iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 29 659 Artikel

Ohne Terminpflicht in 425 Filialen

iPhone-Sofortreparaturen: MediaMarkt, Saturn und Apple kooperieren

48 Kommentare 48

Anfang Juni startete Apple das sogenannte „Programm für unabhängige Reparaturanbieter“ in Deutschland und etablierte damit auch hierzulande, das in den USA erfolgreich gestartete Partnerprogramm für externe Service-Anbieter.

Iphone Mediamarkt Reparatur

In Amerika war das Programm bereits im Herbst 2019 angelaufen. Teilnehmende Service-Dienstleister werden seitdem mit Original-Ersatzteilen, Service-Handbüchern und Spezialwerkzeugen versorgt, um die gängigsten iPhone-Reparaturen in Eigenregie durchführen zu können.

Ein Schritt, mit dem Apple nicht nur die eigenen Service-Mitarbeiter entlastet, sondern den marktbeobachtenden Behörden auch zu verstehen gibt, dass man Drittanbieter-Reparaturen nicht grundsätzlich abgeneigt gegenübersteht. Ein Vorwurf, mit dem sich Apple im Rahmen der „Right to Repair“-Debatte immer wieder konfrontiert sah.

In allen Saturn- und MediaMarkt-Filialen

Nach dem USA-Start des Programms im August 2019 und dem Deutschland-Ausbau im Sommer, erweitert sich die Anzahl der Service-Partner heute mit einem Schlag um zahlreiche Saturn und MediaMarkt-Filialen in Deutschland.

Wie MediaMarktSaturn Deutschland – in Deutschland mit 425 Media Märkten und Saturn-Standorten aktiv – heute meldet, können Kunden defekte Geräte fortan „schnell und unkompliziert direkt vor Ort“ reparieren lassen.

Neukoelln

Keine Terminvereinbarung nötig

Nach der Apple-Zertifizierung zum autorisierten Apple Service Provider kommen bei MediaMarkt und Saturn ab sofort Originalersatzteile von Apple zum Einsatz. iPhone-Sofortreparaturen werden ohne vorherige Terminvereinbarung angeboten uns sollen in der Regel „innerhalb weniger Stunden“ erledigt sein.

Ab iPhone 6s bzw. iPhone SE 2020

Laut MediaMarkt wurden Technik-Mitarbeiter in fast allen MediaMarkt-Filialen und Saturn-Standorten von Apple geschult und mit der entsprechenden Reparaturausstattung versorgt. Dies mache nun die Reparatur-Annahme aller Komponentenschäden von iPhones ab dem iPhone 6s beziehungsweise der zweiten Generation des iPhones SE möglich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Okt 2020 um 14:00 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    48 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Rede mit!
  • Habe da so meine Bedenken ob dies eine gute Idee ist. MM ist ja jetzt nicht bekannt für exzellenten Service. Könnte im Nachgang Probleme geben

  • Man konnte doch schon immer Display und Akku dort tauschen lassen. Jetzt wird es aber wahrscheinlich teurer, da nun Originalteile eingesetzt werden.

    • selbst wenn es teurer wird: es wird auch besser.
      Ich habe noch nie ein nicht-original-Toucdisplay für iPhones gesehen, das annähernd so gut war wie das Original.
      Meist war das Display selbst schlechter, nahezu immer das „Touch-Gefühl“

    • Der Akkutausch beim 7 kostet jetzt 55€, also 6€ mehr als vorher. Das ist durchaus ok für Originalteile.

      • jeff! Ich heisse jeff!

        Danke für die info. Brauche einen neuen Akku für meiner 7er und der Preis ist ja ganz ok.

  • Sorry. Hab aber auch meine Bedenken….

  • Mediamarkt Mitarbeitern würde ich nicht mal im Traum mein iPhone anvertrauen.

  • Die Techniker werden die selbe Schulung wie bei Apple gemacht haben. Das Konzept gibt es schon in den USA da ist BestBuy der Partner und ich war da mit der Reparatur sehr zufrieden :-)

  • Der MM bei uns im Ort arbeit schnell und zuverlässig. Hab dort andere Smartphones reparieren lassen. War immer exzellent und preislich angemessen. Man darf nicht alle über einen Kamm scheren, weil man mal unzufrieden war.

    • Doch. In Deutschland ist immer gleich eine komplette Firma mit allen Niederlassungen eine scheiss Firma, die nix zustande bringt, wenn man mal bei einer Niederlassung ein Problem hatte. Genau wie alle Autos eines Herstellers Mist sind, weil jemand mal Pech mit einem Modell hatte.
      DAS ist Deutschland !

  • Ich lasse trotzdem nach wie vor nur bei Apple direkt reparieren.

  • Nein Danke, niemals bekommen die mein IPhone in die Hände !! Da warte ich lieber etwas und nutze den Apple Support

  • Naja, Mediamarkt und Saturn, zumindest in meiner Heimatregion, haben weder Filialen noch Mitarbeiter, die mein Vertrauen erwecken. Ich mache da einen weiten Bogen rum, schon allein, weil die Reparaturannahme oft unfreundlich und kompliziert ist. Günstig waren die vielleicht vor 30 Jahren mal und etliche Mitarbeiter lieber mitm Handy rumspielen als sich um die Kunden zu kümmern.

    • Sorry, der Satzbau ist mir verrutscht

    • Das ist schade und für dich unerfreulich. Dennoch solltest du Bedenken, dass es eine andere Firma ist, die diesen Service anbietet. Diese hat sich per Vertrag nur einen Standplatz im MM gesichert.

      Viel Erfolg.

      Nachfrage: heißt das jetzt eigentlich, dass mein SE 1st Gen nicht mehr repariert wird? Es kam doch nach dem 6S raus???

      • Dein 1Gen SE ist nach wie vor im Support und wird von jedem Service Provider mit Apple Autorisierung repariert.

        Arbeite selber bei einem. Allerdings als Mac Techniker. Für iPhone sind meine Kollegen da. Mal sehen ob Mediamarkt da entlastet. Garantiefälle landen ja weiter bei uns.

  • Ich fände es gut wenn auch ältere Geräte unterstützt würden. Mediamarkt Wilhelmshaven hätte letztes Jahr den Akku beim 5S gewechselt und dieses Jahr bei meinem SE1 die Ladefunktion wieder hergestellt. Ausgezeichneter Service innerhalb jeweils einer Stunde. Super, daß Apple dies weiter unterstützt.

  • Auch MacBooks & iMacs? Mein nächster Apple Store ist 53 km entfernt und ich habe kein Auto. Bisher musste ich immer nach Hagen Reims zu so einem kleinen, türkischen Händler, der zwar wirklich Apple Partner ist (Apple hat mich dort hingeschickt) aber wirklich einen unfreundlichen Eindruck gemacht hat. Als wolle er mich gar nicht als Kunden da haben. Er hat damals dann eh einfach nur eingeschickt und 5 Tage später konnte ich dann abholen. Da hätte ich das MacBook auch direkt zu Apple schicken können, was Apple aber nicht wollte. Man würde das für MacBooks nicht anbieten. Selbst nach Hagen rein, war es eine echte Tour, mache ich nie wieder.

  • Wie ist das Eigentlich, wenn ich da z.B. das Display reparieren lasse oder den Akku tauschen lasse, sind die Geräte danach noch bzw. wieder wasserdicht?

    • Du hast ja dann wieder neue Garantie und ja, es „sollte“ so sein

    • Wasserfestigkeit war noch nie von der Garantie abgedeckt – übrigens bei anderen Herstellern auch nicht, nicht einmal Hersteller wasserdichter Hüllen garantieren dir das. Für ein neues Display oder wenn der Akku getauscht wird, kommt auch ein neuer Klebestreifen zwischen Display und dem Gehäuse des iPhones der es auch abdichtet. Allerdings wenn das Gehäuse etwas verzogen ist, kann die Dichtigkeit darunter leiden. Ich verlasse mich grundsätzlich nicht auf den Schutz vor Wasser.

  • Wenn Mediamarkt vorher mit Nicht-Originalteilen gearbeitet hat – wo ist dann die Garantie für den Media Markt-Kunden, dass er jetzt nicht den Akku aus dem letzten Jahr bekommt, der da noch in der Ecke rumlag? Gibt es die rechtsverbindliche Verpflichtung des MM (auch dem Endkunden gegenüber), nur noch originale Apple Teile zu verwenden?

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 29659 Artikel in den vergangenen 4974 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven