iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 755 Artikel
419 Artikel
Künstliche Intelligenz vergibt Luxussteuer

Carsharing bei Sixt mit dem iPhone „unter Umständen“ teurer als mit Android

Ende Februar ist das Carsharing-Angebot Sixt Share in Berlin an den Start gegangen, seit gestern können auch Smartphone-Besitzer in Hamburg per App bei Sixt ein Auto buchen. Geschieht dies mit dem iPhone, so bezahlt man unter Umständen mehr, als wenn die Buchung von einem Android-Gerät aus erfolgt. Diese „Luxussteuer“ hat der der Vorstand des Autovermieters Alexander Sixt im Interview mit der ...

Dienstag, 19. Mrz 2019, 13:00 Uhr 54 Kommentare 54
PowerWave 7,5 Ladepad

Anker-Tagesangebote: KFZ-Ladehalterung mit 7,5W

Mit insgesamt sieben nur heute gültigen Tagesangeboten eröffnet der Zubehör-Anbieter Anker die 8. Kalenderwoche und bietet in diesem Zusammenhang auch die KFZ-Ladehalterung „PowerWave 7,5 Ladepad“ deutlich günstiger als bislang an. Statt für knapp 40 Euro lässt sich die QI-Halterung, die eingesteckte iPhone-Modelle mit einer Lade-Leistung von 7,5W versorgt, aktuell für nur 32 Euro mitnehmen. Das PowerWave 7,5 Ladepad wir mit ...

Montag, 18. Feb 2019, 9:17 Uhr 8 Kommentare 8
19 Cent pro Parkvorgang

„Park and Joy“: Parkplatz-App der Telekom jetzt in 39 Städten

Eigentlich braucht Deutschland keine Parkplatz-Apps und keine Sensoren im Asphalt – Deutschland braucht weitgehend autofreie Städte. Da diese Herausforderung jedoch weder so überschaubar noch so einfach anzugehen ist, wie die Parkplatz-Knappheit in kleinen und mittelgroßen deutschen Stadtzentren, konzentriert sich die Telekom mit ihrem „Park and Joy“-Projekt auf eben jene. Nach den Pilot-Standorten Hamburg und Bonn hat die ...

Donnerstag, 07. Feb 2019, 18:22 Uhr 53 Kommentare 53
37 statt 50 Euro

ROAV Viva: USB-Ladegerät mit Alexa erstmals günstiger

Der im Januar in den USA vorgestellte und erst seit dem Sommer auch in Deutschland verfügbare ROAV Viva , ein Autoladegerät für USB-Geräte mit Alexa-Integration, lässt sich aktuell erstmals reduziert für nur noch 37 Euro mitnehmen. Was auf den ersten Blick aussieht, als würde die ROAV-Mutter Anker versuchen gegen die neue Handsfree-Funktion Alexas anzukämpfen, mit deren Hilfe sich inzwischen auch mehrere ...

Montag, 17. Dez 2018, 20:24 Uhr 15 Kommentare 15
Zum selbst einbauen

Inbay: Qi-Ablage fürs Auto als Nachrüst-Satz

Der Hersteller Inbay bietet drahtlose Ladepads für Serienfahrzeuge zum Nachrüsten an. Die Preise für die Komplett-Kits halten sich mit rund 80 Euro dabei sogar im Rahmen. Wie das unten eingebettete Installationsvideo zeigt, solltet ihr dafür allerdings schon ein wenig Geschick mitbringen und nicht zum ersten Mal einen Schraubenzieher in Händen halten. Die Qi-Lösungen von Inbay sind jeweils passgenau auf das Fahrzeug ...

Montag, 26. Nov 2018, 18:23 Uhr 30 Kommentare 30
Auf versteckte Kosten achten

Neuwagen im Monatsabo: Auto-Abo-App Cluno startet in Deutschland

Was das Berliner Mietmodell-Startup Grover im Bereich von Rechnern, Smartphones und Unterhaltungselektronik anbietet – wer will kann hier ein iPhone XS ab 59 Euro pro Monat mieten – will die in München ansässige Cluno GmbH jetzt im Sachen Neuwagen etablieren: Ein Hardware-Abo mit überschaubaren Laufzeiten. Bereits Ende Oktober in den Markt gestartet, kommuniziert Cluno den digitalen Weg zum eigenen Auto ...

Mittwoch, 14. Nov 2018, 11:28 Uhr 35 Kommentare 35
"Made for iPhone Xs"

Mophie: QI-Autoladegerät „Vent Mount“ und QI-Powerstation verfügbar

Der Zubehör-Anbieter Mophie ist nach Monaten der eher stillen Produktpflege wieder zurück in den Schlagzeilen. So hat das Unternehmen im vergangenen Monat nicht nur seine USB-C-Powerstation für Mac-Anwender lanciert, sondern erst kürzlich auch sein Stream Pad vorgestellt und an den Preisen seiner QI-Schnellladegeräte geschraubt . Erst in der vergangenen Woche präsentierte Mophie unter der Überschrift Charge Stream Global Travel Kit dann etliche Reiseutensilien für iPhone-Besitzer. Jetzt ...

Dienstag, 13. Nov 2018, 17:44 Uhr 15 Kommentare 15
Servicegebühr für App-Nutzung

Telekom: „Park and Joy“ bald in 28 Städten

Nach den Pilot-Standorten Hamburg und Bonn wird die Telekom ihren Parkraum-Service Park and Joy nun schrittweise deutschlandweit ausrollen. Bis Ende 2018, dies gab der Netzbetreiber nun bekannt, können Autofahrer dann in insgesamt 28 deutschen Städten die „Park and Joy“-App zum sogenannten „Handyparken“ nutzen. Bis zum Jahresende sollen die folgenden Standorte vom digitalen Parkservice der Telekom berücksichtigt werden: Bonn, Buchholz in ...

Dienstag, 28. Aug 2018, 7:33 Uhr 23 Kommentare 23
Garmin aktualisiert drei Modelle

Nach BGH-Urteil: Neue Dashcam-Firmware entfernt Zeitraffer

Die Navi-Experten von Garmin haben angekündigt, ihre iPhone-kompatiblen Dashcam-Modelle mit einer neuen Geräte-Software zu versorgen und reagieren damit auf das BGH-Urteil vom 15. Mai. Die Garmin Dashcam 65W, 55W und 45W sollen nach dem Datenschutz-Update nicht mehr fortwährend, sondern maximal drei Minuten aufzeichnen und überschreiben die Aufnahmen kontinuierlich. Lediglich im Fall eines Unfalls wird die Sequenz auf der SD-Karte gespeichert. Der Hersteller, der mit ...

Montag, 16. Jul 2018, 18:51 Uhr 21 Kommentare 21
Nachrüstlösung für alte Autos

iPhone im Auto: DAB-Empfänger und FM-Transmitter in Kombination

ifun-Leser Titus macht uns auf ein etwas exotische Möglichkeit der iPhone-Autointegration aufmerksam. Ganz offen: Die hier angesprochenen Digitalradio-Varianten hatten wir bislang schlicht nicht auf dem Radar. Vielleicht ist der Erfahrungsbericht ja auch willkommener Input für einige unserer Leser. Car-Audio für meine Autos älteren Baujahrs war bisher immer ein schlechter Kompromiss. Seit der ersten Generation des Griffin iTrip ...

Donnerstag, 21. Jun 2018, 14:17 Uhr 32 Kommentare 32
Drei Autos zum Start

Google Maps: Auf dem iPhone nun mit Fahrzeug-Symbolen

Der Suchmaschinen-Anbieter Google hat eine neue Funktion in seiner Karten-Applikation Google Maps freigeschaltet, die euch mit einer kleinen Spielerei zu Personalisierung der Navi-Anzeige versorgt. Bei aktiver Routenführung lässt sich nun das Fahrzeug-Symbol wählen, das die eigene Position auf der Straßenkarten visualisiert: Je nach Lust und Laune können Sie den klassischen blauen Navigationspfeil gegen ein neues Icon austauschen – eine ...

Dienstag, 22. Mai 2018, 10:30 Uhr 24 Kommentare 24
Mit MBUX Infotainment-System

Neue A-Klasse von Mercedes unterstützt Wireless CarPlay

In der seit diesem Monat erhältlichen neuen A-Klasse können iPhone-Besitzer auf das Lightning-Kabel zur Verwendung von CarPlay verzichten. In Kombination mit dem Infotainment-System MBUX bietet Mercedes Wireless CarPlay als Zusatzoption an. MBUX steht für „Mercedes Benz User Experience“, der Automobilhersteller will damit einen neuen Standard für Infotainment-Systeme schaffen und setzt auf ganzheitliche Touch-Bedienung. Der Touchscreen im Armaturenbrett wird durch berührungsempfindliche ...

Montag, 07. Mai 2018, 15:26 Uhr 31 Kommentare 31
Neue Funktion für den "Tanktaler"

ryd-App bietet Funktionen zur vollständigen KFZ-Kostenkontrolle

Im Rahmen der Umbenennung des ursprünglich als „Tanktaler“ bekanntgewordenen Connected-Car-Steckers ryd haben uns Entwickler auch zusätzliche Funktionen versprochen. Den Anfang macht die Möglichkeit zur erweiterten Kostenkontrolle. Neben den Tankkosten fallen jede Menge weitere mal mehr und mal weniger offensichtliche Ausgaben für den Unterhalt eines Fahrzeugs an. Diese lassen sich in der ryd-App nun zentral erfassen, um dem Fahrzeughalter ...

Dienstag, 24. Apr 2018, 15:23 Uhr 34 Kommentare 34
WLAN und Fahrzeuginfos

Telekom CarConnect: Jetzt auch ohne Handy-Vertrag buchbar

Seit dem 14. November 2017 bietet die Telekom ihren sogenannten CarConnect-Stecker für den OBD-2-Anschluss halbwegs aktueller Fahrzeuge an (ab Baujahr 2006) und schickt hierüber nicht nur Infos zu Fahrzeugnutzung und -zustand an euer iPhone, sondern platziert gleichzeitig einen fahrenden WLAN-Hotspot im Auto des Nutzers. Wir haben den Stecker damals ausführlich vorgestellt . Während die Telekom ihren Adapter initial zum ...

Dienstag, 17. Apr 2018, 15:32 Uhr 16 Kommentare 16
Einmalkauf weiterhin 99 Euro

Aus TankTaler wird Ryd: Neuer Name und Fokus auf Features

Der mit einer eigenen SIM-Karte, einem GPS-Modul und einer begleitenden iPhone-Applikation ausgestattete Auto-Stecker TankTaler soll fortan unter dem Namen Ryd weiterentwickelt werden. Darüber informieren die Münchner Anbieter heute in ihrem Hausblog und erinnern uns an die Umbenennung des Kabel-Providers Telecolumbus hin zu Pÿur. Die Umbenennung des OBD-Steckers – der neue Name basiert auf dem englischen Wort „ride“ ...

Donnerstag, 12. Apr 2018, 10:26 Uhr 36 Kommentare 36
Kopfprämien für Denunzianten

Knöllchen-App: Erstes Negativ-Beispiel aus England

Während hierzulande noch darüber debattiert wird , ob und in welchem Umfang eine mögliche Knöllche-App eingeführt werden könnte, mit deren Hilfe Bürger zumindest die Aufmerksamkeit des Ordnungsamtes auf behindernde Falschparker lenken könnten, zeigt ein privates Parkraumbewirtschaftungs-Unternehmen in England, wie man es am besten nicht machen sollte . Die Firma UK Car Park Management, die unter anderem die Parkplätze des Einzehändlers Tesco und die ...

Mittwoch, 14. Mrz 2018, 18:04 Uhr 81 Kommentare 81
FDP sieht rechtliche Bedenken

Knöllchen-App: „Denunziationsgelüste der AfD“

Kurz nach unserem Abstecher in Richtung Wiesbaden haben sich gestern Abend die Jungen Liberalen bei uns gemeldet und den ZDF-Bericht zur geplanten Knöllchen-App um eine Handvoll Anmerkungen ergänzt, die wir gerne an euch durchreichen wollen. So hat die Stadtverordnetenversammlung in Wiesbaden noch lange nicht beschlossen, dass die App, mit der Bürger falsch Parkende Autos direkt bei den zuständigen Behörden ...

Donnerstag, 08. Mrz 2018, 16:10 Uhr 70 Kommentare 70
Falschparker melden per App

Wiesbaden: Knöllchen-App kommt wohl noch im Sommer 2018

Als wir uns Mitte Februar mit dem iPhone-Angebot der Berliner Ordnungsämter auseinandergesetzt haben , fokussierte sich die Diskussion in den Kommentaren relativ schnell auf das Alltags-Ärgernis Falschparker. Mehrere Kommentatoren forderten damals, dass die städtischen Angebote nicht nur das unkomplizierte Melden von Sperrmüll-Ablagerungen, sondern auch das Anzeigen von rücksichtslos geparkten Fahrzeugen ermöglichen sollten. ifun.de-Leser „Franzmann“, der sich ebenfalls an der ...

Mittwoch, 07. Mrz 2018, 12:16 Uhr 114 Kommentare 114
Übernahme von Parkmobile

BMW wird weltweit führender Anbieter von Handy-Parklösungen

Mit der Übernahme des US-Marktführers Parkmobile ist BMW nun der international führende Anbieter von digitalen Parklösungen. Wie der Autohersteller mitteilt, erreicht Parkmobile in Europa und Nordamerika mittlerweile mehr als 22 Millionen Kunden und bietet digitale Parklösungen in mehr als 1000 Städten. In Deutschland versteckt sich das Angebot von Parkmobile hinter dem App-Angebot ParkNow . BMW hält hier bereits ...

Donnerstag, 18. Jan 2018, 19:43 Uhr 15 Kommentare 15
In allen Modellen ab 2019

CarPlay ab 2019: Toyota reiht sich ein

Als einer der letzten großen Automobil-Hersteller hat der japanische Konzern Toyota jetzt angekündigt , auch seine Fahrzeuge mit Apples Fahrzeug-Standard CarPlay zu versehen um so die einfache Verbindung von iPhone und On-Bord-Elektronik zu gewährleisten. Toyota wird die CarPlay-Anbindung über das standardmäßig verbaute Entertainment-System Entune 3.0 realisieren, besteht allerdings auf eine kabelgebundene iPhone-Verbindung und hat zum aktuellen Zeitpunkt keine Pläne „CarPlay wireless“ ...

Dienstag, 16. Jan 2018, 7:50 Uhr 54 Kommentare 54
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 24755 Artikel in den vergangenen 4217 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven