iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 378 Artikel
   

iPhone Lederumschlag im Video: Das „Surfacepad“ landet in Deutschland

40 Kommentare 40

Drei Wochen hat es gedauert, jetzt ist der selbstklebende Lederumschlag „Surfacepad“ des Zubehör-Hersteller Twelve South auch in (nicht) ausreichender Stückzahl in Deutschland verfügbar und hat sich mit seinem Verkaufspreis von 34€ nun in der Nähe der vom Hersteller ausgegebenen, unverbindlichen Preisempfehlung begeben. Vorbei sind also die Zeiten, kurz nach der Vorstellung, in denen die für iPhone 4/4S und iPhone 5 erhältliche Lederhülle für knapp 50€ auf eBay gehandelt wurde.

Wir haben unseren Ersteindruck des Surfacepad bereits in diesem Artikel festgehalten, möchten zur jetzt angelaufenen Deutschland-Verfügbarkeit aber noch ein kurzes Video hinterher schieben.

Die Modelle:

Das Video:


(Direkt-Link)

Hätte euch eine Hülle vom Kaliber des Surfacepad zu Zeiten des iPhone 3GS noch den Kompromiss abgerungen, zukünftig auf den Geräte-Einsatz in zahlreichen Docking-Stationen zu verzichten, macht aktuellen iPhone-Generationen die Ganztagsbekleidung nicht mehr all viel aus.

Seien es Schrittzähler wie die der FitBit-Familie, Philips HUE-Lampen, das Sonos-System oder auch die Netatmo Wetterstation; fast alle relevanten iPhone-Accessoires lassen sich inzwischen drahtlos und ohne auf einen speziellen Dock-Einsatz angewiesen zu sein bedienen.

Soweit also kein Problem. Nach knapp einem Monat täglicher Benutzung müssen wir dennoch feststellen: Im Auto braucht es jetzt eine flexible Klammer-Halterung und kein eng anliegendes Einschub-System mehr.

Fragen die wir uns gestellt haben (und jetzt beantworten können):

  • Hält die Klebeseite? Ja. Täglich in der vorderen Hosentasche, hat das Surfacepad weder „Eselsohren“ noch Schmutz an den Klebenähten angesammelt. Wir mussten das Case nicht wieder andrücken, verrutscht ist auch nichts.
  • Hält die Standfunktion? Anfangs nicht so gut, sobald der „Buchrücken“ des Cases jedoch 10 mal hin und her geknickt und dadurch etwas weicher geworden ist, ja. Gleiches gilt auch für das Handgefühl beim Telefonieren. Anfangs nicht so der Hit. Letztlich sehr angenehm.
  • Schützt das Case? Vor Schmutz, ja. Vor Kratzer auch. Sollte euch das iPhone jedoch aus der Hand fallen, darf drauf gewettet werden, dass sich die vordere Klappe noch vor der Boden-Berührung öffnet.
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
20. Feb 2013 um 18:09 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    40 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    40 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34378 Artikel in den vergangenen 5572 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven