Suchergebnis
Suchergebnis
Google (606)

Lernen: Zoom-App belebt Schulbücher – Neue Sprachen für den Google Übersetzer

29.07.2015 zoom-500

Gut ein Jahr schon bieten die Schulbuchverlage Schroedel, Westermann, Diesterweg, Schöningh und Winklers die Zoom-Schulbuch-Apps an. Ein interessantes Konzept, das bislang an uns vorbeigegangen ist. Falls ihr oder ein Familienmitglied eines der hier vorgestellten Schulbücher besitzt, könnt ihr das Augmented-Reality-Lernen direkt mal ausprobieren. Die Apps sind teils kostenpflichtig, … | Weiter →



Endlich: Chrome für iPhone lässt sich wischen

23.07.2015 chrome

Googles Chrome-Browser führt mit Version 44 eine neue Funktion ein, auf die zahlreiche Anwender der Safari-Alternative bereits fieberhaft gewartet haben dürften. Neben den üblichen Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen versteht sich der Google-Browser nun auch auf die Wischgesten nach links und rechts. So lassen sich zum Vor- und … | Weiter →



Ivy: Textbasierter Profi-Taschenrechner von Google

13.07.2015 ivy

Mit dem kostenfreien Taschenrechner Ivy hat Google eine Universal-Applikation für iPhone und iPad veröffentlicht, mit deren Hilfe sich textbasierte Rechenaufgaben präzise lösen lassen. Ausgegeben von Googles Team hinter der objektorientierten Programmiersprache Go, versteht sich Ivy auf große Zahlen, benutzerdefinierte Funktionen und sowohl Vector- als auch … | Weiter →


DeepStereo: Google arbeitet an flüssigerer StreetView-Ansicht

08.07.2015 stereo

Dass sich aus einzelnen Fotografien fast übergangslose Videostrecken erstellen lassen, hat das Design-Studio Teehan & Lax bereits vor zwei Jahren demonstriert und einen Hyperlapse-Film veröffentlicht, der ausschließlich auf Googles StreetView-Material gesetzt hat. Inzwischen arbeiten mehrere Google-Entwickler an einem ähnlichen Projekt, das langfristig ruckelfreie StreetView-Touren ermöglichen … | Weiter →


Die Großen aktualisieren: Instagram, Periscope, Google Kalender

24.06.2015 google

Gleich mehrere Online-Giganten haben heute ihre mobilen Angebote überarbeitet. Der Video-Streaming-Service Periscope des Kurznachrichten-Dienstes Twitter etwa, bietet seinen Besuchern nun endlich die Möglichkeit an, bereits beendete Live-Streams noch ganze 24 Stunde nach der Ausstrahlung anzuschauen. Die Option zum zeitversetzten Zugriff steht damit nun auch im Web … | Weiter →




Die Tiefenlinks kommen: Google durchsucht bald auch iOS-Apps

27.05.2015 annisa

Einen Monat nach Googles Ankündigung, zukünftig nicht nur Webseiten, sondern auch die Inhalte von Android-Anwendungen zu durchsuchen und deren Inhalt gleichberechtigt in den Suchergebnissen zu listen, soll das „App Indexing“-Programm nun auch iOS-Applikationen berücksichtigen. Wie schon der Android-Community – ifun.de berichtete – wird Google nun auch … | Weiter →


Google Maps verbessert Stau- und Verkehrs-Infos

26.05.2015 nl

Der Suchmaschinen-Anbieter Google hat das verlängerte Wochenende für einen Ausbau seiner Karten-Applikation genutzt und bietet zukünftig verbesserte Stau- und Unfall-Informationen in seiner Online-Navigation an. So wird Google zukünftig bereits während der Routenplanung über akute Verkehrs-Hindernisse informieren und auf die momentane Straßen-Situation aufmerksam machen. Während der … | Weiter →


Google und Twitter rücken enger zusammen

20.05.2015 twitter-500

Googles Such-Team hat seine Ankündigung umgesetzt, den Kurznachrichten-Dienst Twitter prominenter in den eigenen Suchergebnissen zu präsentieren. Ab heute, darüber informiert Google im hauseigenen Googleblog, zeigen die Suchresultate auf mobilen Geräten auch aktuelle Tweets an. Unabhängig davon, ob eure Suche vom Tablet oder einem Smartphone gestartet wurde, … | Weiter →


Mobilfunkfirmen wollen angeblich eigene Adblocker schalten

15.05.2015 mobilfunk-shutter

„Mobilfunkanbieter wollen Onlinewerbung blocken“. Mit dieser Überschrift sorgt die Financial Times gerade für hochgezogene Augenbrauen. Nach Informationen der Zeitung planen mehrere Mobilfunkprovider, die Anzeige von Werbebannern innerhalb ihrer Netzwerke automatisiert zu unterbinden (Bild: Shutterstock) Mindestens ein europäischer Anbieter hat der FT zufolge die entsprechende Software bereits installiert und … | Weiter →




Apps werden zu Webseiten: Googles Suche setzt auf Tiefenlinks

29.04.2015 google-suche

Als sich Google Ende Februar die komplette Top-Level-Domain „.app“ einverleibte und allen iOS-Entwicklern, die mit einem Web-Auftritt im Stil von „MeineAnwendung.app“ liebäugelten einen Strich durch die Rechnung machte, sorgte die 25 Millionen Dollar Investition noch für hochgezogene Augenbrauen. Was hat Google mit dem neuen Suffix vor? Die Spekulationen … | Weiter →


1 von 38123451020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 16132 Artikel in den vergangenen 2894 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS