iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 20 756 Artikel
Rhythmus-Spiel

Beat Stomper: Apples Gratis-App der Woche

Mit Beat Stomper hat Apple in dieser Woche ein Spiel zur regelmäßig angebotenen „Gratis-App der Woche“ gemacht, das auf In-App-Käufe verzichtet. Der 140MB große Download, der üblicherweise für 2 Euro angeboten wird, lässt sich auf iPhone und iPad spielen und freut sich selbst in der deutschen App Store-Filiale über eine hervorragende Nutzerbewertung. Das Rhythmus-Spiel wird seit März 2016 im ...

Freitag, 16. Jun 2017, 13:23 Uhr 1 Kommentar 1
Vorabdruck mit Ungereimtheiten

iPhone-Buch „The One Device“: Nachtrag zum Tastatur-Konflikt

Update vom 16. Juni 2016 Ei ei ei… Die Geschichte um den aggressiv ausgetragenen Tastatur-Konflikt während der Planungsphase des ersten iPhones schlägt gerade hohen Wogen. Nachdem der Apple-Manager Phil Shiller erst am Mittwoch den Wahrheitsgehalt mehrerer vorab veröffentlichter Passagen der Buchneuvorstellung „The One Device“ anzweifelte und auf Twitter mitteilte , dass der nacherzählte Konflikt zwischen ihm und Steve ...

Freitag, 16. Jun 2017, 12:00 Uhr 24 Kommentare 24
Apple lockert die Regeln

HomeKit-Zertifizierung künftig per Software-Update möglich

Im Mai hat IKEA mit der Ankündigung überrascht, die HomeKit-Kompatibilität für sein Beleuchtungssystem TRÅDFRI per Software-Update nachzurüsten. Die strengen HomeKit-Richtlinien Apples lassen dergleichen bislang nämlich nicht zu, sonder setzen grundsätzlich zertifizierte Hardware voraus. Mit iOS 11 soll sich dies laut Apple allerdings ändern. Das Unternehmen will dann auch eine Software-basierte Zertifizierung von HomeKit-Zubehör erlauben. Es überrascht, dass Apple diese ...

Sonntag, 11. Jun 2017, 15:35 Uhr 32 Kommentare 32
22 Festnahmen

Chinesische Apple-Partner betrieben Handel mit Nutzerdaten

In China wurden Medienberichten zufolge 22 Mitarbeiter von Apple-Vertriebspartnern festgenommen, die regen Handel mit iPhone-Nutzerdaten betrieben, die sie aus einer Apple-internen Datenbank entnommen haben. Im Angebot hatten die Angeklagten demnach Daten wie Apple-IDs oder Telefonnummern, die sie umgerechnet zu Preisen zwischen etwa 1 und 23 Euro verscherbelten. Insgesamt sollen dabei rund 6,5 Millionen Euro zusammengekommen sein. Weitere Details ...

Donnerstag, 08. Jun 2017, 16:13 Uhr 18 Kommentare 18
Nach Preiserhöhungen

Display-Tausch überall: Apple stattet Einzelhändler mit Reparatur-Werkzeugen aus

Um die Warteschlangen in den eigenen Filial-Geschäften zu verkürzen und besser auf die Nachfrage am Markt reagieren zu können hat Apple damit begonnen , ausgewählte Einzelhandelspartner und Reparatur-Anbieter mit speziellen Werkzeugen zu versorgen, die sich unter anderem um den Display-Tausch aktueller iPhone-Modelle kümmern. Apples Kalibriermaschine | Bild: VICE Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters will Apple seine Kalibriergeräte noch bis Ende des Jahres bei über 400 autorisierten ...

Donnerstag, 08. Jun 2017, 8:10 Uhr 12 Kommentare 12
Editors Choice
   

Apple WWDC-Keynote 2017: Alle Neuigkeiten im Überblick

Am heutigen Pfingstmontag hat die Eröffnungsveranstaltung zur Apple-Entwicklerkonferenz WWDC stattgefunden. Apple-Chef Tim Cook hat uns einen ersten Blick auf iOS 11 und macOS 10.13 gewährt, zudem gab es diverse Hardware-Neuvorstellungen und -ankündigungen. Apple hat die Veranstaltung wieder per Livestream übertragen. Hier die Links zu unseren Artikeln zu den Highlights der WWDC-Keynote. Die wichtigsten Apple-Neuvorstellungen: watchOS 4: Siri-Suche als Zifferblatt sowie verbesserte Aktivitäts- und Musik-App Apple stellt neue iMacs mit Thunderbolt 3 und überarbeitete MacBooks vor macOS High Sierra: Apple kündigt Wartungsupdate an Apple überarbeitet iPad Pro: Neues Modell mit 10,5″ vorgestellt iOS 11: Diese Funktionen kommen im Herbst iOS 11: Zahlreiche neue iPad-Funktionen ...

Montag, 05. Jun 2017, 18:36 Uhr Keine Kommentare bisher 0
Bus und Bahn in Apple Maps

Gute Nachrichten für Hamburg und Bremen: Die ÖPNV-Anzeige in Holland

Seit dem 24. Mai zeigt Apples Karten-Applikation nun auch zahlreiche Streckennetze, Bus- und Bahn-Verbindungen in den Niederlanden an. Der bislang noch leere ÖPNV-Bereich der Karten-Applikationen bietet nun die Routenplanung in Amsterdam an, führt durch das U-Bahn-Netz in Rotterdam und macht auf verspätete Züge Eindhoven aufmerksam. Wie bereits beim Berlin-Start hat Apple nun auch in Holland damit angefangen, niederländische Nutzer ...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 17:47 Uhr 22 Kommentare 22
Editors Choice
Auch Vodafone-Nutzer betroffen

iMessage-Aktivierung: Telekom bestätigt anhaltende Probleme

Apples Kurznachrichtendienst iMessage macht derzeit Probleme. Anwender, die die Nachrichten-Funktion auf neuen Geräten, nach einer Wiederherstellung oder einer vorübergehenden Deaktivierung wieder einschalten möchten, können seit dem Wochenende keine Verbindung mit Apples Aktivierungsservern aufbauen. iMessage: Schön früher mit Aktivierungs-Problemen Unter anderem hat und Marcel zum Thema kontaktiert und berichtet. Seit gestern versuche ich das neues iPhone 7 Red ...

Montag, 29. Mai 2017, 14:58 Uhr 45 Kommentare 45
Editors Choice
12 Monate im Rückblick

Daueranalyse: Google Maps floriert, Apple Maps steht still

Auf Justin O’Beirne, den ehemaligen Leiter der Karten-Abteilung Apples, haben wir zuletzt im Mai 2016 hingewiesen . In seinem Blog verfasste der Entwickler damals ein spannendes Essay über das Konkurrenz-Produkt Google Maps und versuchte die Karten-Änderungen, die der Suchmaschinen-Anbieter in den vergangenen Jahren in seinen Datenbestand einpflegte, nachzuvollziehen. Damals nutzte O’Beirne zahlreiche Bildschirmfotos um die langfristige Progression der digitalen Weltkarte zu ...

Montag, 29. Mai 2017, 8:12 Uhr 59 Kommentare 59
Neue Webseite und Videos

„Mit dem iPhone geht’s besser“: Apple will Android-Nutzer zum Wechsel bewegen

Mit einer neuen Werbeoffensive will Apple weitere Android-Nutzer dazu bewegen, zum iPhone zu wechseln. Das Unternehmen hat zu diesem Zweck die „Switch to iPhone“-Seite überarbeitet und fünf neue Videos veröffentlicht. Auf der umfassend überarbeiteten Webseite „ Switch from Android to iPhone “ legt Apple die Vorzüge des hauseigenen Smartphones für Besitzer von Konkurrenzgeräten dar. Die aufgeführten Punkte behandeln Themen wie den problemlosen Datentransfer von Android ...

Dienstag, 23. Mai 2017, 7:19 Uhr 49 Kommentare 49
Cupertino auf dünnem Eis

Keine Spenden-Knöpfe mehr: Apple legt sich mit der China-Community an

Apple legt sich in China gerade mit einem Markt an, der Cupertino wegen des nachlassenden Interesses am iPhone ohnehin Kopfzerbrechen bereitet – was könnte also schiefgehen? Wie das Wall Street Journal aktuell berichtet , hat Apples App Store-Team zahlreiche chinesische Entwickler dazu aufgefordert, die in den populären Messenger-Anwendungen omnipräsenten Spenden-Knöpfe zu entfernen. Auch die in China überaus beliebte WeChat-Applikation soll von ...

Freitag, 19. Mai 2017, 9:49 Uhr 52 Kommentare 52
Editors Choice
"Wir hätten schon 400 Millionen Gratis-Nutzer"

Musik-Streaming: Apple spricht sich gegen Gratis-Angebote aus

Apples Jimmy Iovine, in Cupertino für das Management des Musik-Streaming-Dienstes „Apple Music“ zuständig, hat sich vehement gegen die branchenüblichen Gratis-Angebote ausgesprochen, die von Konkurrenten wie Spotify und Deezer nach wie vor angeboten werden. In einem Interview mit dem Branchendienst „Music Business“ unterstrich Iovine das Selbstverständnis Apples: Man sei der festen Überzeugung, dass Künstler für ihre Arbeit gerecht entlohnt werden ...

Donnerstag, 18. Mai 2017, 14:16 Uhr 35 Kommentare 35
Editors Choice
6. Apple Pay-Land in Europa

Apple Pay startet in Italien

Einen Monat nachdem Apple die italienische Sonderseite zum kontaktlosen Bezahlsystem Apple Pay erstmals ins Netz stellte, startet die iPhone-gestützte Geldbörse heute offiziell. Damit ist Apple Pay von heute an nicht nur in Irland, Großbritannien, Frankreich, Spanien und der Schweiz sondern auch in Italien vertreten und beansprucht nun die Präsenz in sechs europäischen Ländern für sich. Boon und N26 unter den Partnern ...

Mittwoch, 17. Mai 2017, 7:56 Uhr 87 Kommentare 87
iPhone 4s betroffen

240 statt 180 Euro: Apple erhöht iPhone-Reparaturkosten erneut

Knapp zwei Monate nachdem Apple die Batterieservice- und Austausch-Preise der AirPods anzog und gleichzeitig die Kosten für iPhone-Displays und die hauseigenen Reparatur-Pauschalen erhöhte – ifun.de berichtete – hat das Unternehmen nun erneut an der Preisschraube gedreht. Unverändert: Die Service-Preise der AirPods Diesmal sind von der Erhöhung der Service-Gebühren jedoch nicht alle Geräte-Generationen sondern in erster Linie das iPhone 4s ...

Dienstag, 16. Mai 2017, 17:10 Uhr 56 Kommentare 56
Editors Choice
Zähe Verhandlungen

Apple Pay Deutschlandstart zum Jahresende?

Apple Pay soll im Herbst oder Winter nach Deutschland kommen. Wie aus Unternehmenskreisen verlautet, verlaufen die Verhandlungen zwischen Apple und den deutschen Banken weiterhin zäh, die Ampeln für einen Einstieg noch in diesem Jahr stünden aber auf Grün. Grund für die ablehnende Haltung der deutschen Banken dürften weiterhin die Provisionsforderungen Apples sein. Apple bietet das Bezahlsystem natürlich ...

Freitag, 12. Mai 2017, 10:44 Uhr 120 Kommentare 120
Video-Einblicke

Goldwert für Körperbehinderte: HomeKit, Siri und Bedienungshilfen

Ihr erinnert euch vielleicht noch an den bemerkenswerten Erfahrungsbericht des Tetraplegikers Todd Stabelfeldt, der sowohl der iPhone-Schaltersteuerung als auch dem Accessibility-Bereich des Computerhandys aus Cupertino, ein eigenes Dankeschön-Video widmete. Seit seinem 8. Lebensjahr von einer Querschnittlähmung eingeschränkt, die alle vier Gliedmaßen betrifft, ging Stabelfeldt damals auf die Steuerung seines iPhones über einen externen Joystick ein und beschrieb das ...

Donnerstag, 11. Mai 2017, 9:56 Uhr 7 Kommentare 7