iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 381 Artikel
264 Artikel
Im Browser und in der App

DuckDuckGo setzt auf Datenschutz und Apple-Karten

Die mit besonderem Fokus auf den Schutz persönlicher Daten entwickelte Suchmaschine DuckDuckGo setzt für die Kartendarstellung auf Apple Maps. In einem Blog-Beitrag loben die Entwickler der Anwendung die von Apple für diesen Zweck bereitgestellte Schnittstelle MapKit für die mit der Verwendung verbundene besondere Rücksicht auf die Privatsphäre der Nutzer. Als eines der ersten globalen Unternehmen, die Apple MapKit JS einsetzen, ...

Dienstag, 15. Jan 2019, 18:52 Uhr 39 Kommentare 39
Paket-Daten weitergereicht

Parcels: Botnet-Vorwurf gegen Paket-Tracking-App

Die Paket-Tracking-App Parcels , im deutschen App Store mit einer guten Bewertung von 4,6 Sternen versehen, muss sich zur Stunde mit massiver Datenschutz-Kritik befassen. Die Anwendung, darauf hat der Entwickler Guilherme Rambo aufmerksam gemacht , nutzt die iOS-Geräte ihrer Anwender, um ihre Paketverfolgung technisch zu realisieren. Statt den Paket-Status über zentrale Server abzufragen, verteilt Parcels die eingegebenen Paket-Informationen der Anwender ...

Montag, 07. Jan 2019, 17:40 Uhr 38 Kommentare 38
Privatsphäre als Kaufgrund

Apples Privacy-Kampagne „stört“ die CES

Mit der CES 2019 öffnet morgen die weltweit größte und eine der wenigen, noch verbleibenden Produktmessen für „Consumer Electronics“ ihre Pforten in Las Vegas. Traditionell lassen sich hier stets auch Fachbesucher aus Apples Reihen im anwesenden Publikum ausmachen, von offiziellen Messe-Auftritten sieht der Konzern jedoch schon länger ab. Apple never shows up at CES, so I can’t say I saw this ...

Montag, 07. Jan 2019, 9:51 Uhr 52 Kommentare 52
«The Business of Selling Your Location»

New York Times-Recherche: Das Geschäft mit euren Standort-Daten

Wenn ihr heute Abend etwas Zeit, grundsätzlich ein gutes Englischverständnis und keine Problem damit haben sollte, euch eure ohnehin schon zynische Weltsicht einmal mehr zu bestätigen lassen, dann sichtet diese Ausnahme-Recherche The Business of Selling Your Location der New York Times. Die Reporter der Times haben ausgewählten Smartphone-Apps den Zugriff auf die eigene Geoposition gewährt, um anschließend in zeitraubender Fleißarbeit zu prüfen, welche ...

Dienstag, 11. Dez 2018, 12:19 Uhr 42 Kommentare 42
Von der Auskunft bis zum Löschen der Apple-ID

Apples „Self-Service-Werkzeuge für Daten und Datenschutz“ im Überblick

Apple hat die regionale Verfügbarkeit seiner sogenannten Self-Service-Werkzeuge für Daten und Datenschutz weiter ausgeweitet. Das ursprünglich vor dem Hintergrund der europäischen Datenschutz-Grundverordnung eingeführte Angebot steht neben Europa und den USA nun auch in Asien und Südamerika zur Verfügung. Wir nehmen dies zum Anlass, euch nochmal an die Optionen zur Überprüfung und Verwaltung eurer bei Apple gespeicherten persönlichen Daten zu erinnern. Wichtigste Anlaufstelle ...

Dienstag, 06. Nov 2018, 18:46 Uhr 3 Kommentare 3
Ab sofort im Web, bald auf iOS

Ab sofort: Neue Datenschutzeinstellungen für die Google-Suche

Der Suchmaschinen-Betreiber Google hat heute die Einführung neuer Datenschutzeinstellungen angekündigt, die künftig nicht mehr global auf die Accounts, sondern auf die genutzten Dienste bezogen werden. Den Anfang macht heute die Google-Such: Ohne die Suche verlassen zu müssen, können Anwender fortan die letzten Suchaktivitäten prüfen und löschen, schnell auf die wichtigsten Datenschutzeinstellungen im Google-Konto zugegriffen sowie mehr über die Verarbeitung ...

Mittwoch, 24. Okt 2018, 13:43 Uhr 12 Kommentare 12
Fotozugriff per VoiceOver

Sperrbildschirm überlistet: iOS 12.0.1 gewährt Fotozugriff

Trotz Passcode-Schutz und eingeblendetem Sperrbildschirm lassen sich private Fotos von iPhone-Modellen mit aktivierter Siri-Sprachassistentin über Umwege exportieren und einsehen. Der System-Fehler lässt sich auch im aktuellen iPhone-Betriebssystem iOS 12.0.1 noch problemlos ausnutzen. Aufgespürt von dem iOS-Enthusiasten Jose Rodriguez, handelt es sich bei der im eingebetteten Video demonstrierten Lücke um einen Fehler der von Apple bereitgestellten Sprachausgabe VoiceOver. Wird diese aktiviert, muss der ...

Dienstag, 23. Okt 2018, 12:08 Uhr 27 Kommentare 27
Gnadenfrist bis August 2019

Nach Datenleck: Google+ wird eingestellt

Der Suchmaschinen-Anbieter Google wird seinen Facebook-Konkurrenten, das soziale Netzwerk Google+, einstellen und für Privatanwender komplett deaktivieren. Die teilt das Unternehmen im Hausblog mit und nennt hier auch konkrete Termine: Google+ soll im Laufe der kommenden 10 Monate nach und nach heruntergefahren werden – die Gnadenfrist, in der Bestandskunden ihre Fotos und sozialen Verbindungen sichern können, endet dann im August 2019. ...

Dienstag, 09. Okt 2018, 8:20 Uhr 40 Kommentare 40
Privatsphäre-Optionen nachgeliefert

App-Store-Werbebanner: iOS zeigt, welche eurer Daten Apple verwendet

In Deutschland mahlen die Apple-Mühlen bekanntlich langsamer. Seit heute sind nun allerdings auch hierzulande die erweiterten Datenschutz-Informationen mit Blick auf die seit Monatsbeginn angezeigten Werbebanner im App Store verfügbar. Wir hatten das Fehlen dieses Informationsbereichs ja bereits notiert , Apple-Kunden können sich in den Datenschutz-Einstellungen im Bereich „Werbung“ nicht nur darüber informieren, wie und welche persönlichen Daten die Anzeige der Werbebanner beeinflussen, ...

Donnerstag, 23. Aug 2018, 10:03 Uhr 14 Kommentare 14
Auf Drängen von Apple

Facebook entfernt Schnüffel-App „Onavo Protect“ aus dem App Store

Facebook hat auf Drängen von Apple hin die VPN-App Onavo Protect aus dem App Store entfernt. Die App verstößt offenbar gegen die im Juni überarbeiteten Richtlinien für Entwickler, Apple hatte hier insbesondere die Grenzen mit Blick auf die Sammlung und Weiterverwertung persönlicher Daten der Nutzer enger gesteckt. Einem Bericht des Wall Street Journal zufolge hat Apple Facebook zu Beginn diesen Monats darüber informiert, dass die ...

Donnerstag, 23. Aug 2018, 7:19 Uhr 17 Kommentare 17
Studie über Googles Datensammlerei

Android-Geräte schicken 10x mehr Daten an Google als ein iPhone an Apple

Der Computerwissenschaftler Douglas C. Schmidt hat umfassend untersucht, welche und wieviele Daten Google von einem Nutzer erfasst. Das hier veröffentlichte Ergebnis liefert schlagzeilenträchtige Zahlen. Während ein Android-Smartphone mit im Hintergrund aktivem Chrome-Webbrowser den Standort des Geräts im Durchschnitt alle vier Minuten an Google sendet, lässt ein iOS-Gerät mit aktivem Safari keine einzige solche Datenübertragung zu. Zumindest Letzteres sollte nun ...

Mittwoch, 22. Aug 2018, 17:03 Uhr 70 Kommentare 70
Wenig transparent

Google: Ortsdaten-Speicherung auch bei inaktivem Standortverlauf

Glaubt man den Informationen, die Google beim ersten Besuch der persönlichen Timeline-Übersicht auf google.com/maps/timeline ausgibt, dann besteht eigentlich kein Grund zur Sorge. Der Suchmaschinen-Betreiber schreibt hier: „Du hast die Kontrolle – Du kannst einzelne Standorte, ganze Tage oder den gesamten Standortverlauf ändern oder löschen sowie den Standortverlauf jederzeit aktivieren oder deaktivieren.“ Doch lässt sich Googles Standortverlauf wirklich so ...

Dienstag, 14. Aug 2018, 8:17 Uhr 25 Kommentare 25
Deutsche Profilanzeige fehlt

Werbung im App Store: Apple bleibt Zielgruppen-Übersicht schuldig

Offiziell seit dem 1. August aktiv, effektiv jedoch erst seit dem vergangenen Donnerstag sichtbar, zeigt Apples Software-Kaufhaus inzwischen auch hierzulande Werbeanzeigen in der Suchergebnis-Übersicht des App Stores an. Wie unglücklich einige Entscheidungen Cupertinos dabei ausgefallen sind haben wir bereits in der vergangenen Woche notiert: Werbung im App Store – Die Anzeigen sind da (und schlecht) Was mittlerweile mehreren Anwendern aufgefallen ist: Obgleich Apple damit angefangen hat seine Werbeanzeigen ...

Montag, 06. Aug 2018, 13:08 Uhr 20 Kommentare 20
Von der Foto-App zum Messenger

Einstellungen prüfen: Instagram zeigt künftig Online-Status an

Instagram gehört zu Facebook. Davon zeugt nicht nur die Tatsache, dass sich die App mehr und mehr von ihrer ursprünglichen Funktion entfernt und verwässert wird, auch auf eure dort gespeicherten persönlichen Daten müsst ihr mehr und mehr achten. Ähnlich wir wir es in erster Linie von Messenger-Apps kennen, soll nun auch Instagram den Online-Status von Nutzern anzeigen. Wie ...

Freitag, 20. Jul 2018, 12:46 Uhr 14 Kommentare 14
240 Behörden-Anfragen aus Deutschland

Nachrichten in iCloud: Verschlüsselungs-Key landet im iCloud-Backup

Apple hat seinen Sicherheitsüberblick iCloud um einen neuen Absatz ergänzt und geht in der englischen Version des Hilfedokumentes nun erstmals auch auf die Abläufe ein, die bei der Nutzung der mit iOS 11.4 neu eingeführten Systemfunktion „Nachrichten in iCloud“ automatisch aktiviert und entsprechend im Hinterkopf behalten werden sollten. Um Anwendern, die sich für die Nutzung von Nachrichten in iCloud entschieden haben, ...

Donnerstag, 31. Mai 2018, 16:07 Uhr 37 Kommentare 37
Neuer Support-Eintrag erklärt Auswirkungen

Apple-ID löschen: Apple bietet erstmals einfache Option

Im Zuge der Vorkehrungen, mit denen Apple sich auf die ab kommender Woche gültige Datenschutz-Grundverordnung vorbereitet, bietet das Unternehmen erstmals auch eine einfache Option zum Löschen ausgewählter Apple-IDs an. Langjährige ifun.de-Leser werden sich erinnern: Bislang fehlte ein entsprechender Button im Online-Angebot Cupertinos. Ein Ärgernis, mit dem immer wieder auch Angehörige eines Todesfalls konfrontiert wurden und hier nicht nur den umständlichen ...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 17:09 Uhr 33 Kommentare 33
Neues Online-Formular verfügbar

Alle bei Apple gespeicherten persönlichen Dokumente per Mausklick erhalten

Wie versprochen bietet Apple nun eine einfache Möglichkeit zum Abruf einer Kopie aller bei Apple gespeicherten persönlichen Daten an. Der Umweg über das Kontaktformular ist nicht mehr nötig. Der Online-Service steht unter der Adresse privacy.apple.com zum Abruf bereit. Die Seite lässt sich mit dem iPhone bislang allerdings noch nicht öffnen, sollte euch kein iPad oder Computer zur Verfügung stehen, so braucht es noch ...

Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:52 Uhr 30 Kommentare 30
Verarbeitung persönlicher Daten

Datenschutzgrundverordnung: o2 fordert erneuten Widerspruch

Am 25. Mai, also heute in exakt einer Woche, wird in Europa die sogenannte Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft treten. Ein Stichtag, an den die meisten Nutzer durch tägliche E-Mail-Erinnerungen der von ihnen frequentierten Online-Dienste erinnert werden dürften. Überall werden Datenschutzvereinbarungen angepasst, Nutzungsbedingungen neu formuliert und erneute Zustimmungen eingeholt um bestimmt persönliche Daten speichern und verarbeiten zu dürfen. ...

Freitag, 18. Mai 2018, 15:46 Uhr 30 Kommentare 30
Schalter umlegen genügt

WhatsApp macht „Ernst“: Nutzer müssen neues Mindestalter bestätigen

Euch wird das Bestätigungsfenster vielleicht am gestrigen Feiertag in die Augen gesprungen sein: WhatsApp fordert seine Nutzer jetzt aktiv dazu auf, das neue Mindestalter von 16 Jahren zu bestätigen. Bestehende WhatsApp-Nutzer bekommen dieser Tage bei der Benutzung der App eine Meldung angezeigt, die sie zum Akzeptieren der angepassten Datenschutzbestimmungen und einer Bestätigung des neuen Mindestalters auffordert. Um die ...

Freitag, 11. Mai 2018, 7:43 Uhr 56 Kommentare 56
Bei Verstoß temporärer Ausschluss

App Store: Apple kontrolliert Einhaltung der Datenschutzvorgaben strenger

Apple zeigt dieser Tage offenbar ein verstärktes Interesse daran, dass die in den Richtlinien für App-Entwickler manifestierten Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Berichten von Entwicklern zufolge wurden bereits Anwendungen aus dem Angebot des App Store entfernt, die gegen Apples Vorgaben verstoßen. Apple verschickt in diesem Zusammenhang offenbar E-Mails mit entsprechenden Begründungen. Im vorliegenden Fall wird bemängelt, dass die Anwendung Informationen über den Standort des Nutzers ...

Mittwoch, 09. Mai 2018, 14:32 Uhr 5 Kommentare 5
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 24381 Artikel in den vergangenen 4158 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven