iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 037 Artikel
Neues Hilfe-Video

Apple-Support: So setzt man den Bildschirmzeit-Code zurück

9 Kommentare 9

Die iOS-Funktion Bildschirmzeit hat Apple vor zwei Jahren mit iOS 12 eingeführt. Bildschirmzeit liefert detaillierte Informationen zur Nutzung von Geräten und Apps. Zudem sollen spezielle Einstellungen dabei helfen, insbesondere bei Kindern die Zeit mit Anwendungen und auf Websites zu verringern. Letzteres hat sich Apple jedoch ein wenig zu einfach vorgestellt, bereits mehrfach musste der Hersteller hier nachbessern, weil der durch die Funktion eingeschränkte Nachwuchs Mittel und Wege fand, Apples Beschränkungen zu umgehen.

Bildschirmzeit Iphone Ipad

Ein manuell vergebener Bildschirmzeit-Code schützt Einstellungen wie Zeitlimits oder weitere Kindersicherungsfunktionen. Damit verbunden muss es natürlich eine sichere Möglichkeit geben, diesen Code im Falle des Vergessens zurückzusetzen. Hierfür wird die Apple-ID des Gerätebesitzers bzw. Familienvorstands benötigt. Ein neues Apple-Support-Video erklärt diesen Vorgang im Detail.

Weitere Artikel zum Thema:

Montag, 27. Jul 2020, 15:59 Uhr — chris
9 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Musste ich unlängst machen. Wird aber auch gut im Netz erklärt….

  • Solange der Bildschirmcode verpflichtend 4-stellig und numerisch ist, bleibt die Kindersicherung ein Witz!

    • Ich kann nicht klagen. Mein Sohnemann versucht seit Monaten immer wieder den/einen 4 stelligen Code einzugeben um… (man sieht es an seinen Versuchen) Aber bis jetzt hat er ihn nicht rausbekommen.

  • Ich hätte unter MacOS gerne die alte Kindersicherung zurück. Einmal die Einstellung machen, maximal 2 Stunden am Tag und gut war es. Seit Catalina funktioniert das überhaupt nicht mehr, habe „Alle Kategorien“ auf 1,5 Stunden gestellt, danach wird zwar die Sanduhr angezeigt aber weiterarbeiten/spielen kann man trotzdem. Hatte auch zuerst den Verdacht der Sohn hätte den Code genackt und sich selbst verlängert, aber auch nach Änderung des PINs und einem Selbsttest die Erkenntnis: Bildschirmzeit ist in der Tat ein einziger Witz …

  • Der Scheiß geht mir voll auf den Sack.
    Bei meinem Sohn eingerichtet.
    Das letzte Update oder er haben dann den Haken für geräteübergreifend gesetzt.
    Dadurch muss man einen anderen Code zum Entsperren eingeben, den ich wahrscheinlich vor Äonen eingerichtet habe und nicht mehr weiß.

    Das geile daran ist, dass aufgrund der vielen Fehlversuche, die Bildschirmzeit ohne Funktion ist.
    D.h. er kann sich jetzt immer selbst ohne Codeeingabe mehr Bildschirmzeit geben je App.
    Ausschalten kann ich das nicht, weil mir der Code fehlt.
    Dann muss jedes Mal das Handy komplett neu aufgesetzt werden. Jippie

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28037 Artikel in den vergangenen 4724 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven