iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 459 Artikel
488 Artikel
   

iPhone-Modifikationen: Ein leuchtender Apfel und eine OS X-ähnliche Oberfläche [Video]

An die leuchtenden Äpfel auf der iPhone-Rückseite haben wir uns bereits vor drei Jahren gewöhnt . Jetzt hat es der Do-It-Yourself Hack auch in ein kommerzielles Angebot geschafft. Für einen Unkostenbeitrag zwischen 57€ und 115€ will der Online-Shop iPatch zukünftig iPhone 4-Umbausets anbieten die euer Gerät um ein leuchtendes Apple-Logo erweitern. Die neue Rückseite, so die Macher, soll keinen merklichen Einfluss auf ...

Dienstag, 13. Sep 2011, 12:25 Uhr 44 Kommentare 44
   

Zweizeiler: Camera 360, mTrip-Reiseführer und Puls-Monitor kostenlos, Design-Verstimmungen, CardSwitcher und mehr

Camera 360 Ultimate: Die Foto-Applikation „Camera 360 Ultimate“ ( AppStore-Link ) kommt eigentlich aus China, bietet nach der Installation jedoch auch eine englischsprachige Benutzeroberfläche an. Die Foto-App versorgt euch mit zahlreichen virtuelle Kamera-Modellen von denen ihr unter anderem die Schnellaufnahme, den HDR-Modus und die Lomo-Kamera antesten solltet. Normalpreis 0,79€ – heute kostenlos. mTrip-Reiseführer: Auch an dieser Stelle seien ...

Donnerstag, 08. Sep 2011, 18:26 Uhr 24 Kommentare 24
   

Video zeigt 30 Argumente für den iOS-Jailbreak

iOS 5 steht vor der Tür und bietet etwa mit iMessage , dem Benachrichtigungscenter , dem neuen Lockscreen, der schon länger angebotenen Modem-Option und der verbesserten Auto-Korrektur zahlreiche Funktionen die noch vor gut einem Jahr nur mit Hilfe eines iPhone-Jailbreaks und der Installation inoffizieller Systemerweiterungen erhältlich gewesen wären. Die mehr als willkommenen Neuerungen lassen eine berechtigte Frage aufkommen: Wofür sollten sich ...

Montag, 29. Aug 2011, 10:11 Uhr 111 Kommentare 111
   

Vom Jailbreak-Entwickler zum Apple-Praktikanten

ifun-Leser Dennis brachte es in der hitzigen Kommentarschlacht zu unserem Cydia-Artikel am Mittwoch auf den Punkt: Ich finde ohnehin, die Hacker und Apple sollten zusammenarbeiten. Ein Gegeneinander bringt nichts. Apple könnte so auch in Erfahrung bringen, was die Nutzer gerne haben wollen. Ein Vorschlag der nun umgesetzt wird. Nicholas Allegra, in der Jailbreak-Szene unter dem Pseudonym „Comex“ als Entwickler ...

Freitag, 26. Aug 2011, 9:31 Uhr 46 Kommentare 46
   

Vom Freigeist zum Abmahner: Streit um Cydia-Domain landet vor Gericht

Eine Randnotiz aus der Jailbreak-Ecke: Jay Freeman, in der iPhone-Szene vor allem unter dem Pseudonym „Saurik“ als Entwickler der freien App Store-Alternative Cydia bekannt, klagt derzeit auf die Nutzungsrechte an der Domain Cydia.com. Eine Aktion die auch mit einem gesunden Ironie-Radar nur kopfschüttelnd quittiert werden kann. Zum einen wurde die Domain bereits gut sechs Jahre vor Freemans Veröffentlichung des Cydia-Stores registriert, zum ...

Mittwoch, 24. Aug 2011, 13:27 Uhr 48 Kommentare 48
   

IPSW-Downloader aktualisiert – Neue Versionen für Win & Mac

Ein kurzer Hinweis, der gut zum mittlerweile entspannten Aufreger um die deaktivierten iOS Beta-Versionen passt. Der im April vorgestellte IPSW-Downloader , der den schnellen Zugriff auf die von Apple bereitgestellten iOS-Systemsoftware Dateien ermöglicht, steht derzeit in frisch aktualisierten Versionen für Mac- und Windows-Nutzer zum Download bereit. In dem kostenlosen Mini-Programm lassen sich Geräte-Typ und gewünschte iOS-Version auswählen um die korrespondierende Firmware-Datei ...

Samstag, 06. Aug 2011, 13:20 Uhr 14 Kommentare 14
   

Vom iPhone-Hacker zum Popstar: Forbes portraitiert 19-jährigen „Comex“

Wer sich in seiner Freizeit regelmäßig mit möglichen Schwachstellen des iPhones auseinandersetzt kommt früher oder später in die Zeitung. Eine Faustregel die in der Vergangenheit bereits auf die Jailbreak-Koryphäe Georg Hotz sowie den Entwickler der App Store-Alternative Cydia, Jay Freeman, zutraf und nach dem zuletzt im Wall Street Journal portraitiertem Ari Weinstein nun auch bei Nicholas Allegra aka „Comex“ Anwendung findet. ...

Dienstag, 02. Aug 2011, 13:56 Uhr 44 Kommentare 44
   

Nach Apples Sicherheits-Update: Jailbreak auch unter iOS 4.3.4 möglich

Mit dem gestern ausgegeben iOS-Update auf Version 4.3.4 ( wir berichteten ) hat Apple nicht nur eine Sicherheitslücke in der PDF-Darstellung des iPhones geschlossen, sondern auch die Durchführung des am 6. Juni vorgestellten Einfach-Jailbreaks unmöglich gemacht. Eine abzusehende Entwicklung , gleichzeitig jedoch auch ein Umstand der bei den iPhone-Freigeistern für betrübte Gesichter sorgte.

Samstag, 16. Jul 2011, 22:36 Uhr 85 Kommentare 85
   

iOS 4.3.4 stopft PDF-Sicherheitslücke und Jailbreak.me

Kurz hier auch nochmal der Hinweis auf das gestern Abend erschienene Sicherheitsupdate für iOS: iOS 4.3.4 stopft eine Sicherheitslücke, mittels derer über eine PDF-Datei Fremdcode ausgeführt werden kann. Ein Fehler im CoreGraphics-System, den Apple hier beschreibt . Da der letzte Jailbreak für iOS ebenfalls auf dieser Lücke basiert, sollten sich potenzielle Jailbreaker die Installation des Updates überlegen.

Samstag, 16. Jul 2011, 9:08 Uhr 25 Kommentare 25
   

2 Mio. Besucher: 1% aller iOS-Geräte setzen auf neuen Einfach-Jailbreak

Am 7. Juli, keine 24 Stunden nach Freigabe des Einfach-Jailbreaks ( wir berichteten ), zählten die Macher der Webseite Jailbreakme.com bereits eine Million Klicks auf ihren Jailbreak-Knopf. Mittlerweile haben sich mehr als doppelt so viele iPhone-, iPod- und iPad-Nutzer zu der hier feilgebotenen PDF-Datei verirrt und ihr Gerät über eine Schwachstelle in der PDF-Verarbeitung des iPhone-Betriebssystems von Apples System-Restriktionen “befreit”. Mit Blick auf ...

Mittwoch, 13. Jul 2011, 10:05 Uhr 34 Kommentare 34
   

Bundesamt für IT-Sicherheit zum Jailbreak: „Wir stehen im Kontakt mit Apple“

Mit der Extraausgabe ihres „Sicher-Informiert“ Newsletters macht das vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik betriebene BürgerCert, (ein kostenloser Dienst, der vor Viren, Würmern und Sicherheitslücken in Computerprogrammen warnt) heute auf die vom Einfach-Jailbreak ausgenutzte PDF-Sicherheitslücke aufmerksam: Das Betriebssystem iOS, das in Apples iPhone, iPad und iPod touch Verwendung findet, enthält in der zur Betrachtung von PDF-Dateien verwendeten Bibliothek kritische ...

Donnerstag, 07. Jul 2011, 11:51 Uhr 45 Kommentare 45
   

Mehr als eine Million Jailbreaks in 24 Stunden

Der gestern freigegebene Einfach-Jailbreak lässt sich nicht nur gänzlich ohne Computer durchführen, das Knacken der iPhone-Sicherheitsvorkehrungen verlangt den interessierten iPhone-Nutzern auch fast kein technisches Know-How ab und lässt sich auf allen aktuellen iOS-Geräten und in Kombination mit der jeweils neuesten Systemsoftware durchführen. Drei Punkte die mitverantwortlich für die ungeheure Popularität der hier besprochenen Jailbreakme-Seite sein dürften. Seit gestern ...

Donnerstag, 07. Jul 2011, 10:34 Uhr 92 Kommentare 92
   

Jailbreakme: Einfach-Jailbreak über Webseitenaufruf kehrt zurück

Seit knapp einer Stunde ( wir berichteten ) ist die Webseite Jailbreakme.com wieder am Netz und gestattet einmal mehr die Durchführung eines iOS-Jailbreaks über den einfachen Besuch der Online-Präsenz. Wie auch in den vergangenen Jahren bedient sich Jailbreakme dabei einer Sicherheitslücke im PDF-Modul des iPhones und bricht Apples System-Restriktionen bereits mit dem Aufruf des entsprechend modifizierten PDF-Dokuments. Im Klartext: Solltet ihr über ...

Mittwoch, 06. Jul 2011, 9:47 Uhr 137 Kommentare 137
   

Schlechte Zeiten für Jailbreaker: Apple trifft neue Schutzmaßnahmen

Im Rahmen der iOS 5-Veröffentlichung wird Apple das System zur Einspielung neuer Firmware-Versionen auf dem iPhone überarbeiten und vielen Jailbreak-Fans damit unüberwindbare Hürden in den Weg legen. War es bis zur Freigabe des iOS 3.1.3 noch möglich, jederzeit auch ältere Firmware-Versionen auf dem eigenen iPhone zu installieren, entschied sich Apple bereits im Anfang 2010 für die Einführung ...

Montag, 27. Jun 2011, 9:44 Uhr 226 Kommentare 226
   

Widgets für den Sperrbildschirm und andere Neuerungen aus dem Jailbreak-Lager

Die Freigabe des vorläufigen iOS 5 Jailbreaks am 10. Juni ( wir berichteten ) sorgte bereits kurz nach der Beta-Veröffentlichung des neuen iPhone Betriebssystems für die ersten Spielereien in Apples Benachrichtigungs-Center und bescherte uns experimentelle System-Erweiterungen wie etwa die hier vorgestellte Twitter-Ansicht. Jetzt, zu Beginn der dritten Beta-Woche, manifestiert sich der Hacker-Trend in Richtung Sperrbildschirm.

Mittwoch, 22. Jun 2011, 14:06 Uhr 71 Kommentare 71
   

Twitter, Musik und Einstellungs-Widgets: Jailbreak-Erweiterungen im iOS 5

Während der Business Insider gleich 13 iOS 5-Funktionen aufzählt die in der Jailbreak-Szene debütierten und mittlerweile Teil des Apple-eigenen Betriebssystems sind, hat sich die Jailbreak-Community bereits einer neuen Baustelle zugewandt und erweitert zur Zeit das „Notification Center“ mit selbstgebastelten Widgets. Zwar ist das aktuelle Angebot an Erweiterungen für Apples Benachrichtigungszentrale noch recht überschaubar, eine Fernsteuerung für die iPod-Applikation , der Schnellzugriff auf ...

Dienstag, 14. Jun 2011, 15:24 Uhr 28 Kommentare 28
ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
Insgesamt haben wir 19459 Artikel in den vergangenen 3384 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven