iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 22 254 Artikel
516 Artikel
Das Murmeltier grüßt

Sonderzeichen bringt iMessage und andere Apps zum Absturz

Es ist mittlerweile schon unangenehm, hier regelmäßig über neue Apple-Probleme zu berichten. Aber umgekehrt verdient das Unternehmen mit uns einen Haufen Geld und sollte vielleicht einfach etwas mehr in Produktpflege und Qualitätskontrolle investieren. Neuestes Ärgernis: Ein Sonderzeichen aus dem indischen Telugu-Alphabet kann etliche Apps auf eurem iPhone und anderen Apple-Geräten lahmlegen. Beim Versuch, das indische Zeichen anzuzeigen, ...

Donnerstag, 15. Feb 2018, 16:22 Uhr 41 Kommentare 41
Enthaltene Informationen weiterhin relevant

Neue Sicherheitslücke: „iBoot“-Komponente von iOS 9 frei im Internet verfügbar

Teile des Quellcodes für die iOS-Systemkomponente „iBoot“ lassen sich offenbar frei im Internet laden. Experten bezeichnen den Vorgang als enormes Leck, wenngleich die veröffentlichte Komponente selbst offenbar noch aus einer älteren iOS-Version stammt. Bislang ist unbekannt, wer für die Veröffentlichung verantwortlich ist. iBoot ist als Kernkomponente für den Startvorgang von iOS-Geräten verantwortlich, das Programm lädt nach dem ...

Donnerstag, 08. Feb 2018, 7:04 Uhr 24 Kommentare 24
LKA Niedersachsen warnt:

Phishing mit gefälschten Apple-Rechnungen für Musik-Abos

Die Masche dürfte mittlerweile den meisten von euch bekannt sein, aber es schadet sicherlich nicht, das Thema in Erinnerung zu rufen. Internetbetrüger versuchen mit gefälschten E-Mails, meist handelt es sich hier um fingierte Rechnungen, an Login- oder Kreditkartendaten zu kommen. Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt diesbezüglich aktuell vor gefälschten Abo-Rechnungen für Musikdienste, mit deren Hilfe Betrüger an eure Apple-ID und ...

Mittwoch, 07. Feb 2018, 17:27 Uhr 8 Kommentare 8
Erst Idioten, dann großartiges Unternehmen

Apple bietet sich an: Gratis-Training für das FBI

Nur wenige Tagen nachdem der FBI-Forensiker Stephen Flatley gegen Apple austeilte und die Mitarbeiter des iPhone-Konzerns als „Jerks“ (Idioten) und „Evil Geniuses“ (böse Genies) beschimpfte, versucht der FBI-Chef der Stadt San Francisco, John Bennett, die Wogen nun wieder etwas zu glätten . Während sich Flatley noch über die Arbeit des Apple-Security-Teams echauffierte und unter anderem gereizt auf Cupertinos verbesserten Brute-Force-Schutz reagierte (statt 45 Passcodes ...

Donnerstag, 18. Jan 2018, 12:54 Uhr 19 Kommentare 19
Face ID, TLS und Apple Pay Cash

iOS Security Guide: Apple bietet neue Ausgabe des Sicherheitsdokuments

Der iOS Security Guide wird von Mal zu Mal umfangreicher. In der jetzt erhältlichen Ausgabe „Januar 2018“ ist das Apple-Dokument um 10 auf auf 78 Seiten angewachsen. Dies sollte euch jedoch nicht von einem Blick in die Sicherheitsbeschreibungen des mobilen iOS-Betriebssystems abhalten. Frisch überarbeitet, steht das Sicherheitsdokument mit der ersten Aktualisierung seit März 2017 zum Download bereit und widmet sich ...

Freitag, 12. Jan 2018, 8:57 Uhr 4 Kommentare 4
Installation für alle Benutzer empfohlen

iOS 11.2.2 verfügbar: Apple bekämpft Spectre-Sicherheitslücke

Apple hat iOS 11.2.2 veröffentlicht. Das Update ist für iPhone-Modelle ab dem iPhone 5s, für das iPad Air und neuere Modelle sowie für den iPod touch der 6. Generation verfügbar und bekämpft schwerwiegende Sicherheitslücken. Die Installation ist dementsprechend für alle Nutzer empfohlen. iOS 11.2.2 bringt die bereits von Apple angekündigten Maßnahmen im Zusammenhang mit dem sogenannten Spectre-Exploit. Wir haben ...

Montag, 08. Jan 2018, 19:34 Uhr 91 Kommentare 91
Erste Updates bereits veröffentlicht

Apple bestätigt: Prozessorschwachstelle betrifft alle iOS-Geräte und Macs

Apple hat eine erste Stellungnahme bezüglich der Schwachstelle veröffentlicht, die Prozessoren unterschiedlicher Hersteller betrifft. Für die sehr ernst zu nehmende Sicherheitslücke sind mit „Meltdown“ und „Spectre“ bereits zwei Angriffsvarianten bekannt, wir haben gestern ausführlich berichtet . Apple bestätigt nun, dass die Sicherheitslücke auch alle Macs und iOS-Geräte betrifft, ergänzt aber, dass die Systeme mit den Versionen iOS 11.2, macOS 10.13.2 ...

Freitag, 05. Jan 2018, 6:42 Uhr 70 Kommentare 70
Details zu tfp0 veröffentlicht

Schwachstelle in iOS 11.1.2 könnte das Zeug zum Jailbreak haben

Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis Apple die Unterstützung für iOS 11.1.2 einstellt und die Installationsdateien nicht mehr signiert. Der für Google tätige Sicherheitsforscher Ian Beer hat Details zu einer Schwachstelle veröffentlicht , die einen Jailbreak mit iOS 11.1.2 und älteren Systemversionen ermöglichen soll. tfp0 should work for all devices, the PoC local kernel debugger only ...

Dienstag, 12. Dez 2017, 8:39 Uhr 37 Kommentare 37
Ungesicherte Datenbank

Drittanbieter-Tastatur AI.Type legt Daten von 31 Millionen Nutzern offen ins Netz

Wir bleiben bei Sicherheitslücken: Die Macher der auch für das iPhone erhältlichen Tastatur-App AI.Type haben mal eben die Registrierungsdaten von 31 Millionen Nutzern „verloren“. Die Datenbank lag einem Bericht des MacKeeper-Blog zufolge aufgrund eines Konfigurationsfehlers ungesichert im Netz. Im App Store beschreiben die AI.Type-Entwickler ihre App als die „intelligenteste Zusatz-Tastatur für iPhone und iPad“. Die App wertet die Tastatureingaben ...

Freitag, 08. Dez 2017, 8:34 Uhr 45 Kommentare 45
Fehler unter iOS 11.2

HomeKit-Schwachstelle ermöglichte Unbefugten die Steuerung von Smarthome-Geräten

Eine Schwachstelle in iOS 11.2 hat offenbar dazu geführt, dass Unbefugte Zugriff auf die Steuerung von HomeKit-Geräten wie Lampen, Heizungsthermostate, Steckdosen und auch verbundene Türschlösser hatten. Apple hat den Fehler offenbar kurzfristig zunächst dadurch behoben, dass der Fernzugriff für Personen, die nicht Eigentümer der HomeKit-Einrichtung sind (also auch eingeladene Familienmitglieder) gesperrt wurde. Eine vollständige Fehlerbehebung soll durch ...

Freitag, 08. Dez 2017, 6:21 Uhr 68 Kommentare 68
Gesichtserkennung erneut ausgetrickst

Maske überlistet Face ID inklusive Apples Aufmerksamkeitsprüfung

Das auf IT-Sicherheit spezialisierte vietnamesische Unternehmen Bkav hat bereits vor zwei Wochen von sich Reden gemacht, in dem es Apples Gesichtserkennung Face ID mit einer Maske überlistete . Jetzt haben die Sicherheitsforscher noch einmal nachgelegt, und tricksen Face ID bei aktivierter Aufmerksamkeitsprüfung mit einer angeblich günstigeren und schneller herstellbaren Version der Maske aus. Die neue Maske wurde demnach aus Quarzsand in einem ...

Dienstag, 28. Nov 2017, 8:34 Uhr 107 Kommentare 107
Maske aus dem 3D-Drucker

Face ID überlistet: 3D-Maske umgeht Apples Gesichtserkennung

Bewaffnet mit einem 3D-Drucker, langjähriger Erfahrung in Sachen „biometric security“ und einem iPhone X ist es Sicherheitsforschern der vietnamesischen BKAV Cooperation gelungen, Apples Gesichtserkennung Face ID zu umgehen. Laut dem verantwortlichen Security-Spezialisten, Ngo Tuan Anh, habe man den Face ID-Mechanismus zum Entsperren dabei nicht über wiederkehrende Passcode-Eingaben trainiert , sondern sei in der Lage gewesen, das Gerät ausschließlich über die ...

Montag, 13. Nov 2017, 11:00 Uhr 141 Kommentare 141
WLAN-Sicherheitslücke

KRACK: Updates für iOS und macOS stehen aus, Windows bereits gefixt

Die gestern bekannt gewordene WLAN-Sicherheitslücke KRACK betrifft alle drahtlos im Netzwerk agierenden Endgeräte, egal ob sie wie etwa Router zur Infrastruktur zählen oder als Client in Form eines Computers oder Mobilgeräts darauf zugreifen. Dementsprechend wichtig ist es, dass ihr die Software eures Geräteparks auf aktuellen Stand bringt – vorausgesetzt natürlich die Hersteller haben bereits entsprechende Updates veröffentlicht. Von ...

Dienstag, 17. Okt 2017, 12:10 Uhr 47 Kommentare 47
Anfrage von US-Senator

Face-ID-Sicherheit: Apple steht Rede und Antwort

Apples Ankündigung, das iPhone X mit der Gesichtserkennung Face ID auszuliefern, sorgte teils auch für Bedenken mit Blick auf die Sicherheit der für diesen Zweck erfassten Daten. Der mit dem Thema Datenschutz betraute US-Senator Al Franken hat diesbezüglich letzten Monat eine Anfrage an Apple gestellt und nun ausführlich Antwort erhalten. Das Antwortschreiben Apples hat Franken vollständig im Internet veröffentlicht . ...

Dienstag, 17. Okt 2017, 7:55 Uhr 46 Kommentare 46
Apple setzt auf IP-Datenbanken

2-Faktor-Authentifizierung: Ortsangaben irritieren noch immer

iCloud-Nutzer, die die 2-Faktor-Authentifizierung ihrer Apple ID aktiviert haben, werden sich im Rahmen der Code-Abfrage schon häufiger über die von Apple eingeblendete Landkarte gewundert haben. Der Standort, den iPhone, iPad und Mac in der Anmeldebenachrichtigung anzeigen, stimmt oft nicht mit der Location überein, von der der aktuelle Login-Vorgang initiiert wurde. Ein Thema, dem sich der Österreichische Blogger ...

Montag, 16. Okt 2017, 12:17 Uhr 26 Kommentare 26
"Sicherheit beeinträchtigt"

EFF kritisiert neue WLAN- und Bluetooth-Schalter im Kontrollzentrum

Auf das geänderte Verhalten der im Kontrollzentrum platzierten Aus/An-Tasten für WLAN und Bluetooth haben wir letzten Monat bereits hingewiesen . Die von Apple im Stillen eingeführte Änderung hat mittlerweile auch die Electronic Frontier Foundation (EFF) auf den Plan gerufen. Die Netzaktivisten kritisieren die Änderung mit strengen Worten: Mit Blick auf bekannte Bluetooth-Schwachstellen und WLAN-Angriffsszenarios beinträchtige Apple dadurch die Sicherheit ...

Donnerstag, 12. Okt 2017, 16:58 Uhr 80 Kommentare 80
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 22254 Artikel in den vergangenen 3824 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven