iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 27 796 Artikel
1377 Artikel
Mit Zutaten-Übernahme

Jetzt offiziell: Chefkoch und Bring! verknüpfen ihre Angebote

Der Hinweis in der von Chefkoch angebotenen Einkaufslisten-App Smartlist, nahm Teile die jetzt angekündigten Kooperation bereits vorweg – nun hat Chefkoch die strategische Kursänderung offiziell kommuniziert: Europas größte Rezept-Plattform und die Einkaufslisten-Plattform Bring! verbinden ihre Produkte miteinander. Ein Schritt der Branchenbeobachter wenig überraschen dürfte. Das Verlagshaus Gruner + Jahr, zu dem Chefkoch gehört, hat sich bereits Ende Mai an dem Schweizer Start-up ...

Donnerstag, 02. Jul 2020, 9:55 Uhr 17 Kommentare 17
Die schlimme Abo-Chronik

Keine unverbindlichen Tests: Apple fordert automatischen Abo-Start

Apple hat einem Update der Yoga-Applikation „Down Dog“ die App Store-Freigabe verweigert, da dieses einen kostenfreien Probezeitraum ohne automatischen Übergang in ein sich anschließenden Abonnement implementiert hat. Wow! Apple is rejecting our latest update because we refuse to auto-charge at the end of our free trial. They can choose to steal from their customers who forget to ...

Mittwoch, 01. Jul 2020, 19:05 Uhr 82 Kommentare 82
Wohl alle Provider ziehen mit

Mehrwertsteuersenkung: Mobilfunktarife werden minimal günstiger

Eure Mobilfunkverträge werden von Juli bis Dezember wohl ein paar Cent günstiger werden. So wie es aussieht, werden alle namhaften Anbieter die für diesen Zeitraum anberaumte Senkung der Mehrwertsteuer an ihre Kunden weitergeben. Einem Beschluss des Wirtschaftsministeriums zufolge wird die Mehrwertsteuer von Juli bis Dezember von 19 auf 16 Prozent beziehungsweise von sieben auf fünf Prozent gesenkt. ...

Donnerstag, 25. Jun 2020, 16:15 Uhr 75 Kommentare 75
Nach Spotify und der EU

Von allen Seiten Feuer: Weitere Schwergewichte kritisieren App Store-Gebühren

Ein kritischer Moment, dem sich Apple gerade gegenübersieht: Die EU hat auf Drängen des Musik-Streaming-Anbieters Spotify eine Untersuchung von Apples App-Store-Regeln eingeleitet und will dabei explizit die verbindliche Verwendung von Apples hauseigenem In-App-Kauf-System für den Vertrieb kostenpflichtiger digitaler Inhalte prüfen. Amazon darf eigenes Abrechnungssystem nutzen Über eben jenen Zwang – von dem übrigens ausgerechnet große Partner wie Amazon Prime ...

Mittwoch, 17. Jun 2020, 18:18 Uhr 93 Kommentare 93
Online statt im Supermarkt

Apple-Guthaben: 15% Bonus bei PayPal

Neben dem Lebensmittel-Händler REWE, der seit Montag Apple-Guthaben mit Preisnachlass sowohl in seinen Filialen als auch online auf Rewe-Kartenwelt.de anbietet, fährt nun auch PayPal eine entsprechende Aktion. Wie REWE bietet auch PayPal beim Kauf von Guthaben-Karten im Wert von 25 Euro, 50 Euro und 100 Euro jeweils 15 Prozent Bonusguthaben, so dass sich die folgende Staffel ergibt: 28,75 Euro Guthaben für 25 Euro 57,50 Euro ...

Freitag, 12. Jun 2020, 8:30 Uhr 15 Kommentare 15
Im Betrieb zudem 3 Mio./Monat

Deutsche Corona-Warn-App kostet 20 Millionen Euro

Die unter Federführung der Bundesregierung von Telekom und SAP entwickelte Corona-Warn-App soll 20 Millionen Euro gekostet haben, dies verlautete am Donnerstag aus Regierungskreisen. Mit d Hotline zum Gelddrucken für d DTAG lag ich bei meinem twitter Thread wohl nicht falsch ( https://t.co/8HRbxSKgZU ), monatl. 2.5-3.5mio€ sind einfach Abzocke. Es braucht keine 24/7 Hotline. Niemand muss sich nachts um ...

Donnerstag, 11. Jun 2020, 21:13 Uhr 178 Kommentare 178
Förderung schwarzer App-Entwickler

Tim Cook im Video: $100 Mio. für Anti-Rassismus-Initiative

Nach dem gewaltsamen Tod des schwarzen US-Amerikaners George Floyd hatte sich Apple-Chef Tim Cook bereits mehrmals zu Wort gemeldet. Zuletzt veröffentlichte Cook am vergangenen Donnerstag den offenen Brief „ Gegen Rassismus aufstehen “ – jetzt hat der CEO eine Video-Botschaft auf dem Kurznachrichten-Portal Twitter veröffentlicht. The unfinished work of racial justice and equality call us all to account. Things must change, and ...

Donnerstag, 11. Jun 2020, 19:07 Uhr 44 Kommentare 44
Feedback kam über falsche Kanäle

bunq-Statement: Öffentliche Kommentare „höflich entfernt“

Das ging schnell . Ali Niknam, CEO und Gründer von der Mobil-Bank bunq, hat auf die Vorwürfe der Community reagiert, die online vorgetragene Kritik zur neuen Version der bunq-App massenweise kommentarlos gelöscht zu haben. Ali Niknam, CEO und Gründer von der Mobil-Bank bunq Zwar geht Niknam nur kurz auf die Löschvorwürfe ein und kommentiert die Eingriffe der Unternehmensmitarbeiter in Diskussionen auf dem Online-Portal ...

Donnerstag, 11. Jun 2020, 13:21 Uhr 31 Kommentare 31
Apple Pay-Partner der ersten Stunde

bunq: Community-Aufstand gegen neue Version

Ende Mai stellte die niederländische Direktbank bunq die neue Version ihrer Banking-App vor. Damals präsentierte bunq, das nach Angaben des Unternehmen umfangreichstes Update bislang in einem Live-Stream-Event und forderte interessierte Nutzer zur Teilnahme am Betatest auf, bevor die App dann im Juni zum allgemeinen Download bereitgestellt werden sollte. Der bevorstehende Start der neuen App wird nun von einem heftigen Schlagabtausch zwischen ...

Mittwoch, 10. Jun 2020, 10:02 Uhr 39 Kommentare 39
Merkwürdiges Cashback-Programm

Mobil-Konto „Vivid Money“ startet in Deutschland

Mit „ Vivid Money “ informiert heute eine neue Mobilbank über ihren Deutschlandstart. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin gehört zu dem jungen Schlag Kontoanbieter, die sich ausschließlich auf die Bereitstellung einer Banking-App konzentrieren und sowohl die Eröffnung als auch die Verwaltung der eigenen Konten über das Smartphone abwickeln. Neben einem klassischen Bankkonto bietet Vivid Money eine Visa-Debitkarte, mehrere ...

Montag, 08. Jun 2020, 9:38 Uhr 37 Kommentare 37
Im Livestream

Apple Pay: Neue bunq-App setzt auf Spenden

Die letzte große Schlagzeile, die die niederländische Direktbank bunq für sich verbuchen konnte, betraf die im vergangenen Sommer gestartete Möglichkeit zur Bareinzahlungen an den Kassen von 12.000 Supermarkt- und Drogeriefilialen. Jetzt meldet sich die Online-Bank, in Deutschland einer der Apple Pay-Partnern der ersten Stunde, mit einem großen App-Update zu Wort, dessen Ausgabe von einem Video-Livestream begleitet wird. Version ...

Freitag, 29. Mai 2020, 17:57 Uhr 25 Kommentare 25
Pauschale 15% zusätzlich

Bei Penny: Apple-Guthaben mit 15 Prozent Bonus

Der Lebensmittel-Discounter Penny startet mit einem aktuellen Angebot für Apple-Guthaben in die 22. Kalenderwoche. Bei Penny gibt es von heute an 15% Bonusguthaben oben drauf. Die Guthaben-Aktion bei Penny startet heute und läuft bis einschließlich Samstag. Hier bekommt ihr beim Kauf von Karten für den App Store oder iTunes Store im Wert von 25 Euro, 50 Euro und ...

Montag, 25. Mai 2020, 12:49 Uhr 7 Kommentare 7
Mehr Geld für ältere Uhren

Apple Watch Inzahlungnahme: Apple korrigiert Eintauschwerte

«Mach das Gerät, das du hast, zu dem, das du willst.» Die Gutschriften, die Apple im Rahmen des sogenannten Trade In-Programms für ältere iPhone-, Apple Watch-, Mac- und iPad-Modelle zahlt, gehören zu den etablierten Marketing-Werkzeugen des Konzerns. Die letzte Korrektur Anfang März So lautet inzwischen auch im deutschen Apple Online Store die erste Frage beim Kauf eines neuen iPhones: ...

Montag, 04. Mai 2020, 15:55 Uhr 51 Kommentare 51
Pauschale 15 Prozent

Apple-Guthaben: In KW 18 bei EDEKA und Marktkauf mit Bonus

Wenn ihr diese Woche euer Apple-Guthaben auffüllen wollt, lohnt sich der Weg zu EDEKA oder Marktkauf. Beide Handelsketten bieten euch beim Kauf von iTunes-und App-Store-Karten bis zu 15 Euro Bonusguthaben an. Sowohl EDEKA als auch Marktkauf geben den Guthaben-Karten dafür einen pauschalen Zusatz-Bonus von 15 Prozent mit auf den Weg, der euch beim Einlösen der Karte automatisch gutgeschrieben wird. ...

Montag, 27. Apr 2020, 8:09 Uhr 10 Kommentare 10
Anbieter stellten sich quer

Maximal 7 Euro: Rufnummern-Mitnahme wird günstiger

Mit sofortiger Wirkung hat die Bundesnetzagentur den Mobilfunkanbietern freenet, 1&1 Drillisch, 1&1 Telecom und Telefónica heute ein neues, günstigeres Portierungsentgelt vorgeschrieben. Dieses darf fortan maximal 6,82 Euro (brutto) betragen. Zeitgleich mit der Anordnung wurden die bisher erhobenen Entgelte in Höhe von etwa 30 Euro untersagt. Ab heute darf die Mitnahme einer Mobilfunkrufnummer nur noch max. 6,82 EUR ...

Montag, 20. Apr 2020, 13:42 Uhr 56 Kommentare 56
Maximal 2000 Euro pro Zahlung

TransferWise: Jetzt offiziell bei Apple Pay

Was die jüngsten Neuzugänge unter den auch hierzulande nutzbaren Apple Pay-Partnern angeht, gaben zuletzt vor allem junge Fintechs wie Curve und iCard den Ton an. Die etablierten Banken lassen sich, wie etwa die schon in Verzug geratenen Volksbanken, weiterhin Zeit. Die heutige Erweiterung des kontaktlosen Bezahlsystems macht hier keine Ausnahme. Wie Apple heute bekanntgegeben hat, steht nun auch TransferWise als offizieller Partner in der ...

Mittwoch, 08. Apr 2020, 14:31 Uhr 11 Kommentare 11
App ist weiterhin erhältlich

Coin Master: Medienwächter gehen gegen Glücksspiel-App vor

Die Coin Master-App, ein als Aufbausimulation getarnter Glücksspiel-Automat für die Hosentasche, hat es im vergangenen Oktober, als eine der ersten Anwendungen ihrer Art, auf den Radar einer breiteren (Medien)-Öffentlichkeit geschafft. Damals rückte der TV-Talker Jan Böhmermann die Applikation ins Rampenlicht und zeigte auf, wie dreist die häufig auf Kinder abzielenden Angebote hinlänglich bekannte Glücksspiel-Mechanismen ausnutzen, um der jungen Generation ...

Dienstag, 07. Apr 2020, 7:42 Uhr 20 Kommentare 20
Keine Rückkehr für Ex-Abonnenten

Netflix: Pausieren laufender App Store-Abos will gut überlegt sein

Zum Jahreswechsel 2018/2019 stellte der Video-Streaming-Dienst Netflix seine Account-Abrechnung um. Seit Anfang 2019 lassen sich Netflix-Abos für Neukunden nicht mehr über den persönlichen App Store-Account begleichen, sondern müssen außerhalb des App Stores abgeschlossen und bezahlt werden. Änderung, mit denen Netflix die hohen Provisionsprämien, die Apple für kostenpflichtige Angebote im App Store kassiert, umschifft. Im ersten Jahr eines laufenden Abos gehen ...

Freitag, 03. Apr 2020, 8:06 Uhr 53 Kommentare 53
2 Euro pro Monat

Einkaufsliste „Bring!“ jetzt mit Premium-Abo

Für 2 Euro im Monat bietet nun auch die Einkaufsliste Bring! ein Premium-Abo an. Dieses deaktiviert die in der Anwendung angezeigte Reklame-Inhalt kooperierender Einzelhändler und Marken, die euch zwischen den Erlediegungen des privaten Einkaufszettels auf die eigenen Produkte hinweisen wollen. Aktuell bietet die „Bring!“-App die neue Premium-Funktion nur ausgewählten Nutzern an und offeriert diesen auch eine Jahresabo zum ...

Dienstag, 24. Mrz 2020, 11:56 Uhr 69 Kommentare 69
Gegenmodell zu Spotify

PocketCasts: Auch BBC investiert in offenen Standard

Interessante Randnotiz aus der Podcast-Branche: Nachdem die amerikanische Hörfunk-Organisation NPR (in etwa mit dem Deutschlandradio vergleichbar) die Podcast-Applikation Pocket Casts im Mai 2018 übernommen hat , hat mit der BBC nun der zweite öffentlich-rechtliche Partner in eine der umfangreichsten Podcast-Apps investiert . NPR und die BBC unterstützen damit einen auf offenen Standards basierenden Gegenentwurf zum vollständig abgeschotteten Podcast-Angebot des Musik-Streaming-Dienstes ...

Donnerstag, 12. Mrz 2020, 9:29 Uhr 17 Kommentare 17
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 27796 Artikel in den vergangenen 4691 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven