iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 824 Artikel

Facebook und Google betroffen

Nach Machtdemonstration: Apple reaktiviert Unternehmens-Zertifikate

51 Kommentare 51

Die Botschaft dürfte angekommen sein: Wer sich nicht an Apples Regeln hält und die ausschließlich für den internen Einsatz vorgesehenen Unternehmens-Zertifikate dafür zweckentfremdet, Anwendungen am App Store vorbei zu verteilen, muss sich auf schnelle Konsequenzen und eine unangenehme Konfrontation mit Cupertino einstellen.

Zertifikat Apple

Dass diese offenbar unabhängig von der Unternehmensgröße einsetzt, zeigen Apples Machtdemonstrationen gegenüber Google und Facebook. So hatte Apple gestern nicht nur dem sozialen Netzwerk die Möglichkeit entzogen hausinterne Anwendungen unter den Angestellten und Entwicklern zu verteilen, auch Google geriet in Visier des iPhone-Konzerns.

Trotz öffentlichem Eingeständnis, umgehender App-Abschaltung und einem hastig ausgegebenem Statement, in dem sich Google für das Angebot der Schnüffel-App Screenwise Meter entschuldigte, deaktivierte Apple die Unternehmens-Zertifikate des Suchmaschinen-Anbieters und sorgte für großflächige Störungen im Arbeitsalltag des weltgrößten Werbevermarkters.

Zwar hat Apple die Unternehmens-Zertifikate beider Konzerne inzwischen wieder reaktiviert, verdient sich aber einen Schulterklopfer für die kontroverse Entscheidung Facebook und Google nicht nur „auf dem kurzen Dienstweg“ zu rügen, sondern (zumindest ansatzweise) die gleichen Regeln durchzusetzen, die auch kleine Entwickler einhalten müssen.

Zyniker vermuten zwar, dass Apple mit den öffentlichkeitswirksamen Backpfeifen vom eigenen FaceTime-Debakel ablenken wollte, wir unterstellen Apple hier jedoch eine authentische Datenschutz-Motivation und freuen uns, dass man wenig konfliktscheu mit dieser umgeht. Im Interesse aller iPhone-Nutzer.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
01. Feb 2019 um 10:49 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    51 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    51 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30824 Artikel in den vergangenen 5161 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven