iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 757 Artikel
4873 Artikel
Erst nach anwaltlichem Eingreifen

App-Abonnement: iOS 12 verschiebt die Abo-Verwaltung

Spätestens nachdem Apple die hauseigene Rechtsabteilung im vergangenen Winter gegen einen Nutzer in die Spur schickte , der seine Webseite direkt auf die, in den Tiefen des iPhone-Betriebssystems versteckte Abo-Verwaltung weiterleitete, stand Cupertino unter Zugzwang. Die Auffindbarkeit der Abo-Verwaltung war seit je her katastrophal, das Vorgehen der Rechtsabteilung, vor diesem Hintergrund, mehr als unverständlich. Nun scheint der Konzern dem Zugzwang mit einer leichten Umgestaltung ...

Mittwoch, 13. Feb 2019, 17:50 Uhr 27 Kommentare 27
App Store und Apple Music betroffen

Updates laden doppelt: Mehrere Apple-Dienste gestört

Doppelte Downloads, Aktualisierungen, die nach dem Aufspielen sofort als „wieder verfügbar“ angezeigt werden und leere Seiten bei der Suche im App Store. Was schon heute früh für vereinzelte Fehlerberichte sorgte, wird seit 16 Uhr auch offiziell kommuniziert. Auf der Webseite des Apple-Systemstatus hat Cupertino derzeit vier Dienste als problembehaftet markiert. Neben FaceTime – hier werden Gruppenanrufen erst wieder ...

Freitag, 01. Feb 2019, 19:11 Uhr 82 Kommentare 82
Rekordeinnahmen über die Weihnachtszeit

Apple-Kunden lassen am Neujahrstag 322 Millionen Dollar im App Store

Nach all den schlechten Nachrichten hat Apple auch noch eine positive Meldung im Gepäck. Über Weihnachten haben Besitzer von iOS-Geräten mehr Geld im App Store gelassen als je zuvor. Zwischen Weihnachten und Neujahr klingelten 1,22 Milliarden Dollar in den Kassen des Herstellers. Am darauf folgenden Neujahrstag sorgten die weltweiten Ausgaben für Apps und Spiele in Höhe von 322 Millionen Dollar für ...

Donnerstag, 03. Jan 2019, 18:52 Uhr 20 Kommentare 20
Im App Store ist fast alles immer gut

Bewertungsmanipulationen? Kritik ab 1-2-3 Tanken hält an

Die Community-Kritik an der Spritpreis-App 1-2-3-Tanken will nicht abreißen. Grund ist nach wie vor die mit der aktuellen Version 2.0 erfolgte Umstellung auf ein Abo-Modell. Zuvor hatten die Entwickler einen einmaligen In-App-Kauf zum Freischalten des erweiterten Funktionsumfangs angeboten – ifun.de berichtete . Während die meisten ifun.de-Leser Anfangs noch die schlechte Kommunikation der Anbieter kritisierten, mehren sich inzwischen die Stimmen, ...

Donnerstag, 27. Dez 2018, 16:41 Uhr 74 Kommentare 74
GPS-Informationen entfernen

App Store: 50% auf Stardew Valley, PhotoMapper gratis

Wir nutzen den ruhigen Donnerstagnachmittag, um zwei App Store-Links in den Ring zu werfen, die unser E-Mail-Postfach gerade vermehrt erreichen. Stardew Valley -50% Die iOS-Adaption der erfolgreichen Landwirtschafts-Simulation Stardew Valley ist nur zwei Monate nach ihrem App Store-Debüt zum Sonderpreis von 4,49 Euro erhältlich – bislang wurde die Premium-App für 8,99 Euro verkauft. Stardew Valley wird unter ...

Donnerstag, 27. Dez 2018, 14:59 Uhr 12 Kommentare 12
Für kurze Zeit 15% Bonus

Deutschland-Premiere: Apple gibt Rabatt beim Kauf von App-Store-Guthaben

Apple bietet in Deutschland erstmals selbst einen Rabatt beim Kauf von iTunes-Guthaben an. Von heute bis Montag könnt ihr 15 Prozent zusätzlich mitnehmen, wenn ihr Guthaben zu eurer Apple-ID hinzufügt. Um von der Aktion zu profitieren, müsst ihr euer iTunes-Konto beispielsweise über den App Store auffüllen. Tippt hier oben rechts auf das Icon, um eure Kontoinformationen anzuzeigen, ...

Freitag, 21. Dez 2018, 12:13 Uhr 60 Kommentare 60
Entwickler offenbar nun gesperrt

App-Betrug: Teure In-App-Käufe per Fingerabdruck ausgelöst

Apple hat übers Wochenende offenbar mehrere Apps aus dem App Store entfernt, die in betrügerischer teure Weise In-App-Käufe aktivierten. Das Konto des dahinter stehenden Entwicklers Oleg Usupov scheint ebenfalls gesperrt. Die kostenlos erhältlichen Anwendungen versprachen Fitness-Funktionen wie das Protokollieren von Aktivitäten, Nahrungsaufnahme oder der Wasserzufuhr. Innerhalb der App wurden Benutzer dann dazu aufgefordert, ihren Fingerabdruck zu scannen, ...

Montag, 03. Dez 2018, 7:45 Uhr 52 Kommentare 52
Apple räumt auf

Apple löscht hunderte Apps aus dem chinesischen App Store

Apple räumt kräftig im chinesischen App Store auf. Dabei wurden in den vergangenen Tagen mehr als 700 Apps entfernt, wie lokale Medien berichten. Unter anderem betroffen sind Apps von Sogou, einer chinesischen Google-Alternative, sowie Pinduodo, eine Online-Retail-App. Grund für die Löschung dieser und vieler hunderter anderer Apps ist das Nichteinhalten der Regeln des App Stores . Sie sollen Updates automatisch auf den Geräten ...

Freitag, 30. Nov 2018, 18:38 Uhr 23 Kommentare 23
Apple Inc. v. Pepper

App Store-Monopol: Supreme Court scheint Klage gegen Apple zuzulassen

Der Fall „Apple Inc. v. Pepper“ wühlt sich seit geschlagenen sieben Jahren durch die Mühlen der amerikanischen Justiz und hatte am Montag seine erste Anhörung vor dem Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten. Geklärt werden sollte die Frage, ob die Kartellrechtsklage gegen Apples Software-Kaufhaus überhaupt zugelassen werden könne – diese hat der Supreme Court jetzt ( so gut wie ) bejaht und eine Entscheidung ...

Mittwoch, 28. Nov 2018, 12:00 Uhr 36 Kommentare 36
Zahlen für gute Suchergebnisse

Abo-Steigerungen um 125%: Apple macht Werbung für Werbung

Mit einem E-Mail-Anschreiben an die Entwickler-Community hat Apple in der Nacht zum Mittwoch an das Vorhandensein der sogenannten „Search Ads“ erinnert und verteilt zur Stunde $100-Gutscheine unter all jenen App-Anbietern, die bislang noch keinen Gebrauch von der Werbefläche im App Store gemacht haben. Das Startguthaben soll auch unabhängige Entwickler dazu motivieren ihre iOS-Applikationen in den Suchergebnissen des ...

Mittwoch, 14. Nov 2018, 8:45 Uhr 21 Kommentare 21
App Store-Umstellung

In-App-Käufe: Apple blendet Kostenanzeige wieder ein

Nach massiver Anwender-Kritik hat Apple eine kürzlich vorgenommene Änderung in seinem mobilen Software-Kaufhaus rückgängig gemacht und blendet nun wieder Namen und Preise verfügbarer In-App-Käufe unter den Beschreibungstexten der einzelnen Applikationen ein. Apple hatte die ohnehin unzuverlässige Anzeige verfügbarer In-App-Käufe in der vergangenen Woche aus dem App Store entfernt und Anwendern so die Möglichkeit genommen, potentiell interessante Applikationen auf Zusatzkosten ...

Donnerstag, 01. Nov 2018, 12:42 Uhr 27 Kommentare 27
Abo-Verwaltung, In-App-Käufe…

App Store: Apple vernachlässigt die wichtigsten Kundeninteressen

Wir haben gestern bereits darüber berichtet , dass Apple die Anzeige der innerhalb einer App verfügbaren In-App-Käufe aus den App-Store-Informationen entfernt hat. Wer sich darüber informieren will, in welchen Umfang im Zusammenhang mit der Nutzung einer App zusätzliche Kosten anfallen (können), muss die App zunächst laden, starten und darauf hoffen, dass der Entwickler selbst diese Informationen übersichtlich und ...

Dienstag, 30. Okt 2018, 9:50 Uhr 71 Kommentare 71
Die Bezahl-Artikel kommen

Fast unmöglich geworden: App-Beobachtungen ohne iTunes

Mit der Ausgabe von macOS Mojave hat Apple den App Store ein zweites Mal vom Mac entfernt. Nachdem der App Store bereits im September 2017 aus iTunes und somit auch vom Desktop verbannte wurde, brachte die iTunes-Sonderausgabe 12.6.4 das mobile Software-Kaufhaus zwar zurück auf den Rechner – seit der Bereitstellung von macOS Mojave lässt sich diese Version aber nicht mehr installieren. Am Desktop: Apps nur ...

Donnerstag, 11. Okt 2018, 10:37 Uhr 44 Kommentare 44
Facebook-App mit 519MB?

App Store: Falsche Größenangaben verunsichern Nutzer

„Hi, bin gerade beim Changelog lesen im AppStore über die neue Größe der Facebook App gestolpert, ist vielleicht mal ein Update dieses Artikels wert.“ Mails wie diese haben wir in den letzten Tagen öfter erhalten. Wie sich nun abzeichnet, ist diesmal jedoch nicht Facebook für die stolze Zahl von 519 MB verantwortlich, sondern ein Fehler im App Store. Ein ...

Mittwoch, 26. Sep 2018, 18:24 Uhr 32 Kommentare 32
Die Ausgabe mit App Store

iTunes 12.6.5: Stilles Update für iPhone Xs und Apple Watch 4

In Vorbereitung auf den Verkaufsstart der neuen iPhone- und Apple Watch-Modelle am Freitag hat Apple die gesondert angebotene iTunes-Ausgabe für Unternehmensumgebungen aktualisiert und bietet die Jukebox mit integriertem App Store jetzt in Version 12.6.5 zum Download an. Die Spezialausgabe, die auf der deutschen Support-Seite noch immer in Version 12.6.4 angeboten wird, sich aber über diesen Direkt-Link aus dem Netz laden lässt, verzichtet auf ...

Montag, 17. Sep 2018, 10:42 Uhr 9 Kommentare 9
Apple macht strengere Vorgaben

Kundenfreundlicher: App-Entwickler müssen über Datenschutz informieren

Apple verschärft die Vorgaben für App-Entwickler mit Blick auf das Thema Datenschutz. App-Store-Kunden sollen die Datenschutzrichtlinien der Entwickler künftig jederzeit sowohl vom App Store aus als auch auf einfache Weise aus einer App heraus abrufen können. Vom 3. Oktober an wird Apple keine Updates oder neuen App-Einreichungen mehr annehmen, die diese Vorgaben nicht erfüllen. Dabei spielt die ...

Freitag, 31. Aug 2018, 13:35 Uhr 12 Kommentare 12
Privatsphäre-Optionen nachgeliefert

App-Store-Werbebanner: iOS zeigt, welche eurer Daten Apple verwendet

In Deutschland mahlen die Apple-Mühlen bekanntlich langsamer. Seit heute sind nun allerdings auch hierzulande die erweiterten Datenschutz-Informationen mit Blick auf die seit Monatsbeginn angezeigten Werbebanner im App Store verfügbar. Wir hatten das Fehlen dieses Informationsbereichs ja bereits notiert , Apple-Kunden können sich in den Datenschutz-Einstellungen im Bereich „Werbung“ nicht nur darüber informieren, wie und welche persönlichen Daten die Anzeige der Werbebanner beeinflussen, ...

Donnerstag, 23. Aug 2018, 10:03 Uhr 14 Kommentare 14
36% schaffen es nicht

Apples App Store-Prüfer: Jede dritte App wird abgelehnt

Mit seinem Fragenkatalog, den der amerikanische Energie- und Wirtschaftsausschuss vor rund einem Monat an Apple und Google zustellte, sollten vor allem offene Fragen zu den Sprachassistenz-Systemen der beiden Tech-Giganten geklärt werden. Lauschen der Google Assistent und Apples Siri auch im Standby-Betrieb? Wie werden die erfassten Audio-Aufzeichnungen genutzt? Geben Apple und Google die privaten Daten ihrer Anwender aus der Hand? Valide Fragen, ...

Donnerstag, 09. Aug 2018, 16:26 Uhr 11 Kommentare 11
Deutsche Profilanzeige fehlt

Werbung im App Store: Apple bleibt Zielgruppen-Übersicht schuldig

Offiziell seit dem 1. August aktiv, effektiv jedoch erst seit dem vergangenen Donnerstag sichtbar, zeigt Apples Software-Kaufhaus inzwischen auch hierzulande Werbeanzeigen in der Suchergebnis-Übersicht des App Stores an. Wie unglücklich einige Entscheidungen Cupertinos dabei ausgefallen sind haben wir bereits in der vergangenen Woche notiert: Werbung im App Store – Die Anzeigen sind da (und schlecht) Was mittlerweile mehreren Anwendern aufgefallen ist: Obgleich Apple damit angefangen hat seine Werbeanzeigen ...

Montag, 06. Aug 2018, 13:08 Uhr 20 Kommentare 20
Stellenweise ohne Suchergebnisse

Werbung im App Store: Die Anzeigen sind da (und schlecht)

Apple hatte den Deutschland-Start der Anzeigen-Anzeige im mobilen App Store auf iPhone und iPad eigentlich für den 1. August angekündigt . Im Laufe des Mittwoch zeigte der App Store jedoch nur vereinzelte Werbebanner an – inzwischen jedoch liefert fast jede Suchanfrage an erster Stelle der Ergebnis-Liste einen Werbetreffer. Kein Platz für echte Such-Ergebnisse Stellenweise komplett ohne Suchergebnisse Eine ...

Donnerstag, 02. Aug 2018, 8:25 Uhr 53 Kommentare 53
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 24757 Artikel in den vergangenen 4218 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven