iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 31 369 Artikel

Auch Google-Fahrzeuge in Deutschland unterwegs

Google: Neue „Street View“-Aufnahmen werden nicht veröffentlicht

80 Kommentare 80

Nicht nur Apple ist derzeit mit Kamera-Fahrzeugen in Deutschland unterwegs, auch Google arbeitet daran, seinen Datenbestand aktuell zu halten. Ähnlich wie Apple informieren auch die Pioniere der „Look Around“-Darstellung auf einer eigens hierfür eingerichteten Webseite über die aktuellen Erfassungsgebiete in Deutschland.

Google Street View Auto

Demnach sind die Google-Fahrzeuge bereits seit dem 28. März und noch bis November in allen 16 Bundesländern unterwegs. Allerdings könnt ihr etwaige Hoffnungen, dass die Aufnahmen dazu dienen, die veralteten Deutschlandbilder der Street-View-Ansicht auf neuesten Stand zu bringen, in den Wind schlagen. Google zufolge wird das Bildmaterial ausschließlich dafür verwendet, die Qualität von Google Maps zu verbessern. So sollen mithilfe der Aufnahmen beispielsweise Straßennamen, Straßenschilder, Streckenführungen und Informationen über Geschäfte und andere interessante Orte überprüft werden. Es gibt Google zufolge keine Pläne, die neuen Bilder auch im Rahmen von Street View zu veröffentlichen.

Datenschutz statt neuer Street-View-Bilder

Man darf davon ausgehen, dass Google von der Veröffentlichung absieht, um erneuten Konflikten aus dem Weg zu gehen und sich beispielsweise den enormen Mehraufwand einer partiellen Verpixelung zu ersparen. Die Erkenntnisse im Zusammenhang mit den eben erst gestarteten Apple-„Look Around“-Erkundungsfahrten machen deutlich, dass zwischenzeitlich eher mit mehr Widerstand zu rechnen ist, als dies bereits beim Start von Google Street View vor gut zehn Jahren der Fall war. Bundesdeutsche Datenschützer nahmen die Apple-Fahrten zum Anlass für Kritik und Apple hat bereits versichert, hierzulande von der „Look Around“-Ansicht Abstand zu nehmen.

Aktuelle Links zum Thema:

Danke Daniel

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
05. Aug 2019 um 08:26 Uhr von chris Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    80 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    80 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 31369 Artikel in den vergangenen 5252 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven