iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 24 168 Artikel
Kurz vor der Freigabe

iOS 11.3: Apple gibt 5. Beta für Entwickler frei

Artikel auf Google Plus teilen.
61 Kommentare 61

Nur sieben Tage nach Freigabe der Vorgängerversion bietet Apple heute iOS 11.3 Beta 5 für Entwickler an und unterstreicht damit: das nächste große iOS-Update steht kurz vor seiner Freigabe.

Mit der fünften Testversion dürfte Apple in erster Linie kleinere Fehlerbehebungen und Verbesserungen verteilen. Wir gehen davon aus, dass das Update für Teilnehmer an Apples öffentlichem Beta-Programm in Kürze ebenfalls zur Verfügung steht.

Betas

Spannend bleibt, ob Apple sein Streaming-Protokoll AirPlay 2 wieder in den Download integriert hat. AirPlay 2 wurde erstmals im Juni 2017 angekündigt und sollte ursprünglich bereits mit iOS 11 Einzug halten. Das Update für Apples Streaming-Technologie soll nicht nur den Funktionsumfang des HomePod erweitern, sondern allgemein Multi-Room-Audio ermöglichen. Apple hat in diesem Zusammenhang auch die Unterstützung von Drittanbietersystemen wie Sonos zugesagt.

iOS 11.3 wurde ansonsten mit umfangreichen Neuerungen und Verbesserungen für das Frühjahr angekündigt. Apple beschreibt die Funktionen der neuen Version auf eine Vorschauseite ausführlich und verspricht uns „wichtige Updates zu ARKit, Nachrichten und mehr“. Im Beiprogramm dürft ihr euch auf HomeKit-Erweiterungen, neue Animoji und vor allem die erweiterten Einstellungen zur Akku-Nutzung freuen.

Ergänzend hat Apple auch neue Testversionen von macOS und tvOS für Entwickler freigegeben.

Montag, 12. Mrz 2018, 18:11 Uhr — Nicolas
61 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Instagram:Darkchild242

    Public Beta kommt bestimmt auch später

  • Ich bin mir sicher , bei dem Akku Problem immer wieder von „iOS 11.3 kommt noch im Februar“ gelesen zu haben. Oder täusche ich mich da ?

    • 11.2.x hat kein Akkuproblem. Die Akkus sind kaputt und all die die die Bremse abschalten werden, werden nicht zufriedener mit deren Geräte sein

      • So ist es

      • Was für‘n pauschaler Schmarrn du da erzählst… aus eigener Erfshrung (was ja naturgemäß nicht ganz so repräsentativ ist) kann ich sagen: Akku ist bei 90%, hält aber trotzdem nur noch 1,5 Tage…

      • Auch ich war von dem Akku Problem betroffen.
        Im Geekbench nur die Hälfte der Punkte wie nach dem Kauf des Gerätes.
        Jetzt den Skku tauschen lasssen. Glücklicherweise hatte ich ein uPhone 6s bei dem der Akkutausch kostenfrei war. Ich hätte aber auch die 29€ investiert.
        Danach denkt man ein neues Gerät in den Händen zu halten.

  • Machen wir uns doch nichts vor – AirPlay 2 kommt frühestens mit iOS 12 …

  • Hauptsache zum Release kommt Watch os 4.3 dazu, damit ich meine Musik von der Watch wieder auswählen kann, wie es früher schon der Fall war.

  • Wieso soll Watch OS 4.3 nicht kommen ?
    Ist ja auch schon in der Beta Phase 4.3

    Gruss hubi

  • Wird iMessage in der Cloud dann eigentlich auf die freien 5gb angerechnet?

  • Diese Beta ist so langsam wie noch keine zuvor auf dem iPhone (7).

    • Wie war es denn bei den Betas davor? Zum Beispiel Beta 3 oder Beta 4? Ich habe Beta 4 installiert auf dem 8+ und muss sagen: Ich bin absolut zufrieden, es macht Spass damit zu arbeiten.

      • Bei den Betas davor war es wesentlich schneller. Selbstverständlich immer unter Berücksichtigung, dass es sich um eine Beta handelt, aber diese Version ist sehr langsam auf meinem iPhone. Das Starten einzelner Apps dauert gefühlt ewig und innerhalb der Apps entprechende Verzögerungen beim Scrollen etc.
        Wie bei macrumurs weitere beobachten, kann ich auch feststellen, dass der Akku ungewöhnlich schnell Prozentpunkte verliert, muss man aber noch ein paar Tage beobachten.

    • Die 4. Beta läuft momentan noch auf meinem iPad Air 2 als bisher flüssigste Beta mit den seit langem angenehm geringsten Akkuverbrauch. Hoffe das bleibt so, wenn die finale erscheint.

      • Genauso sieht es bei mir auch aus. So gut wie kein Akkuverbrauch.

      • Dann seid ihr beiden offenbar die Ausnahme, wenn ich die Kommentare im Netz sehe. Schmeißt mal eine App aus dem Appswitcher (was das System ja ohnehin irgendwann von selbst macht)und startet sie neu, das dauert ewig, bis sie betriebsbereit ist.

      • Das geht ziemlich fix.. beendet über den Switcher und nach nicht mal ner Sekunde ist die App wieder gestartet.
        Ich finde auch, dass es die bisher flüssigste/schnellste ist auf meinen Geräten..

  • AirPlay 2 kommt mal eben fast ein Jahr nach eigentlichem Start und iCloud iMessages wird aus allen Ankündigungen mal eben wieder entfernt, woraus ich deuten würde, dass das dann wohl so mit iOS 20 tatsächlich fehlerfrei Einzug erhält.

  • Ich habe sowohl am iPhone als such beim iPad kein mobiles Internet mehr seit dem Update.
    Habe o2 als Provider mit multi sim.
    Sonst immer LTE am Standort, jetzt nur 3G und ich erhalte keine Verbindung.

    Immer nur „Fehler bei der PDP Authentifizierung“

  • Sehe gerade dass es mehrere Meldungen über o2 Störungen gibt. Eventuell auch nur Zufall

  • Die public Beta 5 ist jetzt auch verfügbar.

  • Wer‘s heute Abend noch laden will, die Public Beta ist auch verfügbar. Bin mal gespannt ob das Handling beim Wechsel zwischen WLan Zellen wieder besser ist. In Beta 3 ging es problemlos, in Beta4 habe ich laufend Hänger gehabt (iPhone X)

  • Air Play 2 wieder einzug genommen oder nicht?

  • Mann kann die Beta 5 jetzt laden !

  • In der Public Beta wird auf meinem iPhone 6 endlich korrekt angezeigt, dass es _nicht_ höchstleistungsfähig ist, in früheren Betas war dies nicht so. Ich habe mein iPhone 7 Plus im Herbst 2106 auch deswegen gekauft, weil sich mein 6er ständig unerwartet ausgeschaltet hatte, jetzt endlich die Beta-offizielle Bestätigung, dass der Akku „hin“ ist.

  • Wieso braucht es für Multiroom eigentlich eine neue Version. Multiroom funktioniert mittels iTunes und mehreren Empfängern doch bereits seit etlichen Jahren. Somit ist es doch eine Frage der Software und nicht des Protokolls, oder?

  • Hinweis für o2 Kunden

    O2 hat um Mitternacht den Schalter umgelegt um Netzbetreiber Version 32 zu unterstützen. Seit 0:00 Uhr funktioniert mobiles Netz wieder mit der beta 5.

    War wohl ein Fehler bei o2

  • funktionierte bei mir direkt nach dem Upate gestern Abend schon, bin o2-Kunde.

  • Public Beta 5 ist jetzt verfügbar

  • Ich hoffe das durch das IOS 11.3 das akku Problem wieder behoben wird.
    Ich habe seit 6 Monaten ein iPhone 7 gekauft und seit ich iOS 11. Reihe habe hab ich nur Problem mit mein Akku auch wenn ich nicht mein iPhone grad bediene jede std um 25 % an akku Leistung weg.
    Ich fand das iOS 10 viel besser.

  • Gibt es denn schon Neuigkeiten zum Blitz Problem von den drei neuen iPhones? Es muss ja jeder betroffen sein aber man liest so wenig in letzter Zeit oder stört es euch nicht das der Blitz bei Fotos nicht funktioniert wenn es ein wenig kühler ist?

  • Bei Alditalk jetzt auch mit O2 Netzbetreiberprofil 32.0. Vorher war es noch bei EPlus 31.0.
    Habe ebenso das Gefühl, es läuft flüssiger.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 24168 Artikel in den vergangenen 4119 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2018 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven