iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 990 Artikel
458 Artikel
Verschlüsselter Online-Messenger

Threema: Neue Web-App vorerst nur für Android-Nutzer

Mit der heute gestarteten Browser-Anwendung Threema Web lässt sich der vollverschlüsselte Instant-Messnger Threema nun auch vom Rechner aus zum Versenden und Empfangen von Kurznachrichten nutzen. Anwender haben vollen Zugriff auf alle Chats, Kontakte und Medien. Die Architektur des Online-Angebotes lässt iPhone-Anwender jedoch vorerst außen vor. So nutzt „Threema Web“ keinen zentralen Server für den Nachrichtenabgleich sondern stellt eine verschlüsselte Direktverbindung ...

Mittwoch, 15. Feb 2017, 14:24 Uhr 20 Kommentare 20
Mozilla dementiert

Vorwürfe gegen Firefox Klar: Webseitenverlauf wird nicht weitergegeben

Die Macher der kostenfreien iPhone-Applikation Firefox Klar haben vom Deutschlandfunk erhobene Vorwürfe gegen den Datenschutz-Browser zurückgewiesen. Die Safari-Alternative, dies unterstreichen die verantwortlichen Mozilla-Mitarbeitern gegenüber dem Online-Portal heise.de, würde zwar anonyme Nutzungsdaten erheben, diese Funktion könne jedoch in den Einstellungen der App deaktiviert werden. Unter der Überschrift „ Mozilla Klar saugt Daten ab “ hatte der Deutschlandfunk am Samstag über die Zusammenarbeit Mozillas mit dem ...

Dienstag, 14. Feb 2017, 13:05 Uhr 8 Kommentare 8
Zugangscode einprägen

WhatsApp startet „Verifizierung in zwei Schritten“

Der Kurznachrichten-Dienst WhatsApp hat mit dem Rollout seiner 2-Faktor-Verifikation begonnen und bietet den zusätzlichen Account-Schutz jetzt für iOS, Android und Windows-Nutzer an. Die neue Funktion ist standardmäßig deaktiviert und muss vom Anwender in den Account-Einstellungen des Messengers eingeschaltet werden. Einmal angeknipst – WhatsApp > Einstellungen > Verifizierung in zwei Schritten > Aktivieren – schützt die „Verifizierung in ...

Freitag, 10. Feb 2017, 10:32 Uhr 34 Kommentare 34
Facebook kann mitlesen

WhatsApp: Forscher entdecken Hintertür [Update]

Update vom 14. Januar In einem Blog-Eintrag bestreiten die für das verschlüsselte WhatsApp-Protokoll verantwortlichen Open Whisper Systems, dass es sich bei den Fundstücken des Security-Forschers Boelter um eine Hintertür handelt. Original-Artikel vom 13. Januar Sicherheits-Forscher haben eine Hintertür in der populären Nachrichten-Applikation WhatsApp entdeckt, die es Facebook ermöglichen würde, beliebige Nachrichten und Gruppen-Konversationen mitzulesen. Dies berichtet der englische Guardian und erläutert ...

Freitag, 13. Jan 2017, 13:45 Uhr 81 Kommentare 81
Verschlüsselte Verbindungen

App Transport Security: Apple legt Umstellung auf Eis

Apple legt die zur WWDC Entwickler-Konferenz angekündigte, verpflichtende Einführung der sogenannten App Transport Security (ATS) vorerst auf Eis. Vorgestellt zur Veröffentlichung von iOS 9 und OS X 10.11 hatte Apple eigentlich angekündigt, neue iOS-Anwendungen im kommenden Jahr nur noch dann in den App Store aufzunehmen, wenn diese ihre Netzwerkzugriffe über verschlüsselte HTTPS-Verbindungen aufbauen würden. Entwickler, die ihre Server-Infrastruktur nicht entsprechend ...

Donnerstag, 22. Dez 2016, 10:08 Uhr 8 Kommentare 8
Präsentation am 27. Dezember

Number26: Massive Sicherheitslücken entdeckt

Bereits im vergangenen Jahr sorgten die Analyse-Arbeiten des Wissenschaftlers Vincent Haupert für Schlagzeilen . Im Rahmen des 32. Chaos Communication Congress deckte der Security-Experte Sicherheitsprobleme von App-basierten TAN-Verfahren auf und zeigte am Beispiel der von Starfinanz verantworteten Sparkassen-App den Angriff auf die mobilen Tan-Transaktionen – ifun.de berichtete . Auch bei der diesjährigen Kongress-Veranstaltung des Chaos Computer Clubs wird Haupert wieder einen ...

Mittwoch, 14. Dez 2016, 9:44 Uhr 30 Kommentare 30
Angriff im Video

iOS 10: iCloud-Aktivierungssperre lässt sich umgehen

Apples Aktivierungssperre – ein Feature, das automatisch eingeschaltet wird, sobald ihr die Funktion „Mein iPhone suchen“ beim Erststart eures Geräte konfiguriert – soll andere Personen daran hindern, iPhone, iPad oder Apple Watch nach einem Verlust oder einem Diebstahl zu benutzen. Ist die Aktivierungssperre aktiv, lassen sich die Geräte erst dann in den Werkszustand zurücksetzen oder ...

Freitag, 02. Dez 2016, 11:42 Uhr 27 Kommentare 27
423 allein in Manhattan

US-Strafverfolger horten verschlüsselte iOS-Geräte

Als die Nachrichtenagentur Reuters im April darüber informierte, dass die amerikanischen Strafverfolgungsbehörden gut 1,3 Millionen US-Dollar in die Entsperrung eines iPhone 5c investiert haben sollen, war die Aufregung groß . Nachdem das FBI mit seinem Appell an Apple , den Ermittlern bei der Entsperrung eines iPhones zur Hand zu gehen, abblitzte, kontaktierte die Behörde israelische Security-Spezialisten und griff ins Steuerzahler-Säckchen. Etwas später stellte ...

Freitag, 18. Nov 2016, 15:44 Uhr 23 Kommentare 23
Kein Grund zur Panik

Komfort-Feature: Apple sichert Telefonverlauf in der Cloud

Der russische Software-Fertiger Elcomsoft, ein Anbieter von Forensik-Werkzeugen für Strafverfolgungsbehörden, mit denen sich Passwörter brechen und iPhone-Backups früher iOS-Versionen auslesen lassen, sorgt heute für Schlagzeilen. Neben dem Geräte-Backup, den persönlichen Fotos, Kontakten und Kalender-Einträgen, dies erklärt Elcomsoft sowohl im hauseigenen Blog als auch gegenüber dem Wirtschaftsmagazin Forbes, würde das iPhone auch den Anruf-Verlauf in Apples iCloud sichern. Die Funktion, die ...

Donnerstag, 17. Nov 2016, 19:18 Uhr 101 Kommentare 101
Zugriff auf Fotos und Kontakte

iOS 10.1.1: Sperrbildschirm lässt sich überlisten

Zum 19. Mal seit dem Verkaufsstart des ersten iPhones sorgt ein Programmierfehler Apples dafür, dass nicht autorisierte Personen den Sperrbildschirm des iPhones umgehen und Zugriff auf die Inhalte des Adressbuches und der Foto-Bibliothek erlangen können. Dies zeigt ein frisch veröffentlichtes Youtube-Video , das die Prozedur in ausführlichen 11 Minuten demonstriert. Um Einen Blick auf die Bilder und Kontaktinformationen ...

Donnerstag, 17. Nov 2016, 17:51 Uhr 33 Kommentare 33
Schwachstelle in Apples WebView

Ohne Nachfrage: Manipulierte Webseiten starten iPhone-Telefonate

Entsprechend vorbereitete Webseite können euer iPhone zum Aufbau eines neuen Telefonates ohne vorherige Rückfrage überreden. Darauf macht der Sicherheitsforscher Collin Mulliner in einem jetzt veröffentlichten Blog-Eintrag aufmerksam. Neuer Rufaufbau: iOS fragt eigentlich nach Der Fehler beschränkt sich auf iOS-Applikationen von Drittanbietern, die Apples Browser-Fenster, den sogenannten „WebView“, in ihren Applikationen einsetzen. Ein Standard bei vielen Drittanbieter-Applikationen. Ist die Anzeige des ...

Mittwoch, 09. Nov 2016, 19:04 Uhr 31 Kommentare 31
Uni Erlangen

photoTAN-Apps kompromittiert: Videos zeigen Angriff in Aktion

Informatikern der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen ist ein Angriff auf die Photo-Tan-Apps mehrerer Deutscher Banken geglückt. Darüber informiert die Forschungsgruppe um Dr. Tilo Müller jetzt unter der Überschrift „On App-based Matrix Code Authentication in Online Banking“. Neben dem Paper ( PDF-Download ) zur Attacke auf die neuen TAN-Systeme, die unter anderem von der Deutsche Bank, der Commerzbank, der Comdirect und der Norisbank ...

Mittwoch, 19. Okt 2016, 13:03 Uhr 18 Kommentare 18
Standortbasierter Notruf

iPhone als Begleitschutz: WayGuard-App startet offiziell

Im Mai haben wir die Empfehlung der Kölner Polizei zum Anlass genommen, euch kurz auf den Betatest der WayGuard-App des Versicherers AXA hinzuweisen . Heute nun startet der iPhone-Begleitschutz offiziell. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit ist die App nun deutschlandweit für jeden kostenfrei zum Download verfügbar. Auf dem iPhone installiert, erkennt WayGuard die genaue Position seiner Anwender und übermittelt diese ...

Donnerstag, 13. Okt 2016, 12:52 Uhr 58 Kommentare 58
Banken müssen Service integrieren

Mastercard: Bezahlen mit Fingerabdruck und Selfie

Nach erfolgreich durchgeführten Tests in den Niederlanden, den USA und Kanada hat Mastercard sein biometrisches Bezahlverfahren „Identity Check Mobile“ nun in zwölf Ländern, darunter auch Deutschland und Österreich, offiziell gestartet und bietet interessierten Banken den Einbau der neuen Lösung in ihre Apps an. Das neuen Bezahlverfahren nutzt für die Verifizierung der Identität der Karteninhaber biometrische Verfahren wie ...

Mittwoch, 05. Okt 2016, 12:28 Uhr 27 Kommentare 27
Für die letzten 30 Tage

Auf richterliche Anordnung: Apples iMessage-Protokoll für Strafverfolger

Wer sich für den Umfang und die Art der Zusammenarbeit zwischen Apple und den amerikanischen Strafverfolgungsbehörden interessiert, kann einen Blick in das öffentlich verfügbare PDF-Dokument „Legal Process Guidelines“ werfen. Auf etwas mehr als 10 Seiten erklärt Apple hier die Prozessabläufe und informiert darüber, welche Nutzer-Informationen im Fall begründeter Verdachtsmomente bereitgestellt werden können. In Sachen iMessage schreitb Apple hier ...

Donnerstag, 29. Sep 2016, 8:57 Uhr 36 Kommentare 36
Angetrieben von GMX und WEB.DE

FreeMessage: Neuer Crypto-Messenger von 1&1

Nachdem sowohl die hiesigen Mobilfunkanbieter (mit ihren Message+ Initiativen ) als auch die Deutsche Post mit ihrem SIMSme-Messenger keinen wirklichen Konkurrenzdruck auf WhatsApp & CO. ausüben konnten, startet die 1&1 Mail & Media GmbH jetzt offiziell mit ihrer FreeMessage-App in den Markt und präsentiert sich als datensparsame Alternative zum Angebot des sozialen Netzwerkes Facebook. Unterstützt von den Mail-Anbietern GMX und WEB.DE , deren E-Mail-Apps ...

Mittwoch, 28. Sep 2016, 17:43 Uhr 28 Kommentare 28
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 19990 Artikel in den vergangenen 3464 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven