iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 669 Artikel

Für eigene Icons optimiert

iOS 14.3: Zweite Beta verbessert Aufnahmen und Kurzbefehle

38 Kommentare 38

In der Nacht zum heutigen Mittwoch hat Apple die zweite Beta von iOS 14.3 zum Download für iPhone und iPad bereitgestellt. Damit steht die zweite Vorabversion des nächsten großen Betriebssystem-Updates nur fünf Tage nach Ausgabe der initialen Beta-Version zur Installation bereit.

Pal Formate

Kamera lässt Auswahl von PAL-Formaten zu

Und bereits diese legte ordentlich vor. Zum einen integrierte Apple die Öko-Suchmaschine Ecosia in das Mobil-Betriebssystem und gestattet es, diese fortan zum System-Standard zu befördern. Zum anderen bereitet Apple die Integration der ProRAW-Fotofunktion vor, hat die Update-Ansicht für HomeKit-Geräte zentralisiert und scheint sich auf den Verkaufsstart der AirTags vorzubereiten:

Kurzbefehle starten Apps ohne Umwege

Jetzt ist wie gesagt Beta 2 verfügbar und auch in dieser können sichtbare Veränderungen festgestellt werden. So startet das iPhone auf dem Homescreen abgelegte Kurzbefehl-Querverweise auf andere Apps jetzt, ohne die Kurzbefehle-App zu öffnen. Eine Änderung mit der Apple auf den Trend zu reagieren scheint, App-Icons mit Hilfe der Kurzbefehle-App durch eigene Grafiken zu ersetzen.

Eine umständliche aber seit dem Debüt von iOS 14 durchaus verbreitete Art und Weise, den persönlichen Homescreen aufzuhübschen. Anwender erstellen dafür Kurzbefehle, die mit einem selbst gewählten eigenen Icon auf dem Homescreen abgelegt werden und dort auf eine andere App verweisen.

Das Probleme bislang: Tippte man die Kurzbefehle an, öffnete sich erst die Kurzbefehl-App und erst in einem zweiten Schritt die eigentlich verlinkte. Hier besser iOS 14.3 nun nach und startet die verlinkte Anwendung sofort.

Ebenfalls neu sind zusätzliche Video-Aufnahme-Modi im PAL-Standard, die sich in den Systemeinstellungen setzen lassen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
18. Nov 2020 um 15:33 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    38 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    38 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30669 Artikel in den vergangenen 5137 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven