iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 248 Artikel
312 Artikel
Neue Datenschutz-Einstellungen

WhatsApp bestätigt: Blockieren von Gruppeneinladungen jetzt für alle Nutzer

Jetzt aber für alle (hoffentlich): Nachdem wir vergangene Woche schon darüber berichtet haben, dass WhatsApp für erste Nutzer die Möglichkeit bereitstellt, Gruppeneinladungen zu blockieren, soll die neue Einstellung jetzt alle Anwender erreichen. Die WhatsApp-Entwickler teilen in diesem Zusammenhang mit, dass sie die Funktionalität nach ihrer ursprünglichen Ankündigung aus dem Frühjahr noch etwas angepasst haben. Auf Rückmeldungen von Benutzern hin habe ...

Donnerstag, 07. Nov 2019, 18:04 Uhr 32 Kommentare 32
Apples neue Datenschutz-Seite

Ernstgemeinte Feel-Good-Floskeln: Privatsphäre als Kaufgrund

Dass sich Apples Datenschutz-Verständnis schon immer deutlich von den Googles oder gar Facebooks Position unterschied, ist bekannt. Allerdings ist das Unternehmen erst vor rund einem Jahr dazu übergegangen diesen Umstand auch als Marketing-Schwerpunkt herauszuarbeiten. Damals, kurz bevor Tim Cook erstmals die Eröffnungsrede auf der Datenschutzkonferenz der EU hielt, bereitete Apple eine PR-Offensive vor, zu der auch die ...

Donnerstag, 07. Nov 2019, 7:54 Uhr 34 Kommentare 34
"Privacy on iPhone — Simple as that"

Neues Apple-Video: Datenschutz auf dem iPhone

Apple selbst hält sich mit Textkommentaren zur laufenden Privacy-Kampagne zurück. Der neue 60-Sekünder „Privacy on iPhone — Simple as that“ wird lediglich von zwei kurzen Sätzen flankiert. „Wir glauben“, heißt es im YouTube-Kanal des Unternehmens, „dass Ihre Privatsphäre niemals etwas sein sollte, das Sie in Frage stellen müssen. Sie sollte einfach, unkompliziert und verständlich sein“. Eine Aussage, die sich ...

Montag, 28. Okt 2019, 12:52 Uhr 8 Kommentare 8
"Einladungen blockieren" kurz vor Freigabe

WhatsApp: Neue Datenschutzoptionen für Gruppen im Anmarsch

Die von den WhatsApp -Entwicklern zu Jahresbeginn angekündigte Möglichkeit festzulegen, von wem man zu einer Chat-Gruppe hinzugefügt werden darf, steht kurz vor ihrer Freigabe. Teilnehmer am öffentlichen Beta-Programm der App können die Funktion bereits testen und man kann davon ausgehen, dass die Neuerung mit dem nächsten Update der App für alle Nutzer bereitgestellt wird. Die neue Funktion versteckt sich ...

Dienstag, 22. Okt 2019, 14:55 Uhr 42 Kommentare 42
Apple fängt sich neue Kritik ein

Safari-Betrugswarnung: IP-Adressen möglicherweise nach China übertragen

Derzeit vergeht kaum ein Tag ohne neue Kritik mit Blick auf Apples China-Politik. So stehen nun die Datenschutzbestimmungen von Safari im Fokus : Apple teilt hier beiläufig mit, dass im Zusammenhang mit der Safari-Funktion „Betrugswarnung“ möglicherweise auch Nutzerdaten wie etwa die IP-Adresse des Kunden an das chinesische Unternehmen Tencent übertragen werden. Tencent ist ein chinesischer Internetkonzern mit wohl auch ...

Montag, 14. Okt 2019, 15:11 Uhr 15 Kommentare 15
Telefonnummern und E-Mail-Adressen missbraucht

Twitter hat „versehentlich“ persönliche Daten für Werbezwecke verwendet

Twitter hat mit Nutzerdaten geschlampt hält dafür die wohl unglaubwürdigste Aussage überhaupt bereit: Man habe die Daten „möglicherweise versehentlich“ für Werbezwecke verwendet. Wie das Unternehmen mitteilt, wollte man die zielgerichtete Anzeige von Werbung für Twitter-Nutzer verbessern und hat für diesen Zweck auch E-Mail-Adressen und Telefonnummern verwendet, die von ihren Besitzern eigentlich nur für Sicherheitszwecke hinterlegt waren. Der Öffentlichkeit ...

Mittwoch, 09. Okt 2019, 7:47 Uhr 33 Kommentare 33
Geheimhaltungsstufe VS-NfD

iPhone-App mit Geheimhaltungsstufe: BSI erteilt Behördenzulassung

Nachdem die Polizei NRW erst kürzlich über die iPhone-Vollausstattung der eigenen Mannschaft berichtet hat – insgesamt werden 20.000 Telefone mit bislang drei Einsatz-Apps unter allen Beamten verteilt – melden sich jetzt auch das BSI und die Telekom zu Wort. Der Netzbetreiber und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ermöglichen Behörden zum ersten Mal vertrauliche Telefonate mit dem iPhone ...

Dienstag, 17. Sep 2019, 14:47 Uhr 45 Kommentare 45
Behutsame iOS 13-Konditionierung

Andauernder GPS-Zugriff: Facebook bereitet Nutzer vor

Wenige Tage vor der Freigabe von iOS 13 bereitet sich das soziale Netzwerk Facebook auf die angezogenen Datenschutz-Vorkehrungen des neuen Mobil-Betriebssystems vor. Vor allem der beschränkte Zugriff auf die Ortungsdienste, scheint Facebook Sorgen zu machen. Allerdings weniger was die andauernde Ortung der registrierten Anwendern angeht – diese kann im Zweifelsfall auch über Check-ins, Events oder die anliegende ...

Dienstag, 10. Sep 2019, 12:53 Uhr 30 Kommentare 30
Negativbeispiel TIER

Mit iOS 13: Support-Absagen wegen geheimer E-Mail-Adressen?

Die Ankündigung Apples auf der Entwickler-Konferenz, Anwendern zukünftig das Erstellen von Online-Accounts über geheime Wegwerf-Adresse zu ermöglichen, sorgte für tosenden Applaus im Zuschauerraum der WWDC-Keynote. Anstatt sich bei neuen Online-Diensten mit der eigenen E-Mail-Adresse registrieren zu müssen, präsentierte Apple eine alternative Möglichkeit, die ab Herbst allen iCloud-Nutzern zur Verfügung stehen soll: Private Mail-Weiterleitungen. So sollen iPhone-Nutzer während laufender Neuregistrierungen ...

Donnerstag, 29. Aug 2019, 11:22 Uhr 103 Kommentare 103
"sexuellen Orientierung" nicht verraten

Nach BR-Recherche: Dating-App Loovoo bessert nach und dementiert

Die Dresdner Dating-Applikation Loovoo hat mit einer Software-Korrektur auf die Recherche-Ergebnisse des Bayerischen Rundfunks reagiert. Erst am Freitag hatten Datenjournalisten des „Netzmagazin“ den Machern der App vorgeworfen, zu wenig Wert auf die Privatsphäre ihrer Anwender gelegt zu haben – ifun.de berichtete . Loovoo: BR-Journalisten demonstrieren die Ortung So ließ sich etwa der Aufenthaltsort von Nutzern der in Deutschland populären Dating-Applikation auf 30 bis 50 Meter genau ...

Samstag, 10. Aug 2019, 12:29 Uhr 26 Kommentare 26
Bei 3Fun noch genauer

Dating-Apps: Lovoo-Nutzer lassen sich orten

Gleich zwei Dating-App stehen kurz vor dem Wochenende in der Kritik und müssen sich vorwerfen lassen, zu wenig Wert auf die Privatsphäre ihrer Anwender gelegt zu haben. So lässt sich etwa der Aufenthaltsort von Nutzern der auch in Deutschland populären Dating-Applikation Lovoo auf 30 bis 50 Meter genau feststellen . Loovoo: BR-Journalisten demonstrieren die Ortung Dies haben Datenjournalisten des Bayerischen Rundfunks für das „ Netzmagazin ...

Freitag, 09. Aug 2019, 9:57 Uhr 36 Kommentare 36
Nach langer Betaphase

Gegen Tracker: iPhone-Firewall „Guardian“ startet offiziell

Langjährigen ifun.de-Lesern ist der Name Will Strafach ein Begriff. In den frühen Tagen des iPhones sorgte der Hacker für Fortschritte in der Jailbreak-Community, in den zurückliegenden Jahren hat Strafach mit seiner Security-Firma schwarze Schafe im App Store ausfindig gemacht. Unter anderem deckte Strafach auf, dass Apple ausgewählten Drittanbieter-Anwendungen (etwa Uber) Sicherheits-Zugeständnisse machte und diesen gestattete, die Standard-Einschränkungen des iPhone-Betriebssystems ...

Dienstag, 06. Aug 2019, 11:25 Uhr 72 Kommentare 72
Auch Google-Fahrzeuge in Deutschland unterwegs

Google: Neue „Street View“-Aufnahmen werden nicht veröffentlicht

Nicht nur Apple ist derzeit mit Kamera-Fahrzeugen in Deutschland unterwegs, auch Google arbeitet daran, seinen Datenbestand aktuell zu halten. Ähnlich wie Apple informieren auch die Pioniere der „Look Around“-Darstellung auf einer eigens hierfür eingerichteten Webseite über die aktuellen Erfassungsgebiete in Deutschland. Demnach sind die Google-Fahrzeuge bereits seit dem 28. März und noch bis November in allen 16 Bundesländern unterwegs. Allerdings könnt ...

Montag, 05. Aug 2019, 8:26 Uhr 80 Kommentare 80
Formular gegen Kamerafahrten

Datenschutz Thüringen: Widerspruch gegen Apple-Aufnahmen

Zu Apples Kamerafahrten durch Deutschland wurde bereits gesagt, was gesagt werden musste. Nach der großen Ankündigung durch die Deutsche Presseagentur stellte sich relativ schnell heraus, dass hiesige Anwender nur mittelbar von der rund 80 Autos fassenden Fahrzeugflotte profitieren werden. Wie ifun.de inzwischen in Erfahrung bringen konnte, wird Apple zwar Straßen-, Landschafts- und Umgebungsdaten sammeln, um so das ...

Mittwoch, 31. Jul 2019, 16:19 Uhr 139 Kommentare 139
Datenschutz aus Prinzip

Apple im Privacy-Porträt: China-Bedenken fehl am Platz?

Zwei Monate bevor der britische Guardian am vergangenen Freitag darüber berichtete , dass auch Cupertino die Siri-Sprachbefehle seiner Anwender sichern, auswerten und von Mitarbeitern der Qualitätskontrolle bewerten lässt, veröffentlichte der ebenfalls in England beheimatete INDEPENDENT ein stattliches 5000-Wort-Stück über Apples Datenschutz-Anstrengungen. Aktuelle Apple-Reklame in Berlin INDEPENDENT-Reporter Andrew Griffin war dafür extra nach Cupertino gereist und hatte sich mit Apples Software-Chef ...

Mittwoch, 31. Jul 2019, 13:23 Uhr 13 Kommentare 13
Detaillierte Infos aus Bayern

Apple konkretisiert Kamerafahrten in Deutschland

Zeit für einen Nachtrag zum Thema „Look Around“, über dessen Deutschland-Abstinenz ifun.de bereits gestern Vormittag berichtete. Im Anschluss an unser Gespräch hat das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht mit der Veröffentlichung einer Pressemitteilung auf das starke öffentliche Interesse an Apples Kamerafahrten reagiert und lädt zum Kaffeesatzlesen ein. Hier wird es nicht nur etwas konkreter was die hiesigen Kamerafahrten des Konzerns angeht ...

Dienstag, 30. Jul 2019, 8:42 Uhr 98 Kommentare 98
Russland-App schürt Ängste

FaceApp: Macher reagieren auf Vorwürfe

Nicht zuletzt Bilder, wie die von Kevin Clark geteilten Schnappschüsse des „jungen Tim Cook“ haben in den vergangenen Tagen dafür gesorgt, dass es sich die aus Russland stammende FaceApp auf dem ersten Platz der amerikanischen App Store-Charts bequem machte. Die plötzliche Popularität der Anwendung, mit deren Hilfe sich Porträtaufnahmen u.a. verjüngen und auch altern lassen, hat jedoch für eine genauere ...

Mittwoch, 17. Jul 2019, 17:55 Uhr 50 Kommentare 50
Kein Cloud-Office an Schulen

An Hessens Schulen: Datenschutz trumpft iWork, Office 365 & Co.

Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch , hat sich dem Einsatz von cloudbasierten Office-Lösungen wie Apples iWork und Microsofts Office 365 in Schulen eine Absage erteilt. Dieser sei „datenschutzrechtlich unzulässig“. Möglich: Die Zusammenarbeit in Pages, Numbers und Keynote Zwar sei die Nutzung von Cloud-Anwendungen durch Schulen generell kein datenschutzrechtliches Problem, anders sei jedoch um die Rechtslage ...

Dienstag, 16. Jul 2019, 7:41 Uhr 62 Kommentare 62
"unlöschbare Mitteilungen"

Heimliches Tracking: iOS 13 mit neuen Hinweisen

Über die neue Art und Weise, wie Drittanbieter-Anwendungen euren Standort unter iOS 13 in Erfahrung bringen und verwenden dürfen, konnte ifun.de bereits berichten . Erinnerungen zeigen Zugriffsverlauf Neue Hinweisfenster werden Nutzer an all jene Apps erinnern, die häufig auf den eigenen Standort zugreifen. Unter anderem wird euch iOS 13 den GPS-Zugriff entsprechender Apps auf einer Karte präsentieren und nach einiger ...

Mittwoch, 10. Jul 2019, 8:17 Uhr 19 Kommentare 19
Spionage-Tool als Monatsabo

Tracking-Pixel: E-Mail-App kann Bewegungsprofil der Empfänger erstellen

Von der E-Mail-App Superhuman haben vermutlich die wenigsten von euch schon gehört. Kein Wunder, denn der Zugriff ist erst seit kurzem und nur per Einladung möglich, zudem peilt die App mit einem Monatspreis von 30 Dollar eine sehr begrenzte Zielgruppe an. In den USA ist der Bekanntheitsgrad der Anwendung in den vergangenen Tagen allerdings massiv gestiegen – auf ...

Donnerstag, 04. Jul 2019, 10:31 Uhr 32 Kommentare 32
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26248 Artikel in den vergangenen 4455 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven