iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 499 Artikel
Daten aus dem M7 Coprozessor

8 Bewegungstracker und Schrittzähler-Apps für das iPhone 5s

Artikel auf Google Plus teilen.
24 Kommentare 24

Mit Argus, Strava und dem Pedometer++ haben wir euch in den letzten Wochen bereits drei iPhone-Anwendungen vorgestellt, die die vom iPhone 5s standardmäßig eingesammelten Bewegungsdaten auswerten und Darstellen können.

m7-apps

Mitgeschnitten vom neuen M7 Coprozessor, sichert Apples neueste iPhone-Generation die von euch zurückgelegten Schritte ab Werk im Flash-Speicher des iPhones und bietet sich so als Alternative zu den externen Schrittzählern von FitBit, Shine und Pulse an. Vorausgesetzt natürlich, ich tragt das iPhone in der Hosentasche.

Neben den drei bereits besprochenen Apps unterstützen immer mehr Anwendungen die Verarbeitung der Bewegungsdaten. Kelly Hodgkins hat acht Applikationen zusammengetragen, die sich um die Darstellung der M7-Daten auf dem iPhone-Display kümmern. Ausgiebig getestet haben wir nur die Pedometer++ App und können den Gratis-Download durchaus empfehlen. Im Alltag setzen wir jedoch auf den FitBit Zip. Wir bedanken uns und verlinken in den App Store.

schritt-apps

Donnerstag, 17. Okt 2013, 16:44 Uhr — Nicolas
24 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Ich habe bisher sowohl Pedometer++ als auch Argus ausgetestet.

    Pedometer++ ist funktional sehr schlank, aber aufgeräumt und tut seinen Zweck. Für alle, die nicht mehr wollen, als ein Schrittzähler ist dies glaube ich zur Zeit die beste App.

    Die Argus-App ist eher ein Rundum-Packet fürs gesunde Leben (Essen, Trinken, sportliche Aktivitäten, Schlafzeiten, Gewicht- und Herzfrequenztracking), meiner Meinung auch sehr gut gestaltet und ohne sichtlichen Probleme (aber auch erst 2 Tage im Einsatz). Auch hier kann ich eine klare Empfehlung für diejenigen aussprechen, die so eine App suchen.

  • So doof das klingt, allein dieser Coprozessor reizt mich schon zum Kauf des 5S. Werd’s aber hoffentlich bis zum nächsten Jahr unterdrücken können, weil das nächste iPhone will ich garantiert noch lieber haben. :D

  • Ich bleibe bei Pedometer++ , habe jeden Tag als Badge meine zurückgelegten Schritte drauf. Tolle Funktion am 5s.

  • Lässt sich der M7 auch deaktivieren? Ich weiss beim besten Willen nicht, warum ich meinem 5S erlauben sollte, meine Schritte aufzuzeichnen. Und was zählt er eigentlich auf dem Weg zur Arbeit, den ich mit dem Rad zurücklege???

  • Pedometet++ ist echt eine nette App die seit dem letzten Update alles bietet was ich brauche.

  • Also wer täglich seine Schritte zählen muss hat doch eine an der klatsche!

  • Sicherlich gibt es Schrittzähler ohne Zusatz Software , benötigt dann allerdings GPS , was Sehr auf den Akku geht . Zb Pedometer von run tastic

  • Pedometer++ und Argus zeigen bei mir immer unterschiedliche Werte. Ich dachte beim 5S zählt der M7 und beide lesen dessen Daten aus?.. Manchmal +-50 manchmal +-1000…

    • Bei mir sind es minimal unterschiedliche Werte. Ich denke, dass liegt daran, dass der M7 Prozessor, so wie ich gehört habe, alle Aktivitäten (z.B. Schritte) mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ablegt. Wenn jetzt Pedometer++ auf alle Schrittwerte mit einer Wahrscheinlichkeit > 80% und Argus mit >85% zugreift, dann könnten so unterschiedliche Werte entstehen.

  • Die App. Argus ist übrigens seit dem 19. Dez. derzeit Gratis.

  • Argus bietet gegenüber Pedometer den Vorteil, dass es permanent aufzeichnet, während man beim Pedometer immer manuell das Zählen aktivieren muss. Pedometer zeichnet auch nicht vernünftig auf, wenn das iPhone dann beim Gehen in der Hosentasche steckt. Habe dreist nur einen Stern vergeben, damit sich da was tut. Denn, ich nutze gerne die anderen Runtastic Apps, welche alle ihre Dienste gut erfüllen, aber Pedometer ist einfach zum kotzen!

  • The 520 hp developed by a highly engineered 3,799 cc V6 engine manage to move the 1,730 kg vehicle at speeds exceeding 193 mph, while also offering the driver perfect control over the movement of the machine during the ride.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19499 Artikel in den vergangenen 3388 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven