iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 725 Artikel
25GB für 40 Euro im Monat

o2 Free Business: Neue Geschäftskunden-Tarife mit bis zu 30GB Daten

Artikel auf Google Plus teilen.
31 Kommentare 31

Die Telefonica-Tochter o2 schafft es in letzter Zeit nicht nur mit zahlreichen Service-Problemen, sondern auch mit einer sehr freigebigen Daten-Politik in die Schlagzeilen.

Mehr Daten

Nach Einführung der gönnerhaften o2 Free-Tarife für Privatkunden und der erst heute gestarteten 15GB-Geschenkaktion für Bestandskunden, wird der Netzbetreiber zum 18. September auch sein Geschäftskunden-Portfolio umbauen und seinen Business-Kunden dann deutlich mehr Datenvolumen als bislang anbieten.

„Mit bis zu 30 GB monatlichem Highspeed-Datenvolumen sind dem effizienten Arbeiten von Unterwegs kaum noch Grenzen gesetzt. Für Unternehmen, deren Mitarbeiter nur geringe Datenmengen benötigen, erweitert Telefónica Deutschland darüber hinaus am selben Tag sein Portfolio um die neuen o2 Business Basic Tarife.“

Für 25 Euro (netto, versteht sich) im Monat bekommen Geschäftskunden von o2 mit dem o2 Free Business S Tarif 1GB Datenvolumen. Im o2 Free Business M Tarif gibt es für monatlich nur 5 Euro mehr 15GB Datenvolumen.

Tarife

Im o2 Free Business L stehen Geschäftskunden für 40 Euro im Monat ab sofort 25GB zur Verfügung. Der o2 Free Business XL wartet mit 30GB monatlichem Datenvolumen auf und kostet 50 Euro pro Monat. Telefonieren und SMS in alle deutschen Mobilfunk- und Festnetze sind in allen o2 Free Business Tarifen inklusive.

Unternehmensmitarbeiter, die lediglich telefonieren müssen, können ab dem 18. September auf das neue o2 Business Basic-Portfolio setzen.

o2 Business Basic-Portfolio

Telefontarife

Dienstag, 05. Sep 2017, 19:20 Uhr — Nicolas
31 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Schön, für Ausland auch wirklich super… nur fehlt uns in Deutschland das nötige Netz um davon auch wirklich zu profitieren.

    • Also das ist Quatsch, in meinem Gebiet könnte ich schon das Datentarif verbraten.Wo anders weis ich nicht.

    • Im groben kann ich bedingt zustimmen….aber 3G echt ja auch mal wenn LTE nicht verfügbar ist für einen Moment :-)

    • Wäre ja mit 3G zufrieden, aber selbst das ist auf dem Land lückenhaft wie ein Schweizer Käse. LTE vor Jahren bei uns angekündigt und nie gekommen. Für EDGE brauch ich kenne 15 GB. Latenzzeiten, notwendiger Mehrfachtrufaufbau usw. will ich gar nicht ansprechen. O2 war bei uns mal klasse, aber jetzt? Nach vielen Jahren O2 habe ich im August gewechselt.

  • Dennoch ein Grund gewesen mal bei Telekom zu kündigen. Brauche mehr GB. Sehr es nicht ein noch mehr geld zu zahlen. 75eur und 6GB… echt hart

  • Mit solchen Tarifen wird es auch nicht besser mit der Netzqualität…

  • Ich bin jetzt im O2-Netz unterwegs und war vorher bei der Telekom. Das O2 Netz ist jedenfalls hier (Großraum Stuttgart

  • Ist schon bekannt, ob Bestandskunden automatisch auch auf die neuen Tarife hoch stuft? Zum jetzigen Zeitpunkt bekommt man als O2 Business XL Kunde mit der O2 Free Option ja nur 12 GB.

  • Was bringen mir 25GB wenn ich ein absolut unterirdisch mieses Netz habe?

  • Und es bleibt trotzdem Scheiß-O2-Netz.

  • Da lustige ist ja bei den Business Tarifen, dass die Kosten immer ohne Steuern ausgewiesen werden. Reine Augenwischerei.

  • Steuern absetzten?!? Ja, ne ist klar…

  • Jemand der sein Mobiltelefon wirklich für das Geschäft braucht, sollte sich gut überlegen, ob er wirklich zu o2 wechseln möchte…
    macht einen tollen Eindruck wenn auf der Autobahn alle 2 Km die Verbindung abreißt….

  • Heute mal wieder im Hbf Frankfurt einen Speedtest gemacht. 376kb im Download und 14Mbit im Upload. Das macht Spaß bei Slow2 äh o2. Die Qualität ist einfach unterirdisch.

  • Abschreiben, Netto, Steuern, Vorsteuerabzug… gute Stichwortsammlung ohne Zusammenhang. Schlimm ist die Aussage, dass „Abschreiben = nix kostet“. Geneigter Kommentator, so sei Dir gesagt, dass das Geld dennoch erwirtschaftet sein muss.

  • Kann mir jemand sagen wie man o2 überhaupt erreicht? Das wird doch verarsche langsam. Seit Anfang August versuche ich Kontakt zu bekommen. Ich wollte zu einem o2 free Tarif wechseln und man sagte mir im Juni es wäre ab August möglich. Aber der Chat ist nicht erreichbar, es gibt keine Telefonnummer und bei e-Mails wird mir gesagt, dass es diesen Service (e-Mail Kontakt) nicht mehr gibt. Der Chat wird mir auf der o2 Seite nicht mehr angezeigt. Über einen Link in der o2 Community wurde ich zu dem hat geleitet, aber es wurde angezeigt, dass das Portal momentan Probleme hätte. Ganz toll.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21725 Artikel in den vergangenen 3737 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven