iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 33 441 Artikel

Viraler Messenger-Vergleich

Neue Apple-Videos: Wir recyceln! Wir sind datensparsam!

25 Kommentare 25

Zum Start der Consumer Electronics Show 2021 hat Apple mehrere Werbe-Filmchen zum iPhone veröffentlicht, die einmal mehr den Datenschutz-Fokus des Unternehmens ins Rampenlicht rücken. Apple „stört“ die Messe für Verbraucherelektronik damit bereits zum zweiten Mal mit einer Privacy-Kampagne.

Apple Pay Daten

Anfang 2019 plakatierte Apple im Umfeld der in Las Vegas stattfindenden Produktmesse „What happens on your iPhone, stays on your iPhone“ und nahm so nicht als Aussteller, sondern als „Provokateur“ an der Messe teil, in der die Datenschutz-Implikationen neuer Fernseher häufig nur eine nachrangige Position besetzen – wenn überhaupt.

Die beiden Clips, die auf Apples offiziellem YouTube-Account noch fehlen, dafür aber auf der Video-Seite von Apple Deutschland aufgetaucht sind, unterstreichen, dass Apple weder eure Face-ID-Daten noch die per Apple Pay abgewickelten Transaktionen kennt und werden durch einen Umwelt-Clip ergänzt, der zudem noch an Apples Alu-Recycling erinnert.

Eine Image-Kampagne, die die fraglos positiven Facetten des Unternehmens wieder stärker betonen möchte.

Viraler Messenger-Vergleich

Erst jüngst konnte sich Apples Kurznachrichten-Dienst iMessage über einen Viral-Erfolg freuen. So drehte eine Grafik des amerikanischen Business-Magazins Forbes in der vergangenen Woche ihre Runden, die die Datenschutz-Einschränkungen von Signal, iMessage, WhatsApp und die des Facebook Messengers einander gegenüber stellte. In der vergleichenden Grafik punktete Apple mit einem sehr zurückhaltenden Datenhunger.

Datenschutz Apple 1500

Anlass war die Änderung der WhatsApp-AGB, die ihren Anwendern außerhalb von Europa die Pistole auf die Brust setzte. Diese hätten entweder den neuen Nutzungsbedingungen zuzustimmen, die die Datenweitergabe von WhatsApp an Facebook autorisierten, oder müssten ihre Nutzung des WhatsApp-Messengers komplett einstellen – ifun.de berichtete.

Mit Dank an Simon!

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
11. Jan 2021 um 18:05 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    25 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    25 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 33441 Artikel in den vergangenen 5422 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2022 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven