iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 669 Artikel
625 Artikel
iCloud-Absprache für mehr Zugriff

Auf Druck des FBI: Apple iCloud-Backups ohne Vollverschlüsselung

Wer das Backup seines iPhones nicht lokal auf dem Rechner erstellt und speichert, sondern auf den bequemen iCloud-Upload setzt, der die Geräte-Sicherung vollautomatisch in der Nacht übernimmt, gewährt Apple den Zugriff auf das komplette Backup. Zwar liegt das iPhone-Backup verschlüsselt auf Apples Servern, Cupertino hat jedoch eine Kopie des Schlüssels. Die Mitwisserschaft, die technisch nicht begründet scheint, ist ...

Dienstag, 21. Jan 2020, 15:46 Uhr 133 Kommentare 133
Mittels GrayKey auf Daten zugegriffen

FBI hat angeblich ein iPhone 11 Pro geknackt

Dem FBI ist es offenbar gelungen, mithilfe einer GrayKey-Box auf die Inhalte eines gesperrten iPhone 11 Pro Max zuzugreifen. Dem Wirtschaftsmagazin Forbes liegen entsprechende Aussagen von Betroffenen vor, zudem wurde ein Durchsuchungsbeschluss veröffentlicht , auf dem entsprechende Hinweise vermerkt sind. Die Meldung scheint zunächst einmal die Werbesprüche der Anbieter von entsprechenden Werkzeugen zu bestätigen, dass diese auch in der Lage ...

Donnerstag, 16. Jan 2020, 20:55 Uhr 57 Kommentare 57
2FA-Code aus der Secure Enclave

Googles Smart-Lock-App macht das iPhone zum Authentifizierungsschlüssel

Das Update der iOS-App Google Smart Lock bringt eine bemerkenswerte Neuerung mit sich. Die Anwendung macht sich den seit mehreren Jahren im iPhone verbauten Secure-Enclave-Prozessor zunutze und konkurriert auf dieser Basis mit Hardware-Sicherheitslösungen wie dem YubiKey. Das Verfahren ist nicht mit den üblichen, beispielsweise per Push-Mitteilung oder SMS verschickten Zwei-Faktor-Codes zu vergleichen. Der Authentifzierungscode wird direkt auf dem iPhone generiert und ...

Mittwoch, 15. Jan 2020, 12:39 Uhr 6 Kommentare 6
Bessere Vorkehrungen gefordert

36C3-Vortrag: Google-Sicherheitsforscher erläutert iMessage-Schwachstelle

Ihr erinnert euch vielleicht noch an die mit iOS 12.4 behobene iMessage-Sicherheitslücke , auf deren Basis ein Angreifer Schadsoftware auf einem iPhone oder anderen mit iMessage kompatiblen Geräten ausführen konnte. Die Schwachstelle wurde von Google-Sicherheitsforschern entdeckt und an Apple gemeldet und soweit bekannt davor auch nicht aktiv ausgenutzt. Auf dem Jahreskongress des Chaos Computer Club hat mit Samuel ...

Montag, 30. Dez 2019, 13:33 Uhr 24 Kommentare 24
In Deutschland jetzt für iOS und Android

Notruf mit Standortübermittlung: iOS 13.3 schaltet AML frei

Erst im Mai sind wir der Frage nachgegangen , warum die sogenannte AML-Funktion (kurz für „Advanced Mobile Location“), die Googles Android-System bereits 2016 integrierte, hierzulande noch nicht zum Einsatz kommt. AML ist ein erweiterter Notruf-Standard, der den Telefonstandort schon während der telefonischen Kontaktaufnahme mit den Rettungskräften übermittelt. Seit iOS 11.3 ist das Feature, das in Schweden, Estland und Belgien schon ...

Freitag, 13. Dez 2019, 18:53 Uhr 171 Kommentare 171
Mit zufällig generierten PIN-Codes

Smart Padlock & Keybox 3: Vorhängeschloss und Schlüsselsafe mit App

Inzwischen gibt es eine Vielzahl von App-gestützten Zutrittskontrollen auf dem Markt. Mit der igloohome-Familie kommen nun zwei neue Produkte hinzu, die Besitzern eine intelligente Zugriffskontrolle per App und berechtigten Personen eine Nutzung ganz ohne App oder Smartphone — nämlich nur per PIN-Code — ermöglichen. Die beiden Neuvorstellungen: Das Vorhängeschloss „Smart Padlock“ und der Schlüsselsafe „Keybox 3“. Besitzer können ...

Donnerstag, 12. Dez 2019, 14:47 Uhr 12 Kommentare 12
Sicherheitsforscher unterstellen Gesetzesmissbrauch

Jailbreaker-Tweet entfernt: Apple in der Kritik

Apple fährt im Kampf gegen Jailbreaker und iPhone-Hacker härtere Geschütze auf. Das Unternehmen hat Twitter auf Basis des amerikanischen Digital Millennium Copyright Act (DMCA) – ein Gesetz zum Schutz des Urheberrechts – dazu aufgefordert einen Tweet zu löschen, der allem Anschein nach den Entschlüsselungs-Code für den in neueren iPhones verbauten „Secure Enclave“-Chip enthält. Das Magazin Motherboard berichtet . ...

Donnerstag, 12. Dez 2019, 7:38 Uhr 50 Kommentare 50
AirDoS-Attacke

iOS 13.3 behebt massive AirDrop-Schwachstelle

Nach der Bereitstellung größerer System-Updates lohnt sich der Blick auf die begleitenden Security-Notizen fast immer. Apple stellt dafür das Support-Dokument #HT210785 (Informationen zum Sicherheitsinhalt von iOS 13.3 und iPadOS 13.3) bereit. Dauer-Anfragen machen Geräte unbenutzbar Hier taucht unter anderem der Name Kishan Bagaria in den Danksagungen auf. Dieser machte Apple auf eine AirDrop-Schwachstelle aufmerksam, die einen Überlastungs-Angriff möglich ...

Mittwoch, 11. Dez 2019, 8:21 Uhr 39 Kommentare 39
Kompassnadel irritiert Nutzer

iPhone 11: Standort-Abfragen der Systemdienste ohne Ausschalter

Die Tatsache, dass das iPhone 11 auch dann den Standort seines Anwenders in Erfahrung bringen will, wenn dieser allen installierten Anwendungen auf seinem Gerät die Berechtigung zum Zugriff auf die Ortungsdienste des iOS-Betriebssystems entzogen hat, sorgt derzeit für hochgezogene Augenbrauen. Verantwortlich dafür ist ein Bericht des bekannten Cyber-Security-Journalisten Brian Krebs. Dieser hat ein Verhalten des iPhone 11 dokumentiert, das ...

Mittwoch, 04. Dez 2019, 16:42 Uhr 42 Kommentare 42
Apple kann Schwachstelle nicht beheben

Checkra1n-Jailbreak unterstützt iOS 13.2.3 und findet Anwendung in Spionage-Tool

Der Checkra1n-Jailbreak unterstützt seinen Entwicklern zufolge jetzt nicht nur die aktuelle iOS-Version 13.2.3, sondern lässt sich zudem auch auf Apple TV anwenden. Allerdings sei darauf hingewiesen, dass auch die neu veröffentlichte Checkra1n-Version 0.9.6 noch mit dem Vermerk „Beta“ gekennzeichnet ist und von einer Verwendung auf wichtigen Geräten abgeraten wird. Checkra1n: Mac-App übernimmt den Jailbreak Die Checkra1n-Entwickler setzen damit ihr Katz-und-Maus-Spiel ...

Dienstag, 03. Dez 2019, 18:15 Uhr 74 Kommentare 74
Google und Samsung haben bereits reagiert

Android-Fehler ermöglichte heimlichen Zugriff auf Kamera

Aufgrund einer schweren Sicherheitslücke konnten manipulierte Apps unbemerkt auf die Kamera von Android-Smartphones zugreifen. Google und Samsung haben die Sicherheitslücke bereits gestopft, von anderen Herstellern liegen noch keine entsprechenden Statements vor. Bilder: Bruce Mars & Mark Chan Wie das Magazin ArsTechnica berichtet, haben Sicherheitsforscher die Schwachstelle bereits im Sommer aufgedeckt und gemeldet. Google habe im Juli ein Update für seine Pixel-Telefone veröffentlicht, ...

Mittwoch, 20. Nov 2019, 7:20 Uhr 16 Kommentare 16
Bug oder "Feature"

Facebook-App aktiviert Kamera im Hintergrund

Die aktuelle Ausgabe der offiziellen Facebook-Anwendung sorgt mit der stillen Aktivierung der iPhone-Kamera derzeit für verdutzte Gesichter. Mehrere Video-Demonstrationen zeigen: Die Kamera ist, auch bei Nutzern die diese nicht bewusst aktiviert haben, im Hintergrund aktiv. Found a @facebook #security & #privacy issue. When the app is open it actively uses the camera. I found a bug in the app that ...

Dienstag, 12. Nov 2019, 18:11 Uhr 57 Kommentare 57
Spricht Blutooth mit der WayGuard-App

LightGuard Connect: Fahrrad-Rücklicht mit Notruf- und Bremslichtfunktion

Mit Blick auf den Vormarsch der dunklen Jahreszeit erinnert uns die AXA an ihr WayGuard-Angebot. Über die in diesem Rahmen erschienene Begleitschutz-App haben wir bereits berichtet, die seit einiger Zeit verfügbare Fahrrad-Rückleuchte LightGuard Connect ist bislang allerdings unter unserem Radar geflogen. Die LightGuard-Connect-Leuchte kann per Bluetooth mit meinem iPhone verbunden werden und bietet in Verbindung mit der WayGuard-App die Möglichkeit, im ...

Donnerstag, 31. Okt 2019, 8:34 Uhr 25 Kommentare 25
KATWARN, NINA und BIWAPP

MDR: Warn-Apps werden kaum benutzt

Mit Blick auf den Anschlag in Halle übt der Sachsenspiegel des Mitteldeutschen Rundfunks Kritik an der Auswahl der hierzulande erhältlichen Warn-Apps. ifun.de-Leser wissen : Neben NINA buhlen auch die Katastrophenschutz-Apps KATWARN und BIWAPP um einen Platz auf eurem Smartphone. Allerdings konkurrieren die Dienste seit Anfang des Jahres nicht mehr miteinander. NINA , die offizielle Warn-App des Bundes und integraler Bestandteil des Modulare Warnsystem ...

Montag, 21. Okt 2019, 15:16 Uhr 110 Kommentare 110
Mit Apples Configurator

Pair Locking: Rechner-Zugriffe auf das iPhone unterbinden

Das von Apple kostenfrei angebotene Verwaltungs-Werkzeug, der Apple Configurator , richtet sich nicht nur an die IT-Abteilungen von Unternehmen und Bildungseinrichtungen – auch Privatanwender können mit dem Configurator praktische Eingriffe vornehmen. Etwa iPhone-Apps mit der Maus sortieren . Der soeben aktualisierte Configurator 2 ermöglicht es euch unter anderem, die iPhone-Kommunikation mit unbekannten Rechnern komplett zu untersagen. Ist der dafür zuständige „Pair Locking“-Mechanismus aktiviert, vertraut ...

Mittwoch, 16. Okt 2019, 10:33 Uhr 19 Kommentare 19
Vorerst nur für Android

Notruf sendet Position: AML-Unterstützung startet in Deutschland

Erst im Mai sind wir der Frage nachgegangen , warum die sogenannte AML-Funktion (kurz für „Advanced Mobile Location“), die Googles Android-System bereits 2016 integrierte, hierzulande noch nicht zum Einsatz kommt. AML ist ein erweiterter Notruf-Standard, der den Telefonstandort schon während der telefonischen Kontaktaufnahme mit den Rettungskräften übermittelt. Sendet ihre Position schon länger: Die Apple Watch Seit iOS 11.3 ist das Feature, das in Schweden, Estland und Belgien schon ...

Donnerstag, 10. Okt 2019, 11:43 Uhr 29 Kommentare 29
Auch ohne Touch ID

macOS Catalina: Apple Watch statt Passwort-Eingabe

Mit der bevorstehenden Freigabe des Mac-Betriebssystems macOS Catalina werden Apple Watch-Nutzer demnächst von ähnlichen Vorzügen profitieren können wie Anwender, deren Rechner bereits über Apples Fingerabdruck-Scanner Touch ID verfügen. Anstatt das eigene Root-Passwort zur Bestätigung ausgewählter System-Eingriffe eingeben zu müssen, gestattet macOS Catalina alternativ auch die Bestätigung über die Seitentaste der Apple Watch. Ist bereits eine Apple Watch ...

Freitag, 04. Okt 2019, 7:50 Uhr 26 Kommentare 26
Apple zahlte $1

iOS 13: PIN-Sperre verwundbar, erst 13.1 bessert nach

Apple wir Version 13.0 des iOS-Betriebssystems am 19. September mit einer Schwachstelle ausliefern, die den (umständlichen) Zugriff auf das Kontaktverzeichnis gesperrter Geräte ermöglicht. Dies berichtet der Fachdienst The Register und präsentiert ein vom Sicherheitsforscher Jose Rodriguez entdecktes Einfallstor, dass die Kontaktlisten gesperrter Geräte über Umwege offenbaren kann. So fand Rodriguez bereits zu Beginn der Betaphase von iOS 13 heraus, ...

Montag, 16. Sep 2019, 7:16 Uhr 61 Kommentare 61
Nebelkerzen statt offener Kommunikation?

iOS-Schwachstellen: Apple-Stellungnahme im Kreuzfeuer der Kritik

Mit einer „ A Message about iOS Security “ überschriebenen Pressemitteilung hat Apple auf den Bericht über schwerwiegende Schwachstellen in iOS reagiert, mit deren Hilfe Apple-Nutzer unbemerkt ausgespäht werden konnten. Die Stellungnahme war als Schuss in Richtung Googles „Project Zero“-Team gedacht, ging jedoch kräftig nach hinten los. Apple hat sich durch eher unüberlegte Sätze massive Kritik auch aus den eigenen Reihen eingehandelt. Zur Erinnerung: Googles „Project Zero“-Team hat ...

Montag, 09. Sep 2019, 8:18 Uhr 76 Kommentare 76
2,5 Millionen für ein Zero-Click-Exploit

Viel zu viele iOS-Lücken: Android-Angriffe werden immer wertvoller

Wir können den Aluhut-Trägern das Spinnen verschachtelter Verschwörungstheorien zu den aktuellen Einschätzungen der Fachdienste Zerodium und Crowdfense nicht verübeln. Dass es ausgerechnet zu einem Zeitpunkt, an dem Google gerade sein neues Mobil-Betriebssystem „ Android 10 “ vorstellt und wenige Tage zuvor noch ausschweifend über mehrere gravierende iPhone-Schwachstelle referiert hat, jetzt auch noch zu einer plötzlichen Flut an iOS-Angriffswerkzeugen auf ...

Mittwoch, 04. Sep 2019, 7:27 Uhr 26 Kommentare 26
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 26669 Artikel in den vergangenen 4525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven