iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 862 Artikel
   

„HD Voice“ im o2-Netz: Telefónica zieht endlich nach

24 Kommentare 24

Wir erinnern uns: Noch im vergangenen März erteilte der Mobilfunkanbieter o2 den Nutzer-Wünschen nach der Einführung des „HD Voice“-Standards eine Absage und meldete sich im offiziellen Ideen-Forum damals nur knapp zu Wort:

Vielen Dank für deinen Vorschlag und deine Beteiligung in unserem Ideenforum. HD Voice im UMTS Netz ist kurz- bis mittelfristig nicht angedacht. Wir bitten die späte Antwort zu entschuldigen und freuen uns über das große Feedback der Community zu diesem Thema. Viele Grüße.

Ein Schulterzucken, das damals für Unmut in der iPhone-Community sorgte. Vor allem, da die Netze der Konkurrenz noch vor dem negativen Feedback der Telefónica-Tochter für die deutlich bessere Gesprächsqualität optimiert wurden. Nach dem Vorstoß der Telekom (2012) richteten sowohl Vodafone (im April 2013) als auch E-Plus (im März 2014) ihre Netze entsprechend her.

hdvoice

Heute nun zieht o2 endlich nach. „Telefónica in Deutschland startet ab sofort HD Voice im Netz von O2.“ heiß es jetzt in der offiziellen Unternehmenskommunikation, die die hervorragende Klangqualität des neuen Features bewirbt.

Mit HD Voice werden Telefongespräche jetzt noch klarer und deutlich natürlicher übertragen. Gleichzeitig trägt die Technik dazu bei, störende Hintergrundgeräusche zu unterdrücken, sodass selbst in lauter Umgebung hervorragende akustische Qualität garantiert ist. So können sich Kunden auch in unruhigen Situationen, zum Beispiel beim Autofahren, über das natürlichere und deutlichere Klangbild freuen. Bei Gesprächen mit mehreren Teilnehmern sorgt HD Voice für bessere Verständlichkeit und so für mehr Klarheit.

Um von „HD Voice“ zu profitieren müssen beide Gesprächsteilnehmer über ein HD-Voice-fähiges Endgerät verfügen und in einem Netz mit entsprechender Unterstützung telefonieren.

Tonbeispiel: Gespräch ohne HD-Voice

Tonbeispiel: Gespräch mit HD-Voice

Apple zur Einführung von HD-Voice:

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
22. Apr 2015 um 11:58 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    24 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30862 Artikel in den vergangenen 5167 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven