2019, 19:15 Uhr 88 Kommentare 88
Fünfmal weniger als 2012

SMS-Versand: Auf niedrigstem Stand seit 1999

Im November 2013 überraschte die Trendwende noch. Damals berichtete ifun.de über den erstmals sinkenden SMS-Umsatz in Deutschland. Inzwischen hält die Talfahr seit geschlagenen sechs Jahren an. Aktuell werden so wenig SMS verschickt wie zuletzt 1999. So wurde 2018 in Deutschland nur noch 8,9 Milliarden SMS versendet, das sind 14 Prozent weniger als im Vorjahr (2017: 10,3 Milliarden). Zum Vergleich: ...

Freitag, 13. Dez 2019, 12:25 Uhr 78 Kommentare 78
Konfigurierbarer Shortcut

Le(bens)Mi(ttel)Wa(rnung): Neuer LeMiWa-Kurzbefehl informiert

Regelmäßige Besucher sind in unseren Kommentaren sicher schon über Wortmeldungen des ifun.de-Lesers ROP gestolpert. Diese finden sich vor allem in Beiträgen zu Apples Kurzbefehle-Applikation. Der Routinehub-Anwender ist hier mit leidenschaftlichem Einsatz dabei und hat in der Vergangenheit bereits die empfehlenswerte Kurzbefehl-Sammlung „ MediaKit “ erstellt, mit deren Hilfe sich Mockups, Collagen und Banner generieren lassen. Jetzt meldet sich ...

Freitag, 15. Nov 2019, 14:23 Uhr 36 Kommentare 36
StreamOn-Rechtsstreit geht weiter

Telekom Quartalszahlen: Mehr Datenverbrauch, mehr StreamOn

Die Deutsche Telekom hat ihre Zahlen für das 3. Quartal 2019 vorgelegt und freut sich erneut über ein solides Ergebniswachstum. Im Q3 2019 stieg der Konzernumsatz auf 20,01 Milliarden Euro. Satte 4,8% mehr als im vergleichbaren Vorjahresquartal. In Deutschland, hier ist die Telekom weiterhin Marktführer bei den Festnetz- und den Mobilfunk-Umsätzen, wurde dabei ein Umsatz von 5,5 Milliarden ...

Donnerstag, 07. Nov 2019, 10:40 Uhr 30 Kommentare 30
Nutzer sollen KATWARN löschen

Regionaler App-Alleingang: hessenWARN löst KATWARN ab

Während die ersten Berichterstatter bereits mahnen , dass das Überangebot behördlicher Warn-Apps dem Informationsauftrag der Katastrophenschutz-Anwendungen NINA, KATWARN und BIWAPP eher im Weg stehen könnte, kann es für die anderen nicht kommunal genug zugehen. So bietet das Hessische Ministerium des Innern und für Sport unter dem Titel hessenWARN jetzt eine eigene App zum Warnen der Bevölkerung an. hessenWARN basiert auf ...

Dienstag, 05. Nov 2019, 11:54 Uhr 55 Kommentare 55
Werbefrei, gemeinnützig, schlicht

MÜLLweg! ausgebaut: 700 Müll-Meldungen pro Monat

Das private Hobby-Projekt MÜLLweg! nordrheinischen Juristen Thomas Lennartz haben wir euch Mitte letzten Jahres erstmals empfohlen. Die kostenfrei erhältliche iOS-Applikation drückt Spaziergängern ein Werkzeug in die Hand, mit dessen Hilfe sich wilde Müllkippen schnell und unabhängig vom Wissen über die zuständige Kommune melden lassen. Seit unserer Erwähnung zum App Store-Debüt hat sich MÜLLweg! gut entwickelt. App und Webseite ...

Montag, 28. Okt 2019, 12:10 Uhr 24 Kommentare 24
KATWARN, NINA und BIWAPP

MDR: Warn-Apps werden kaum benutzt

Mit Blick auf den Anschlag in Halle übt der Sachsenspiegel des Mitteldeutschen Rundfunks Kritik an der Auswahl der hierzulande erhältlichen Warn-Apps. ifun.de-Leser wissen : Neben NINA buhlen auch die Katastrophenschutz-Apps KATWARN und BIWAPP um einen Platz auf eurem Smartphone. Allerdings konkurrieren die Dienste seit Anfang des Jahres nicht mehr miteinander. NINA , die offizielle Warn-App des Bundes und integraler Bestandteil des Modulare Warnsystem ...

Montag, 21. Okt 2019, 15:16 Uhr 110 Kommentare 110
Studie "EU Kids Online Schweiz"

Sexting-Zahlen: Was Schüler in WhatsApp austauschen

In seinem Kulturzeit-Programm setzt sich der öffentlich-rechtliche Fernsehsender 3sat mit dem Versenden um Empfangen sexualisierter Nachrichten und entsprechender Darstellungen unter Minderjährigen auseinander. Anlass ist die Veröffentlichung der repräsentative Studie „ EU Kids Online Schweiz „, in der bei 9-16 Jahre alte Schüler sowie deren Eltern und Lehrpersonen über Chancen und Risiken der Internetnutzung befragt wurden. Die Studienergebnisse widmen sich in Punkt ...

Donnerstag, 29. Aug 2019, 12:51 Uhr 54 Kommentare 54
1.000 selbstständige Kuriere arbeitslos

Lieferando gewinnt: Deliveroo zieht sich aus Deutschland zurück

Der Lieferdienst Deliveroo wird sich aus dem deutschen Markt zurückziehen und das hiesige Geschäft zu großen Teilen dem konkurrierenden Takeaway-Konzern mit seiner Deutschland-Tochter Lieferando überlassen. Schon Ende der Woche wird Deliveroo sein Angebot in Deutschland einstellen und will dann daran arbeiten lukrativere Märkte zu erschließen. Nach Angaben des Fach-Dienstes „Food Service“ arbeitete der Lieferdienst in Deutschland zuletzt mit mehr ...

Montag, 12. Aug 2019, 16:39 Uhr 29 Kommentare 29
Nur wenige zahlen

Mobiles Banking: Zwei Drittel nutzen eine App

Wer Online-Banking auf seinem Smartphone oder Tablet nutzt, setzt dabei meistens auf die App seiner Bank oder Sparkasse, dies hat der Digitalverband Bitkom ermittelt und nennt Zahlen zum Einsatz der Banking-Apps in Deutschland. So sagen 6 von 10 Mobile-Banking-Nutzern (58 Prozent), dass sie dazu die App ihrer Bank installiert haben. Nur 6 Prozent setzen die kostenlose App ...

Donnerstag, 01. Aug 2019, 7:32 Uhr 54 Kommentare 54
Statt Paydirekt und Giropay

X-Pay: Deutsche Banken planen neue PayPal-Konkurrenz

Nachdem sich das Gemeinschaftsprojekt Paydirekt hierzulande nicht wirklich etablieren will, sollen mehrere Deutsche Bankhäuser an einer neuen Bezahl-Lösung arbeiten, die mit dem Angebot der Online-Bank PayPal konkurrieren soll. Dies will das Handelsblatt in Erfahrung gebracht haben und nennt bereits einen Arbeitstitel: Intern soll das Projekt unter dem Namen „X-Pay“ firmieren. Der neuerliche Anlauf soll das digitale Zahlen und Geld-Versenden vereinheitlichen, ...

Mittwoch, 24. Jul 2019, 9:08 Uhr 76 Kommentare 76
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 28781 Artikel in den vergangenen 4834 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven