Suchergebnis
Suchergebnis
Security (377)


Safari: Adressleiste lässt sich manipulieren

19.05.2015 safari

Oh hat, mit herkömmlichen Spoofing-Angriffen hat Apples iPhone-Betriebssystem schon seit November 2010 nicht mehr zu kämpfen. Jetzt ist es mal wieder so weit. Wie die auf IT-Sicherheit spezialisierte Webseite heiseSecurity heute meldet, kann die Adresszeile des iPhone-Browsers Safari mit einem schadhaften Javascrip-Schnipsel manipuliert werden. Zwar läuft … | Weiter →


Halbautomatisch
Editor's choice

Datenauswertung: Telekom-Sondernummer gestattet Widerspruch

04.05.2015 telekom

Seit April wertet die Telekom-Tochter Motionlogic die Mobilfunkdaten der deutschen Telekom-Kunden aus. Das Unternehmen, das nicht nur für die Auswertung sondern auch für die Vermarktung der anonymisierten Daten verantwortlich ist, konzentriert sich auf die Analyse von Verkehrs- und Bewegungsströmen und notiert sich dafür nicht nur die … | Weiter →


WhatsApp: Unter Android verschlüsselt, unter iOS im Klartext

30.04.2015 whatsapp-500-shutterstock

Nachdem sich der von Facebook betreute Kurznachrichten-Dienst WhatsApp erst am Mittwoch gegen die Vorwürfe eines Tech-Bloggers verteidigen musste, die Anwendung würde laufende VoIP-Telefonate ungefragt mitzuschneiden (ein unberechtigter Einwurf, wie sich zwischenzeitlich herausstellte) macht das IT-Portal Heise Security heute eine neue Baustelle auf. Bild: Shutterstock Die von WhatsApp eingesetzte Verschlüsselung ist unzureichend implementiert und vor allem auf iOS-Geräten so gut wie zwecklos. Heise Security hat die seit mehreren Monaten eingesetzte … | Weiter →



Update

WhatsApp: Android-Applikation speichert VoIP-Telefonate ungefragt

29.04.2015 whatsapp-icon

Update 9:52 Uhr – Martin Holland hat mit WhatsApp gesprochen und entwarnt: Wie der Sprecher von WhatsApp versicherte, handelt es sich bei Version 2.12.45 um eine “geleakte und rein interne Version von WhatsApp, die von den Programmierern für das Testen und die Fehlerbehebung bei VoIP-Telefonaten genutzt wird.”. Original-Artikel … | Weiter →



Editor's choice

WhatsApp ohne Lesebestätigungen: iOS-Einstellungen kommen

24.03.2015 whatsapp-icon

Der Facebook-eigene Kurznachrichtendienst WhatsApp bereitet eine Aktualisierung seiner iOS-Applikation vor, die euch mehr Optionen zur Anzeige der Lesebestätigungen anbieten soll. Ähnlich wie unter Android sollen sich die eigenen Vorlieben nun auch auf dem iPhone mit einem Tap umsetzen lassen. Eine Neuerung, die wohl als Reaktion … | Weiter →




Neue Snowden-Dokumente: iOS und iPhone im Visier der CIA

10.03.2015 thanks-obama

Unter dem Codenamen “Jamboree” versuchte der Auslandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten, die Central Intelligence Agency (CIA), über Jahre hinweg die Sicherheitsmaßnahmen von iPhone und iPad zu brechen und setzte jährliche Veranstaltungen auf, die über den Fortschritt der iOS-Angriffe informieren sollten. Dies geht aus neuveröffentlichten Dokumenten aus dem Bestand des Whistleblowers … | Weiter →


Mitarbeiter: Irgendwo werden eure Siri-Gespräche abgehört

26.02.2015 super-siri

Apple selbst geht mit der Verwendung eurer Siri-Kommandos offen um. “Wenn Sie Siri oder die Diktierfunktionen verwenden”, dies schreibt der Konzern in seinem iOS Softwarelizenzvertrag, “wird alles was Sie sagen, aufgezeichnet und an Apple gesendet, um Ihre Worte in Text umzusetzen und Ihre Anfragen zu verarbeiten.” Weiter →



Überwacht Google euren Standort? Jetzt “Location History” prüfen.

19.02.2015 welt

Zeit für eine kurze Datenschutz-Erinnerung: Auch große Datenjunkies und Freunde detaillierter Statistiken könnten sich beim Blick auf ihr Google-Profil mit der sprichwörtlichen Schrecksekunde konfrontiert sehen. Nutzer, die die Abfragen des Suchmaschinen-Riesen grundsätzlich bestätigen, dürften weit mehr Daten an Google weiterreichen als ihnen Lieb ist. Vor … | Weiter →


Video: Bankdatenklau mit dem Smartphone

17.02.2015 payme

Der Beitrag des WDR-Verbrauchermagazins Servicezeit führt uns die Vorzüge des Apple-Bezahlsystems Apple Pay an einem praktischen Beispiel vor. Anders als bei den für die kontaktlose Bezahlung vorbereiteten Kreditkarten, lassen sich die im iPhone gesicherten Zahlinformationen nicht im Vorbeigehen auslesen. Ohne euren Fingerabdruck auf Apples Touch ID-Sensor, gibt das iPhone … | Weiter →


Dank Aktivierungssperre: iPhone-Diebstähle massiv reduziert

11.02.2015 dieb

Zwar registriert die Berliner Polizei alle in der Hauptstadt gemeldeten Raubüberfälle, welche Objekte dabei entwendet wurden, halten die Beamten jedoch in keiner leicht abrufbaren Statistik fest. Unsere Anfrage bezüglich der Smartphone-Diebstähle an der Spree wurde zwar freundlich, leider jedoch ohne aktuelle Zahlen beantwortet. Anders sieht … | Weiter →


1 von 24123451020
Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2006 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 15661 Artikel in den vergangenen 2823 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   © 2006-2015 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS