iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 314 Artikel

KATWARN, NINA und BIWAPP

MDR: Warn-Apps werden kaum benutzt

110 Kommentare 110

Mit Blick auf den Anschlag in Halle übt der Sachsenspiegel des Mitteldeutschen Rundfunks Kritik an der Auswahl der hierzulande erhältlichen Warn-Apps.

ifun.de-Leser wissen: Neben NINA buhlen auch die Katastrophenschutz-Apps KATWARN und BIWAPP um einen Platz auf eurem Smartphone. Allerdings konkurrieren die Dienste seit Anfang des Jahres nicht mehr miteinander.

NINA, die offizielle Warn-App des Bundes und integraler Bestandteil des Modulare Warnsystem (MoWas) vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, liefert seit Jahresanfang 2019 auch die Warnmeldungen von KATWARN und BIWAPP aus, die bislang auf lokaler Ebene von vielen Landkreisen genutzt wurden.

Dennoch: Dass die App Store überhaupt behördliche Warn-Apps anbieten, wissen viele Bundesbürger nicht.

Rund 60 Millionen Deutsche besitzen ein Smartphone, doch nur ein Bruchteil benutzt von Behörden betreute Warn-Apps. Diese informieren schnell über Gefahrenlagen wie etwa vergangene Woche in Halle.

MDR: Warn-Apps werden kaum benutzt

Die Faustregel: Ist NINA auf eurem iPhone installiert, könnt ihr KATWARN und BIWAPP jetzt vom Gerät löschen.

Laden im App Store
‎NINA
‎NINA
Entwickler: Bundesamt fuer Bevoelkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
‎BIWAPP
‎BIWAPP
Entwickler: Marktplatz GmbH - Agentur fuer Web & App
Preis: Kostenlos
Laden
Laden im App Store
‎KATWARN
‎KATWARN
Entwickler: CombiRisk GmbH
Preis: Kostenlos
Laden
Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
21. Okt 2019 um 15:16 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    110 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    110 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30314 Artikel in den vergangenen 5081 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven