iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 726 Artikel
Stichtag 15. Juni

o2 Free: Im EU-Ausland bald auf 250 kBit/s gedrosselt

Artikel auf Google Plus teilen.
12 Kommentare 12

Die Tarif-Familie o2 Free, die der Netzbetreiber Telefónica Anfang Oktober 2016 einführte, machte vor allem mit ihrer gönnerhaften Drossel Werbung. Anstatt die Kunden nach dem Verbrauch des Inklusivvolumens mit einem Schneckentempo auf EDGE-Niveau zu strafen, versprach der Netzbetreiber o2 damals immer mindestens 1 Mbit/s anbieten zu wollen.

Eine Kompromiss-Lösung, mit der o2 eine halbwegs brauchbare Quasi-Flatrate etablierte und deren Zugkraft beim Verbraucher erst im Rahmen der kürzlich vorgenommenen Quartalszahlen-Bekanntgabe unterstrich.

Selbst wenn das inkludierte Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht ist, so hieß es in den Tarif-Unterlagen damals, sollen Kunden deutschlandweit immer und überall mit bis zu 1 Mbit/s online sein dürfen. Die Betonung, so viel steht inzwischen fest, liegt hier auf „deutschlandweit“.

Das „endlose Weitersurfen“ das o2 auch jetzt noch auf den eigenen Tarif-Seiten verspricht, ist im EU-Ausland zukünftig mit einer kleinen Einschränkung versehen, auf die Markus Weidner aktuell aufmerksam macht.

O2 Free Tarife

Sobald am 15. Juni die neue EU-Verordnung zur Roaming-Regulierung in Kraft treten wird, wird o2 die eigenen Free-Tarife im Ausland auf 250 kBit/s drosseln um seinen Kunden so keine Auslandsflatrate zur Verfügung stellen zu müssen. In den Tarifunterlagen des Netzbetreibers heißt es dazu:

Ab 15.06.2017 gilt für Kunden, die dann den regulierten EU-Roaming-Tarif (siehe Preisliste Teil 2 Nr. 1) nutzen, d.h. keinen alternativen Roaming Tarif gewählt haben: O2 Free Datenverbindungen können im EU-Ausland sowie Liechtenstein, Norwegen und Island genutzt werden, die Bandbreite dieser Verbindungen ist dort allerdings auf bis zu 250 kbit/s (Up- und Download) begrenzt. Video-Streaming und Internet Anwendungen mit ähnlich hohen oder höheren Bandbreitenanforderungen sind damit nicht oder nicht uneingeschränkt möglich.

Montag, 08. Mai 2017, 16:54 Uhr — Nicolas
12 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • 64kbit/s ist gprs niveau, edge ist 220kbit/s

    • Und GPRS ist für viele Apps garkein Internet mehr und liefert lediglich einen Timeout…

      • Wenn mein iPhone E zeigt, ist sowieso keine Internet-Nutzung mehr möglich. Von daher ist es egal ob es Edge- oder GPRS-Niveau ist. Nicht mal eine normale Internet-Seite geht da mehr auf, an Mail-Abruf ist da nicht mehr zu denken. Von daher scheint mir die Grundgebühr für diese „neuen“ Tarife zu hoch. Habe aktuell 500 MB Volumen im Monat.

  • Das klingt in den Fusszeilen ja so, dass man sogar innerhalb seines Volumens gedrosselt wird, nicht erst danach.

  • Ist doch gut, habe schon befürchtet, dass nur das Highspeed Volumen genutzt werden darf, da O2 Free nur eine Option ist.

  • Sie bieten doch auch aktuell schon ein RU Roaming mit highspeed aber begrenzter Menge an (1GB)… was passiert damit?

  • Gibt es schon Infos, ob sonst ohne Ausnahme das Volumen on der EU gültig ist? Denke da gerade an meine 40GB dank Datensnack…

  • Die Provider können sich echt alles erlauben.

    • Das ist ein Angebot, welches über die EU Roaming Regelung hinaus geht (Inklusiv-Datenvolumen muss kostenfrei im EU Ausland genutzt werden können). Wenn dir dieser Tarif nicht passt, buche einen anderen.

  • O2 eben. Kundenverarschung hoch 10.

  • kann man den 1 gb den man hat nirmal verbrauchen und wird man danach auf 250 kbits gedrosselt , oder wird man nach dem 1 gb auf 250 kbits gedrosselte ?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21726 Artikel in den vergangenen 3738 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven