iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 814 Artikel

Deezer und Amazon Music laufen nicht

iOS 15.1 soll CarPlay-Fehler korrigieren

74 Kommentare 74

iOS 15.1 wird erfreulicherweise ja bereits aktiv getestet, gestern erst hat Apple eine neue Beta-Version der Software freigegeben und es ist zu hoffen, dass wir nicht mehr allzu lange auf die Freigabe des Updates für alle Nutzer warten müssen. Die Liste der unter der aktuellen iOS-Version auftretenden Fehler ist mittlerweile unverhältnismäßig lang, somit es wird höchste Zeit, dass Apple hier eine Korrektur nachschiebt. Eigentlich haben wir ja damit gerechnet, dass zumindest ein Teil der Probleme ohne öffentliche Beta-Tests und dafür zeitnah mit einer kurzfristig bereitgestellten iOS-Version 15.0.1 adressiert wird.

Deezer und Amazon Music ohne Zugriff

Wie Leser berichten, korrigiert die aktuelle Beta-Version von iOS 15.1 zum Beispiel einen ärgerlichen Fehler im Zusammenhang mit CarPlay. Hier lassen sich nämlich verschiedene Musik- und Radioangebote mit iOS 15 teils nicht mehr nutzen, in Deutschland sind hier allem voran Deezer und Amazon Music betroffen. Startet man diese Apps über CarPlay, so bekommt man lediglich einen Verbindungsfehler angezeigt. Direkt auf dem iPhone lassen sich die Angebote dagegen nutzen und werden bei aktiver CarPlay-Verbindung auf diesem Weg auch über das Fahrzeugsystem wiedergegeben sowie korrekt im CarPlay-Dashboard angezeigt.

Carplay Problem Deezer Ios 15

Wenn Apple Music abstürzt, EQ aus

Auch Apple Music läuft unter iOS 15 nicht bei allen Nutzern über CarPlay rund. Wenn ihr hier das Problem habt, dass der Versuch, Inhalte von Apple Music abzuspielen mit einem Absturz von CarPlay endet, könnte das Deaktivieren oder auch ein An- und Ausschalten des Equalizers Abhilfe schaffen. Ihr findet diese Option in den iOS-Einstellungen und dort im Bereich „Musik“.

Unterm Strich vermittelt iOS 15 derzeit noch den Eindruck einer großen Baustelle. Wir haben bereits vergangene Woche eine ganze Reihe von Problemen aufgelistet, dazu zählt die fehlerhafte Anzeige freien Speichers ebenso wie die bei iOS-Updates beinahe schon üblichen Bluetooth-Probleme. Mittlerweile hat Apple zudem auch offiziell eingestanden, dass es Probleme mit dem Entsperren der neuen iPhones mit der Apple Watch gibt. Auch dieser Fehler dürfte mit iOS 15.1 behoben werden.

29. Sep 2021 um 15:40 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    74 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    74 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30814 Artikel in den vergangenen 5160 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven