Artikel Starke iMessage-Probleme trotz durchgängig grüner Statusanzeige
Facebook
Twitter
Kommentieren (45)

Starke iMessage-Probleme trotz durchgängig grüner Statusanzeige

45 Kommentare

Apples im Dezember überarbeitete Statusanzeige zu allen Diensten Cupertinos, zu den Stores und der iCloud sollte die Frage “Liegt das nur an meinem Gerät oder haben alle das Problem?” eigentlich überflüssig machen. So richtig zuverlässig funktioniert die in 32 Sektionen gegliederte Übersicht aber leider noch nicht.

Derzeit zeigt der Systemstatus weder zurückliegende Aussetzer noch anhaltende Probleme an, kontradiktiert damit aber eure eMail-Meldungen, die seit den frühen Morgenstunden im Minutentakt bei uns einrauschen. Wir zitieren zwei kurze Zuschriften:

Karsten schreibt:

iMessage funktioniert […] seit über einer Stunde nicht mehr. Habt ihr da irgendwelche Infos zu?

Christoph schließt sich an und berichtet ebenfalls über Sendeprobleme:

Seit ein paar Minuten (vorher war alles noch okay) kann ich keine iMessages und auch keine SMS mehr versenden. Das Komische ist, dass ich sowohl Netz und Internet habe, als auch, dass nicht das Senden fehlschlägt, sondern der Senden-Button einfach ausgegraut bleibt. Ich kann also nichtmal den Knopf zum Senden drücken, so als wenn das Handy denken würde beide Dienste wären abgeschaltet.

Kurzum: Es liegt nicht an euch, das iMessage-Problem ist heute weit verbreitet und erinnert an die Aussetzer vom September. Behaltet die Versand-Anzeige beim Abschicken eurer Nachrichten also kurz im Blick und wählt im Fall der Fälle die Option “Als Nachricht senden”, mit der sich fehlgeschlagene iMessage-Ausgänge alternativ als SMS verschicken lassen.

Das Kontext-Menu dazu lässt sich mit einem einfachen Tap auf die betreffende Nachricht aufrufen.

Diskussion 45 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
  1. Ich habe im Moment eher ein Problem mit dem Netz beim iPhone 5 im D1 Netz..der Empfang beim normalen Handy ist aber super

    — Chrischii
  2. Also bei mir seit dem Aufstehen um 6:00 Uhr keine Probleme. Schreibe mit 5 Leuten durchgängig und ohne Zeitverzug…

    — Thorsten
  3. Meine kommen auch oft verspätet an, das iPad leutet aber 5 Minuten später erst das iPhone und synchronisiert nicht live miteinander! Manche Nachrichten kommen beim Empfänger überhaupt erst an wenn ich die nächste Nachricht schreibe trotz zugestellt Status .. Sehr mühsam manchmal !

    — Stefan
      • @Stefan
        So ist es bei mir auch. Erst kommen die Nachrichten auf das iPad und iMac und paar Minuten später aufs iPhone.

        Und meine Kurzbefehle funktionieren nicht. Erst wenn ich das Handy aus und wieder anmache. Aber nur paar mal. Dann geht’s nicht mehr.
        Weiß jemand was ich machen kann?

        — Stonpre
  4. Nach Weihnachten und um Silvester hatte ich bei verschiedenen Apps große Probleme mit iCloud. War bei Bekannten genau das Gleiche. In der Statusanzeige bei Apple trotzdem alles grün.

    Mittlerweile funktioniert wieder alles, ohne dass sich die Apps geändert hätten. Problem lag also eindeutig in der Cloud.

    Die Statusanzeige ist scheinbar nur dafür gut ein funktionierendes System vorzugaukeln.

    — Dextro
  5. Bei mir klappt heute auch alles bestens! Gestern allerdings hatte ich zeitweise Probleme… Warum weiß ich allerdings auch nicht!

    — Basti
    • Ja ne is klar. Meiner Meinung der größte Rotz. Ich habe wie fast alle im Freundeskreis Flat in alle Netze und eigentlich jeder hat iMessage . Whats App. habe ich mal getestet aber nach paar Tagen wieder gelöscht wegen dem hohen Akku Verbrauch und des dummen Design

      — Schaffy
      • Whatsapp & Akkuverbrauch …. Glaubst du doch selber nicht? Wärend der Benutzung zieht es kaum. Nicht geöffnet überhaupt nichts … So große Labertaschen hier -.-

        — Pascal
      • “Ey, zieht, ey, Labertasche”. Das heißt “verbrauchen”- und wenn du jetzt mal etwas nach vorne zu deinem Deutschlehrer schaust, dann lernst du bestimmt noch was, Labertasche.

        — Affenpapa
  6. lustig finde ich, dass es euch wundert, das die statusanzeige nicht aktuell ist… war sie doch früher auch nie.
    nur weil Apple das jetzt in x Sektionen liedert, macht es nicht zuverlässiger

    — Sven
  7. Will nicht noch jemand schreiben, dass er keine Probleme mit iMessage hat? Interessiert keinen, müllt nur die Kommentarseite zu und dient nicht wirklich der Problemlösung.

    — hans
    • Das habe ich mir auch schon gedacht. Aber nur so bekommt man einen Überblick welchen Einfluss diese Probleme wirklich haben.
      Vll sollte man aber unter solche News eine kleine Umfrage anhängen (“Probleme” , “Keine Probleme”). So hätte man einen guten Überblick und die Kommentare werden nicht zugemüllt!

      — Kahlsen
  8. Bei mir klappt auch alles, darum will ich mal klugscheißen:
    es heißt nicht kontrakariert sondern konterkariert!

    — spy
  9. Hatte bei mir in Österreich weder mit dem 4S oder seit Ende Sept. mit dem 5er noch nie ein Problem mit iMessage . Vielleicht liegt es wirklich teilweise an den Providern.

    — Josh61
  10. Ich nutze fast nur noch iMessage und habe keine Probleme . Jetzt gerade extra nochmal paar verschickt aber alles läuft wunderbar.

    — Schaffy
  11. Also heute bis jetzt kein Problem.
    Aber die letzten 4 Tage hatte ich vereinzelt Schwierigkeigkeiten beim Versandt von Messages!

    Ich habe natürlich jeweils sofort in die neue Übersicht zum iCloud Systemstatus reingeschaut, aber nichts gefunden. Wie von euch schon berichtet.

    Schade, dass Apple zu feige ist, Fehler und Ausfälle zu melden.

    — AudiTT
    • Ja schade, dass Apple nicht meldet, welches iOS-Gerät und ihr Besitzer unter denn paar Millionen gerade ein Problem mit iMessage haben.
      Kann mich nicht entsinnen seit letztem Oktober ein Problem gehabt zu haben.

      — Affenpapa
  12. iMessage Nachrichten klappen bei mir auch ohne Probleme, allerdings funktioniert das Bilder senden oft nicht. Entweder das Bild kommt gar nicht an oder das Hochladen/der Status des Sendens dauert eine halbe Ewigkeit…
    Ging mal schneller. Getestet über eine DSL16k Leitung oder übers O2 Netz.

    — Leo
  13. Also ich hatte gestern ein paar Probleme mit iMessage. iMessage wurde auf dem iPad und iPhone nicht ganz korrekt und unmittelbar, wie eigentlich sonst üblich, synchronisiert.

    — Stema
  14. Hat jemand heute auch Probleme mit iMessage Text geht aber Bilder verschicken nicht empfangen ja aber versenden nicht :-(

    — Michl
  15. Senden bei mir von allem nur selten möglich und manchmal kommt erst nach ein paar Minuten die Fehlermeldung. Früher funktionierte es einwandfrei.

    — Max(1234)
  16. Also ich habe auch seit ca. 2 Wochen Probleme mit iMessage. Es wird angezeigt, dass die Nachricht nicht zugestellt wurde. Aber sie wurde zugestellt. Der andere Teilnehmer bestätigt mir das. Ich hatte das Problem mit dem iPhone 4s auf Version 6.0x und habe die gleichen Probleme mit dem iPhone 5s IOS 7.03. Freunde von mir haben das Problem auch, allerdings manchmal nur, wenn sie mich anschreiben. Anderen wiederum haben es nur bei einigen Kontakten und nicht bei allen. Ich habe es bei allen Kontakten. Der Provider kann es auch nicht sein, da eine Bekannte in Schweden auch die Probleme hat. Auf dem iPad mit IOS 7.03 habe ich die gleichen Probleme. – Also kann es aus meiner Sicht nur am Apple-Server liegen, ist das einzig logische…..

    — klekhi

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14478 Artikel in den vergangenen 2644 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS