iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 867 Artikel
Kurz vor der Fertigstellung

iOS 10.3 Beta 5 für Entwickler verfügbar

Artikel auf Google Plus teilen.
59 Kommentare 59

Nur neun Tage nach Freigabe der letzten Beta-Version von iOS 10.3 legt Apple nun Beta 5 des anstehenden Betriebssystem-Updates vor und verteilt den Download zur Stunde an alle registrierten Entwickler. Die Freigabe der Version für Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm dürfte wie immer mit kurzer Verzögerung folgen.

Tysk Medium Warnung

iOS 10.3 befindet sich seit dem 24. Januar im Beta-Test und dürfte im Rahmen des anstehenden iPad-Events – eine Bestätigung aus Cupertino steht noch aus, ein Termin im März ist allerdings wahrscheinlich – zum weltweiten Download freigegeben werden.

Viele Neuerungen

Für ein Punkt-Update bringt iOS 10.3 erstaunlich viele Neuerungen mit und darf durchaus als umfangreich bezeichnet werden. Neben etlichen Fehlerbehebungen und sicherheitsrelevanten Aktualisierungen hat das Betriebssystem mehrere erwähnenswerte Neuerungen im Programm: iOS 10.3 baut auf Apples neuem Dateisystem APFS auf und bietet eine integrierte AirPods-Suche an, zudem erweitert das System den Leistungsumfang von CarPlay und überarbeitet das Rezensions-System des App Stores.

Darüber hinaus will Apple mit iOS 10.3 Entwickler und Nutzer dazu animieren, sich schneller auf neue Funktionen einzulassen. Von Entwicklern wird erwartet, dass sie ihre Apps für 64-Bit-Geräte optimieren und Anwender werden dazu aufgefordert, Apples 2-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren.
Beta Tage

Thinkybits zeigt: Die Beta-Phasen der iPhone-Betriebssysteme

Zum Nachlesen:

Mittwoch, 08. Mrz 2017, 19:06 Uhr — Nicolas
59 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Krass so schnell. Hoffe die behebt ein pat bug fixs und so

  • Lade es trotz Glasafser bereits seit 15 Minuten runter, es ist total laangsam. Bin gespannt

  • Bei mir geht es noch nicht, wird wohl daran liegen das es jetzt auf einmal viele versuchen zu laden… werde es paar Stunden mal versuchen wenn net geht dann werde ich es morgen machen…

  • Beta5 für die Apple Watch ist auch verfügbar.

  • In zwei Minuten geladen. Sie ja nur 450 MB.

  • Brauchte genau 56sec für den Download

  • WatchOS 3.2 Beta 5 steht auch für Entwickler zum Download zu Verfügung.

  • Frau von der Heide

    Mein Download hat sage und schreibe 33 Minuten gedauert, also Geduld. Das Installieren hat diesmal ungewöhnlich lange gedauert, mein Männe sagte schon das ich es diesmal ver***t hätte, aber nein, es läuft alles butterweich, einzig meine Bild App stürzt auf einmal ab

  • Bei mir gehts sehr flott, 10 Min laden und etz installiert es gerade

  • TurnerOverdrive

    Bei mir war es über LTE (Funk Tarif bei der Telekom) in 3 Minuten runtergeladen ! Ratz Fatz, da kann Glasfaser, Kupfer und DSL nicht mithalten

    • 450mb in 3 Minuten ist ja jetzt nicht gerade die Leistung.

      • Genau, bei mir 25 Sekunden, zack fertig – über Unity…

      • ich mache es immer OTA per Wifi über einen AVM repeater, der auf die Fritzbox im Dach verbindet, von da aus per Kabel (Kupfer) aus dem Serverraum 3 Stochwerke tiefer in den Keller an den Telekom Anschluss Punkt (APL).

        Von da aus geht es per Kupferkabel (1953) rund 830 Meter in einen veralteten Telekom Verteilerbau.

        Dort macht die Telekom aus meinem VDSL 50 dann künstlich ein VDSL 25 (weil es so in irgendeiner Datenbank steht).

        Das Laden dauert immer nur 1-5 Minuten aber hinterher dauert es immer so lange, bis Update geprüft und eingespielt wird 10-25 Minuten.

        Ich schaue aber nie zu, wie sich Zeiger am Display bewegen, sondern mache in der Zwischenzeit etwas sinnvolles und schaue alle 10 Minuten nach, ob sich was getan hat.

        Also, entspannt Euch, egal wie shcnell die Daten geladen werden.

      • Dafür, dass du entspannt bist schreibst du aber ganz schön viel :-)

      • Vor allem aber hat er sich mit seiner Infrastruktur genauestens auseinandergesetzt. Aber mir fehlte noch der Punkt, der Ausfallsicherheit USV.

      • Sven, ich bin ja auch entspannt was das Update angeht.

        Wenn ich das Gejaule und Gejammere über die Downloads lese, bin ich unentspannt und dann muss ich viel schreiben um die Krämpfe los zu werden.

    • 450 MB in 3 Minuten sind etwa 2,5 Megabytes pro Sekunde bei konstanter Geschwindigkeit.

      Das sind etwa 20 Megabits pro Sekunde.

      Das ist keine Meisterleistung, da können selbst Kupfer-VDSL-Anschlüsse mit bis zu 100 Megabits pro Sekunde mithalten.

      Bevor jemand etwas über „bis zu“ sagt – 100 MBit/s (oder Mbit/s? Kenne gerade die richtige Großschreibung von Megabits pro Sekunde nicht auswendig) sind durchaus realistisch, wenn man gut angebunden ist.

      Und diese bekommt man bei DSL i.d.R. auch konstant je nach Tageszeit – anders als bei LTE und Kabelinternet – vorausgesetzt, die Leitungen sind störungsfrei.

      Hintergrund: Ich habe schon von Fällen gelesen, in denen das DSL-Netz durch Geräte von Nachbarn gestört wurde – die Folge waren tagesabhängige DSL-Abbrüche. Das hat aber nichts mit der DSL-Technik an sich zu tun. ;-)

      Och, schon wieder so viele unnötige Informationen in meinem Kommentar.. *wegduck*

  • Gibt’s hier Infos über die neuen Betas oder nur Schwanzlängenvergleiche zu Downloadgeschwindigkeiten?

    • + 1000000

      Lach mich auch schon tot über die Schwanzlängenvergleiche.

      Bei mir war es übrigens trotz Highspeed DSL in nur 9 Sekunden auf dem Handy. Ich kann mich nicht beschweren ;)

  • Nach der Installation war WLAN CALL ausgeschaltet, habe es wieder eingeschaltet und habe trotz gutem LTE Empfang WLAN CALL in der Anzeige. Es sieht so aus als ob WLAN CALL Proirität bekommen hat, das missfällt mir etwas..

  • Frau von der Heide

    So ? Ich finde das der LTE Empfang ist schlechter geworden ist, habe keine 3 Punkte mehr, nur noch 2..

    • Der Empfang ist von seeeehr vielen Faktoren abhängig.

      Ich tippe auf subjektive Wahrnehmung: Du machst ein Update, achtest auf jedes Detail und zack – ein Empfangsbalken weniger und du denkst, das Update sei Schuld daran.

      Lauf mal durch dein Haus / deine Wohnung, geh auf die Straße oder warte bis morgen ab. Wahrscheinlich gibt sich das wieder.

    • Der Empfang kann nicht schlechter geworden sein, weil sich ja nichts an der Hardware geändert hat.

      Apple verändert aber regelmässig die Umsetzung von Feldstärke in Kugeln.

      Ich habe per Fieldtest meine Anzeige permanent von Kugeln auf dBm umgestellt, da sieht man was Sache ist.

      Es gibt Listen (googlen) ab wann Apple 3 Balken für Empfang gibt und wann 2 oder 4 usw..)

      In der Anfangszeit beim 4er wurde das glaube ich mal gravierend verschöben, weil die Apple Nutzer immer dachten, sie hätten einen schlechten Empfang, weil sie nur zwei Balken hatten und die Nokianer 4 Balken am gleichen Ort.

      Apple hat dann einfach die Wertetabelle angepasst und sofort hattest Du nach dem Update auch 4 Balken, obwohl der Emfpang gleich blieb.

  • Ich habe seit dem letzten Update immer das Problem wenn ich angerufen werde vibriert mein 7mer nicht mehr sonnst aber wie gewohnt überall außer beim angerufen werden. :( hoffe das wird repariert mit der neuen Aktualisierung!

    • Kannst du einen Hardwaredefekt oder einen Bug ausschließen (z.B. durch Downgrade)?

      – Gerät aus- und wieder einschalten
      – Einstellungen zurücksetzen (Backup nicht vergessen!)
      – iOS neu einspielen
      – ggf. die alte iOS-Version wieder einspielen

      • Ja alles was du beschrieben hast habe ich gemacht und ein Hardware defekt kann ich ausschließen.

  • Hallo Gemeinde. Ist bei euch auch das news widget von Apple verschwunden? Selbst unter widget bearbeiten nix mehr. Würde mich mal interessieren. Finde ich sehr schade

  • @killbill

    Vibrations Muster ist eingestellt??

  • WLAN über DHCP am iPhone7plus funzt nicht. Nur über Statik nutzbar. Am iPad 4.Generation bislang ohne Probleme.

    VG Andi

  • Stell mal die Region auf Vereinigte Staaten dann sollte das Widget wieder da sein! War bei mir auch so! Danach kannst du es wieder auf Deutschland ändern!

  • Ich habe was neues entdeckt:

    Allgemein
    Info
    Dort listet Apple jetzt angeschlossenes Zubehör auf mit Hardwarekennung usw…. (seit Beta 4

  • Bei Apple ist immer irgendwas beta.
    Auch bei Sachen die mal funktionierten.

  • Public beta 10.3 beta 5 auch draussen

  • Public Beta ist jetzt auch am Start!

  • Wegen der News App. Finde dies auch komisch. Es gibt dieses News Widget auch in Deutschland, auch ohne die App (die immer noch nicht offiziell bei uns erschienen ist, nach 2,5 Jahren, unverständlich).
    Hab jetzt schon von mehreren Freunden gehört, dass dies auf einmal verschwunden ist und nicht mehr aktiviert werden kann.
    Ich hab mein iPhone auf US umgestellt. Finde die App sehr genial.

  • Seit 10.2.1 funktioniert bei mir Carplay nicht mehr. Ich hoffe, dass sich das mit 10.3 gibt. Apple hat einfach nur noch Premium Preise, keine Premium Qualität mehr.

    • Bei mir funktioniert Carplay Problemlos.
      Woher willst Du wissen daß es nicht an deinem KFZ liegt?

      • Weil ich mehrere Iphones habe und die ohne Update funktionieren. Im Übrigen hat es 1 Stunde vor dem Update noch funktioniert und am nächsten Tag nicht mehr.

  • Hat noch jemand das Problem, dass die aktuelle iTunes Version unter Windows abschmiert, wenn ich das iPhone über Kabel oder WLAN verbinde? Das Problem habe ich seit der Beta 4 (und wurde mit 5 nicht behoben)

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21867 Artikel in den vergangenen 3759 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven