iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 26 659 Artikel
"Street View" erreicht Deutschland

Apple Maps „Look Around“: Diese deutschen Städte sind dabei

123 Kommentare 123

Wie uns Apple gestern bestätigte, wird das Unternehmen zukünftig auch hierzulande Aufnahmen für die angekündigten Alternative zu Google Street View, der neuen iOS 13-Funktion „Look Around“ anfertigen.

Apple Maps Car

MAC: Mit passendem Kennzeichen

Look Around“ soll mit iOS 13 in Apples Karten-App Einzug halten. Als Ergänzung der Basiskarte verspricht Apple hier beeindruckende Bilder von Städten auf Straßenebene. Weiche und nahtlose Übergänge sollen für eine unvergleichliche 3D-Vision sorgen.

Von Montag an sollen die Fahrzeuge des iPhone-Herstellers dazu in Deutschland unterwegs sein, um hochauflösende 3D-Ansichten von Stadtzentren zu erstellen.

Jetzt hat Apple eine Zusammenstellung der Städte veröffentlicht, in denen die Fahrzeuge initial unterwegs sein werden.

Apple Maps Bilderfassung: Juli bis September 2019

Baden-Württemberg
Alb-Donau-Kreis, Bodenseekreis, Enzkreis, Hohenlohekreis, Landeshauptstadt Stuttgart,Landkreis Biberach, Landkreis Böblingen, Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald, Landkreis Calw, Landkreis Emmendingen, Landkreis Esslingen, Landkreis Freudenstadt, Landkreis Göppingen, Landkreis Heidenheim, Landkreis Heilbronn, Landkreis Karlsruhe, Landkreis Konstanz, Landkreis Lörrach, Landkreis Ludwigsburg, Landkreis Rastatt, Landkreis Ravensburg, Landkreis Reutlingen, Landkreis Rottweil, Landkreis Schwäbisch Hall,Landkreis Sigmaringen, Landkreis Tübingen, Landkreis Tuttlingen, Landkreis Waldshut,Main-Tauber-Kreis, Neckar-Odenwald-Kreis, Ortenaukreis, Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis,Rhein-Neckar-Kreis, Schwarzwald-Baar-Kreis, Stadt Baden-Baden, Stadt Freiburg im Breisgau, Stadt Heidelberg, Stadt Heilbronn, Stadt Karlsruhe, Stadt Mannheim, Stadt Pforzheim, Stadt Ulm, Zollernalbkreis

Bayern
Landeshauptstadt München, Landkreis Aichach-Friedberg, Landkreis Altötting, Landkreis Amberg-Sulzbach, Landkreis Ansbach, Landkreis Aschaffenburg, Landkreis Augsburg,Landkreis Bad Kissingen, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen, Landkreis Bamberg,Landkreis Bayreuth, Landkreis Berchtesgadener Land, Landkreis Cham, Landkreis Coburg,Landkreis Dachau, Landkreis Deggendorf, Landkreis Dillingen a.d. Donau, Landkreis Dingolfing-Landau, Landkreis Donau-Ries, Landkreis Ebersberg, Landkreis Eichstätt,Landkreis Erding, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Landkreis Forchheim, Landkreis Freising,Landkreis Freyung-Grafenau, Landkreis Fürstenfeldbruck, Landkreis Fürth, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Landkreis Günzburg, Landkreis Haßberge, Landkreis Hof,Landkreis Kelheim, Landkreis Kitzingen, Landkreis Kronach, Landkreis Kulmbach, Landkreis Landsberg am Lech, Landkreis Landshut, Landkreis Lichtenfels, Landkreis Lindau (Bodensee), Landkreis Main-Spessart, Landkreis Miesbach, Landkreis Miltenberg, Landkreis Mühldorf a. Inn, Landkreis München, Landkreis Neu-Ulm, Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, Landkreis Neumarkt i.d. OPf., Landkreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim, Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab, Landkreis Nürnberger Land, Landkreis Oberallgäu, Landkreis Ostallgäu, Landkreis Passau, Landkreis Pfaffenhofen a.d. Ilm,Landkreis Regen, Landkreis Regensburg, Landkreis Rhön-Grabfeld, Landkreis Rosenheim,Landkreis Roth, Landkreis Rottal-Inn, Landkreis Schwandorf, Landkreis Schweinfurt,Landkreis Starnberg, Landkreis Straubing-Bogen, Landkreis Tirschenreuth, Landkreis Traunstein, Landkreis Unterallgäu, Landkreis Weilheim-Schongau, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge, Landkreis Würzburg, Stadt Amberg,Stadt Ansbach, Stadt Aschaffenburg, Stadt Augsburg, Stadt Bamberg, Stadt Bayreuth,Stadt Coburg, Stadt Erlangen, Stadt Fürth, Stadt Hof, Stadt Ingolstadt, Stadt Kaufbeuren,Stadt Kempten (Allgäu), Stadt Landshut, Stadt Memmingen, Stadt Nürnberg, Stadt Passau,Stadt Regensburg, Stadt Rosenheim, Stadt Schwabach, Stadt Schweinfurt, Stadt Straubing,Stadt Weiden i.d. OPf., Stadt Würzburg

Berlin
Bundeshauptstadt Berlin

Brandenburg
Landeshauptstadt Potsdam, Landkreis Barnim, Landkreis Dahme-Spreewald, Landkreis Elbe-Elster, Landkreis Havelland, Landkreis Märkisch-Oderland, Landkreis Oberhavel,Landkreis Oberspreewald-Lausitz, Landkreis Oder-Spree, Landkreis Ostprignitz-Ruppin,Landkreis Potsdam-Mittelmark, Landkreis Prignitz, Landkreis Spree-Neiße, Landkreis Teltow-Fläming, Landkreis Uckermark, Stadt Brandenburg an der Havel, Stadt Cottbus,Stadt Frankfurt (Oder)

Bremen
Stadtgemeinde Bremen, Stadtgemeinde Bremerhaven

Hamburg
Stadt Hamburg

Hessen
Hochtaunuskreis, Lahn-Dill-Kreis, Landeshauptstadt Wiesbaden, Landkreis Bergstraße,Landkreis Darmstadt-Dieburg, Landkreis Fulda, Landkreis Gießen, Landkreis Groß-Gerau,Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Landkreis Kassel, Landkreis Limburg-Weilburg, Landkreis Marburg-Biedenkopf, Landkreis Offenbach, Landkreis Waldeck-Frankenberg, Main-Kinzig-Kreis, Main-Taunus-Kreis, Odenwaldkreis, Rheingau-Taunus-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis,Stadt Darmstadt, Stadt Frankfurt am Main, Stadt Kassel, Stadt Offenbach am Main,Vogelsbergkreis, Werra-Meißner-Kreis, Wetteraukreis

Mecklenburg-Vorpommern
Landeshauptstadt Schwerin, Landkreis Ludwigslust-Parchim, Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Landkreis Nordwestmecklenburg, Landkreis Rostock, Landkreis Vorpommern-Greifswald, Landkreis Vorpommern-Rügen, Stadt Rostock

Niedersachsen
Heidekreis, Landkreis Ammerland, Landkreis Aurich, Landkreis Celle, Landkreis Cloppenburg, Landkreis Cuxhaven, Landkreis Diepholz, Landkreis Emsland, Landkreis Friesland, Landkreis Gifhorn, Landkreis Goslar, Landkreis Göttingen, Landkreis Grafschaft Bentheim, Landkreis Hameln-Pyrmont, Landkreis Harburg, Landkreis Helmstedt, Landkreis Hildesheim, Landkreis Holzminden, Landkreis Leer, Landkreis Lüchow-Dannenberg,Landkreis Lüneburg, Landkreis Nienburg (Weser), Landkreis Northeim, Landkreis Oldenburg, Landkreis Osnabrück, Landkreis Osterholz, Landkreis Peine, Landkreis Rotenburg (Wümme), Landkreis Schaumburg, Landkreis Stade, Landkreis Uelzen, Landkreis Vechta, Landkreis Verden, Landkreis Wesermarsch, Landkreis Wittmund, Landkreis Wolfenbüttel, Region Hannover, Stadt Braunschweig, Stadt Delmenhorst, Stadt Emden,Stadt Oldenburg (Oldb), Stadt Osnabrück, Stadt Salzgitter, Stadt Wilhelmshaven, Stadt Wolfsburg

Nordrhein-Westfalen
Ennepe-Ruhr-Kreis, Hochsauerlandkreis, Kreis Borken, Kreis Coesfeld, Kreis Düren, Kreis Euskirchen, Kreis Gütersloh, Kreis Heinsberg, Kreis Herford, Kreis Höxter, Kreis Kleve, Kreis Lippe, Kreis Mettmann, Kreis Minden-Lübbecke, Kreis Olpe, Kreis Paderborn, Kreis Recklinghausen, Kreis Siegen-Wittgenstein, Kreis Soest, Kreis Steinfurt, Kreis Unna, Kreis Viersen, Kreis Warendorf, Kreis Wesel, Landeshauptstadt Düsseldorf, Märkischer Kreis,Oberbergischer Kreis, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Kreis Neuss, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischer Kreis, Stadt Bielefeld, Stadt Bochum, Stadt Bonn, Stadt Bottrop, Stadt Dortmund, Stadt Duisburg, Stadt Essen, Stadt Gelsenkirchen, Stadt Hagen, Stadt Hamm,Stadt Herne, Stadt Köln, Stadt Krefeld, Stadt Leverkusen, Stadt Mönchengladbach, Stadt Mülheim an der Ruhr, Stadt Münster, Stadt Oberhausen, Stadt Remscheid, Stadt Solingen,Stadt Wuppertal, Städteregion Aachen

Rheinland-Pfalz
Donnersbergkreis, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Landeshauptstadt Mainz, Landkreis Ahrweiler,Landkreis Altenkirchen (Westerwald), Landkreis Alzey-Worms, Landkreis Bad Dürkheim,Landkreis Bad Kreuznach, Landkreis Bernkastel-Wittlich, Landkreis Birkenfeld, Landkreis Cochem-Zell, Landkreis Germersheim, Landkreis Kaiserslautern, Landkreis Kusel, Landkreis Mainz-Bingen, Landkreis Mayen-Koblenz, Landkreis Neuwied, Landkreis Südliche Weinstraße, Landkreis Südwestpfalz, Landkreis Trier-Saarburg, Landkreis Vulkaneifel,Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis, Rhein-Pfalz-Kreis, Stadt Frankenthal (Pfalz),Stadt Kaiserslautern, Stadt Koblenz, Stadt Landau in der Pfalz, Stadt Ludwigshafen am Rhein, Stadt Neustadt an der Weinstraße, Stadt Pirmasens, Stadt Speyer, Stadt Trier, Stadt Worms, Stadt Zweibrücken, Westerwaldkreis

Saarland
Landkreis Merzig-Wadern, Landkreis Neunkirchen, Landkreis Saarlouis, Landkreis St. Wendel, Regionalverband Saarbrücken, Saarpfalz-Kreis

Sachsen
Erzgebirgskreis, Landeshauptstadt Dresden, Landkreis Bautzen, Landkreis Görlitz,Landkreis Leipzig, Landkreis Meißen, Landkreis Mittelsachsen, Landkreis Nordsachsen,Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Landkreis Zwickau, Stadt Chemnitz, Stadt Leipzig, Vogtlandkreis

Sachsen-Anhalt
Altmarkkreis Salzwedel, Burgenlandkreis, Landeshauptstadt Magdeburg, Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Landkreis Börde, Landkreis Harz, Landkreis Jerichower Land, Landkreis Mansfeld-Südharz, Landkreis Stendal, Landkreis Wittenberg, Saalekreis, Salzlandkreis,Stadt Dessau-Roßlau, Stadt Halle (Saale)

Schleswig-Holstein
Kreis Dithmarschen, Kreis Herzogtum Lauenburg, Kreis Nordfriesland, Kreis Ostholstein,Kreis Pinneberg, Kreis Plön, Kreis Rendsburg-Eckernförde, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Segeberg, Kreis Steinburg, Kreis Stormarn, Landeshauptstadt Kiel, Stadt Flensburg, Stadt Lübeck, Stadt Neumünster

Thüringen
Ilm-Kreis, Kyffhäuserkreis, Landeshauptstadt Erfurt, Landkreis Altenburger Land, Landkreis Eichsfeld, Landkreis Gotha, Landkreis Greiz, Landkreis Hildburghausen, Landkreis Nordhausen, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, Landkreis Schmalkalden-Meiningen, Landkreis Sömmerda, Landkreis Sonneberg, Landkreis Weimarer Land, Saale-Holzland-Kreis, Saale-Orla-Kreis, Stadt Eisenach, Stadt Gera, Stadt Jena, Stadt Suhl, Stadt Weimar, Unstrut-Hainich-Kreis, Wartburgkreis

Bilder: atapple.pt

Mittwoch, 24. Jul 2019, 7:38 Uhr — Nicolas
123 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Sind das nicht praktisch alle Landkreise?

  • Wow! Fahren die irgendwo nicht???

  • danke, wo kann man widersprechen?
    mich nervt schon gewaltig, dass man im Netz über den Namen alle Beteiligungen einer Person erfahren kann. Es muss auch nicht jeder wissen, wie ich wohne. Können vorbeifahren, wenn es interessiert…

    • Erster Kommentar, und er könnte nicht deutscher sein…

      • Erster Kommentar den ich gelesehen habe und er hat mir den Tag gerettet, DANKE!

      • Bereiten die für ihren Trump einen Weltkrieg vor, damit man hinterher noch weiß, wie es vorher mal war?
        Ich brauch sowas nicht .! Aber vielleicht spart es ja beim Denkmalschutz .

    • Was für Beteiligungen meinst du? Und weshalb solltest du anderen untersagen können, Fotos vom öffentlichen Raum zu veröffentlichen?

    • Sie haben wohl was zu verstecken. Ihr Wohlstand nicht super sauber zustande gekommen?

    • Das macht Apple ja, vorbeifahren, weils sie interessiert.
      Nur Spass.
      Wird wohl ähnlich wie damals bei Google Streetview die Möglichkeit geben, Liegenschaften zu verpixeln.
      Inwieweit ein öffentlich einesehbarer Raum Persönlichkeitsrechte verletzt oder ob es Änderungen mit der DSGVO gibt gegenüber 2009 als Google mit angefangen hat, werden sich sicher wieder die Landesdatenschutzbeauftragen und Verbraucherschutzvereiner mit beschäftigen.

      • Ich hoffe nicht. Streetview ist in Deutschland so uninteressant wegen den ganzen geblürten Bereichen. Von der Strasse aus darf alles Fotografiert und ins Netz gestellt werden. Basta. Es lebe die Panoramafreiheit.

    • OT: Das ist schon ganz gut so, dass man Beteiligungen an Gesellschaften öffentlich einsehen kann… wahrscheinlich ist das bei dir nicht so, aber sonst wäre jedem mafiösen Treiben Tür und Tor geöffnet…

      Ganze unkenntlich gemachte Straßenzüge, das habe ich aber bisher nur in Googles Deutschland-Street-View gesehen. Furchtbar! Wenn man irgendwo direkt in ein Fenster hineinschauen kann, OK. Aber sonst…?

      • falsch: es ist ok wenn man über den Gesellschaftsnamen alle Beteiligte erfährt, aber bitte nicht über den Namen (da ist man Privatperson) und nicht Jeder muss wissen, wie man wohnt (ob ich nun Polizist, Geschäftsfrau, Staatsanwalt, Richter, Politiker bin, alle haben nicht nur Freunde)

      • In beiden Richtungen ist es wichtig zu wissen, wer ein UBO ist. Außer man hat was zu verbergen.

    • Ja, wie fast alles im Leben hat auch dies zwei Seiten.
      Als Nutzer denke ich: toll, wenn ich irgendwo hin möchte, dann kann ich mich vorher schon mal die Gegend angucken und mich informieren (z.B. Ich will in den Urlaub und Ferienwohnung mieten oder ich suche eine neue Wohnung)
      Als Anwohner frage ich mich allerdings auch: muss das sein, dass jeder, der meine Adresse kennt genau sehen kann wie ich wohne? (Kollegen, Kunden, Bank, etc. )
      Aber, das Leben geht weiter und letztlich überwiegt hier das Interesse der Allgemeinheit.

    • Bitte eine neue Rolle Alufolie an frager liefern! Material wird knapp

    • Du bist doch selbst schuld, wenn du deine Daten im Netz freigibst!
      Ich gebe nirgendwo persönliche Daten an, habe alle Ortungsdienste aus und läuft alles über Fake Accounts ohne Bilder von mir!

      Die, dir meine Adresse haben, die können mein Haus dann per Internet, oder live ansehen.
      Online schont dafür dann die Umwelt und die Grünen sind zufrieden mit dem Argument ^^

    • Ich verstehe an dem Kommentar genau gar nichts.

    • Keine Sau interessiert sich für dich

      • Das ist es letztendlich. Jeder hält sich für interessanter als er ist. Anderen Menschen ist man zum Großteil einfach nur wurst.

      • Du merkst den Unsinn deiner Aussage tatsächlich nicht, oder?

    • Du kamst NICHT wie bei Google dein Ägäis verpixeln lassen. Du kannst nur dich entfernen lassen, was eigentlich das Programm automatisch macht. Dafür hat Apple eine E-Mail bereit. Du musst aber genau angeben, wann und wo das war, sonst machen sie gar nichts.

    • Schau dir mal mappilary an. Danach intressiert dich das hier nicht mehr.

    • ?? Hä. Wenn ich an deiner Wohnung vorbei laufe kannst du mir das auch nicht verbieten? Was soll dieses unkenntlich gemache ständig? Man filmt doch nicht in deiner Wohnung sondern im öffentlichen Raum.

      • Dabei schaust Du aber nicht aus 2,5m Höhe über Sichtschutzzäune und Mauern drüber, wie das die Kameras von Google und wohl auch Apple tun.
        Ich finde, das ist ein riesiger Unterschied!

      • Was ist dann mit Google Earth?

    • Frag dich mal lieber warum „die Leute“ wissen sollten, dass du hinter Hausfassade XY wohnst. :D
      Entweder drückt der Aluhut oder hier wird mächtig Getrollt.

    • Und wenn ich aus der Wohnsituation eines „Beteiligten“ irgendwelche Schlüsse ziehen möchte, welchen Eindruck vermittelt dann ein verpixeltes Bild?

    • Haste denn ne Tafel im Vorgarten wo mit blinkenden Pfeilen dein Name steht? Nein? Dann entspann dich, kann keiner dein klingelschild lesen

    • Bei Bedarf darfst du dir gern mal den § 59 UrhG durchlesen. Der sogenannte Paragraph für „Panoramafreiheit“ regelt das ganze nämlich.

      Kurze Zusammenfassung für dich: Solang Apple nicht mit den Fahrzeugen in deine Wohnung/dein Haus fährt, ist es völlig legitim. Sobald Sie in deine 4 Wände hineinfahren, solltest du dir eventuell Gedanken über den „Widerspruch“ machen. ;-)

    • Moin,
      kein Problem. Löschung unter per E-Mail ([email protected]) beantragen. Dabei muss man den Ort und den ungefähren Zeitpunkt der Aufnahme angeben.
      Ob es klappt, kann ich nicht sagen

    • Solange du deinen Namen nicht aufs Hausdach sprühst, weiß ich auch hinterher nicht, wo du wohnst. Und soll ich dir was sagen? Es interessiert mich auch nicht.

  • Und das Thema „Schwärzen“ spielt diesmal keine Rolle?

    • Versteh immernoch nicht wieso öffentliche Gebäude geschwärzt werden sollen. Sowas gibt es wirklich nur in Deutschland -.-

    • Apple macht das nicht. Das hätte Google damals auch nicht machen müssen, war nur ein Entgegenkommen gewesen. Da es dann aber zu viele beantragt hatten, hat Google Streetview in DE einrosten lassen. Apple verpixelt nur Gesichter und Kennzeichen, wozu sie tatsächlich verpflichtet sind.

      • Eben und das reicht auch. Ansonsten macht der Dienst keinen Sinn. Irgendwann kommen wir deutsche noch auf die Idee die Satellitenbilder „schwärzen“ zu lassen ^^

  • Und das ist nicht einfach eine Liste *aller* Landkreise?

  • Gibt es irgendwo noch einen Link zu den Städten? Oder habt ihr die Liste nicht mal angesehen?

  • Cool wann passiert das? Das ich meinen Nackten Arsch zeigen kann xD

  • Das mit den Autokennzeichen ist ja genial :D

  • Frage…
    Kann es sein, dass Apple die Landeshauptstadt von Niedersachsen vergessen hat? Finde ich schon komisch

  • Verrückt. Hätte jetzt eher mit 2-3 Großstädten gerechnet. Tja wenn man wirklich will, geht sowas also auch schneller..

  • Meine Freundin zeigte mir gerade ein Foto eines Apple Autos mit Kamera auf dem Dach, welches sie hier in einer Kleinstadt in Bayreuth bereits im März aufgenommen hat. Anscheinend sind Teile der Liste also bereits abgearbeitet.

  • Österreich ist wohl wieder mal ganz zuletzt dabei?

  • Was für ein Auto ist das? Benutzt  nur diesen? Oder auch andere Modelle ?

  • Wenig Hoffnung. Natürlich wird die typisch deutsche Datenschutz-Paranoia bei uns dazu führen, dass die Ansichten wie bei Google Street View (anders als in allen anderen Ländern der Welt) zu großen Teilen „geblurrt“ werden, wobei bei Mehrfamilienhäusern eine einzige Partei (wie bei Google) das den anderen aufzwingen kann.

    Habe ich selbst erlebt. Haus in Berlin, acht Parteien. Sieben fanden Street View nice, einer (der dann auch noch kurz danach ausgezogen ist) nicht. Das Haus ist immer noch geblurrt.

    Aber im Ausland (z.B. um sich vor dem Urlaub mal umzuschauen) nutzen dann alle Street View gern ….

  • Was ist das wieder für ein ungenauer Bericht? Ist es denn heutzutage wirklich so schwer, etwas genauer zu formulieren?
    Apple hat natürlich kein Liste von Städten veröffentlich, wie man schön an der verlinkten Seite sieht. Apple hat lediglich darüber informiert, in welchem Bereich (in Deutschland offenbar nach Landkreisen aufgeteilt) die Daten wann erhoben werden. Dies bedeutet auch nicht zwingend, dass jede Hutzelortschaft erfasst wird.

    • Im Grunde hat ifun einfach die Liste von Apple kopiert. Verstehe dein Problem nicht. Noch genauer geht es halt nicht.

      • Naja, im Prinzip ist eben der Inhalt und die Überschrift falsch. Nicht die Städte, sondern die Landkreise sind bekannt. Außer eben im Falle der Großstädten.

  • Komisch…..Google darf das nicht in Deutschland. Apple aber schon?

  • Und wie immer im Land des deutschen Michels wird alles wieder zu einer Verpixelungsorgie ausarten – Bildreporter fragen an, klagen an, Sat 1 sendet Beiträge und und und. Weil der Michel schnell zum Wutbürger wird, wenn man völlig belanglose Bildchen von seiner Strasse aufnimmt und ins Netz stellt. Aber auf Facebook und Instadings wird das komplette private Umfeld freigelegt und bereitwillig gepostet.

  • Apple verpixelt keine Häuser, wie weiter oben schon wer schreibt. Hatte Apple gestern schon geschrieben um ein mir bekanntes Haus verpixeln zu lassen. Als Antwort kam, nach nur 5 Stunden, dass nur Menschen und Kennzeichen verpixelt werden und ich angeben soll, wo und wann besagtes Foto, auf welchem ich mich zu befinden glaube, aufgenommen wurde. Man würde mir dieses Foto dann zukommen lassen, damit ich mich davon überzeugen lassen kann, dass mein Gesicht nicht zu erkennen sei.

  • Freue mich, dass Apple das so schnell und vor allem flächendeckend in Angriff nimmt!

    Was schätzt ihr, wann es tatsächlich in Maps eingespeist wird?

  • Habe gestern Apple diesbezüglich angeschrieben und um Verpixelung meines Hauses gebeten, die positive Antwort ist schon eingetroffen:

    „Thank you for your email and for sharing your concerns. Apple is conducting ground surveys around the world to collect data and imagery to improve Apple Maps, and in support of the Look Around feature.

    Apple is committed to protecting your privacy while conducting these surveys. Please note that no images of your home are published in Maps’ Look Around feature at this time, but we have flagged your location for further review. We’ll ensure that your property will be censored in Look Around in the event that we ever publish imagery collected from your area.“

    Wer ebenfalls sein Haus verpixeln lassen will muss einfach eine Mail mit seiner Adresse an mapsimagecollection[AT]apple[PUNKT]com senden.

    • Bestimmt auch mit [AT] und [PUNKT] oder?

      Merkwürdig, dass deine Antwort komplett von den anderen Antworten abweicht und der nach außen von Apple dargestellen Version…

      Aber bei dem Namen, wohl nur ein netter Troll-Versuch.

      • Auf der offiziellen Website, hier: https[://]mwp14.ls.apple[PUNKT]com/imagecollection/locations/de heißt es explizit:

        „…or would like to request that […] your own house be censored, please contact us.“

        Ich weiß nicht, warum es auf der deutschen Sonderseite nicht auch genauso steht.

        Die Ersetzungen kommen daher, dass in (bereits länger zurückliegender) Vergangenheit einige Posts von mir nicht durchgingen, weil sie Links enthielten.

        Den Namen habe ich gewählt, da ich normalerweise nur passiv mitlese – dies war die erste News seit langem, bei der ich etwas Produktives beitragen konnte.

        Wenn ich spekulieren müsste, warum es bei mir durch ging, würde ich es auf meine akademische Mail-Adresse schieben, die meinen Namen enthielt, zudem als AppleID verwendet wird und auch dort die gleiche Adresse hinterlegt ist, und auch im Telefonbuch unter besagtem Namen jene Adresse zu finden ist.
        Ich würde Apple unterstellen, dass sie die Anfragen schon genauer nachprüfen, und würde vermuten, dass sie einfach eine der beiden Informationen gefunden haben und damit die Adresse als verifiziert angesehen haben. Dies dürfte bei Anfragen von Pseudo-Random Email-Adressen wie xyz[at]privatermailserver[punkt]sonstwas nicht der Fall sein.

        Aber danke für die netten Worte, ich werde mich auch künftig wieder nur auf’s Lurken beschränken – dank Menschen wie dir.

    • Und woher weiss Apple dass MEIN Haus auch MEIN Haus ist ?? Ich lass dann mal vorsorglich dass von meinem Nachbarn verpixeln…

      • Siehe meine Antwort an den guten HESSENbabbler ein paar Zeilen weiter oben.

      • Kannst du ja ausprobieren und einen AppleStore verpixeln lassen. Dann wirst du sehen, ob es klappt.

  • Süß. Dank eurer rosa Fanbrille ist der ganze thread wieder sehr Popcornlastig und zum Schreien komisch, wenn die Vorwürfe nicht so traurig wären.

  • Ich habe in letzter Zeit aber auch mehrmals in Berlin Google-Streetview Autos gesehen. Man darf also gespannt sein. Vielleicht nutz Google dann die Aufregung um Apple aus, um auch seinen Dienst zu aktualisieren.

  • Bei den Kommentaren hier, dürfte in manchen Supermärkten die Alufolie knapp werden.

  • Da fehlt Mainz.. eine Landeshauptstadt und Sitz des ZDF. ich rede nicht von Mainz-Bingen

  • gerade an apple geschrieben, sie sollen den Signal Iduna Park verpixeln. das wird ein Spaß.

    • Darf man als Außenstehender fragen, was daran lustig sein soll (ohne eine dumme Antwort zu bekommen)?

      • Ganz tolle Idee… dann können Sie die „echten“, ernst gemeinten Anfragen nicht so schnell bearbeiten, weil sie sich durch den ganzen Bullshit durchwühlen müssen

      • Na das sind die Bayern Fans, ist zwar nicht lustig, aber die profilieren sich halt gerne.

        Hauptsache er lässt den Marienplatz nicht verpixeln, dann kann er sich den Rathausbalkon schon mal leer anschauen ;)

      • Aber kann er, ob wohl ihm der Signal Iduna Park ja offensichtlich nicht gehört, verlangen, dass Apple ihn verpixelt? Ich denke wohl eher nicht, oder?
        Ich kann doch auch nicht verlangen, dass der Fernsehturm und das Brandenburger Tor verpixelt wird. Solche Anfragen können doch nicht ernsthaft umgesetzt werden.

  • Wow echt nicht schlecht! Auch wenn die Daten nicht direkt für Look-Around genutzt werden. Zumindest baldige 3D-Ansichten der Gebäude sollten wohl auch in meiner Region (Böblingen, Rems-Murr) verfügbar sein! Toller step!

  • Ich bin wirklich beeindruckt, selbst mein Dorf (bzw. der Landkreis) ist dabei… Da gibt es bei Google gerade mal 2D Aufnahmen aus dem Jahr 2000 haha

  • Wer sein Haus verpixeln lassen möchte, möge sich doch bitte eigenständig um die Hausverpixelung kümmern bevor die Fotos gemacht werden.

  • Auch in Italien zumindest in Südtirol sind die Autos unterwegs !

  • … da sieht man mal wieder- typisch deutsch !!!

  • Bis die Bilder nachgearbeitet und eingespielt sind vergehen locker noch ein bis zwei Jahre.

  • Also ich finde es klasse, dass Apple jetzt nach Google einen zweiten Versuch wagt, Deutschland in seiner Kartenapp abzubilden. In fremden Städten oder im Ausland ist ein solcher Service sehr hilfreich. Es ist aber zu befürchten, dass auch bei Apple irgendwelche Datenschützer wieder meinen werden, dass die Welt untergehen wird, wenn die Fassade des Mietshauses, in dem sie wohnen abgebildet wird.

  • Lustig wie nun die ‚Verpixeler‘ wieder panik machen… gerade bei uns hier in Kaiserslautern ist es einfach lächerlich sein Haus zu verpixeln. Bei Google gibt es von der ganzen Stadt mittlerweile ein so detailreiches 3D modell, jeder der Infos zum will holt die sich hier, da bekommt er noch prima Infos welchen Weg er über die Rückseite des Gebäudes einbrechen kann und welcher Garten dafür am besten zu durchkreuzen sind. Da hat sich noch kein großer Aufschrei getan und da hätte ich es echt noch nachvollziehen können, aber doch bitte nicht von solchen Streetview Bilder. Die kann jeder machen. Bilder vom Garten und Rückseite vom Haus jedoch nicht!

  • Ich hoffe, das „zwingt“ Google dazu, die eigenen Daten zu aktualisieren und endlich mal ganz Deutschland abzulichten. Wird Zeit.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 26659 Artikel in den vergangenen 4525 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven