Artikel Schnellzugriff auf den Tab-Verlauf: Google aktualisiert Chrome
Facebook
Twitter
Kommentieren (51)

Schnellzugriff auf den Tab-Verlauf: Google aktualisiert Chrome

51 Kommentare

Sollte Apple auch mit iOS 7 keine Option einführen, Browser wie Chrome, Mail-Programme wie Seed und Notiz-Apps wie Byword zum Systemstandard zu machen, können wir die Hoffnung auf einen größere Selbstbestimmung unter iOS wohl endgültig abschreiben. Bis es soweit ist – mit einer iOS 7-Preview ist vor dem Sommer nicht zu rechnen – darf jedoch gehofft werden.

So hat Google heute die iPhone-kompatible Safari-Alternative Chrome (AppStore-Link) überarbeitet und den mobilen Browser mit dem netten Funktions-Portfolio – habt ihr die Push-Funktion schon mal getestet? – um einen Schnellzugriff auf den Tab-Verlauf ausgestattet. Offene Webseiten lassen sich zudem über Nachrichten teilen und “selbstredend” bringt Chrome 25.0.1364.86 die üblichen Stabilitäts- und Sicherheitsverbesserungen mit. Ein guter, mobiler Browser. Danke Sebastian.

Diskussion 51 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Danke für den Tipp, gibt eben für alles einen tweak :) allerdings ist das wirklich bloß Vollbild ohne zurück Button, das ist im Safari viel besser gelöst.

        — Dude
  1. öööööm, wo ist denn da ein neuer Schnellzugriff auf den Tabverlauf?

    Desweiteren, Browser Changer FTW ;)

    — meloen24
    • Browser Changer ist echt ein gutes Argument für den Jailbreak. Aber erzähl’ das mal den verbohrten Gestalten hier! :)

      — blutkehle
  2. jepp, seit dem update quasi unbrauchbar. unfassbar was die entwicklet immer wieder für drecksupdates rausbringen. dachte so nen mist macht sonst nur EA. hoffen wir mal auf nen schnellen fix…

    — Eute
  3. Am iPhone/iPad ist Safari immer noch am besten zu nutzen. Fehlende Funktionen kann man ja per JB nachrüsten.

    — Tut nichts zur Sache
    • Stimme ich 100% zu. Die Lesezeichenanzeige auf dem iPhone und iPad sind Horror. Ganz schlechte Usability. Wäre hier eine echte Lesezeichenleiste möglich, würde ich Chrome (und die Sync-Funktionen) nutzen. Aber so ist Safari leider wegen der weitaus besseren Bedienung bezüglich Lesezeichen noch um Längen vorne…

      — Marco K.
  4. Wieso höre eigentlich nicht auf die Stimmen hier?
    Leider auch hier seit dem Update, trotz Neustart, nicht mehr benutzbar. iPhone 4, iOS 6.1.
    aber da kommt sicher bald Abhilfe ;)

    — tod3sschu3tze
  5. Hätte ich das bloß vor dem Update gelesen.. Ich kann es auch nicht mehr nutzen.. Geräteneustart hilft auch nicht weiter. Habe die App gelöscht und neu installiert. Jetzt geht es weider, schon doof …

    — Wombat
  6. so läuft er wieder:
    - Chrome deinstallieren
    - alle Chrome Tweaks aus Cydia deinstallieren
    - Chrome neu installieren
    - Datenübermittlung beim ersten Start zustimmen (leider)

    hat bei mir funktioniert.

    Robo Term
  7. Auf iPad 2 mit 5.1.1-JB aber ohne Erweiterungen für Chrome nur Abstürze. Selbst nach mehrmaligem Löschen, Neustart, Neuinstallation.
    Hat jemand ohne JB auch das Problem?

    — Peter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 14032 Artikel in den vergangenen 2578 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS