iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 818 Artikel

VRR, VRS, Leipzig und Co.

Zahlen per Handyrechnung: ÖPNV-Tickets in neuen Regionen

20 Kommentare 20

Um die Werbetrommel für den Einsatz der Handyrechnung als mobile Alternative zur Kreditkarte zu rühren, haben die deutschen Netzbetreiber Telefónica Deutschland, Deutsche Telekom und Vodafone bereits 2011 das Projekt Clean Market Initiative gestartet.

Handyrechnung

Zusammen sagte man missbräuchlichen Mehrwertdiensten den Kampf an, kümmerte sich um ein Mindestmaß an Verbraucherschutz beim Kauf und der Abrechnung digitaler Güter und etablierte Standards für das Bezahlen per Handyrechnung im Markt.

Und der Vertrauensaufbau scheint sich gelohnt zu haben: Seit dem Frühjahr 2018 bieten euch alle drei Netzbetreiber an, den Einkauf im App Store über die Handyrechnung zu begleichen. Während die Telekom die Funktion erst in diesem März einführte bot Vodafone das Abrechnungsfeature seit Ende 2016 an, O2 akzeptierte den App-Kauf per Handyrechnung bereits seit 2015.

Neue ÖPNV-Anbieter verfügbar

Jetzt melden die Netzbetreiber, dass die Bezahloption nun für weitere Nahverkehrsanbieter zur Verfügung steht.

In den Regionen Magdeburg, Leipzig/Halle, Rhein/Main, den Verkehrsverbünden Rhein-Ruhr (VRR) und Rhein-Sieg (VRS) haben Nutzer jetzt auch die Möglichkeit ihre Fahrscheine für den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) über ihre Handyrechnung zu bezahlen. In vielen weiteren Städten können auch Parkscheine darüber bezahlt werden. […] Über die jeweilige App des Nahverkehrsanbieters suchen Nutzer in den genannten Regionen das gewünschte Ticket aus und können nun neben Bezahlarten wie Kredit- oder EC-Karte auch „Bezahlen per Handyrechnung“ auswählen. Sie erhalten nach dem Bezahlen ihre Fahrkarte direkt auf dem Smartphone und genießen mit noch mehr Diensten ihre mobile Freiheit. Die Kosten werden auf der nächsten Handyrechnung ausgewiesen oder direkt vom Prepaid-Guthaben abgezogen.

Um das Bezahlen per Handyrechnung nutzen zu können, müsst ihr unter Umständen die Einstellungen eurer Drittanbietersperre anpassen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jul 2018 um 10:56 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    20 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    20 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30818 Artikel in den vergangenen 5161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven