iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 854 Artikel

Deutschland mit großem Nachholbedarf

Apple Karten: Zunehmende ÖPNV-Sichtungen in Deutschland

37 Kommentare 37

Offiziell unterstützen Apples Karten die Anzeige des Öffentlicher Personennahverkehrs (ÖPNV) in Deutschland ausschließlich in Berlin.

Zwar sind in den zurückliegenden Jahren und Monaten immer wieder zusätzliche Teile Deutschlands durch entsprechende Vorbereitungen aufgefallen – etwa München, Hamburg und Bremen – richtig ausgebaut hat Apple jedoch noch kein anderes Bundesland.

Doch unter der Haube scheint das Apple Maps-Team auch in Deutschland weiter damit beschäftigt zu sein, das ÖPNV-Angebot auf die Integration zusätzlicher Verkehrsbetriebe vorzubereiten. Ein Kraftakt, der vielleicht sogar zeitgleich mit dem Europa-Start der neuen Apples Maps ausgerollt wird, die den alten Kontinent noch in diesem Jahr erreichen sollen.

ifun.de-Leser Florian hat die letzten Entwicklungen der Karten-App mit großem Interesse verfolgt und berichtet:

[…] Apple scheint weiter massiv den Ausbau der ÖPNV-Karten in Deutschland voranzutreiben, die dann hoffentlich irgendwann mal bald veröffentlich werden. Folgende Hinweise habe ich gesammelt:

  • Bereits in den letzten Wochen ist es häufig nur unregelmäßig möglich, an Haltestellen oder auch Bahnhöfen die Detailinformationen zu öffnen. Stattdessen bleibt ein Lade-Symbol und es passiert nichts. Hier wird also dran geschraubt.
  • Im Dezember erschienen kurzzeitig Fahrplaninformationen für eine Zugverbindung, die weder Berlin noch Brandenburg berührt und mit dem VBB nix zu tun hat. Der RE50 zwischen Dresden und Leipzig. Die Infos sind wieder verschwunden, aber die blaue Linie ist nach wie vor drin.

Re16525

In diesen Tagen waren kurzzeitig Info-Ansichten in Hamburg, Leipzig und Hannover verfügbar, die zeigen, dass bereits für einige ÖPNV-Anbieter (Flixtrain, S-Bahnen, Elster-Saale-Bahn) Logos und Infos eingepflegt wurden (aber nicht für alle). Seit einigen Wochen sind zudem auch die Linienfarben der S-Bahn Mitteldeutschland korrekt drin.

  • Interessant: In Hannover gehen die Infos über einen Bahnbetrieb hinaus und werden auch für die Stadtbahn angezeigt.
  • Auch spannend: Wie Leipzig Hbf zeigte, sollen wohl künftig auch die Fernverkehrverbindungen der DB verfügbar sein. Man könnte also eine ÖPNV-Route Tür-zu-Zür von München nach Hamburg planen.
  • Bleibt zu hoffen, dass sich das Warten lohnt und Apple dann wirklich vollumfassende ÖPNV-Infos freischaltet und nicht so halbe Sachen wie bei Google Maps. Na ja, ist wohl doch etwas komplizierter mit dem Verkehrswesen in Deutschland.

Karten Mitteldeutschland

Wir Bedanken uns ganz herzlich und überlassen euch die Bewertung der Anstrengungen Apples.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
13. Feb 2020 um 12:57 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    37 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    37 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30854 Artikel in den vergangenen 5164 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven