iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007.

37 864 Artikel
46 Artikel
Digitalgesetze halten neue Funktionen zurück

EU-Gesetze schuld: Apples KI-Funktionen werden sich verzögern

Apple hat angekündigt, die Einführung der neuen KI-Funktionen für das iPhone in Europa zu verschieben. Man sehe sich nicht in der Lage, die neuen iOS-18-Funktionen Apple Intelligence, iPhone Mirroring und SharePlay Screen Sharing noch in diesem Jahr auch den europäischen Anwendern zur Verfügung zu stellen. Wie Apple gegenüber der Financial Times angibt , seien regulatorische Unsicherheiten ausschlaggebend, mit denen das Unternehmen ...

Freitag, 21. Jun 2024, 19:03 Uhr 227 Kommentare 227
KI-Suchmaschine mit Quellenangaben

Perplexity-App in der Kritik: Inhalte erfunden und heimlich abgeschöpft

Die App des KI-Startups Perplexity beeindruckte uns mit ihrem Ansatz schon früh . Der Suchdienst stellte sich vor etwas über einem Jahr als Wissenssuche mit nachprüfbaren Quellen vor, der Fragen auf einem ähnlich hohen Niveau wie ChatGPT beantworten konnte, dabei jedoch auf seine Quellen verwies und die automatisch generierten Textantworten ( ein Beispiel ) so mit einer gewissen Seriosität grundierte. Eine Untersuchung des Technologie-Magazins ...

Freitag, 21. Jun 2024, 16:04 Uhr 18 Kommentare 18
Apple Intelligence erstmal nur Beta

Apples KI-Erweiterungen auf Deutsch erst im kommenden Jahr

Mit Apple Intelligence will Apple im Bereich der künstlichen Intelligenz aufholen und hat ein eigenes KI-System angekündigt, das allem voran die Leistung von Siri verbessern soll und zudem beim Verfassen von Texten oder dem Bearbeiten und Erstellen von Bildern unterstützen soll. Wer die Präsentation von Apple Intelligence im Rahmen der WWDC-Eröffnungsveranstaltung nicht gesehen hat, bekommt die wesentlichen Funktionen im ...

Dienstag, 11. Jun 2024, 15:43 Uhr 76 Kommentare 76
iPhone 15 mindestens benötigt

iOS 18 mit Apple Intelligence: Diese KI-Funktion gelten als gesetzt

Da wo wir in Deutschland den Themenkomplex der Künstlichen Intelligenz mit KI abkürzen, nutzt der Amerikaner die beiden Buchstaben AI für Artificial Intelligence. Geht es nach Apple, könnte das Buchstabenpaar zukünftig auch für Apple Intelligence stehen, der Überbegriff, unter dem Apple seine KI-Funktionen am Montag vermarkten will. Der Wirtschaftsnachrichtendienst Bloomberg hat jetzt einen Überblick auf alle KI-Funktionen ...

Freitag, 07. Jun 2024, 16:04 Uhr 86 Kommentare 86
Ergebnis-Link zum Teilen

Google Gemini: Jetzt auf iPhones in Deutschland verfügbar

Als der Suchmaschinen-Anbieter Google gestern darüber informierte , dass das hauseigene KI-Angebot Google Gemini ab sofort auch in Europa verfügbar ist, klang es noch danach, als müssten sich iPhone-Besitzer auf eine längere Wartezeit einstellen. Für Android-Nutzer wurde die neue Gemini-App bereitgestellt. iPhone-Anwender sollten sich darauf einstellen, Gemini im Laufe der „kommenden Wochen“ in der offiziellen Google-App aufzuspüren. Wie mehrere ifun.de-Leser ...

Donnerstag, 06. Jun 2024, 14:36 Uhr 12 Kommentare 12
Für Llama 2, Mistral, Vicuna und Co.

Enchanted LLM: KI-App für selbst verwaltete Sprachmodelle

Zwar gibt der KI-Chatbot ChatGPT nach wie vor den Ton an, allerdings ist das Angebot von OpenAI nicht alternativlos. Im Netz bieten sich zahlreiche Chatbots von Drittanbietern wie Meta an, die sich lokal und kostenlos nutzen lassen. Anwendungen wie Private LLM machen den Einsatz alternativer Sprachmodelle dabei schon länger auch direkt auf dem iPhone möglich. Mit der noch recht ...

Dienstag, 28. Mai 2024, 9:00 Uhr 6 Kommentare 6
Spagat zwischen Komfort und Datenschutz

KI-Funktionen im iPhone: Von Bildbearbeitung über Siri bis zu Emojis

Zwei Wochen vor der Präsentation von iOS 18 und macOS 15 versorgt uns der Bloomberg-Autor Mark Gurman mit Details zu den erwartetem KI-Ankündigungen von Apple. Die genannten Punkte erinnern zumindest teilweise an das, was Google schon seit einiger Zeit auf Basis der Integration von Gemini auf seinen Pixel-Telefonen anbietet. Bei Apple sollen die Funktionen gleichermaßen auf dem ...

Montag, 27. Mai 2024, 7:05 Uhr 53 Kommentare 53
Die Neuheiten der Google I/O 2024

Google: Neue Suchfunktionen setzen voll auf KI

Im Rahmen der jährlich stattfindenden Entwicklerkonferenz Google I/O hat der Suchmaschinen-Anbieter Google einen Ausblick auf die zukünftige Gestaltung seines Kernproduktes gewährt. Die Google-Suche soll zahlreiche neue Funktionen erhalten, die fast alle auf generativer Künstlicher Intelligenz basieren sollen. Im Mittelpunkt steht dabei das hierzulande noch nicht vollumfänglich verfügbare Gemini-Modell , das am besten als Googles Antwort auf ChatGPT beschrieben ...

Mittwoch, 15. Mai 2024, 15:08 Uhr 17 Kommentare 17
Cloud-Version der Sprachassistenz Siri?

Apples KI-Offensive mit iOS 18: Auf dem Gerät und in der Cloud

Apple wird bei der für diesen Herbst geplanten KI-Offensive zweigleisig fahren und bereitet sowohl künstlich-intelligente Funktionen vor, die ausschließlich lokal auf den Geräten der Kunden zur Verfügung stehen und ausgeführt werden, als auch solche, die in spezialisierten Rechenzentren auf dedizierter Hardware ablaufen. Hier sollen dann auf KI-Aufgabenbereiche hin optimierte Hochleistungs-Prozessoren zum Einsatz kommen, die mit denen vergleichbar ...

Freitag, 10. Mai 2024, 7:27 Uhr 27 Kommentare 27
Kostenloser HuggingChat

Hugging Face mit iPhone-App: Zugriff auf freie KI-Modelle

Wer sich in den zurückliegenden Monaten mit den Entwicklungen in der KI-Community auseinandergesetzt hat, der ist nicht an dem Online-Portal Hugging Face vorbeigekommen. Hugging Face ist eine zentrale Plattform, auf der quelloffene KI-Modelle veröffentlicht und geteilt werden. Hier veröffentlichen sowohl Unternehmen wie die Facebook-Mutter Meta oder auch Apple ihre Open-Source-Modelle, als auch Studenten und Hobby-Entwickler, die an spezialisierten Variationen ...

Donnerstag, 25. Apr 2024, 16:36 Uhr 11 Kommentare 11
Reaktionsschnell aber eingeschränkt?

iOS 18: KI-Funktionen benötigen keine Online-Verbindung

Nur noch 48 Tage, dann wird uns Apple den ersten Blick auf iOS 18 gewähren. Das Betriebssystem-Update, das von Marktbeobachtern als wahrscheinlich größtes Update in der Geschichte des iPhones beschrieben wird, soll vor allem im Bereich der künstlichen Intelligenz Hand anlegen. Hier hängt Apple den großen Tech-Konzernen wie Microsoft, Google und Meta inzwischen ein ganzes Stückchen hinterher. ...

Montag, 22. Apr 2024, 8:27 Uhr 57 Kommentare 57
Llama 3 lokal und offline nutzen

Meta AI mit Llama 3: Neue KI-Assistenz – in Deutschland über Umwege

Der Facebook-Mutterkonzern Meta hat Ende der vergangenen Woche sein neues KI-Sprachmodell Llama 3 präsentiert . Der offen entwickelte Chatbot soll auf Augenhöhe mit ChatGPT-4 arbeiten, ist grundsätzlich kostenfrei erhältlich und lässt sich, die entsprechenden Softwarelösungen vorausgesetzt, auch ohne aktive Internetverbindung lokal auf den eigenen Geräten einsetzen. Meta selbst hat angekündigt , fast alle der hauseigenen Anwendungen um eine neue KI-Assistenz auf Basis ...

Montag, 22. Apr 2024, 6:58 Uhr 14 Kommentare 14
Zunächst nur als US-Beta

Maestro: KI erstellt Wiedergabelisten für Amazon Music

Amazon Music testet eine neue Funktion, mit deren Hilfe Nutzer des Musikdienstes beim Erstellen von Wiedergabelisten durch künstliche Intelligenz unterstützt werden. Die Funktion mit Namen Amazon Maestro wird in einer ersten Erprobungsphase für einen kleinen Teil der amerikanischen Nutzer von Amazon Music, unabhängig davon, ob sie für den Musikdienst bezahlen oder eine kostenfreie Option nutzen. Allerdings können nur Abonnenten ...

Mittwoch, 17. Apr 2024, 11:39 Uhr Keine Kommentare bisher 0
Neues Beta-Experiment

Spotifys „AI Playlist“: KI erstellt neue Playlisten auf Zuruf

Der Musik-Streaming-Dienst Spotify experimentiert in Großbritannien und Australien mit einer neuen Premium-Funktion für zahlende Abonnenten, den so genannten „AI Playlist“. Derzeit noch als Beta gekennzeichnet, handelt es sich bei der neuen Funktion um automatisch generierte KI-Playlisten, die auf Basis einer Nutzereingabe erstellt werden. Spotifys „AI Playlist“ ermöglicht es Nutzern, durch einfache Texteingaben individuelle Playlisten zu erstellen. Anwendern ...

Montag, 08. Apr 2024, 12:33 Uhr 20 Kommentare 20
Listen erhalten mehr Gewicht

Google Maps: Neuer Fokus auf Listen und KI-Zusammenfassungen

Googles Karten-Team hat über bevorstehende Aktualisierungen der Google Maps-Applikation informiert und zwei neue Funktionen angekündigt, die Nutzern bei der Reiseplanung unter die Arme greifen sollen. Zum einen sollen Anwender eigene Listen mit gesicherten Orten, Restaurants und Locations besser organisieren und schneller teilen können. Demnächst wird Google dazu mehrere neue Werkzeuge bereitstellen, mit denen sich etwa die Reihenfolge von Listenelementen ...

Donnerstag, 28. Mrz 2024, 8:33 Uhr 9 Kommentare 9
Lizenzmodell oder Eigenkreation?

Absolutely Incredible! Apple-KI im Fokus der WWDC

Orientiert man sich an der Verfügbarkeit des beliebten Chatbots ChatGPT, dann rollt die KI-Welle seit November 2022 durchs Netz. Im Juni, wenn Apple seine diesjährige WWDC Entwicklerkonferenz abhält, werden damit satte 19 Monate verstrichen sein, ohne dass Apple ein eigenes KI-Angebot auf die Beine gestellt hätte. Entsprechend groß sind die Erwartungen an Cupertino und der Druck, der ...

Mittwoch, 27. Mrz 2024, 7:26 Uhr 52 Kommentare 52
Viele Eingriffe ohne Hinweis zulässig

YouTube: Kennzeichnungspflicht für KI-Inhalte kommt

Filmemacher, die auf Googles Videoplattform YouTube aktiv sind, müssen in ihren Videos zukünftig kenntlich machen, wenn diese mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz aufgewertet beziehungsweise manipuliert wurden. Ein neues Werkzeug im so genannten Creator Studio wird YouTubern dafür eine neue Auswahl anbieten, mit der Videomacher ihre Clips kennzeichnen können, wenn diese einer von drei Kategorien zugeordnet werden können: Verwendung realistischer ...

Dienstag, 19. Mrz 2024, 8:35 Uhr 11 Kommentare 11
Apple trifft KI-Vorbereitungen

Für lokale KI: „Neural Engine“ im iPhone 16 wohl deutlich größer

Dass Apple noch im laufenden Jahr Neuigkeiten in Sachen künstlicher Intelligenz präsentieren wird, hat Unternehmenschef Tim Cook kürzlich angekündigt und damit wahrscheinlich auf die erste Präsentation von iOS 18 im Rahmen der WWDC Entwicklerkonferenz in diesem Sommer angespielt. Mit iOS 18 dürfte Apple erstmals die hauseigene Antwort auf ChatGPT vorstellen. Der im November 2022 in den Markt eingeführte Chatbot ...

Donnerstag, 15. Feb 2024, 17:26 Uhr 44 Kommentare 44
Künstliche Intelligenz statt App Store

Smartphone ohne Apps: Telekom will „KI-Phone“ präsentieren

In wenigen Tagen findet in Barcelona wieder der Mobile World Congress statt, die größte europäische Fachmesse der Mobilfunkbranche. Auch die Deutsche Telekom wird in diesem Jahr wieder vor Ort vertreten sein und hat angekündigt, ein „KI-Phone“ vorzustellen, mit dem der Bonner Netzbetreiber den Alltag mit dem Smartphone zukünftig von Apps befreien möchte. In ihrer Vorabmeldung zur hauseigenen ...

Donnerstag, 15. Feb 2024, 16:10 Uhr 52 Kommentare 52
Konversationen mit Kontext

Google Maps: Google ersetzt einfache Suche durch KI-Chat

Der Suchmaschinen-Anbieter Google hat angekündigt, in seiner Karten-Applikation Google Maps zukünftig auf generative KI-Algorithmen setzen zu wollen. Anstatt des klassischen Suchfeldes sollen Anwender-Eingaben demnächst von einer künstlichen Intelligenz ausgewertet und beantwortet werden. Laut Google sollen die neuen KI-Funktionen in einem ersten Schritt nur in den Vereinigten Staaten ausgespielt werden, wo diese vorerst auch nur ausgewählten „Local Guides“, ...

Freitag, 02. Feb 2024, 11:54 Uhr 21 Kommentare 21
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 37864 Artikel in den vergangenen 6160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2024 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven