iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 092 Artikel
4813 Artikel
Zum 5. Geburtstag

Loop-Recorder für Musiker: „Loopr Live“ erstmals kostenlos

Zum fünfjährigen Geburtstag des Loop-Recorders Loopr Live bietet sich die iPhone-Applikation für Musiker vorübergehend und erstmals seit ihrem App Store-Debüt im August 2012 zum kostenlosen Download an. Die Audio-App verzichtet auf Werbung, In-App-Käufe, Abos und Accounts und richtet sich an Gitarristen, Sänger und alle anderen Performance-Künstler, die hin wieder mit sich wiederholenden Audio-Sequenzen arbeiten, aufnehmen und in schleifen abspielen ...

Dienstag, 08. Aug 2017, 14:17 Uhr 2 Kommentare 2
"Handel mit Binäroptionen inakzeptabel"

Trading-Apps: Apple legt strengere Maßstäbe an

Ein Beispiel, das Schule machen könnte: Apple und Google haben in Australien offenbar mehr als 300 Finanz-Apps aus ihren App Stores entfernt. Die zuständigen australischen Behörden kritisieren unzureichende Aufklärung über die Risiken und teils auch fehlende Lizenzen bei den Betreibern. Im Fokus der Aktion waren Apps, die den Abschluss von als Binäre Optionen bekannten Termingeschäften ermöglichten. Der australischen Finanz-Aufsichtsbehörde zufolge ...

Dienstag, 01. Aug 2017, 16:18 Uhr 6 Kommentare 6
Nur für Safari erlaubt

Apple nimmt Ad-Blocker unter die Lupe

Apple engagiert sich in den letzten Wochen und Monaten verstärkt wenn es darum geht, die Qualität des App-Store-Angebots zu verbessern. Wir erinnern uns insbesondere an die große Aufräumaktion im Juni: mehrere Hunderttausend Apps wurden hier aus dem App Store entfernt, unter anderem weil sie nicht mit den von Apple veröffentlichten Richtlinien für Entwickler konform waren. Das Unternehmen kontrolliert ...

Montag, 17. Jul 2017, 8:27 Uhr 30 Kommentare 30
Neben Kreditkarte und Handyrechnung

PayPal als neue Zahlungsmethode für den App Store und Apple Music

App Store-Nutzer, die dem Wegfall der iTunes-Zahlmethode über ClickandBuy noch immer nachtrauern, dürfen sich auf die bevorstehende Erweiterung der von Apple akzeptierten Bezahlverfahren freuen. Zukünftig spielt auch PayPal mit . Wie der Bezahl-Dienstleister heute mitteilt, werden sich vorhandene PayPal-Konten demnächst in den Einstellungen der persönlichen Apple ID hinterlegen lassen und anschließend automatisch bei Einkäufen im App Store, bei Apple Music, iTunes, iBooks ...

Mittwoch, 12. Jul 2017, 11:22 Uhr 96 Kommentare 96
Aus Prisma ausgekoppelt

Sticky AI macht aus Selfies iMessage-Sticker

Sticky AI stammt von den Machern der erfolgreichen Foto-App Prisma . Mit der kostenlosen iPhone-App könnt ihr eigene Selfie-Sticker für die Verwendung in Chat-Apps, darunter Apples iMessage erstellen. Im Kern setzt die neue App auf die bereits seit dem Frühjahr in Prisma verfügbare Funktion zum Freistellen von Selfies , aber vermutlich weil Begriffe wie „Artificial “ und „Machine Learning“ bei Apple gerade hoch im Kurs ...

Freitag, 07. Jul 2017, 11:56 Uhr 4 Kommentare 4
Planet of the Apps

In Deutschland: Apple zeigt Werbung im App Store

Der immer größere Umsatzanteil, den Apples Dienste und Services-Sparte einfährt , sorgt nicht unbedingt für eine angenehmere „User Experience“ beim Einsatz des eigenen iPhones. Um die kostenpflichtigen Dienstleistungen zu pushen, stört Apple seine Nutzer in letzter Zeit immer häufiger. Ein Beispiel: Die Systemeinstellungen. Sobald der 5GB kleine iCloud-Speicher, den Apple seinen Nutzern kostenlos zur Verfügung stellt, knapp wird, ...

Donnerstag, 29. Jun 2017, 17:50 Uhr 15 Kommentare 15
Betrügerische Kopien im Fokus

Durchgeputzt: Apple hat Hundertausende Apps aus dem App Store entfernt

Apple greift im App Store härter durch. In den letzten zwölf Monaten hat das Unternehmen einem Bericht des Onlinemagazins TechCrunch zufolge mehrere Hunderttausend Apps entfernt, die gegen die Richtlinien für Entwickler verstoßen haben. Besonders im Fokus waren bei der Aufräumaktion offenbar Anwendungen, die sich als Kopien anderer Apps oder auf andere Weise unseriös erwiesen. Darüber hinaus fielen der ...

Donnerstag, 22. Jun 2017, 19:31 Uhr 20 Kommentare 20
Miese Abo-Tricksereien

71.000 Euro pro Monat: App Store-Spammer zocken mit Abos ab

Spannende Bestandsaufnahme . Der Entwickler Johnny Lin hat sich etwas genauer mit den Top-Charts des App Store auseinandergesetzt und mehrere iOS-Applikationen unter die Lupe genommen, die zwar weitgehend unbekannt sind, sich allerdings wacker in der Rangliste der umsatzstärksten Anwendungen halten. Um die Frage zu beantworten, wie es die zumeist kostenlos angebotenen Applikationen schaffen, einen Umsatz einzufahren, der auf Augenhöhe ...

Montag, 12. Jun 2017, 9:07 Uhr 52 Kommentare 52
Spannend und tolles Konzept

Spiele-Tipp: Das Cartoon-Puzzle „Framed“

Das iOS-Spiel Framed ist bald drei Jahre alt, ist aber auch heute noch eine Empfehlung wert. Insbesondere weil die App gerade kostenlos zu haben ist. Der Premium-Titel unterhält mit einer erstklassigen Spielidee und hervorragendem Soundtrack. Genau genommen ist Framed ein sehr schön gezeichneter Krimi-Comic, auf dessen Seiten jedoch die Reihenfolge der Bilder durcheinander gekommen ist. Euer Job ist ...

Donnerstag, 08. Jun 2017, 20:07 Uhr 7 Kommentare 7
Nach Mega Man

Frische Retrokost: Capcom schiebt „Ghouls’n Ghosts“ auf das iPhone

Capcom setzt die Zweitverwertung vorhandener Spiele-Klassiker fort und legt nach der Mega Man-Familie und dem NES-Spiel Ghosts’n Goblins nun auch den 1988 erschienenen Folgetitel Ghouls ’n Ghosts auf dem iPhone ab. Der 120MB große Download wird zum Preis von 1,09 Euro als Universal-Anwendung für iPhone und iPad angeboten, richtet sich vornehmlich an Fans des Mega Drive-Originals und setzt auf eine 4:3-Darstellung die von einem ...

Freitag, 19. Mai 2017, 8:57 Uhr 6 Kommentare 6
Künftig ab 1,09 Euro

Apple erhöht die Preise im App Store für iOS und Mac

Die nächste Preiserhöhung im App Store steht an. Innerhalb der nächsten sieben Tage wird Apple die Kaufpreise für Apps in allen Euro-Ländern um vermutlich rund 10 Prozent erhöhen. Der Einstiegspreis beim Kauf von Apps steigt von der französischen Webseite iphoneaddict veröffentlichten Angaben zufolge dann auf 1,09 Euro. Apple hat die in unserer Liste oben aufgeführten neuen Preise noch ...

Freitag, 28. Apr 2017, 7:15 Uhr 104 Kommentare 104
Am besten nur noch ein Wort

Kurze App-Namen: Apple prüft deutlich strenger

Ein Nachtrag zu Apples neuen Entwickler-Richtlinen , die die Verwendung von Schlagwörter und Suchbegriffen im Namen von App Store Applikationen unterbinden und die maximal zulässige Länge auf 50 Zeichen reduzieren. Noch zu lesen: Der erklärende Zusatz „for WordPress Blogging“ Wie uns mehrere Entwickler bestätigen agiert Apple in Sachen Namensgebung noch rigoroser als bislang. So unterbindet das Prüf-Team nun ...

Dienstag, 11. Apr 2017, 8:39 Uhr 15 Kommentare 15
Geschenk von Apple

Blyss: Hervorragender Puzzler als „App der Woche“

Wen ihr ein Faible für knifflige iPhone-Spiele habt, solltet ihr euch Apples aktuelle „App der Woche“ holen. Das Premium-Puzzle Blyss ist im Rahmen dieser Aktion gerade kostenlos zu haben. Bei Blyss müsst ihr von einem entspannten Soundtrack begleitet die quadratischen Spielsteine in der richtigen Reihenfolge abräumen. Ziel ist es, die auf den Steinen angezeigte Punktzahl nach und nach ...

Freitag, 31. Mrz 2017, 7:40 Uhr 2 Kommentare 2
Version 5.0 freigegeben

Farbbearbeitung für iPhone-Videos: VideoGrade mit großem Update

iPhone- und iPad-Anwender, die ihre Geräte auch zur Videobearbeitung nutzen, sollten sich die jetzt auf Version 5.0 aktualisierte Applikation VideoGrade anschauen. Anders als etwa Videon oder Filmic Pro kümmert sich die seit mehreren Jahren verfügbare VideoGrade-App nicht um den Schnitt und die Komposition eurer Filme, sondern konzentriert sich ausschließlich auf die Farbbearbeitung der Videos und bietet sich daher als finales Video-Werkzeug ...

Dienstag, 14. Mrz 2017, 10:28 Uhr 2 Kommentare 2
Apple hält die Leine kurz

App Store: Keine schnellen Updates per „Hot Code Push“

Apples Kontrollprozess bei der Veröffentlichung von Apps oder Updates kann nervig sein. Das letzte Nacht freigegebene Update der Media-Center-App MrMC beispielsweise musste drei Wochen warten, bis die Entwickler grünes Licht bekamen. Somit ist es nicht verwunderlich, wenn Entwickler nach alternativen Methoden für die schnelle Aktualisierung ihrer Anwendungen suchen. Ein solches Angebot ist Rollout . Durch das Einbinden von speziellen ...

Donnerstag, 09. Mrz 2017, 8:28 Uhr 12 Kommentare 12
Für Kunden von "Drei"

Apps per Handyrechnung bezahlen jetzt auch in Österreich

Deutsche Apple-Kunden können ihre Einkäufe im App Store bereits seit 2015 über die Handyrechnung bezahlen, das Angebot steht nun auch für iPhone-Besitzer in Österreich zur Verfügung. Voraussetzung in Österreich ist allerdings, dass ihr eure Handyrechung vom dortigen Mobilfunkanbieter Drei bekommt. Auch in Deutschland ziehen nicht alle großen Provider mit, Apple hat hier ja nur O2 und Vodafone mit im ...

Donnerstag, 02. Mrz 2017, 17:02 Uhr 8 Kommentare 8
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 21092 Artikel in den vergangenen 3637 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven