iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

30 862 Artikel
9 Artikel
Apple prüft Löschung

Nach Twitter-Ausschluss Trumps: „Parler“ stürmt die Charts

Nur wenige Stunden nachdem das soziale Kurznachrichten-Netzwerk Twitter am Freitag Abend den offiziellen Account des amerikanischen Präsidenten Donald Trump wegen der „Aufstachelung zur Gewalt“ abschaltete , fokussiert sich die Aufmerksamkeit der Trump-Anhänger jetzt auf das wahrscheinlich nächste, digitale Podium des umstrittenen Politikers. So findet derzeit ein regelrechter Run auf den amerikanische Microblogging-Dienst Parler statt, der im deutschen App ...

Samstag, 09. Jan 2021, 17:19 Uhr 137 Kommentare 137
Verkaufszahlen in China

Blockade von TikTok und WeChat könnte Apple empfindlich treffen

Die von der US-Regierung geplanten Maßnahmen gegen die Video-App TikTok und den Messenger WeChat könnten auch für Apple weitreichende Folgen haben. Ein Verbot der Apps könnte für teils drastische Einbußen bei den iPhone-Verkäufen sorgen. Der Nachrichtenagentur Reuters liegen Unterlagen der US-Regierung vor, in denen für den Fall, dass die von Donald Trump gesetzte Frist ungeachtet verstreicht, einschneidende Maßnahmen beschrieben werden. ...

Mittwoch, 12. Aug 2020, 16:28 Uhr 41 Kommentare 41
"Haltlose Anschuldigungen"

TikTok will Klage gegen Donald Trump einreichen

Der Streit um TikTok verspricht noch interessant zu werden. Die Betreiber der Video-App wollen offenbar den US-Präsident Donald Trump verklagen. Trumps Maßnahmen seien verfassungswidrig, da der Präsident dem Unternehmen keinerlei Möglichkeit gegeben habe, sich zu den Vorwürfen zu äußern. Dem Rundfunknetzwerk NPR liegen Aussagen einer in die Angelegenheit involvierten Person vor. Demnach betrachte TikTok die Vorwürfe Trumps als rein ...

Montag, 10. Aug 2020, 18:35 Uhr 47 Kommentare 47
$150 hätten pro Gerät gedroht

Cooks Kuschelkurs wirkt: iPhone weicht Strafzöllen (erneut) aus

Die Reaktionen von Branchenbeobachtern, Kommentatoren und der Netzgemeinde fielen nach dem gemeinsamen Auftritt von Apple-Chef Tim Cook und US-Präsident Donald Trump Ende November überraschend einstimmig aus: Mit dem Werksbesuch lieferte Cook dem bald zur Wiederwahl stehenden Präsidenten Wahlkampfhilfe – zudem wirkte das Unternehmen schwach, da Trumps falsche Behauptungen auch auf Nachfrage nicht korrigiert bzw. kommentiert wurden. Die kurzfristige Showeinlage Cooks, ...

Freitag, 13. Dez 2019, 8:31 Uhr 61 Kommentare 61
2 Millionen pro Monat

Verkaufsschlager AirPods Pro: Apple verdoppelt die Produktion

Apple hatte die Nachfrage nach den AirPods Pro offenbar stark unterschätzt. Wie der Branchendienst Nikkei berichtet, hat der Hersteller seine Produktionspartner dazu aufgefordert, die monatliche Fertigungsrate zu verdoppeln. Der in China ansässige Auftragsfertiger Luxshare soll fortan zwei Millionen Einheiten pro Monat produzieren, bislang war der monatliche Auswurf auf eine Million begrenzt. Mit einem geschätzten Marktanteil von 45 Prozent dominiert Apple ...

Mittwoch, 27. Nov 2019, 19:22 Uhr 61 Kommentare 61
"Ungerechte Wettbewerbssituation"

Abendessen mit Trump: Cook kämpft gegen iPhone-Strafzoll

Bei einem gemeinsamen Abendessen hat Apple-Chef Tim Cook versucht, den US-Präsident Donald Trump davon abzubringen, in China gefertigte Apple-Produkte mit einem Strafzoll zu belegen. Apple werde dadurch gegenüber Konkurrenten benachteiligt. Einem Bericht des Nachrichtensenders CNBC zufolge hat Cook hier insbesondere Samsung angeführt. Der Galaxy-Hersteller produziert vorrangig in Südkorea und ist daher von Trumps Anti-China-Maßnahmen nicht betroffen. Cooks Argumente ...

Montag, 19. Aug 2019, 9:13 Uhr 41 Kommentare 41
"Wettbewerbsfähigkeit eingeschränkt"

Apple stemmt sich gegen Trumps China-Strafzölle

In den USA wächst der Widerstand gegen die von der Trump-Regierung geplanten Strafzölle auf Produkte chinesischer Herkunft. Auch Apple argumentiert nunmehr offen gegen die geplanten Maßnahmen. Der iPhone-Hersteller hat sich in dieser Angelegenheit schriftlich an den Handelsbeauftragten der Trump-Regierung Robert Lighthizer gewandt und fordert „nachdrücklich“, auf die Zusatzzahlungen zu verzichten. Apple zufolge würden die Zölle die Wettbewerbsfähigkeit ...

Donnerstag, 20. Jun 2019, 20:09 Uhr 23 Kommentare 23
Tim Cook sei nicht abgeneigt

Trump macht deutlich: Mehr US-Engagement von Apple erwartet

Der künftige US-Präsident Trump erhöht mit Blick auf seine Forderung, Unternehmen sollen künftig verstärkt in den USA produzieren, bereits vor seiner Amtseinführung den Druck auf Apple. In einem Interview mit dem Onlinemagazin Axios wird Trump dahingehend zitiert, dass sich Tim Cook diesbezüglich empfänglich gezeigt hätte. Weiter habe Trump den Apple-Chef als Mensch bezeichnet, der sein Land liebt und ...

Donnerstag, 19. Jan 2017, 12:06 Uhr 42 Kommentare 42
Reaktion auf geplante Strafzölle

China warnt Trump: „Verkaufszahlen von Autos und iPhones könnten stark sinken“

Die chinesische Regierung hat mit empfindlichen Reaktionen gedroht, sollte Donald Trump seine während des Wahlkampfs ausgesprochenen Drohungen wahrmachen. Trump hat unter anderem Strafzölle auf China-Importe angedroht und China der Währungsmanipulation bezichtigt. Konkret sprach Trump von um 45 Prozent erhöhten Einfuhrabgaben für aus China importierte Produkte. Einem Bericht des Guardian zufolge warnen die chinesischen Behörden nun über die Staatspublikation ...

Montag, 14. Nov 2016, 15:40 Uhr 42 Kommentare 42
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 30862 Artikel in den vergangenen 5167 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven