Artikel Das Premieren-Ticket kommt zurück: Telekom bereitet sich auf das neue iPhone vor
Facebook
Twitter
Kommentieren (116)

Das Premieren-Ticket kommt zurück: Telekom bereitet sich auf das neue iPhone vor

116 Kommentare

Auch dieses Jahr wird die Telekom die Vorvermarktung des iPhones wieder über die Vergabe sogenannter “Premieren-Tickets” handhaben. Dies geht aus internen Telekom-Informationen hervor, die ifun.de vorliegenden. Demnach informiert die Telekom ihre Vertriebspartner derzeit über den Start des Vormerk-Angebotes am morgigen Dienstag.

So sollen Telekom-Händler zum 14. August wieder die Möglichkeit haben Premierentickets für all jene Kunden einzustellen, die sich für ein “Neues Smartphone interessieren, das bald Premiere feiert“.

Die Telekom hatte die Premieren-Tickets erstmals einen guten Monat vor dem iPhone 4S-Verkaufsstart am 12. September 2011 eingeführt (sein Debüt feierte das 4S am 14. Oktober) und ausschließlich reaktiv, also nur auf Nachfrage, vermarktet. ifun.de berichtete damals exklusiv:

  • 26.09: Premieren-Tickets: Nachfrage bei der Telekom weiter ungebremst
  • 12.09: Telekom verschickt Premieren-Tickets
  • 09.09: Auch Vodafone kündigt Vorregistrierungen für neues iPhone an
  • 08.09: Telekom zügelt Enthusiasmus der Vertriebspartner
  • 05.09: Formular zur Benachrichtigung & Premieren-Ticket-Vergabe starten
  • 02.09: iPhone-Vermarktung mit dem Telekom Premieren-Ticket

Interessierte Kunden, die sich trotz der immer noch üblichen Umberatung nicht von ihrem Kaufentscheid abbringen lassen, erhalten das Ticket dann in Form eine Check-Karte mit PIN per Post. Ein Telekom-Insider beschrieb ifun.de Wartemarken-Prozedur zuletzt wie folgt:

Klappt die Umberatung nicht, bekommt der Kunde sein Premiere Ticket. Dieses Premiere Ticket beinhaltet den von euch erwähnten Newsletter und die Belieferung des neuen iPhones sobald dieses verfügbar ist. Die Belieferung SOLL, und das schreibe ich bewusst groß, dann zum Verkaufsstart erfolgen. Heißt: Kunde bekommt Premiere Ticket Nr.001 und erhält sein Gerät am ersten Tag per DHL Express per Postpaket. Die Belieferung erfolgt exakt nach den Ticketnummern: Wer zuerst kommt mahlt zuerst, wortwörtlich.

Der Info-Text der Telekom-Anschreiben dürfte auch in diesem Jahr weitgehend mit dem Inhalt der letzten Ticket-Aktion übereinstimmen.

Damals hieß es im flankierenden Brief:

Das beiliegende Premieren-Ticket sichert Ihnen unseren exklusiven Vormerkungsservice. Dank dieses Tickets müssen Sie bei der Markteinführung des neuen Smartphones, für das Sie sich bei uns interessiert haben, nicht nachfragen und sich nicht in die Schlange wartender Kunden einreihen!

Wir halten Sie aktiv über alle wichtigen Meldungen auf dem Laufenden, so dass Sie zunächst nichts tun müssen. Sobald es etwas Neues rund um die Vermakrtung in Deutschland gibt, laden wie Sie zur Beratung und zum Abschluss Ihres Telekom Vertrags in einen unserer fast 800 Telekom Shops in Ihrer Nähe ein. Bis dahin bleibt der Vormerkservice für Sie unverbindlich!

Diskussion 116 Kommentare.
Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
      • Ich melde mich über meine Firmenmailadresse bei Euch zurück sobald ich etwas genaues weiß!

        — m4st3r
      • Auch wenn ich eigentlich gekündigt habe ? ( zum 15.10. )
        Ich wollte zu einem Firmentarif der Vodafone wechseln, aber die wurden zum 1.8. massiv erhöht. Also bleibe ich bei t-mobile

        — Rippi
      • Hi, auch wenn du gekündigt hast kann ich dir Angebote machen und ein Ticket zusenden.

        — m4st3r
      • @master

        kannst du dich auch um Geschäftskunden kümmern?

        Ich gehe davon aus, dass du bei der Telekom als Service- oder Hotlinemitarbeiter arbeitest?!

        — SvenL
      • Hi Sven, auch da kann ich dir helfen. Da ich für Geschäftskunden ebenfalls zuständig bin. ;-)

        — m4st3r
    • ich darf mal kurz ernüchternd eingreifen: Das hat letztes mal schon nicht toll funktioniert. Also nicht Ticket holen und nur passiv warten.

      Viel besser ist in kleine Abseitsshops zu gehen und dort einfach immer mal wieder fragen ob Sie eins übrig haben.

      Organisationstechnisch (live erlebt) ist es nämlich zB so, dass man auf der Warteliste steht und dann in den Laden geht und fragt ob sie eins im Lager haben und dann eins mitbekommt. Weil die Listen unabhängig vom Lager mit Geräten versorgt werden.

      — Dan
  1. ich werde einer der ersten sein, der sich ein solches Ticket löst. Mit der Telekom bin ich hochzufrieden. Wenn das neue iPhone bei der Vorstellung dann wirklich heftigst enttäuschen sollte, dann kann ich immer noch ablehnen.

    — iPat
  2. Lohnt es sich eigentlich den bestehenden iphobevertrag zu verlängern oder eher doch ein neuen zu machen?

    — boehser enkel
    • Neue Verträge werden bevorzugt, aber neue Kunden noch viel mehr. Mach es – ist besser – die alten Verträge sind eh für die am Ozonloch liegende Bucht!

      Kiova
    • Es lohnt sich mehr, das IPhone ohne Vertrag zu Kaufen. Und dies dann mit nem günstigen Vertag zu füttern!

      — FloFlo
      • Habe mein iPhone 4 damals auch ohne Vertrag gekauft und bin nur sehr glücklich bei Alditalk (7€ für 500mb/monat, danach drosselung) :)

        — Andi
      • Hab meine 3 bisherigen Modelle auch immer schon “so” gekauft (und sei es übers Ausland) und günstige Verträge gehabt. Glaubt mir das rechnet sich auf Dauer, vor allem wenn man mit den üblichen 200-500 lächerlichen mb’s im Monat nicht hinkommt! Ich kann eh nicht nachvollziehen, was jemand mit nem Smartphone will, der nur 200mb’s verbraucht. Dann kann er/sie es auch gleich lassen und sich ein deutlich billigeres “normales” Handy kaufen!

        — Elke
      • Tja Elke,
        ich hingegen frage mich, was denn so manche für *Probleme* mit’m Datenvolumina haben!
        Muß mich “anstrengen” überhaupt 100MB zu erreichen…W-Lan im Betrieb + Home sei Dank!
        Greets

        4winD
      • @Elke
        Schon mal was von W-Lan gehört?
        Ich nutze mein iPhone häufig mit dieser tollen Technologie, von der du bisher scheinbar noch nichts mitbekomme hast!
        Was für eine dämliche Aussage….

        — Kyra
  3. Nett das sie es so werbewirksam anbieten, aber wenn ich an letztes Jahr zurückdenke waren ALLE Leute die in einen Telekomshop gegangen sind schneller bedient als die Premierenkunden die sich hier in den Kommentaren zu gefühlten Hunderten alleine ausgelassen haben. Nebenbei hatte ich komischerweise noch nie das Problem nicht sofort das Gerät in die Hand gedrückt zu bekommen was ich haben wollte. Sowohl bei jedem iPhone als auch beim iPad1&3

    — komacrew
    • Also mein 4S war am Tag des Verkaufsstarts morgens um 9:30 Uhr an der Tür mit Premierenticket und DHL Express.

      — Timo
      • Ging mir auch so. Ich fands top. Aber wenn tausende so ein ticket wollen, kann es schon bei ein paar leuten schief gehen.

        Stefan
      • Alle Tickets die ich am ersten Tag ausgestellt habe, haben das Gerät am ersten Tag direkt aus dem Zentrallager bekommen.

        — m4st3r
  4. ich bin iphone 4-besitzer der ersten stunde und habe meinen vertrag nun über die 24 monate hinaus verlängert. kennt sich jemand mit dem prozedere aus, wenn man vertragsbestandskunde ist, ein altes iphone hat und dann ggf das neue will? wie erwirbt man das denn dann bei den telekomikern? vielen dank für hilfreiche antworten im voraus.

    — flo
    • einfach eine vertragsverlängerung mit dem neuem iphone abschließen. dein vertrag verlängert sich dann automatisch um 2 jahre

      — tayfun
    • Du zahlst jetzt ja 10€ weniger bei deinem Vertrag.
      Wenn du das Kundencenter anrufst und ihnen dein Anliegen schilderst bekommst du auch das neue iPhone und zahlst dann wieder 10€ mehr ;)

      Eric75
  5. @flo
    Was verlängerst jetzt deinen Vertrag wenn das neue bald rauskommt, ??!?!
    Das war doch total bescheuert von Dir.

    Den Vertrag hättest auch nächsten Monat verlängern können wenn ein Neues IPhone willst, Dödl.

    — Phil
    • So ein Quatsch. Ich hab ihn auch schon jetzt verlängert, zahle bis zum neuen iPhone 10€ weniger im Monat und erhalte das neue iPhone sobald es rauskommt. Wer ist jetzt der Dödl?

      — Mr.C
      • Das hab ich auch gemacht, weil die Hotline bei mir anrief. Bis dahin eben 10€ rabatt.Hab den vertrag auch im shop verlängert und mir nochmal erklären lassen wie das funktioniert (iphone sonderregelung) ABER in einem anderen telekom shop haben sie mir dann gesagt das es sowas nicht gibt und ich 3 monate warten müsste (MÄRZ 2013!!!!!) und das die von der hotline nur provision brauchen!! ALSO WIE JETZT oO??

        — Hendrik
      • @Hendrik: per eMail hab ich folgendes bekommen:

        “Gern bestätigen wir jetzt noch unsere besondere Absprache: Sie können jederzeit aus Ihrem
        jetzigen Tarif ohne Handy in einen gleich- oder höherwertigen Tarif mit Handy wechseln. Ab
        Datum der Beauftragung verlängert sich Ihr Mobilfunk-Vertrag dann um weitere 24 Monate.

        Sie können sich entspannt zurücklehnen oder auch schon gespannt auf ein neues Smartphone
        der neuen Generation warten. Sollte in diesem Jahr ein Smartphone der neuen Generation auf
        den Markt kommen und die Telekom Verkäufer dieses Smartphones sein, kontaktieren wir Sie
        wunschgemäß. Sie können dann entscheiden, ob Sie unser Angebot zum Kauf annehmen und
        dabei den Mobilfunk-Vertrag wieder um 24 Monate verlängern und in einen Tarif mit Handy
        wechseln wollen.”

        — Mr.C
      • hahahaha @Provision; wir bekommen an der Hotline KEINE Provision für VVL’s! Witzbold!

        — iPhone-Bibi
      • das hab ich auch bekommen, aber das gilt erst 3 monate NACH eigentlichem vertragsende! ich war bei der telekom und telekom partner. @bibi is mir klar! aber die von der hotline hat nur im auftrag für die telekom angerufen, hat mir die nette dame von der hotline (die ich angerufen habe) auch gesagt!! alles was partner oder “im auftrag von der telekom” ist hat nur dollarzeichen in den augen bei den worten vertragsabschluss und verlängerung.

        — Hendrik
      • So hab ich das im Januar auch gemacht und diese Mail bekommen :-)

        Gern bestätigen wir Ihnen, dass Sie auch während der Laufzeit ein Handy zum vergünstigten
        Preis von uns erhalten können. Einzige Voraussetzung: Von Ihrer neuen Laufzeit für die
        Vertragsverlängerung mit einem Tarif ohne Handy sind mindestens drei Monate verstrichen.
        Danach stellen wir Ihren Vertrag dann in einen unserer Tarife mit Handy zum regulären
        Grundpreis um und die Mindestlaufzeit von 24 Monaten beginnt von vorne.

        — Stefan
  6. Gerade bei der Telekom angerufen,

    “es tut mir Leid Herr M. , aber mir liegen keine Informationen über ein solches Ticket vor, auch morgen wüsste ich nicht, das es so etwas geben sollte”.

    — Nicolas
    • hast aber gelesen, dass ifun.de hier Interna vorliegen, ne? Die Hansels an den Hotlines musste ich selbst schon Dinge erklären. Die erfahren sowas ganz zum Schluß oder selbst aus Foren wie diesen.

      Mitunter haben die aber auch Redeverbot. Telekom vergibt zu bestimmten Themen Sprachregelungen, an die sich jeder Operator, Shopmitarbeiter und Servicetechniker zu halten haben.

      — Leif2
    • Bei mir hat es geklappt das Ticket wurde von der Bearbeiterin für mich reserviert bekomme es am Mi. oder Do. sagte mir die Frau,nachdem sie meine Daten gesichtet hat.
      Jedoch erst nachdem ich ihr vom ifun Artikel erzählte.
      Kollege hat es dann auch versucht bei ihm klappte es nicht.
      Werde aber morgen zur Sicherheit noch mal nachfragen;)

      Eric75
    • Der eine sagt ist nicht so etwa gibt es nicht. Und der andere sagt machen wir gerne. Ich habe 3 mal bei der Telekom angerufen um eine kostenlose Multisim zu bekommen. Es kam immer identische Antworten, wie : ” so etwas geht nur, wenn die Hauptkarte kaputt ist!”

      Beim 4. Mal (mal ein Herr an der Leitung) ging es.

      Ich denke so wird es mit dem iPhone wieder sein.
      Weil mir wurde beim Anruf von der telekom auch gesagt, dass die mich noch einmal anrufen, sobald das iPhone draußen ist. Ein Freund hat danach da mal angerufen und er bekam die antwort: “vorreservierungen und Anrufe für das iPhone gibt es nicht!”

      :D

      — Sina
  7. Gibt es Erfahrungen mit dem Premieren-Ticket, wenn man das neue iPhone vertragsfrei bei der Telekom kaufen möchte?
    Oder kriegt man das Ticket nur bei geplantem Vertragsabschluss?

    — Sven
  8. Zum Glück brauch ich es nicht. Kauf meins bei Apple online. Oder wo kann man noch iPhones kaufen ohne sim/ netlock. Apple Store ist nicht in der Nähe, aber implement it. Verkaufen die welche ohne vertrag?

    — Winner007
  9. Wie steht es denn umd as Gerücht, dass Apple gegenüber t-mobile die Exklusivität aufgehoben hat? Wird das “neue iPhone” denn auch vom Beginn an bei mobilcom, vdf und O2 zu bekommen sein?

    — Leif2
  10. Wo gibt es außer bei Apple online sim/ netlock frei iPhones? Apple Store ist nich in der Nähe, dafür aber implement it. Wohne in Trier umgebung.

    — Winner007
  11. @Mr. C. So ähnlich liefs bei mit auch. Hab kürzlich vom Complete M Gen. 1 zum Complete Mobile S. gewechselt. Zahle jetzt nur 29,95 € statt 49,95 €. Dazu gabs noch ne Multi-Sim obendrauf. Habs mir schriftlich geben lassen, dass es KEINE direkte Vertragsverlängerung ist. Wenn das neue iPhone rauskommt kann ich es sofort bekommen, nen neuen Tarif wählen oder den jetzigen behalten. Ist das GEIL?? 20 € monatlich sparen und ALLES bleibt sooo wie es ist.

    — Dirk S.
    • Ist das geil worüber sich hier manche Menschen freuen. Für 19,95 bekomm ich ne All-Net-Flat. Das neue iPhone wird auch nicht viel teurer als im billigsten iPhone-Tarif der Telekom Complete Mobile S. Also hole ich es mir so. Ist das auch geil!? :)

      — Maceasy
  12. Kaufe liebe mit ohne Vertrag. Bei meinem 4s zahle ich nur 13,49€ im Monat fürs 1Gb internet und 3 cent/min ins alle Netze und endlos zu interner Netz. Wieso ein hochbezahlten Vertrag abschließen. *** mediamark: Ich bin doch nicht blöd***!

    NvQ
    • O2 Freikarte: 30€ aufladen, dafür 150 Freiminuten und 150 freie Sms einsacken, für 25 € dann 5 GB Datenflat buchen. Ich komm da super mit klar!!!

      — Zaki
  13. 16 GB phone kostet bei Apple 629€. Bei der Telekom mit Vertrag maximal 149€. Wenn man den Zehner (den man ohne Gerät monatlich sparen könnte) noch draufrechnet, wäre man bei 389€. Also wenn man bei der Telekom ist, bzw. eh verlängern möchte, macht der Direktkauf bei Apple nicht wirklich Sinn. Ab Werk entsperrt ist das neue iPhone dann ja eh.

    — Jeff
    • Da vergisst du aber was ganz entscheidendes: das iPhone ist ja nicht kostenlos bei der Telekom, sondern kostet je nach Vertrag bis 350 € – und schon ist deine Rechnung eine Milchmädchenrechnung.

      — Atze Bollmann
    • Milchmädchenrechnung …
      die 10€ “Tarif-Unterschied” mit/ohne Smartphone sind nur *symbolisch* zu sehen. Das (noch) aktuelle iPhone 4S mit 16GB zum Apple-Preis von 629€ wird auch bei den Telekom-Tarifen zu (geschätzt) rund 600€ “verkauft”, ist eben sowohl im Tarifpreis als auch einmaliger Zuzahlung so kalkuliert!

      4winD
  14. Also ich bin jetzt nach 13 Jahren t mobile zu congstar
    Gewechselt.
    Eigentlich war ich ganz zufrieden, aber es gab auch äger so versprach man mir ein IPhone wenn ich ein Upgrade auf den bestehenden Vertrag mache, ein iPhone gab es nicht.

    Nun habe ich auch t Netz Qualität und kaufe mir ein Gerät im Apple Shop
    Wenn mir das neue iPhone zusagt

    — Marco
    • Dito, konnte vergangenen Juli endlich zu congstar Wechseln…
      Früher war die Telekom das beste Netz und der beste Service, nun ist nur noch das Netz da…
      …und das kann ich auch bei congstar haben.

      — PlumbumDN
      • Congstar ist Teil der Telekom, das sind die selben Servicemitarbeiter, die selben Hotlines etc

        — Tim
      • @Tim, das ist falsch. congstar ist eine eigene Firma und die Telekom hat damit nur Indirekt Zutun.

        — m4st3r
    • Nur zur Info:
      “Congstar ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Deutsche Telekom AG[2], die seit dem 17. Juli 2007 Mobilfunk- und Internet-Tarife anbietet.[3] Zuvor vertrieb das Unternehmen unter dem Namen Congster bereits seit Ende 2004 Internet-Zugänge auf Basis von T-DSL.[4]” aus Wikipedia

      — nowfeelgood
  15. Immer die Tarifvergleiche, O2,E+ kann man wohl nicht mit
    D1 Netz vergleichen, in halb Deutschland beschissenes Netz und arschlahmes UMTS

    — Phil
  16. Ich hatte für nen paar Age meine netzclub SIM drinne die sind ja auch von O2 und ich muss sagen das war echt beschissenes Netz deswegen bin ch bei der telekom. Aber jetzt mal wieder zum Thema zurück also ab morgen Ann ich mir das Ticket im Shop holen oder wie sieht das mit der Hotline 2202 aus?

    iDave1990
  17. Habe überlegt mit Release des neuen iPhones auch zur Telekom zu wechseln. Die Preise sind zwar teilweise unverschämt hoch, dafür ist der Ausbau des mobilen Internets sehr angenehm – einer der wenigen Kritikpunkte, die ich bei o2 zurzeit habe.
    Die Alternative wäre für mich Vodafone, mit humaneren Preisen und einem ebenfalls sehr guten Netz.

    Wichtig ist für mich vor allem die Verfügbarkeit des SCHNELLEN Internets, nicht nur Edge.

    — Kraine
  18. Wie bekomm ich so ein ticket ohne in ein Telekom Store zu gehen weil mir das bisschen wie so ein groupie vorkommt deswegen würd ich es gern online anfordern. Wenn es denn möglich ist?

    — Markus
    • Alle Kunden die ich auf meiner privaten Warteliste habe bekommen das Ticket auch automatisch zugesendet.

      — m4st3r
  19. @m4st3r,
    wie ist das in meinem Fall:
    Ich habe schon Anfang des Jahres eine Vertragsverlängerung ohne Handy gemacht, aufgrund der Versprechung jederzeit ein Handy zubuchen zu können. Da dies ja nicht geht und mein Vertrag erst ab dem 23.09.12 wieder verlängert werden kann, habe ich mich beschwert und mit einer Mitarbeiterin von dem Team ausgemacht, dass ich mich bei ihr melden soll, wenn das iPhone vor diesem Datum auf den Markt kommt… Ich hab Sie zwar noch nicht deswegen angerufen, da es dafür ja noch nichts offizielles gibt, aber vielleicht kannst du da trotzdem was wegen dem Premieren Ticket für mich machen???

    — Daniel
  20. Die Telekom kann sich ihr Ticket sonst wohin stecken. Dieser Verein ist sowas-von von Gestern, da muss man schon etwas komisch sein, um dort freiwillig Verträge abschließen zu wollen.

    — Igor
      • Die Leistung und der Preis, sind bei der Telekom überhaupt nicht in Relation zu setzen. Die gleiche Leistung bekommt man überall deutlich Preiswerter. Ich kann nichts dafür, das bei dem Verein überall Löcher klaffen, das die mir ein Vertrag anbieten der 70€ kostet, nur damit ich VoIP nutzen kann. Systematisch überhöhte Rechnungen, sind auch heute noch an der Tagesordnung. Und das ist den auch völlig schnuppe.

        — Igor
  21. Hab gerade mit der tmobile Hotline telefoniert…die nette Dame wusste Bescheid kann die Bestellung des Premiere ticket aber erst ab 00:00 Uhr also 14.8 aufnehmen…

    — Harry
  22. Genau um 1 Uhr Ticket gelöst und per mail bestätigt, mal sehen ob die laufende nummern auf den tickets haben ;)

    — Track12
  23. Wenn ich meinen Vertrag jetzt verlängere (Special Complete Mobile), mit welchem Gerätepreis muss ich dann ungefähr rechnen?

    — Kingoliver
  24. Also die Geschäftskundenhotline (2828) hat noch keine Information und kann noch kein Ticket erstellen.
    Oder konnte schon irgendjemand bei der 2828 ein Ticket lösen? Vielleicht war ja nur meine Kundenberaterin noch nicht informiert…

    — Marco
  25. Ihre Reservierung ist komplett!
    Sie haben die Reservierung Ihres Premieren-Tickets erfolgreich abgeschlossen. Wir senden Ihnen Ihr Ticket in den nächsten Tagen zu. Wie es weitergeht, erfahren Sie automatisch, sobald das neue Smartphone bestellbar ist!

     Yey

    — Phil
  26. Darauf geh ich einen Kacken!

    Die Meldung beweist einfach, dass das neue iPhone vor der Tür steht. Werde sofort in die Schweiz rüberdüsen und mir eines holen, wenn Apple nicht wie bei iOS6 enttäuscht.

    — eric1803
  27. Wie wird eigentlich – für Bestandskunden – die Nutzung des iPhone 5(?) ermöglicht? Ich denke da die neue “Micro-SIM-Karte!

    — Caligula
  28. Hab ich etwas verpasst, oder hört die Produktion des iPhones eine Woche nach dem Release auf, das hier alle so auf verarscht zu werden freuen. Was soll diese Hysterie mit dem Ticket? Gibt seltsame genossen.

    — Igor
    • Mit’m Premieren-Ticket bekundest Interesse am neuen iPhone und die Telekom verspricht zum Erscheinungstag bevorzugte Behandlung, nicht mehr und nicht weniger.
      Sowohl für Neu- als auch Bestandskunden (VVL), sind die Konditionen wie einmalige Zuzahlung noch nicht offiziell bekannt…einfach gesagt, eine absolut unverbindliche Reservierung!

      4winD
  29. Hat jemand von euch das Premierenticket über die Hotline bestellt? Wenn ja wollte ich mal fragen, ob ihr das Ticket schon bekommen habt, da ich bis jetzt noch nicht erhalten habe :(

    — RuXeR

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Der iPhone-Ticker ist Deutschlands führendes Online-Magazin rund um das iPhone. Seit 2007 informieren wir täglich
über das Apple-Telefon und damit in Verbindung stehende Soft- und Hardwareprodukte.
Insgesamt haben wir 13662 Artikel in den vergangenen 2519 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.


ifun - Love it or leave it   ·   Copyright © 2014 aketo GmbH - Alle Rechte vorbehalten   ·   Impressum   ·   Auf dieser Seite werben   ·   RSS