iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 608 Artikel
Deutsche Bank reaktiviert iTunes-Aktion

Apple Pay: DKB verspricht Start im Frühsommer

72 Kommentare 72

Im Dezember machte die DKB ihren Kunden noch mit den Worten „Coming soon“ Hoffnung auf eine baldige Unterstützung von Apple Pay. Mittlerweile relativiert die Deutsche Kreditbank diese Aussage ein wenig. Aktuell spricht das Institut öffentlich von einem Start im Frühsommer.

Dkb Kreditkarte

Der Begriff ist natürlich dehnbar, vor Ende Mai darf man das Aufspringen der aufgrund ihrer attraktiven Konditionen sehr populären Bank demnach allerdings kaum erwarten. Die DKB steht gemeinsam mit acht weiteren Namen auf der Liste jener Institute, deren Teilnahme Apple bereits offiziell für das laufende Jahr angekündigt hat.

Apple Pay ist seit dem 11. Dezember in Deutschland verfügbar. Einige der teilnehmenden Banken bietet auch kostenlose Girokonten und Kredit- bzw. Debitkarten an. Mit den Sparkassen und Volksbanken bzw. Raiffeisenbanken halten sich zwei der populärsten deutschen Finanzinstitute aber weiterhin auf Distanz. Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband hat sich sogar öffentlich gegen Apple positioniert und dem iPhone-Hersteller vorgeworfen, er bremse die Weiterentwicklung mobiler Zahlungslösungen in Deutschland.

Deutsche Bank spendiert wieder iTunes-Gutscheine

Die Deutsche Bank belohnt das Aktivieren von Apple Pay momentan wieder mit einem 10-Euro-iTunes-Gutschein. Nachdem das Angebot Anfang des Monats eingestellt wurde, findet sich der Hinweis diesbezüglich nun wieder auf der Webseite des Instituts. Das erneute Angebot läuft bis zum 3. Februar:

Bis 03. Februar 2019 aktivieren und einen 10 EUR App Store- und iTunes-Gutschein erhalten. Die ersten Deutsche Bank Kunden, die Apple Pay aktivieren und erstmalig nutzen, erhalten einen 10€ App Store und iTunes-Gutschein – ganz automatisch per E-Mail oder Brief, solange der Vorrat reicht.

Eine nette Aktion für Bestandskunden, aber vermutlich nicht genug Anreiz für eine Kontoeröffnung. Wer mit dem Gedanken spielt, wegen Apple Pay die Bank zu wechseln, bekommt derzeit wohl bei der Comdirect das beste Angebot. Zusätzlich zu einer „Willkommensprämie“ in Höhe von 100 Euro gibt es hier für 24 Monate jeweils 2 Euro als Kontogutschrift.

Danke Ben

Montag, 21. Jan 2019, 20:21 Uhr — chris
72 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Das nennt sich dann wohl verschlafen……..

  • Die VR-Banken werden nach aktuellem Stand nicht auf den ApplePay-Zug aufspringen, da laut Aussage ein zu geringer Bedarf bei den Kunden besteht und es zu teuer für sie wäre.
    Für mich schon wieder eine Aussage, die den Umzug zu einer anderen Bank immer näher bringt.

    • Das war mein Grund, VR zu verlassen. Wer die Zukunft verpennt, verliert halt Kunden.

    • Na sicher, man braucht sich nur die Foreneinträge z.B. bei der BW-Bank anschauen wie sehr das Thema nachgefragt wird und wie einfach das mit der immer gleichen Antwort verneint wird

    • Bin von VR weg weil diese nach der Ausbildung auch enorme Kosten verlangt haben. Bei uns haben sie eine Grundkontoführungsgebühr eigeführt (3.50) bis 50 Buchungen (jeder Eingang oder Ausgang auf dem Konto). Jede weitere Buchung danach 50Cent. Da ich viele Buchungen habe, und diese locker über 50 pro Monat kommen bin ich dann auch gewechselt.. Hab mein Hauptkonto bei der DKB und das Zweitkonto bei der Comdirect. Jedes erfüllt seinen Zweck und hat Vor- und Nachteile. Beide haben sie gemeinsam: Sind Top Banken, welche das Ganze kostenlos zur Verfügung stellen ohne Buchungsbegrenzung.

  • Heißt aber nicht das DKB auch mit Miles & More an Start geht ?

  • Die Amex über PayBack. Kostenlos, Abrechnung monatlich über ein vorhandenes Girokonto. Und funktioniert überall. Ausnahme manche EDEKA.
    Bis die DKB soweit ist, die aus meiner Sicht, beste Option!

  •  ut paucis dicam

    DKB: „coming soon“ „Frühsommer “ – wenn’s mal wieder länger dauert! menno macht hin!

  • Bin vor kurzem von der Sparkasse zur comdirect Bank gewechselt.

    Dass war absolut die richtige Entscheidung, kann da bisher nur positives berichten.

    Vom VideoIdent bis zum Wechselservice alles super. ApplePay funktioniert sowohl mit meiner Watch als auch mit dem iPhone einwandfrei.

    Die ersten 2€ der „Aktion“ habe ich bereits bekommen, Info über die 100€ „Willkommensbonus“ als Nachricht in der digitalen Postbox erhalten.
    Bekomme die Gutschrift im 4. Monat nach Kontoeröffnung.

    Daher nochmal für alle die mit einem Wechsel liebäugeln:

    2€ im Monat gibt’s direkt ab „Vertragsschluss“.
    100€ gibt es nach mindestens 4 Transaktionen vom GiroKonto in den ersten 3 Monaten. Das Geld wird dann im 4. Monat nach Vertragsschluss ausgezahlt.

    • Habe exakt die gleichen Erfahrungen gemacht, bin ebenfalls von der Sparkasse zu Comdirekt gewechselt. Kann ich alles so unterschreiben.

    • Wie sieht das genau aus? Werden die Zahlungen mit Apple Pay auch immer nur einmal im Monat verrechnet oder geschieht das unmittelbar?

      • Einmal im Monat, es ist wie wenn du mit der normalen Kreditkarte bezahlst jedoch dafür die Kreditkarte nicht aus dem Geldbeutel holen musst…

      • Das kommt auf die Karte an. Bei der Deutschen Bank bekommst du eine Debitkarte und somit wird direkt abgebucht. Bei boon erhält man eine Prepaidkarte und muss also entsprechend erst Guthaben auf die Karte laden und bei der Comdirect erhält man dann eine echte Kreditkarte, welche sich nur einmal im Monat entlastet.
        Du kannst also alles haben!

  • Ich hab gerade die Tage darüber nachgedacht
    Das dauert ja echt zu lange

  • Mal sehen, was Frühsommer dann schlußendlich bedeutet. So lange kann ich mit Boon wunderbar leben, welches sich automatisch mit der DKB Kreditkarte auflädt und eine Hanseatic Bank Karte für das Gemeinschaftskonto ist auch schon auf dem Weg. Daher kommt es auf die paar Monate nun auch nicht mehr an.

  • Dann muss ich halt doch das comdirect Konto wiederbeleben. Ich hatte ja Hoffnung, dass es im Januar/Februar bei der DKB losgeht.

  • Schön, dass es nun einen etwas konkreteren Termin für die DKB gibt. Schade, dass der erst „Frühsommer“ lautet. Hatte auf Frühjahr gehofft.

  • Der Pfirsischjunge hat noch gar keines seiner geistreichen Kommentare los gelassen.

  • Nehmt die Visa der Hanseatic Bank. Greift auf das angegebene Giro zu.
    Ich als DKB Kunde hatte keine Lust zu warten.

  • Ich babinge erstmal schön entspannt weiter mit Boon Plus, mal sehen ob oder welche Angebote die Finanzszene noch parat hat in diesem Jahr

  • Frühsommer, coming soon, war klar. Was für Pfeifen.

  • Mir gefällt Boon Plus auch gut. Sparkassen machen ja nicht mit. Ich wollte keine Kreditkarte, weil es sollte zuvort abgebucht werden.

  • Leute was ist mit der Mastercard von N26? Ist die Visa von Hanseatic besser?

  • Ich nutze bunq und bin sehr zufrieden. Das ist mal Banking neu gedacht

  • Frühsommer welchen Jahres? Bei ING in Australien läuft es bereits. Spanien kommt bald und kurz darauf Deutschland. Spät, doch nicht so spät wie Berliner Bankhäuser.

  • Die ganze Kampagne rund um Apple Pay ist derzeit eh ein Witz. Bauhaus wirbt mit Apple Pay, akzeptieren aber nach wie vor keine Amex. Selbst die BVG-App, die Zahlung per Apple Pay bewirbt, tut das nicht.
    Wozu soll dann das Apple-Pay-Zeichen gut sein, wenn man am Ende eh wieder nur abhängig von der Kartenakzeptanz ist?! Dann kann man diese Aufkleber am Terminal gleich weglassen.

    • Es steht halt letztlich eine Kreditkarte dahinter .. diese muss der Händler akzeptieren…

      .. in Europa ist nun mal VISA und Mastercard (Eurocard) verbreitet alle anderen gab“s hier nie oder laufen unter ferner liefen .. warum sollte ich als Händler was unterstützten was nicht mal (geraten) jeder 100. Kunde hat . Mich aber Grundgebühr.. kostet

      ich wüste nicht was ich in Europa mit einer American Express oder Diners (Golf) sollte..

      Will also meinen, hört auf rum zu jammern.. Händler müssen sich den Spaß auch leisten können, sondern holt lieber ne Karte akzeptiert wird und juut.

      Die Konto Gebühren bei der Deutschen.. na ja
      Ansonsten kann ich halt sagen,

      „Ich glaube an die Deutsche Bank
      Denn die zahlt aus in bar ah“

      und inzwischen eben auch Apple Pay

      • Wozu dann aber das Apple-Pay-Logo, wenn es nur eingeschränkt funktioniert und damit so, wie bei sämtlichen anderen kontaktlosen Terminals, die nicht mit Apple Pay werben und man sich vorher ebenfalls erstmal erkundigen muss?!

  • Mist… aber ich bin mit meiner Amex happy! Die Lufthansa Card waere halt schoen….

    • Amex ist nicht hier weit verbreitet, da für Händler da eine deutluch höhere Gebühr anfällt, als bei Visa und Mastercard.
      Tip: comdirect: kostenfreie Visa (keine Prepaidcard) 100€ einmalig und jeden Monat 2€ geschenkt. Muss nicht mal zum Gehaltskonto werden…Apple Pay topp!

      • aber mit …
        100 Euro Startguthaben nach 3-monatiger aktiver Kontonutzung (mind. 5 monatl. Buchungen über je 25 Euro oder mehr, z.B. von oder an Arbeitgeber, Rentenkassen, Hausverwaltungen, Energieversorger, Telefonanbieter, jedoch keine Eigenüberweisungen oder Überträge

      • Das ist Quatsch und steht so auch nicht in den Bedingungen. Ich dreimal 25 Euro hingeschickt und zweimal wieder zurückgeholt und fertig. Da steht nichts davon, dass das von Hausverwaltungen o.ä. sein muss. Und meine 100 € habe ich auch schon bekommen.

      • Genau – ganz normales Banking genüg … hatten den Brief bezüglich der Gutschrift direkt nach ein paar Tagen der Nutzung in der Postbox.

  • Ach, wie gut, daß niemand weiß, daß ich auf Apple Pay schei. ! … … …

    • Geh doch nach Hause, Du alte Schei.!

      • Crossi, bzw. Du alte Schei. -um Dich mit Deinem Alias anzusprechen (wg. Gebot durchlebter Kinderstube)-: hiermit weise ich Dich ausdrücklich darauf hin, daß Du mir keine Vorschriften machen wirst.

      • Ach momotaroleinchen, ich mache dir doch keine Vorschriften, du hast mich doch zu diesem Liedtext inspiriert! Aber ich empfehle dir wärmstens Apple Pay und außerdem auch Apple Pie, deine Kommentare und Daten interessieren doch eh keinen

  • Auch die in 2019 startenden Banken werden zum selben Datum Apple Pay anbieten. So viel sei euch gesagt! Darauf zu hoffen, dass es bei der ING wegen dem baldigen Start in Spanien auch in Deutschland demnächst losgeht, ist grober Unfug.

  • Frühsommer?? Sorry, so lange warte ich nicht mehr. Andere Banken haben auch schöne Töchter

    • Jupp, aber es wird arg schwierig eine vergleichbar Hübsche zu finden. Es ist angekündigt und es kommt. Spielen da jetzt 1-2 Monate früher oder später wirklich eine Rolle. Bei den VR und Sparkassen, die sich gar nicht bewegen, verstehe ich es ja, aber nun bei der DKB nicht.
      Vor allem da man mit boon., vimpay oder halt der Hanseatic Kreditkarte die Zeit wunderbar überbrücken kann und das ohne Zusatzkosten.

  • seit eh und je gabs kein Applepay
    und alle haben es auch so geschafft und nun wird wegen solch ein Quatsch die Bank gewechselt
    Irre Leute hier alles süchtige Smarthome Leute als wenn es nicht wichtigeres gibt

  • Die Commerzbank verspricht “ wir haben Mobiles Zahlen im Blick “ was für ein Schnarchverein!! Echt Traurig!

  • und wie geht Banke heute? Ich habe noch nicht von der TargoBank gelesen/gehört. So geht Bankheute sicherlich nicht !

  • Bin jetzt bei N24 als Hauptkonto und habe DKB als Zweitkonto

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24608 Artikel in den vergangenen 4194 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2019 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven