Artikel Die erste Beta: Apple gibt iOS 7 zum Download frei
Facebook
Twitter
Kommentieren (145)

Die erste Beta: Apple gibt iOS 7 zum Download frei

145 Kommentare

Zur anbrechenden Nacht hat Apple jetzt die erste Vorabversion des neuen iPhone-Betriebssystems zum Download und damit zur Installation für alle registrierten Entwickler freigegeben. Neues “Program License Agreement” abnicken, runterladen, fertig.

Die Beta – die ausdrücklich nicht für den Einsatz auf eurem Alltags-iPhone gedacht ist – wiegt gut 1GB und setzt zur Installation eine Geräte-Wiederherstellung voraus. Geladen werden kann die iOS 7-Version mit der noch jungen Build-Nummer direkt auf Apples Entwickler-Portal developer.apple.com. Informationen zu den User-Interface-Guidelines stehen hier bereit. Wir werden die Neuerungen in den kommenden Tagen noch ausführlich unter die Lupe nehmen und uns dann auch den deutschen Eigenarten des Herbst-Updates widmen.

entwicklerbeta

Bitte seht davon ab in euch in den Kommentaren nach Entwicklern umzusehen, die ihre Team-Plätze gegen bares verkaufen. Angebote dieser Art löschen wir grundsätzlich und es wäre klasse, wenn wir nicht so viel löschen müssten. Danke dafür und vielen Dank für euren Besuch zum Start der diesjährigen WWDC.

Diskussion 145 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    • Weils Betas sind? O.o was für ne frage…
      Man kann ein System, welches von 200 Leuten (Achtung, fiktive Zahl) getestet wurde, nicht auf Millionen von Menschen los lassen.
      Dafür sind manche Fehler einfach zu selten, dafür gibts Betas, damit sich ein paar Menschen, welche sich damit auskennen, mit einem System rumärgern können und es nicht grad an den ottonormal User ausgeteilt wird, welcher sofort überfordert ist…
      Durch die Open Beta sollen diese Fehler ausgebessert werden um dir, dem User, ein perfektes Feeling zu geben…
      (P.s.: das sollte für jede Beta gelten, nicht nur für Apples Betas)

      — 00010101
      • aber Apples Karten waren auch Beta, wenn nicht sogar noch Alpha als sie der Ottonormal User bekam ;). Wo war da das perfekte Feeling, bzw. eigentlich ist es ja noch immer nicht da.

        — sebi
  1. Ich bin noch Neuling in Bezug auf iOS Betas, verzeiht mir die Frage: Warum sollte es nicht auf dem Alltagsiphone landen?

    — Ibona
    • Weil der Begriff BETA schon verrät das es eine Software ist die Fehler enthalten kann und dein Telefon nachhaltig bestätigen könnte.

      — McGee
    • Ein Beispiel von hunderten: http://www.iphone-ticker.de/io.....atz-21895/

      Unterm Strich geht es hier um eine unausgereifte Vorabversion, die auch mal alle Kontakte zerschießen kann, zwischendrin mal drei Tage das telefonieren verweigert (hat es alles schon gegeben) und in erster Linie dafür gedacht ist, Fehler zu lokalisieren und den Entwicklern einen Wissensvorsprung zu verschaffen. Wäre das alles schon final, bräuchte Apple nicht bis zum Herbst mit dem Release warten.

      nicolas
    • weil das iPhone eventuell kein Empfang mehr hat, das Wifi spinnt. Daten im Hintergrund geladen werden, SMS nicht ankommen, Standard-Apps abstürzen, dein iPhone nicht mehr vom Mac erkannt wird und und und…

      — Domm123
    • Ist noch nicht ganz fertig und nur da damit die Developer ihre Apps schon anpassen können. Wenn das neue iOs dann offiziell rauskommt sind die meisten apps kompatibel und alle fehler behoben. Wenn alle sich vorab das neue OS holen wird sich nur über fehlende Kompatiblität und Bugs beschwert.

      Enbk
    • Habe auch schon öfter Betas geladen und installiert. Da ist nichts bei was man falsch machen kann. Das schlimmste was passieren kann ist das manche Apps nicht richtig laufen. Man kann ja dann immer noch wieder zurück auf die vorherige fertige Version gehen.
      Werde mir die 7 nachher auch drauf machen.
      Also keine Sorge, einfach ausprobieren, dass wichtigste, vorher immer ein Backup machen.

      Viel Spaß.

      — Tony
      • Zurück geht nicht und so einige Apps werden nicht mehr funktionieren!

        — Colin
      • Doch! Zurück ging bisher während der Beta-Phase immer, auch wenn man hierzu teilweise das Device in den Wartungsmodus bringen musste etc. Wie das bei iOS 7 aussieht, kann ich allerdings noch nicht sagen. Wird sicherlich in den nächsten Tagen irgendwo zu finden sein.

        — Dirk
  2. Viele Pseudo-Devs werden bis zum eigentlichen Release von iOS 7 nun den AppStore mit Rezensionen überfluten, die den Apps vorwerfen, dass sie noch nicht unter iOS 7 laufen würden.

    — Ben
  3. Das sagt doch schon der Name BETA … das sind Testversionen, die noch den ein oder anderen bösen Big beinhalten können und auch von der Hardwareausnutzung und -effizienz noch sehr weit von der späteren Version entfernt sind!!! Und wenn ihr Pech habt, sind Eure Daten vielleicht weg!

    nick@iPhone
  4. Nein ist es nicht!
    Solche Rezessionen Schaden den Programmierern mehr als das sie helfen.
    Denkst du wirklich, ein Programmierer denkt sich “ach, seit 4 std. Is die Beta raus und die ersten negativ bewerbungen sind drin, meine App muss erneuert werden!”?
    Nein, er denkt sich, “seit 4 std. Is die Beta raus und ich weiß jetzt im groben wie ich die App neu gestalten muss”, diese Kiddie Rezzesionen versauen ihm bis zum iOS7 Release seine Beurteilung und das unbegründet.

    — 00010101
  5. Das Anpassen geschieht idR ist relativ spät, da Apple von Beta zu Beta gerne mal Dinge ergänzt oder auch mal wieder zurückzieht. Nörgel-Rezis von selbsternannten Beta-Tester kommen leider bereits nach der ersten Beta. Ob dieses heruntwerten aus purer Dummheit wirklich hilfreich ist?

    — travis@work
  6. Wenn man keine Ahnung hat, dann kommen so Kurzschlüsse wie Deiner dabei raus. Aber ok, wie sollst Du meine Logik nachvollziehen, wenn Dir schon unklar ist, warum (bislang fast alle) Betas nicht frei sind beim iOS.

    — Ben
  7. “Devices updated to pre-release versions of iOS cannot be restored to earlier versions of iOS. Registered development devices will be able to upgrade to future beta releases and the final iOS software.”

    Heißt es dann, dass ich nicht mehr zur Version 6.2 zurückkomme?

    — stefan
    • Zur 6.1.2 (meinst du sicher) sowieso nicht. Diese Version wird nicht mehr von Apple signiert. Wenn dann überhaupt nur auf 6.1.3 bzw. 6.1.4 (iPhone 5). Aber auch das is ja fraglich…

      — Besserwisser
  8. Komisch, ich vermisse die Betas für das iPad. Kamen die bei der letzten Version auch später erst raus?
    Bis eben ging interessanter Weise die Seite noch nicht, als eure Push-Nachricht kam, war sie wieder erreichbar, absicht? ;)
    Geladen kann im Moment allerdings nur mit 50KB/s, für alle die es sich überlegen, diese bereits laden zu wollen :)

    — anzul
    • Läuft sonst noch alles? Bin noch am überlegen, ob ich die Beta auf dem iPhone (4s) installiere (habe einen Dev-Account).

      — Dirk
      • Einige Apps starten nicht (bisher ca 3/30 getesteten), darunter Navigon und Bejeweled.

        Sonst läuft’s halbwegs rund.

        — Benne
  9. Ich habe soeben die Beta auf einem iPhone5 installiert. Folgende “Fehler” konnte ich bisher feststellen:

    - Uhr geht 2 Std. nach
    - Die neuen Siri Stimmen sind nicht enthalten
    - Auto App-Updates funktionieren nicht
    - Erinnerungen werden nicht synchronisiert
    - Empfang lauft Netzanzeige schlechter
    - App-NAP funktioniert ebenfalls nicht

    Für meinen Geschmack sind die Animation (App-Start/App-Wechsel) zu langsam. Des Weiteren konnte ich feststellen das verschiedene native Apps wesentlich langsamer starten.

    — Philipp
    • Wie willst das mit dem Autp Update denn getestet haben? Zum Installieren von iOS7 musst du es zurück setzen. Nach der Installation werden alle Apps neu installiert, auch wenn du aus einem Backup wiederherstellst. Nach der Installation von iOS7 waren also alle deine Apps aktuell.

      — Cromax
      • bei BackUps werden die Versionen installiert vom BackUp ( auch bei iCloud)

        — Bg-On
  10. Man sollte nur bedenken das ein, in iOS 7 gemachtes, Backup nach einem Downgrade nicht wieder auf iOS 6 eingespielt werden kann.

    — Tony
  11. Na dann bin ich gespannt. Mit Jailbreak und mit ein paar Tweaks bin ganz glücklich. Da miss Ios7′schon einiges bieten, dass sich der Umstieg von 6.1.2 lohnt. Wenn ich die Vergangenheit als Maßstab nehme wird das leider nix. Aber lasse mich gerne überraschen

    — Uwe
    • Ja seh ich auch so, allerdings macht mein Akku schlapp iPhone 4S so das er bei 30% einfach ausgeht, oder wenn ich 15% hab und ich es ansteckt plötzlich 1% dran steh und wieder ansteckt wieder 15% hab!

      Kann man den sein gejailbreaktes iPhone irgendwie sein Akku tauschen lassen? Hab sogar noch Garantie drauf! Will ungern mein jailbreak Handy abgeben!

      — Adrian
  12. Muss sagen das iOS 7 nach ca 1,5 Stunden testen schon recht was hermacht.
    Alles habe ich nich nicht durchforstet, aber was ich bis dato gesehen gefällt und das Design ist nicht wirklich so schlimm wie erwartet :)

    — Mario27_6
  13. Was meint den Apple damit auf der Dev Seite?

    “Sign in with the Apple ID you used to register as an Apple Developer, or register for free today.”

    Also “reg 4 Free” ist gemeint. Wo sind die 79€ zusehen? Damit komme ich wohl nicht weit?

    — Justin
    • klar kannst du dich kostenlos als Entwickler registrieren. das iOS Package oder wie sie es nennen kostet aber trotzdem 99$ pro Jahr.

      — bulu
  14. Also kann ich, wenn ich die Beta für iOS 7 drauf hab, auf iOS 6.1.2 für mein jailbreak wieder downgraden?

    — Adrian
    • Nein du kannst aber auf die offiziell Neueste Version für dein Gerät downgraden. Also fürs iPhone 5 6.1.4 oder die anderen 6.1.3. Die sind ja bis zum Herbst noch das was auf jedem Gerät installiert sein sollte, und werden ja noch signiert.

      — ennienns
      • das klappt nicht immer. Bei iOS 5 Beta zurück auf 4 gabs große Probleme!

        — Bg-On
  15. Ich kann nur jedem raten iOS 6 weiter zu nutzen. iOS 7 ist überbewertet und das sage ich als Apple Fan.

    — Integer
    • Mein erster Eindruck von iOS7 ist sehr gut. Bedingt durch die Beta gibt es noch Macken, aber grundsätzlich ist es ein sehr schönes System geworden.

      — Cromax
      • Naja… Funktioniert denn bei dir das Anmelden zu iMessage und FaceTime, sowie die automatische Uhrzeit Einstellung?

        Falls jemand meint ich bemängel iOS 7 hier schon wieder, dass waren ernst gemeinte Fragen. Ich weiß das es sich um eine Beta handelt. :-)

        — Integer
  16. Leute Leute…
    Ich bin sicher ebenso gespannt auf die Neuerungen des neuen iOS aber ich werde dennoch abwarten, bis der BETA Test vorüber ist, um dann ein angepasstes und hoffentlich fehlerfreies iOS genießen zu können.
    In dem Sinne kann man als iOS User ohnehin froh sein, dass unserem Update-Hunger überhaupt nachgekommen wird. Wenn man den Prozentsatz der Android User anschaut, die mit einem veralteten OS unterwegs sind scheint der Bedarf dort ja wesentlich geringer zu sein aber andererseits…
    Was will man auch mit einem ‘Krücke 2.0′ wenn einem die Version 1 schon nicht gefallen hat? ;)

    — Celebril
    • Den *zwinger* entnehme, das es nicht ernst gemeint ist. Es gibt immer noch genug was unter iOS 7 nicht geben wird.

      — Lars
      • Das stimmt. SwipeSelection nutze ich häufig, auch CleverPin, sowie diverse Gesten von Zephyr.

        ..aber ein Funken Wahrheit wird wohl leider in meiner Aussage stecken.

        — Andylee
    • Stimmt, habe es hier mit einem nicht registriertem iphone5 probiert. Installation und in Betriebnahme klappt. Ist schon sehr cool. Sieht wesentlich besser aus als im Fernsehen.

      — Tamara Jung
  17. Weis nicht ob ich der einzige bin, aber ich habe mich heut morgen beim Aufwachen ernsthaft gefragt,ob ich das neue design von iOS 7 nur geträumt hab … Muss das ganze irgendwie noch verdauen :D das ist seit 5 Jahren ein großer und gewagter schritt … Ich hoffe der markt nimmt das design an !

    — molekuel
  18. Sicher wird der Markt das Design annehmen. Ob freiwillig oder nicht, sei mal dahingestellt. :) OTA Update nimmt den meisten die Entscheidung recht einfach ab. Einfach auf Update klicken (die rote 1 bei der Einstellung-App nervt ja auch) und gut ist.

    — bifi
    • Wobei, wenn man unbedingt nen Jb ham möchte, kann man die rote 1 auch weg bekommen ;D
      Oder sie tapfer ignorieren^^

      — 00010101
  19. bei mir läuft iOS 7 beta 1 extrem rund. bisher konnte ich keinen bug erkennen.
    ich habe allerdings auch kein altes Backup eingespielt.
    auch facebook, path, nike+, fitbit und whatsapp funktionieren einwandfrei!

    — Niko3
  20. Moin
    Ich will unbedingt die Beta von iOS 7 bekommen …!!
    Habe mich kostenlos gerade als developer angemeldet aber ich kann auf die neue iOS nicht zugreifen …??

    Held mir bitte bin neu darin …!

    Danke

    — SGM
  21. Moin
    Ich will unbedingt die Beta von iOS 7 bekommen …!!
    Habe mich kostenlos gerade als developer angemeldet aber ich kann auf die neue iOS nicht zugreifen …??

    Held mir bitte bin neu darin …!

    Danke

    — SGM
    • Du kannst Dich zwar kostenlos anmelden und damit das SDK laden und Deine Apps, wenn Du denn welche entwickeln würdest, auf dem iPhone-Simulator testen (also auf dem Mac). Wenn Du auf dem iPhone testen oder die Betas laden möchtest, musst Du aber zusätzlich im iOs-Entwickler Programm angemeldet sein, und das kostet 79 Euro.

      — iPhone-Junkie
    • Di brachst kein dev acc. Schau mal auf der seite von evad3rs nach da gibt es eine sehr gut beschriebene anleitung

      — IOS Freak
  22. Gibt es “Quick Responses” – also kann man auch einer Notification, z.B. von iMessage, direkt antworten ohne in die App zu springen?

    — David
  23. Muss man eigentlich die UUID für jede Version neu registrieren? Oder kann ich die iOS 7 Betas laden und aktiveren wenn ich meine UUID mal zu iOS 6 Beta Zeiten registriert haben?

    Danke für ne kurze Info von den Wissenden.

    Gruss Jan

    Jan M.
  24. Nach mehreren Stunden mit ios7 auf meinem Entwickler-4S: taskmanager ist prima, ebenso das Schnelleinstellungsmenü, die Jailbreak-Szene lässt grüssen.
    Die Optik ist arg gewöhnungsbedürftig, der Mischmasch aus Windoof8 und Android gefällt mir garnicht

    — Axel
  25. Hallo ich würde gerne die IOS 7 auf meinem Iphone testen wollen was muss ich dafür tun ? Hat noch jemand Slots frei ? :) Vielen Dank!!!!

    — Stefan
  26. DAFÜR IST ES EINE BETA !

    Ich Teste diese auf iPhone 4, iPhone 4S und iPhone 5 (Und nein das sind nur meine Test-Geräte) …

    Ich hab diverse große und kleine Fehler gefunden … was meint ihr warum es eine BETA gibt ?

    Dass Leute bzw.Entwickler diese Testen und somit Fehler melden können und Apple diese beseitigt sowie die Entwickler Ihre Apps Aktualisieren können, weil z.B nichtmal eBay unter iOS7 funktioniert, in jeder Ap ist z.B noch die Alte Tastatur drin und Facebook ist die leiste etwas “komisch” … deswegen gibt es BETAS!

    Und Betas sind nunmal nicht für otto-normal-iphone-nutzer

    — kev
  27. Was passiert mit meinen Fotos, Kontakte, Apps nach der Installation?

    Sind die weiterhin vorhanden oder alles weg?

    — Chris
    • Fotos kontakte mit dem backup wiederherstellen
      Apps ebenfals fals die apps mit itunes synchronisiert sind

      — IOS Freak
  28. Hallo, hat jemand von euch die DMG A1429 Datei schon runtergeladen ?

    Wenn ja würde mir jemand die Datei per e-Mail schicken ?

    Ich bekomm die nicht auf mein Windows Rechner geladen (warum weis ich nicht).

    Ich bitte euch

    Danke Gruß Eddy

    eddyveit@live.de

    — Eddy
  29. Dafür ist es bei mir ein Accufresser.

    Bei mir funktioniert derzeit Navigon und die Geocaching App noch nicht.

    Aber ist je erst die erste Beta, da tut sich bestimmt noch einiges.

    — Metatron
  30. Könnte es sein dass der iOS 7 Beta von Evad3rs nicht kompatibel ist. Geht laut Anleitung ohne als Entwickler angemeldet zu sein. Ist das ein Problem der jeweiligen Länderversion.
    Oder hat das schon bei jemandem geklappt.

    — Mimomatze
    • Sorry, mein Fehler!
      Funktioniert:
      Link auf Evad3rs.net anklicken, 1.08 GB runterladen, dmg entpacken (dmg Extractor bei chip.de), mit iTunes nach Anleitung aktualisieren (vorher auf aktuelle Version und Backup), fertig!

      — Mimomatze
  31. Hey Leute von heute (:
    Ich habe mir mal die Videos von der WWDC angeguckt &’ war davon gleich begeistert &’ wollte es natürlich gleich haben. Aber ich habe noch ein paar offene Fragen die ihr mir hoffentlich beantworten könnt.
    Hau ich mir jetzt iOS7 rauf.. Kann ich denn einen downgrade auf 6.1.4 machen?
    Bekomme ich Updates? Oder nur die Entwickler..
    Würde mich über eine Antwort freuen..

    — Chris
    • Ich verstehe nicht warum überall davon gesprochen wird, dass ein Downgrade nicht möglich ist?!

      Ich habe soeben erfolgreich und ohne Probleme ein iPhone 5 von iOS 7 auf 6.1.4 wiederhergestellt. iTunes öffnen, alt-Taste drücken und auf Wiederherstellen klicken, 6.1.4 Firmware auswählen -> Fertig.

      — cauchy
  32. hallo leute hab 2,3 fragen zu ios 7 beta..
    kommt man an updates ran, wenn neue rauskommen also für die betaversion?
    wie siehts mit der garantie aus?
    und gibt es viele einschränkungen im vergleich zu ios 6 bis jetzt?
    für antworten wäre ích sehr dankbar :D

    — maxish

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13650 Artikel in den vergangenen 2518 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS