iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 21 868 Artikel
Beta 6 steht zum Download bereit

Noch kein Aufatmen: iOS 11.2 verharrt im Beta-Status [Update]

Artikel auf Google Plus teilen.
104 Kommentare 104

Update vom 1. Dezember
Der Text bleibt gültig, die Versionsnummer hat sich geändert. Drei Tage nach Beta 5 hat Apple heute Beta 6 freigegeben.

Original vom 28. November
Wir haben es schon mal gesagt, wiederholen uns aber gerne: iOS 11.2 ist wahrscheinlich die „Version 11.0“ des mobilen Betriebssystems, die Apple eigentlich schon im September freigeben wollte.

Beta Ios 11 2iOS: Die Beta-Phasen im Überblick | via thinkybits.com

Doch damals kam alles ganz anders. Obwohl sich Apple schon im Vorfeld der iOS 11-Freigabe von der angekündigten Verfügbarkeit des neuen Online-Dienstes „Messages in Cloud“ verabschiedete, die neue Porträtlicht-Funktion des iPhone X lediglich als Beta bereitstellte und „Apple Pay Cash“ einfach auf einen späteren Zeitpunkt verschob und nicht zusammen mit der Freigabe von iOS 11 startete, kamen die Entwickler nicht hinterher.

Etliche, teils massive Bugs, die für Ton-Probleme, schnelle Akku-Entladungen, Geräte-Aussetzer bei Kälte und einen beständigen Schluckauf der System-Tastatur sorgten, warfen Cupertino aus dem Zeitplan und verlangten den Käufern der diesjährigen Geräte-Generation den Einsatz eines Betriebssystems ab, das sich nur 85% fertig anfühlte.

Nach zahlreichen Fehlerbehebungen – Apple hat ja mittlerweile nicht nur iOS 11.1 sondern auch iOS 11.1.1 und sogar iOS 11.1.2 verteilt – wird iOS 11.2 endlich das schnelle Laden mit QI-Ladegeräten ermöglichen, AirPlay 2 ausliefern und die Zeit der kleinen Bug-Fix-Updates (hoffentlich) hinter sich lassen.

Von den Offline-Funktionen Siris und der wiederhergestellten Funktion der Spotlight-Suche wollen wir hier gar nicht erst anfangen.

Doch bis iOS 11.2 endlich für alle Geräte bereitsteht, scheinen noch ein paar Wochen verstreichen zu müssen. Den heutigen Dienstag hat Cupertino nur zur Freigabe der fünften Beta des zweiten Punkt-Updates genutzt.

Dienstag, 28. Nov 2017, 19:00 Uhr — Nicolas
104 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Kann man endlich selbst hinzugefügte Songtexte in der Musikapp sehen?

    • Das geht leider nicht im aktuellen Titel. Gehe zurück zur Übersicht. 3D Touch auf den Titel und dann kannst ihn sehen.
      Die Musik App unter iOS 11.2 ist leider aber trotzdem Dreck. Oft stürzt einfach der aktuelle Titel ab, der Fortschrittsbalken stimmt oft nicht

      • Danke für die Antwort. Ist das nun ein Feature oder ein Bug? So ist das ja wirklich nicht sinnvoll gelöst, aber ich befürchte, Apple wird dies so in der finalen Version bringen.
        Ich verstehe Apples Gedankengänge immer weniger.

      • Gerne ;)
        Also das mit den Bugs ist sicher nicht gewollt.
        Wie die sich das mit den Liedtexten vorstellen..? keine Ahnung. Aber das man den Text nicht im aktuellen Titel sieht (also im Player) ist echt Unsinn.

  • man muss doch wirklich kein hellseher sein um zu erahnen, dass die finale am montag mit der amazon prime apple tv und der tv app kommt …

  • Die Störgeräusche betreffen auch das iPhone X, zumindest bei mir. Hatte vorher 6 – damit nie Probleme beim telefonieren. Jetzt beklagen sich Gesprächspartner über eben solche Störgeräusche.

  • Schade, dachte heute kommt die Finale. Wahrscheinlich wird hauptsächlich noch der Bug mit der Autokorrektur gefixt und es kommt dann nächste Woche. Wird aber wahrscheinlich das letzte Update vor Weihnachten, mit einer Version die dann richtig gut funktioniert bzw. hätte schon längst funktionieren sollen…

    • Was funktioniert denn bitte unter dem aktuellen iOS nicht? Und bitte keine Bugs, die einzelne spezielle Bluetooth Autoradios betrifft. Versteht mich nicht falsch, ist sicherlich nervig – aber in der Regel sind das Einzelfälle die 5% der iOS Nutzer betreffen, und ein OS noch lange nicht zu einem fehlerhaften oder wie hier oft titulierten „völlig verbugten OS“ machen.

      Das einzige was momentan fehlt, ist die versprochene iMessage Implementierung in iCloud.

      • Bluetooth mit iPhone 7 hat massive Probleme, Bluetooth stürzt des Öfteren beim Verbindungsversuch ab – insbesondere bei Akku unter 55 %.
        Bin gespannt, wann das gefixt wird. Echt nervig, den Kopfhörer erst deautorisieren zu müssen, dann wieder neu zu koppeln und danach manuell neu zu verbinden.

      • MemoAnMichSelbst

        Reproduzierbar ist… wenn du schlechten Empfang (Edge) hast und versuchst Musik zu streamen geht das erst wieder wenn du das Gerät neustartest. Es reicht nicht dass du wieder LTE Empfang hast… auch Flugmodus an und aus nicht. Gleiches wenn du versuchst eine Navigation im Edge Netz zu starten. Oder gar wenn du in nem Parkhaus bis ohne GPS… Das sind mehr als ärgerliche Bugs!

      • Bluetooth ist Mist mit iOS 11

      • Bei mir klappt das tadellos. iPhone X im Vodafone Netz.

  • Happy mit iOS 10
    Jedes Jahr dauerts länger…

    • Und ich überlege jetzt ernsthaft zu wechseln…zu viele Fehler in letzter Zeit bei Apple…dafür ist das iPhone zu teuer geworden…schade

      • Auch wenn es in letzter Zeit besser würde, aber bei den weiteren Herstellern heißt es größtenteils: lebt mit dem Fehler oder kauft das Nachfolgegerät.

  • Benachrichtigung bei angenommen Kalender-Einladungen kommen trotz korrekter Einstellungen nicht an, unter macOS kein Problem. Seit iOS 8 werden nur Absagen gepusht …. Bug mehrmals an Apple gemeldet. Passiert ist nix. Bug auch mit anderen Apple-IDs zuverlässig reproduzierbar. Nervig.

  • Lieber ein paar Betas mehr und dafür keine offensichtlichen Fehler mehr.

  • Was ein Mist, bei mir geht Bluetooth im Auto nicht mehr. Muss mich immer wieder neu anmelden. Das nervt ohne Ende

  • Das Kälteproblem besteht bei mir nach wie vor :(

  • Mein iPhone 6s friert seit iOS11 ständig ein, sobald ich Apps aktualisiere. Hat noch jmd den Fehler bzw. vllt sogar eine Lösung?

    • Mein 6s+ friert auch immer wieder für 1-2 sec ein, besonders schlimm ist es bei App Updates.

      Aber lieber Updates mit kleine Fehlern als gar keine Updates (Android) -> trotzdem könnte sich Apple bei den Preisen mal wieder ein bisschen anstrengen !

    • Seit iOS 11 ist es draußen tatsächlich kälter geworden. Thanks Steve!

    • Bei meinem 6‘er ganz genau das gleiche.

    • Ich hatte beim 6er das Problem, dass bei ca. der Hälfte der App-Aktualsierungen die App eingefroren ist. Das Kreis-Symbol bei der App war auf 100%, ging jedoch nicht mehr weg und die App lies sich auch nicht mehr starten. Das iPhone funktionierte auch nicht mehr richtig und nur ein Neustart half.

      Nachdem ich auf das iPhone X umgestiegen bin und eine Sicherung des 6er auf das X gespielt hatte, hatte ich die gleichen Probleme mit dem X.

      Habe dann das X komplett neu aufgesetzt und dieses Mal keine Sicherung zurück gespielt, sondern alle Apps neu aus dem Store geladen. Seitdem habe ich keine Probleme mehr.

      Daher mein Tipp: Setz das Ding mal komplett neu auf.

      • Das Problem hab ich nicht nur auf dem iPhone 6s sondern auch auf beiden iPads. Das iPhone 6s ist jeden morgen dunkel und braucht mehrere Versuche um es neu starten zu können. Ich fühle mich an „beste“ Windows Zeiten erinnert. Steve fehlt an Alen Ecken und Enden, um fen Laden wieder einmal auf Vordermann zu bringen.

  • Instagram:Darkchild242

    Uffff! Immer noch kein iCloud für iMessage! Das nervt sooo sehr! Apple, du warst mal besser! Viel besser!

    • Da stimme ich zu 100% zu, es war mal viel besser !!! Und es gab auch mal Zeiten das wurde nicht alles offiziell als Beta bezeichnet als es auf den Markt kam.

  • Hoffentlich klappt AirPlay vom iPad zum ATV zuverlässiger. Hier stürzen einige Apps reihenweise ab, welche unter iOS 10 klaglos ihren Dienst taten.

  • Wer von euch hat ebenfalls das Problem, dass auf der Watch die Herausforderung für November, also 3 mal das Training abschließen, nicht abzuschließen geht? Ich kann so oft trainieren wie ich will und ich habe seit 9 Trainings, nur 2 mal angerechnet bekommen. Nervt voll!

    Grüße
    David

  • „iOS 11.2 ist wahrscheinlich die „Version 11.0“ des mobilen Betriebssystems“ – NUR wenn Messages in Cloud dann auch dabei ist!

  • Das schlimmste ist, dass seit ios 11 kein gps mehr geht! Wenn sie das nicht reparieren ist das iphone total nutzlos !!!

    • GPS ist in der Tat ein sehr ärgerliches Ding. Kann nicht sagen das es ganz kaput ist, aber doch sehr ungenau.

      • Ungenau ist gut. Meine Laufeinheiten bei Strava sehen aus als würde ich Parkour quer durch die Stadt betreiben. Auch sind durch die schlechte GPS-Verarbeitung des iPhones meine Strecken teilweise 400m kürzer oder länger, je nach dem.

      • Was soll ich dazu sagen Seb, alles richtig :)

  • Wie sieht‘s bei Euch mit Visual Voicemail aus? Seit Beta 4 ohne Funktion.

  • Ich hab mal eine Frage. Ich hab mein iPhone X mit dem iPhone 6S+ eingerichtet. Ich habe die Beta 4 auf allen Geräten. Bilder werden nicht mehr synchronisiert. Mache ich mit dem iPad ein Screenshot, sollte das Bild sofort auch bei allen Geräten erscheinen (im WLAN). Aber es kommt auch Tage später nicht. Ist aber alles so eingestellt und manchmal geht es dann wieder. Also wollte ich es per AirDrop senden. Es wurden mir 3 Geräte angezeigt mit den jeweiligen richtigen Namen. Aber egal welchen ich ausgewählt habe, es wurde immer an das iPhone 6S Plus gesendet. Warum? Hab ich was falsch eingerichtet?

    Und noch was, ich habe mit Siri rumgealbert mit einem Kollegen. Wir haben uns gegenseitig umbenannt und blöde Namen gegeben. Wir machen das immer aus Spaß wenn einer die Watch nutzt. Jetzt habe ich mir AirPods gekauft und iOS hat sie mit dem blöden Namen versehen. Wie kann man das ändern?

  • Ich sehe keine Beta auf dem iPhone 8 Plus – nix neue Beta

  • Wenn man sieht, wie viele Bugs es noch gibt, und was für welche, da fragt man sich was die da überhaupt machen in Cupertino. 11.2 ist noch weit von der Fertigstellung entfernt. Es sei denn, Apple geht den gleichen Weg, und veröffentlicht eine Halbgare Ente. Es ist ja eine Sache die Privatkunden. Aber was ist mit den gewerblichen? Wie erklärt Apple seinen Firmenkunden dieses Desaster.

    • Ja, so ist es. Und diese Seite hatte schon die finale Version vor Wochen „angedroht“, die massiven Bugs verschweigend. Unverständlich!

    • Gar nicht – müssen sie eben aber auch nicht. Diese Firma hat sich, zurecht oder nicht zurecht, den Stand erbaut, seine Produkte nicht mehr bittend an den Kunden bringen zu wollen.

      Seit wie vielen Jahren postulieren hier die Hälfte der Leute das Ende Apple‘s sei gekommen. Nichts dergleichen ist passiert. Seit Jahren kreischen die Leute bei Preiserhöhungen Apple‘s regelrecht auf, höhere Verkaufszahlen von Jahr zu Jahr zeigen, dass das auch nur lautes Gebelle ohne was dahinter ist.

      Seit iOS 7 wird über jedes neue iOS gemeckert, es sei dass schlimmste aller Zeiten. Gekauft werden die Produkte dennoch.

      Im Geschäftsbereich gibt es seit Blackberrys beinahe Tod quasi keine Konkurrenz.

    • Die von Apple für iOS 11.2 beta 5 adressierten Issues/Workarounds/Resolved Issues umfassen zwei Seiten plus eine Zeile auf der dritten Seite.

      Aus Sicht von Apple gibt es also kaum Probleme …

    • Du, Igor, sende doch einfach mal eine Bewerbung nach Cupertino! Apple kann und sollte auf den einzigen Menschen mit Durchblick, nämlich Dich, nicht mehr verzichten! Und sehr viel Zeit hast Du ja ganz offensichtlich! Statt Dein Leben damit auszufüllen, Fehler zu suchen und Dich hier alle paar Minuten und zu jedem kritischen Beitrag auszulassen, könntest Du den Laden besser wieder auf Vordermann bringen!

      • Ich beteilige mich sehr rege an Zusenden von Fehlerberichten. Freiwillig. Mehrere Dutzend sind bereits raus. Telefonate, Emails. Ich melde viel. Ich denke sehr viele machen genau so. Doch selbst nach der Beta5 sieht man davon herzlich wenig.

      • Du hast vielleicht Recht, Ich.

        Also schicke ich meine Bewerbung an Apple?

        Wer weiß, vielleicht kommt es zu einem persönlichen Gespräch?

  • Auch mit der Beta 5 kann ich im AppStore keine Bewertungen/Rezensionen abgeben oder ändern.

    • Meines Wissens ist dies auch mit Absicht abgeschaltet, damit Beta-User keine falschen Bewertungen abgeben.

      Eine App nämlich negativ zu Bewerten, weil sie mit einer Beta nicht richtig läuft, ist unfair gegenüber dem Entwickler und daher korrekterweise abgeschaltet.

  • Ich hoffe die 11.2er Version kommt bald. Ich finde es ja gut dass Apple sich diesmal etwas Zeit lässt um zu mindestens die offensichtlichsten Fehler nicht wieder mit auszuliefern. Aber mit jedem Tag der vergeht nähern wir uns Mitte Dezember, und das ist normalerweise bei den meisten Firmen dann ein Zeitpunkt, ab dem bis zum neuen Jahr keine neuen, nicht kritischen, Updates mehr herausgebracht werden.

  • Bei mir geht seit 11.1 die Nachrichten App nicht mehr.. dachte die fixen das schnell, aber seit zwei Updates ist nichts passiert.

    Muss ich wohl oder übel auf Werkseinstellungen zurücksetzen!

  • Hat noch jemand Probleme mit dem X und CarPlay ?

  • „Dateien“ haben sie immer noch nicht verbessert. Es ist nicht möglich in der App nach Tags zu suchen. Hat man eine große Sammlung von Tags, muss man durch alle scrollen. Das ist ein schlechter Scherz sein. Im Spotlight geht das aber. Was für Amateure.

  • Hallo iFun,
    Eine Frage zu iOS 11.
    Geht es nur mir so, dass z. B. Beim iPad (Air 2?)häufig die Code Abfrage kommt, als wäre das Gerät zuvor aus gewesen? Touch ID ist aktiviert, hakt aber seit iOS 11.
    Beim iPhone 8 hatte ich heute morgen das gleiche Verhalten, nur das sich das Gerät dann aufgegangen hat und nicht mehr starten ließ.
    Werde mal den APPLE Support bemühen müssen.
    Lg Carsten

  • Funktioniert die Wetter App nun endlich wie sie soll, bei meinem iPhone 7 aktualisiert die App nicht mal ordentlich wenn die Ortungsdienste aktiviert sind.
    Wenn diese nicht aktiviert sind verändert sich die Temperatur im Widget und in der 3D Touch Anzeige nicht! Hat das sonst noch jemand?

  • Nein, Wetteranzeige funktioniert manchmal immer noch nicht richtig. Sucht ewig nach dem gps Signal.
    Airplay2 ist auch immer noch nicht integriert.

  • Hm
    Also ich hab seit gestern Beta 4 installiert. Ein Tag danach sagt zwar wenig aus

    Aber mein iPhone 8Plus hat seit 3 Stunden Standby wovon 1 Stunde Benutzung gerade mal 1 % Akku verloren

    Normal sind bei 2 Stunden Benutzung schon 20 % weg

    • Ich erlebe das auch. iPhone 7 den ganzen Tag in der Tasche, volles Netz, 3G, nur selten mal draufgeschaut, kein Push aktiviert- ubd ich habe seit 07:00 Uhr heute immer noch 100% Akku.

  • Ipad und Iphone können sich weiterhin nicht via persönlichem Hotspot tethern.
    Hat sich auch mit Beta 5 nicht gebessert.

    Schlimmer ist, dass sich seit Beta 4 bei Annehmen eines Telefonates meist mein Autoradio aufhängt.
    Im günstigsten Fall muss ich nur Bluetooth am Iphone deaktivieren. Im schlechtesten Fall hängt sich das Radio komplett auf, sodass ich anhalten und Zündung ausmachen muss.

  • Habe mal eine Frage. Bin auf einer iOS 11.2 Beta, allerdings lange nichtmehr aktualisiert-also vermutlich die erste. Ich habe bereits das Beta 5 Profil geladen (aber NICHT installiert) und daraufhin mein Profil gelöscht. Verschwindet das Beta 5 bei den Updates irgendwann wenn es eine neue Version zum Download gibt, oder muss ich selbst noch etwas tun?

  • die beta 6 hat nach den mini dingern nun über 2gb bei mir, könnte damit langsam doch richtung final gehen

  • Das Update ist bei mir 2,09GB groß….(iPhone 7 Plus)

  • Thomas Schweikert

    Die Beta 5 hat einen schlechteren Geeckbench als die Beta 4. Beta 5: 9889, Beta 4: 10559 im Multi.

  • Die Public Beta 6 auf dem iPad Pro 10″ hat die Versionsnummer 11.2 (15C114). Scheint die GM zu sein.

  • Bei der Größe von 2.2GB würde ich mal tippen das es die GM ist.

  • Bis jetzt keine Probleme mit diesen neuen iOS 11.2 Beta(6)Software Update.
    Mit freundlichen Grüßen aus Dresden.

  • Das sind bei einem iPhone 7+ aber 2.09 GB

  • Eigene Lyrics beim laufenden Lied zu sehen??

  • Gibt es mittlerweile eine Lösung für das Problem beim X dass es sich nicht automatisch sperrt trotz Einstellung? Hat das etwas mit der FaceID zu tun wenn die Kanera das Gesicht im Umfeld erkennt und das iPhone quasi ‚entsperrt‘?

    • Schalte Face ID mal ab und benutze es mit code für zwei Stunden, dann siehst Du ob dein Gerät einen Hardwarefehler hat, oder ob das durch FaId so gewollt ist.

    • Wenn du die Aufmerksamkeitssensible Funktion aktiviert hast, dann sperrt sich das iPhone nicht, wenn du noch Sichtkontakt zu ihm hast. Beispielsweise im Auto in einer Halterung. Ich habe diese Funktion deaktiviert und die automatische Sperre auf 30 sek gestellt.

  • Steve…… du warst ein Phänomen deine Nachfolger haben es vergeigt . Schade Apple war super – Grafik fast fehlerfrei in allen Bereichen – IOS und und OS sind zum Sicherheitsrisiko weiterentwickelt worden . Schade

    • Ein Trauerspiel ist das! Wenn es immer noch Leute gibt, die das nicht bedenklich finden, dann kenn ich mich nicht mehr aus. Das ist eine Frechheit sondergleichen, was sich die hier leisten. Was ist mit diesem Unternehmen los?????

  • Ich habe momentan Probleme beim Telefonieren. Ich kann zeitweise nichts hören und werde auch nicht gehört

  • Eure Schlussfolgerung ist ja haarestreubend…

  • @Arne: Ja so ist es. Wenn man einigermaßen stressfreie Benutzung haben möchte. Lieber abwarten.
    Hab mein IPad mit IOS 11.0.3 bekommen. Und das bleibt auch erst mal so.
    Viele Updates belasten die Schreibzyklen.
    Generell ist aber keine Firmware, keine Software und keine Hardware absolut fehlerfrei. Das ist neunmal so.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 21868 Artikel in den vergangenen 3761 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2017 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven