iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 34 376 Artikel

Neue Funktion knipst 25MB-Bilder

Mit Apple ProRAW: iOS 14.3 Beta 1 stolpert ins Ziel

35 Kommentare 35

Zu sehen war der neue Beta-Download bereits vor der gestrigen Freigabe von macOS Big Sur um kurz nach 19:00 Uhr, verschwand dann jedoch wieder aus Apples Entwickler-Portal. Auf den kommentarlosen Eingriff folgten in Cupertino länger anhaltende Server-Probleme, die Apple zum späten Abend in Griff bekommen sollte. Anschließend legte man den Schalter erneut um.

14.3 Ios

So steht seit Donnerstagnacht nun die erste Beta von iOS 14.3 zum Download bereit und wird von Apple mit der Build-Nummer 18C5044f für iPhone und iPad angeboten.

Betas auch für watchOS, tvOS und Xcode

Darüber hinaus wurden der Entwickler-Community auch die initialen Beta-Ausgaben von watchOS 7.2, tvOS 14.3 und Xcode 12.3 vorgelegt.

iOS 14 verzichtet damit auch die zahlreichen Mini-Aktualisierungen und hangelt sich seit seiner Ausgabe am 16. September recht souverän von einer großen Versionsnummer zur nächsten. Von iOS 14.0.1 abgesehen, brachte es Apples Mobil-Betriebssystem am 20. Oktober auf iOS 14.1, am 5. November aus iOS 14.2 und nimmt jetzt Anlauf auf iOS 14.3.

Das neue Betriebssystem kümmert sich um weitgehend unsichtbare Systempflege hinter den Kulissen und bereitet die Einführung der neuen Foto-Funktion „Apple ProRAW“ vor, die Cupertino zur Vorstellung des iPhone 12 Pro angekündigt hat.

Apple ProRAW im Video

Apple ProRAW knipst 25MB-Bilder

Der neue Foto-Modul lässt sich in der Kamera-App gezielt aktivieren und verbindet die RAW Standard­informationen mit den zusätzlich von Apple bereitgestellten Pipelinedaten, die genauere Eingriffe in Sachen Farbdarstellung und Weiß­abgleich ermöglichen sollen.

Die Nutzung der neuen Foto-Funktion muss in Systemeinstellungen manuell aktiviert werden und sorgt für Bilddateien, die um die ~25MB groß sind. Der Dauereinsatz von „Apple ProRAW“ ist damit nicht unbedingt zu empfehlen und in den Standard-Einstellungen auch erst mal deaktiviert.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Nov 2020 um 07:15 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    35 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    35 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 34376 Artikel in den vergangenen 5571 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven