iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 091 Artikel
E-Plus-Umsteiger surfen langsamer

Für 60 Euro: O2-Handy-Flat „Free Unlimited“ von heute an verfügbar

45 Kommentare 45

O2-Kunden können von heute an den neuen Flatrate-Tarif Free Unlimited buchen. Für 59,99 Euro pro Monat bietet die Telefonica-Tochter nun wie bereits Telekom und Vodafone einen Tarif mit unbegrenztem Highspeed-Datenvolumen an, unterbietet seine Mitbewerber beim Blick auf den Preis dabei jedoch deutlich.

Bei der Telekom werden für den Tarif MagentaMobil XL 79,95 Euro pro Monat fällig, Vodafone bietet seinen Red XL zum Preis von 79,99 Euro an. Alle drei Angebote beinhalten eine Telefonie- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze.

Das neue O2-Angebot kommt wie üblich mit einer 24-monatigen Vertragslaufzeit, die sich um weitere zwölf Monate verlängert, sofern nicht mit einer Frist von drei Monaten zum jeweiligen Laufzeitende gekündigt wird. Als maximale Übertragungsraten im inländischen Datenverkehr nennt der Anbieter 225 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload, die zu erwartenden Durchschnittswerte lesen sich mit 27 MBit/s und 14,6 MBit/s dann allerdings nüchterner.

O2 Handy Tarife

Ehemalige E-Plus-Kunden surfen langsamer

Interessant ist die Tatsache, dass der Leistungsbeschreibung zufolge hier ehemalige E-Plus-Kunden, die automatisch auf ein O2-Produkt umgestellt wurden, schlechter gestellt sind. Hier werden eine maximale Downloadrate von 50 MBit/s (23 MBit/s im Durchschnitt) und bis zu 32 MBit/s im Upload (13,4 MBit/s im Durchschnitt) angegeben. Über den Grund für diese Ungleichbehandlung wollte O2 auf Anfrage von ifun.de hin nicht keine Angaben machen.

Für 20 Euro Aufpreis bietet O2 das ebenfalls neue Angebot „My All in One“ an. Hier ist zusätzlich zu den Free-Unlimited-Leistungen noch ein DLS-Anschluss mit bis zu 50 MBit/s, eine SMS- und Telefon-Flat ins EU-Ausland sowie die Option zur Nutzung von bis zu neun zusätzlichen SIM-Karten enthalten.

Dienstag, 21. Aug 2018, 12:19 Uhr — chris
45 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Da ist so ein Netzausfall heute super Werbung :-D

  • Wie passend bei einer bundesweiten Netzstörung! Da bekommt unlimited gleich ein ganz anderes Geschmäckle. ;-)

  • Wieviele Simkarten sind da den dabei? Bei der Telekom wäre es eine und jede Weitere 30€ pro Monat. Was für mich ein Grund ist bei meinem alten Telekom Tarif zu bleiben :)

    • Habe den Free L und kann kostenlos 10 SIM Karten bekommen bei einem Volumenverbrauch von 30GB

    • Ich habe keine Ahnung welchen Telekom Vertrag du da hast aber ich zahle für jede weitere Simkarte egal ob elektronisch oder physisch 5€/Monat oO

      • Was auch schon unverschämt teuer ist, da eigentlich nur einmalig bei der Einrichtung und für die Karten Kosten anfallen!

      • Nicht wenn du den Unlimited Vertrag hast. Dann kostet jede weitere SIM 30€ da du sonst für 5€ die SIM mal eben in einen Router packen könntest und dir das dsl sparen könntest.

    • Zumindest hat man bei der Telekom auch Netz und Durchsatz. ;)
      60€ für manchmal guten Durchsatz / Empfang ist noch immer nicht günstig.

  • fabian_pirgstaller

    In Italien gibt es für 7,50€ im Monat 30GB LTE mit 1000 Freiminuten… Da sind dir Deutschen sehr weit hinten.

  • Ironie
    Die Werbekampagne „O2-Kunden von bundesweiter Störung betroffen“ kam also zur perfekten Zeit online
    Lange nicht mehr so gelacht :)

  • Passt ja. Meldung von heute morgen: „Bundesweite Störung im O2-Netz“ :-)

  • Passend dazu: bundesweite Störung :)

    Aber mal hoffen dass Telekom/Vodafone „zeitnah“ ihre Angebote anpassen. Wobei ich nicht damit rechne dass die unlimitierten Tarife „bald“ günstiger werden. Aber zumindest dass die „niederen“ Tarife bald mal aufgewertet werden.

  • Ich habe am Monatsende von meinen 6 GB meistens noch 4-5 GB unbenutzt. Wer braucht so einen Tarif? Dauerstreamer?

    • Personen bei denen evtl. kein DSL verfügbar ist?

    • Personen die beruflich verdammt viel unterwegs sind.
      Schon mal im H4 in München an der Messe im hauseigenen WLAN drin gewesen? Da Switch ich lieber direkt auf LTE um. Ich arbeite mit sehr großen Excel Dateien die einiges an Daten verschlingen.
      Skype Telefonkonferenzen inkl. Präsentation tun ihr übriges.

      Bitte nicht immer von sich selbst auf andere schließen.

      • grandios, bei o2 ist nur in München das LTE Netz gut ausgebaut, ansonsten ist ebbe ! Hier in SH, Rund um Flensburg LTE von o2 mit witzigen 1000 kbit download, manchmal sogar noch weniger. Da lobe ich mir die dänischen Anbieter oder im Notfall D1/D2

        Das Netz (gerade in Bezug auf LTE) hat noch sooooo viele Lücken, ich reise beruflich leider oft nach Frankfurt(Mein) und unterwegs ist schicht im Schacht bei o2. Ich nutze einen dänischen Anbieter und daher kann ich gut zwischen den deutschen Netzen vergleichen, o2 ist ein Armutszeugnis, mehr fällt mir da nicht zu ein.

        Eure Sabine

    • Ich verbrauche im Durchschnitt 20 gb im Monat. Ich streame viel usw.

  • …hi, hi, das gleiche habe ich auch gedacht…

  • Keine richtige EU-Flat :-(

    O2 Free unlimited = 23 GB EU
    O2 Free L Boost = 60 GB EU

  • Lieber 80 Euro bei der Telekom und wirklich Spaß haben! Lächerlicher Preis bei dem Netz!

  • Wenn der ein-oder-andere derartigen Tarif benötigt, sollte er sich wirklich überlegen, ob er nicht lieber 20EUR im Monat mehr bezahlt und dafür in einem vernünftigeren Netz unterwegs ist und auch zumindest seine Freunde an unbegrenztem Datenvolumen hat.

  • Ich habe von T-Mobile zu O2 gewechselt, man spart Geld – ja – aber so einen schlechten Empfang und so schlechten Datenabruf hab ich in den letzten 10 Jahren nicht gehabt. Dann lieber mehr ausgeben, als billig und O2

  • Wenn man bedenkt das man bei MagentaEins (Festnetz+Handy von Telekom) 10 EUR Rabatt bekommt ist der o2 Tarif „nur“ noch 10 EUR im Monat günstiger – da muss ich nicht lange überlegen, ob ich (die hier definitiv) schlechtere Versorgung/Speed von o2 oder das sehr gut ausgebaute LTE Netz von Telekom nutzen möchte…

  • Ich habe einen T-Com Premium Tarif der nicht gerade Billig ist – ich hatte noch nie irgendwelche Verbindungsabrüche bei Telefonie oder LTE! Meine Frau, Sohn, Vater sind mit Ihren Mobilverträgen von Simyo zu Blau verdonnert worden… gleiches Netz, gleiche Abbrüche, gleiche Scheiße bei O2 und dass in einer Großstadt -> Essen!

  • Ein Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit (hier: 24 Monate) kommt mir, seit meiner entsprechenden (negativen) Erfahrungen mit meinem seinerzeitigen Telekom-Vertrag, garantiert NIE WIEDER ins Haus. Punkt.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26091 Artikel in den vergangenen 4431 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven