iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 862 Artikel

Für 5 Euro vorerst 8 Partner

Telekom StreamOn: Neue „Social & Chat“-Option startet Dienstag

91 Kommentare 91

Das, was gleich kommt, hat uns an diese Grafik erinnert.

2013 auf dem Höhepunkt der DSL-Drossel-Diskussion veröffentlicht, ist aus der satirischem Auseinandersetzung mit dem damaligen Versuch der Telekom, eine monatliche 75GB-Datenbeschränkung auch für reguläre DSL-Anschlüsse im Festnetz einzuführen, nun fast Realität geworden.

Mit einem Unterschied: Das Internet der bevorzugten Partner wird in kleinen Häppchen nicht im Fest- sondern im Mobilfunknetz serviert. An der Nachfrage der (jungen) Zielgruppe mangelt es dank wenig attraktiver Preise bei den echten Datenflatrates nicht – im Gegenteil: StreamOn wächst rasant.

Man hat sich an die portionierte Online-Nutzung und gönnerhafte Datengeschenke bereits gewöhnt. Und wir helfen auch noch beim Konditionieren

„Social & Chat“-Option startet nächste Woche

Also, worum geht es? Ab kommenden Dienstag, den 18. Juni, wird die Telekom ihren Kunden einen weiteren StreamOn-Baustein präsentieren. Neben „StreamOn Musik“, „StreamOn Video“ und „StreamOn Gaming“ soll dann die Zubuchoption „StreamOn Social & Chat“ vermarktet werden.

Streamon Option Chat

Dies geht aus ifun.de vorliegenden Informationen des Netzbetreibers hervor, die zudem eine weitere Änderung im StreamOn-Portfolio beschreiben: Ab dem 21.06.2019 erhalten alle Kunden die Option „StreamOn Gaming“ kostenlos.

Mit „StreamOn Social & Chat“ werden alle Datenverbindungen, die durch Social-Media und Chat-Apps der Telekom-Partner generiert werden, nicht auf das Datenvolumen der Vertragskunden angerechnet. Die Zubuchoption kostet ab dem 06.09.2019 4,95 Euro im Monat und ist täglich kündbar. Im Aktionszeitraum (18.06. – 05.09.2019) soll „StreamOn Social & Chat“ offenbar kostenlos angeboten werden. Und wie bislang gilt: Kunden können bestehende StreamOn-Optionen mit der neuen Option kombinieren.

„StreamOn Social & Chat“: Das sind die Start-Partner

  • Soziale Netze: Facebook, Instagram, Snapchat, Tinder, Twitter
  • Messenger: WhatsApp, Facebook Messenger, Telegram

StreamOn kann abhängig vom Telekom-Tarif mit unterschiedlichem Leistungsumfang kostenlos gebucht und genutzt werden.

Vodafone bietet mit Vodafone Pass ein vergleichbares Angebot an, beide Zero-Rating-Offerten sind mitverantwortlich für die konstant hohe Monatskosten der deutschen Mobilfunktarife.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Jun 2019 um 19:07 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    91 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    91 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30862 Artikel in den vergangenen 5166 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven