iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 448 Artikel
   

iOS 7: Die versteckten Funktionen

Artikel auf Google Plus teilen.
143 Kommentare 143

Neben den 12 großen iOS 7-Features, die Apple während der heutigen iOS 7-Vorstellung mehr als ausführlich präsentiert und inzwischen auch in einem gesonderten Demo-Video gezeigt hat, finden sich in Apples neuem Betriebssystem auch zahlreiche versteckte Funktionen, die nur am Rand erwähnt wurde, kurz gezeigt oder unscheinbar auf einer der eingeblendeten Schlagwort-Folien präsentiert wurden.

Automatisch App-Updates im Hintergrund, die vorausgesagten neuen Stimmen für Siri, das Uhren-Icon (das nun auch auf dem Homescreen stets die aktuelle Zeit anzeigt) etc. pp.

ios7-hidden

Eine der traditionell interessantesten Fundstellen für noch unangekündigte Features sind Apples während der Keynote eingeblendeten Schlagwort-Folien. Die für den Endnutzer, und die mit den Entwickler-Werkzeugen. Wir haben beide Bilder zum Selber-Suchen eingebettet und listen noch mal die acht weniger prominenten Funktionen, auf die Apple im unteren Teil der offiziellen iOS 7-Pressemitteilung verweist:

  • eine neue Find My iPhone Activation Lock-Funktion, die Apple-ID und Passwort abfragt, bevor man diese Funktion ausschalten, Daten löschen oder ein Gerät reaktivieren kann, welches aus der Ferne zurückgesetzt wurde;
  • Night Mode in der Karten-App, welcher auf das Umgebungslicht reagiert, wenn man es in der Dunkelheit nutzt;
  • FaceTime Audio für qualitativ hochwertige Anrufe über ein Datennetzwerk;
  • Nachrichten-Sync, wenn man eine Benachrichtigung auf einem Gerät ablehnt, wird diese auf allen Geräten abgelehnt;
  • Anruf-, FaceTime- und Nachrichtenblockierung um ausgewählte Personen an einer Kontaktaufnahme zu hindern;
  • Tencent Weibo-Unterstützung für Nutzer in China, ein bilinguales Chinesisch-Englisch-Wörterbuch und eine verbesserte chinesische Eingabe, die die Handschrift verschiedener chinesischer Zeichen beinhaltet;
  • die Möglichkeit für Unternehmen, iPhones und iPads effizienter einzusetzen und zu verwalten; und
  • eine verbesserte Integration im Auto, die die von Apple designte Erfahrung zum ersten Mal ins Auto bringt.
Montag, 10. Jun 2013, 21:02 Uhr — Nicolas
143 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Die meisten wurden doch in der Keynot erwähnt

  • Die Webbrowser Freiheit, Beziehungsweise seinen gewählten zum Standard machen zu können wäre Cool.

    • Jap. Das wäre wirklich etwas und das ist auch der Grund, wieso ich derzeit kein iphone mehr will oder kaufen werde. Alles andere ist jedoch an iOS 7 absolut top.

      • Das ist ja lachhaft wegen einem Browser ein technisches Gerät abzulehnen das dir vom Design her oder /und der Ausstattung gefällt ????? Lol echt

      • Der neue Browser ist erst recht ein Grund sich ekn iPhone zu kaufen. Da nehm ich nix anderes mehr!

      • Ist wirklich lachhaft , dies Argumentation! Positives denken sollte angesagt sein.

      • Natürlich hat es nicht nur mit dem Browser zu tun. Es geht generell um Standardapps. Safari mag zwar gebessert haben, ist und bleibt dennoch der neue Internet Explorer auf dem Mac/PC.

        Die Mail App wird wohl immer noch nicht in der Lage sein mehrere Dateianhänge zu tätigen oder mehrere Signaturen zu verwalten – also muss eine andere App her.

        Aus einem Kontakt direkt eine E-Mail / WhatsApp oder Skype Nachricht verfassen? Auch hier fehlanzeige.

        Einbinden von anderen Musik-Apps wie z.B. Spotify bei RunKeeper? Apples Garten sagt dazu nein.

        Solange es ist nicht möglich ist das 3rd Party Apps miteinander kommunizieren oder Standardapps gewählt werden können, ist es schlicht und ergreifend mühsam.

        @Jailbreak. Mir ist klar das ich das alles dort kann und das habe ich auch lange so gemacht. Nur ist es mir langsam zu mühsam immer hinterherzuhinken oder die doch vorhanden Performanceinbussen in Kauf nehmen zu müssen.

      • Die meisten deiner Aufzählungen, die nicht gehen, sind schon in iOS 6.1.3 vorhanden. Da du aber auf Jailbreak setzt, hast du diese Version vermutlich nicht und kennst das nicht. Ich rate dir, kauf dir ein Android-Smartphone. Das ist besser für so Leute wie Du. Da kannst alles mit machen und bekommst noch ein paar Viren Gratis dazu.

      • @Nico: Email direkt aus Kontakt geht völlig problemlos. Einfach auf die gewünschte e-Mailadresse tippen.

    • Ja, das fände ich auch gut. Nutze momentan Chrome auf iPhone und iPad. Aber die fehlende Option, den Standardbrowser festzulegen, wäre für mich nie ein Grund, kein iOS-Gerät zu kaufen.

      • Na ja, Safari wird ja jetzt auch brauchbar, wenn die Anzahl der Tabs nicht mehr auf acht limitiert ist.

      • Naja, dafür hat sich iOS und vor allem Safari Mobile, doch stark an Google orientiert… (Was ich wirklich gut finde)

      • Safari ist als Browser auf dem iPhone durchaus akzeptabel. Wird jedoch niemals an Chrome oder iCab rankommen. Geschweige denn in Verbindung mit Desktopbrowsern. Freiwillig auf Safari bei einem PC oder Mac zu setzten ist fahrlässig. Dann schon lieber den neuen Internet Explorer.

      • Ich hab auch nicht von wechseln gesprochen, es fällt nur auf, das Chrome als Vorlage gedient hat.
        Ich werd auch weiterhin bei Chrome bleiben :D

      • War ich seit der ersten Stunde beim Import aus den USA. Aber ich möchte nicht mehr ständig warten müssen und die Performancebrüche hinnehmen.

    • Mit Browser Changer kannst Du das bewerkstelligen.

  • Nur bei AirDrop wurde auf die aktuellsten Geräte verwiesen, heißt das Siri kommt aufs 4er???

  • Gibt’s schon Infos, ob „Nächste Titel“ in die Musik App integriert ist wie im Mini Player in iTunes?

    Wurde auf ser Keynote leider nichts zu gesagt…

  • Improved Mail search und Smart Mailboxes hört sich sehr spannend an, genausomwoie Wifi Hotspot 2.0. Weiß zu diesen Features jemand mehr?

  • MFi game controllers! Ein Segen für die Spieler und Spiele Entwickler!

    • Ja, voll spitze. Aber bis zum Herbst müssen wir die Stalker wohl noch manuell wegdrücken. :)

    • Ja, wie ich das Feature „Anrufblockierung“ gelesen habe dachte ich auch: Endlich!
      Jede Fritz!Box kann so etwas seit Jahren, und ich hätte es mir damals so sehnlich fürs Handy gewünscht, als ein gewisser Provider mich nach einer Vertragskündigung trotz diverser Proteste mit Anrufen zugespammt hatte.

  • Ich finde iOS7 super,
    ich würde gerne die Beta laden aber man kommt ja nichtmal auf die Developer Seite :O

    Ich sage für November ein Iphone 5s, aktualisierte MacbookPro Retina, und ein fettes ATV4 samt Appstore vorher :D

  • Endlich 60fps Video
    Zuerst ging’s mim 4S bis iOS 5.1.1 dann wurde es mit dem nächsten Update deaktiviert.
    Um es jetzt als eine Neuheit zu Preisen.

  • Schade, dass es keine Neuigkeiten zu „Erinnerungen“ gibt!!! Da gäbe es m. E. massiven Verbesserungsbedarf …

  • Wann wird dann Ios 7 jetzt erscheinen ?

  • Wie kann ich mir so ein Auto Update vorstellen, werde ich dann nicht mehr darüber informiert und alle updates werden einfach so geladen?

  • Automatische Updates ist doch einfach nur schlecht. Dadurch wird die Kontrolle über die eigenen Programme genommen. Dazu ist es ein Hintertürchen für Vieren. Hab mir immer genau überlegt ob ich eine App updaten möchte und gerne somit die Neuerungen der mir wichtigen Apps mitbekommen. Man konnte ja auch jederzeit auf alle Updaten klicken. Finde das unmöglich, ansonsten bin ich jedoch von iOS7 extrem begeistert.

  • Kann man eigentlich auch Playlists für Videos erstellen?

  • Jetzt gehen auch Videos im Photostream

    iCloud Photo Sharing.
    With iCloud, you can share your favorite moments with your favorite people by creating a shared photo stream. They can post photos, videos, and comments to your stream, and it all appears on everyone’s iOS devices — automatically. The new Activity view lets you see the latest updates from all your shared streams in one place.

  • Was man in dem Feature Video sieht ist, dass das Icon der Uhr die Zeit jetzt live anzeigt.

  • „WiFi Hotspot 2.0“ – Was der wohl kann?

  • Ganz ehrlich Leute- da ist nix weltbewegendes dabei!
    Guckt euch die Top5 Cydia-Tweaks/Apps an- was davon wurde aufgegriffen?
    Ihr freut euch über peanuts!
    Apple hat schon wieder die Chance nicht genutzt- schade!

    • Na Endlich sprichts mal einer aus. Und dann noch die schrecklichen Windows Appicons. Sieht scheiße aus. Kann mit Android noch immer nicht mithalten. Bin seit 4 Jahren AppleFanBoy, aber hier ziehe ich jetzt nun endgültig einen Schlußstrich. Lieber ein Smartphone mit dem ich so gut wie alles machen kann, als das schönste Smartphone das so gut wie gar nichts kann. Wie kann ich so einen wichtigen Dienst wie Whats App nicht mit ins System einbauen. Und bitte verschont mich mit iMessage. Funkt ja eh nicht immer. Amazing , Amazing & nochmal Amazing. Also hab ein iPhone 5 Tmobile Austria zu verkaufen. woernsbig@me.com

      • was interessiert es die Eiche, wenn sich die Sau an ihr reibt?!

        warum sollte sich Apple an ein paar jailbreak-Kids orientieren? und der Vorschlag, dass Apple whatsapp in iOS integrieren sollte (wie kommt man auf so ne Idee??) sagt doch schon alles….!

      • Bei mir funktioniert iMessage immer, ich weiß nicht was dein Problem ist.
        Warum sollte Apple Whatsapp einbinden? Was interessiert es Apple dass du Freunde hast die Android nutzen? Wenn dann erweitern die iMessage so dass es auch auf anderen Systemen läuft.

        Was die Verbesserungen betrifft. Viele sind seit Ewigkeiten in Cydia verfügbar, da gebe ich dir und deinem Vorredner Tim recht.
        Aber, erstens muss ich diese Tweaks nun nicht mehr installieren, zweitens sieht die Integration besser aus. Zum Beispiel sichtbar bei Controll Bar. Im Vergleich zu SBSettings top. Auch dass das Nachrichtencenter im Lockscreen geht ist doch super, musste man vorher LockInfo nehmen. Unlimfolders wird ebenso nicht mehr benötigt. Ganz ehrlich, ich finde dass die meisten Funktionen wegen denen ich bisher einen Jailbreak gemacht habe nun integriert sind. Bleibt nur zu hoffen dass die Funktionalität der Anwendungen richtig umgesetzt wurde.

        Immer nur jammern und jammern. Viel Spaß mit deinem Android PlastikiPodmini zum telefonieren.

    • Aber sicher haben sie die genutzt! Dank iOS 7 fällt dann wohl der JB weg :)
      Immer diese notorischen Nörgler -.-

    • du bist ja wohl ein Oberschwätzer

    • In iOS 7 sehen aber alle diese Features einfach besser aus und werden mit Sicherheit eine bessere Performance bieten.

    • Dann geh doch zu Viren versuchten Android ! Wo nicht mal einfachste spiele flüssig laufen !!!
      I Love Apple !❤

  • Nur weil du vielleicht zu 1% der Nutzer gehörst die mehr wollen als Out of the box, deswegen hat Apple noch lange nichts falsch gemacht.

    • Es ist auch nicht dir Rede davon, ob Apple etwas falsch oder richtig gemacht hat. Und ich denke es sind ein paar Prozent mehr die einfach deutlichere Veränderungen erwarten.

      Und zum großen Teil zu Recht erwarten. Natürlich setzt Apple alles sehr gut und sehr durchdacht um. Aber was hier als großartige neue Features präsentiert werden, sind zu kleine Veränderungen. Bsp. Control-Center, schon längst überfällig.
      Bin mal gespannt ob man wenigstens die Schnell-Zugriffe anpassen kann. -Davon gehe ich aber leider nicht aus-

      Und ich hoffe so sehr, dass die Tastatur verbessert/erweitert wurde. Nur hätte man das sicher auch vorgestellt :(

  • Was ist bitte neu? Ein bischen redesign und ein paar Funktionen die es im Jailbreak 3 bis 4 Jahre gibt … Wenn das alles ist na dann viel Spaß denn IOS7 Usern die Feautures bekommen die es schon längst gibt :)

  • „Per App VPN“
    Nicht schlecht, sowas habe ich mir gewünscht :D

  • Gibt’s dafür schon einen Jailbreak? ;-)

  • @nomax: die haben nichts falsch gemacht- aber auch nichts wo man sagen könnte „WOW!“

    • Das sehe ich leider genauso. Mit dem Update zieht Apple den Marktstandards nach, hat aber nun wieder einmal nicht einen neuen Standard gesetzt, so wie das noch vor ein paar Jahren war. Gegebenfalls kommen die großen Highlights dann erst mit dem neuen iPhone?

      Den größten Schritt sehe ich momentan noch im Bereich der Business User!

      Jailbreak hin oder her – auch wenn für Jailbreak User nicht viel Neues dabei ist, ist es immer gut wenn die Funktion direkt in ios integriert sind….

      • Erst jammern alle rum, wieso bringt Apple sowas nicht ins iOS ein, dann muß ich halt ein JB machen. Jetzt sind einige Dinge mit eingeflossen und nun heißt es das gibt es schon lange bei Cydia.
        I Never Understand.
        Ich bin froh, das die Dinger miteingebracht wurden, auch wenn sie nicht neu sind.

      • Aber dafür vll sauberer umgesetzt als in so einem Jailbreak, wo dann vll alles abstürzt…

    • Also ich habe hier gejauchzt vor Freude XD Soviele tolle und neue Sachen! HABEN WILL XD

  • Und Bing ist jetzt die Standardsuche laut The Verge.

    • Wirklich? Die zweite Reihe hat ja mal überhaupt nichts miteinander zu tun :D
      Ich finde übrigens vor allem super, dass man „hinter die Apps“ schauen kann ;) Es geht mir nicht um die neuen Funktionen, sondern allgemein darum, dass IOS 7 sehr viel schicker und aufgeräumter wirkt als IOS 6. Ja, ich hab den Jailbreak und natürlich sowas wie Control Center, Auxo und Zephyr bereits installiert, leider stürzt aber auch ab und an mal das Springboard ab und bringt die Anordnung meiner Icons durcheinander, oder ich ärgere mich wenn ein Slide nach unten mich mal aus der App rauswirft statt zu scrollen.

      IOS 7 muss nicht das Rad neu erfinden, sondern es an ein schickes neues Vorzeigemodell dran bauen. Das hat Apple meiner Meinung nach geschafft und ich bin ganz heiß drauf meine Finger dran zu bekommen :D

  • Habe es eben schon mal geschrieben, aber das ganze Design von iOS7 ist so auch in der akutellen Yahoo Wetter App schon vorhanden. Selbe Typografie und Blureffekt, selbst die Icons vom Wetter sind glaube ich gleich.

  • Ist doch alles Mist , sieht billig aus und gerade hat man sich an ios6 gewöhnt , kommt son Schwachsinn daher . Ich bleib bei 6 …..

  • Das ist ja wohl ein bißchen wenig. Wo sind die Innovationen? Alles was da kommen soll wird seit Monaten vom Mitbewerber vorgemacht. Gute Nacht Apple.

  • Hab mir das Demovideo gerade angesehen und in den knapp 8min war das schwarze iPhone5 mit iOS7für vllf 3s zu sehen. Es kam mir fast so vor, als hätte es das schwarze iPhone nie gegeben -.-
    Die hätten ruhig mehr mit dem schwarzen Modell zeigen können. In den 3s haben sich aber meine Bedenken – nämlich dass das Design aufm schwarzen iPhone kackö aussieht – bestätigt.

    Naja da gibts wohl nichts mehr zu machen. Aber die ’neuen‘ Funktionen sind klasse.

  • Geht es nur mir so oder sind hier alle zu Jung um das beste Nokia Feature noch zu kennen. Es nannte sich Profile! Was geht es mir auf den Nerv zu Hause alle Benachrichtigungen für Apps wie Facebook, Gmail usw jedes Mail Einzel von Hand auszuschalten. Oder ich sitze im Auto und möchte nicht das mein Beifahrer die Mail- oder iMessage Vorschau lesen kann. Also wieder rein in die Einstellungen und alles ausschalten! Weshalb kann ich immer noch keine Profile einstellen so einfach wie früher. Das würde jetzt sogar mit GPS für zu Hause oder Arbeit gehen.. So simpel und nicht möglich für Apple das umzusetzen..??? Sehr schwach.. Da muss ich wohl bis iOS 10 warten müssen

  • Gerade fix installiert, nur ein Eindruck vor dem
    Schlafengehen,… das hat was,.. cool,… zwar gewöhnungsbedürftig, aber irgendwo auch nicht uncool,.. testet mal selbst :-)

  • Und nun ist sie drauf die iOS 7 beta auf meinem iPhone 5.

    Die Icons sind echt gewöhnungsbedürftig und ebenso der Minimalismus. Sieht teilweise doch sehr nach Baustelle irgendwie aus. Es sind oft einfach nur dünne Linien auf weissem Grund (zB bei Terminanfragen im Kalender)

  • Ziemlich reißerische und irreführende Überschrift übrigens…

  • Anrufe, Nachrichten etc. blocken – top!!!

  • Gibt es sowas wie bitesms jetzt?
    Zumindestens direkt Antworten NS ohne in die App. Zu müssen?

    Bei Maverick geht’s ja jetzt auch

  • Ich freue mich endlich auf den Jailbreak scheißen zu können. Endlich alles was ich vermisst habe. Jetzt muss man nicht monatelang auf einen untethered Jailbreak warten :-P

  • Multi-Room Airplay direkt von iOS? Gibt es dazu etwas neues?

    • Nein, nichts neues. Auch bei iOS7 kann man stest nur ein Airplay fähiges Gerät auswählen und aktivieren. Wobei ich nicht sagen kann, ob dies eine Einschränkung der Hardware oder des iOS ist. Ich vermute aber ersteres. iOS7 läuft auf meinem iPhone 5 und damit sehe ich 3 inmeinem Wohnraum verteilte Airport Express Geräte, kann mich aber jeweils nur mit einem verbinden. Damit geht multiroom nicht. Mein Ur iPad 1 läuft noch mit iOS 5.1.1 und siehe da, dort ist es möglich sich parallel mit allen 3 Airport Express via Airplay zu verbinden. Musik in allen Räumen ist damit machbar. Das geht natürlich auch mit jedem erwachsenen Mac. Damit scheint es so, dass auch das iOS7 aus einem iPhone keinen multiroom player machen kann. Das iPhone selbst kann es nicht – möglicherweise gewollt.
      Soweit zu meinen Beobachtungen. Natürlich befinden sich alle Airport fähigen Geräte und das iPhone selbst im gleichen WLAN Netz. Unnötig zu erwähnen, sonst ging es ja sowieso nicht. Es zeigt auch alle Geräte an (sieht sie also) es kann sich aber gleichzeitig stets nur mit einem verbinden.

  • SB Setzlings wird nicht mehr benötigt! Wenn Mann nun auch Ordner in Ordner anlegen kann und es keine Beschränkung an Anzahl der Apps gibt, gibts für mich keinen Richtigen Grund weiterhin einen Jailbresk zu nutzen! Oder???

  • Guten morgen !!!! Geht nach Installation von iOS 7 Beta 1 whatsapp noch ?!?

    MfG Olli

  • Welche Funktion mir noch fehlt ist die, dass man einzelne Apps per Code sperren kann. Wäre echt cool, wenn diese Funktion möglich wäre! Sonst bin ich sehr zufrieden mit den neuen Features.

  • Kann mir einer sagen was iBeacon ist?

  • Hallo ihr iOS 7 Betatester – kann man das automatische App-Update abschalten bzw. von WLAN-Verfügbarkeit abhängig machen? Man möchte nicht, dass mir unbemerkt durch App-Updates mein Datenvolumen z.B. bei der Telekom abgesaugt wird.
    Danke fürs Nachschauen und posten!

    • So weit ich das bei der Keynote mitgekriegt habe, scheint es möglich zu sein dass nur dann Updates geladen werden, wenn das iPhone im W-Lan ist und aufgeladen wird, sodass nichts schief gehen kann! Hoffe das klappt dann auch :D

  • Gibt es “Quick Responses” – also kann man auch einer Notification, z.B. von iMessage, direkt antworten ohne in die App zu springen?

  • Hi!
    Sorry aber bin ich echt der einzige für den das ActivationLock das Killerfeature des Iphones ist oder hab ich vielleicht das falsch verstanden?
    Demnach ist ein gestohlenes Iphone selbst durch formatieren ohne letzten itunes Account nicht mehr zu aktivieren. Damit ist ein gestohlenes Iphone nutzlos und dient max. noch als Ersatzteillager. Wohl eine Reaktion auf das Apple-Picking in den USA.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19448 Artikel in den vergangenen 3382 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven