iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 19 447 Artikel
   

Zum 5. Geburtstag: WeatherPro erstmals für 99 Cent

Artikel auf Google Plus teilen.
46 Kommentare 46

Anlässlich ihres fünften Geburtstages bietet sich die Wetter-Applikation WeatherPro der MeteoGroup heute erstmals für 99 Cent an. Die Aktion läuft noch bis einschließlich Sonntag und betrifft auch die gesondert angebotene iPad-Version der Wetter-Applikation, die wir euch bereits in unserem Artikel „Die besten Wetter-Apps“ ans Herz gelegt haben.

premium

Seit Mitte Mai zeigt WeatherPro zudem die Messwerte von Netatmo-Wetterstationen – hier im Videotest – an:

Zusätzlich zu dieser Preisreduktion möchte MeteoGroup auch diejenigen an der Geburtstagsfeier teilhaben lassen, die beide Apps bereits besitzen. Daher gibt es während des Wochenendes auch einen Rabatt auf die Premiumdienste von WeatherPro und MeteoEarth mit drei Monaten Schnupper-Premium für ebenfalls nur 0,99 Euro.

wetter-screen

Freitag, 08. Nov 2013, 14:12 Uhr — Nicolas
46 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • lustig: beschenkt werden nicht die treuen user sondern diejenigen, die bisher keinen cent dafür ausgegeben gaben… wobei das app jeden cent wert war….

      • Sehr gut! Nur so können wir die Rechtschreibanalphabeten bezwingen!

      • Laut Duden gilt beides.
        Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
        Bist du Hans?

      • Laut Duden heißt es das App und die Apps.
        Ich selber finde aber auch die App passender.

      • Was heißt den hier „ich finde“? Bei Rechtschreibung gibts kein „schöner“, „besser“ oder „mir gefällt“, sondern nur richtig oder falsch!
        Dämling!

    • Man kann verlängern, wie das geht steht in den FAQ. Somit hat man auch als Bestandskunde etwas davon. Funktioniert auch, hab ich gerade gemacht.

    • Wie kann ich meine Premium-Subscription vorzeitig erneuern?

      Mit einem Trick können Sie Ihre Premium-Subscription schon vor Ablauf Ihrer „alten“ erneuern bzw. verlängern. Dazu trennen Sie Ihr Gerät von Ihrem Account unter Einstellungen / Status Premium / An Nutzer gebunden / Gerät vom Account trennen.
      Erwerben Sie nun Ihren neuen Premium-Dienst, indem Sie irgendein Premium-Feature antippen und anschließend den Kauf bestätigen. Wenn Sie Ihr Gerät nun wieder an den Account binden, sprich registrieren, werden beide Subscriptions zusammenaddiert und dadurch problemlos und ohne Premium-Pause verlängert.

    • Das stimmt so nicht. Auch unsere treuen User werden „beschenkt“. Mit drei Premium-Monaten für auch nur 0,99 Euro. selbstverständlich kann man sich auch gleich mehrere Subscriptions holen – bei insgesamt 12 Monaten spart man immer noch gut 1,50 Euro.

      Viele Grüße
      Judith Mahro
      Marketing WeatherPro/MeteoEarth

      • Ja, das mehrmalige Verlängern funktioniert tatsächlich recht gut. Habe entsprechend den obig beschriebenen FAQ’s soeben 5x 3 Monate freigeschaltet, die problemlos zu den bisherigen Monaten addiert wurden.

    • Suicide27Survivor(iPhone)

      Ist ja fast bei allem so, dass immer Neukunden vor Bestandskunden bevorteilt werden.

  • ach_du_grüne_neune

    Also ich finde die Wetterdaten sehr sehr ungenau. Wetter online finde ich erheblich besser. Da gibt es leider keine vernünftige App, darum nutz ich da immer die Webseite als Home Lesezeichen

    • Ich finde die Wetterdaten auch sehr ungenau.
      Wir hatten hier im Süden neulich 14 Grad plus. Laut WeatherPro hatten wir aber nur 1 Grad…
      Im Urlaub an der Nordsee hat die vorhersage auch nicht wirklich gestimmt…. Schade.

      Da funktioniert die Standard Wettervorhersage des iPhones bei mir besser.

    • Sehe ich genauso, merkwürdig ist jedoch, dass die Wettervorhersagen mal sehr sehr gut waren. Aus irgendeinem Grund ist die Qualität dann schlechter geworden.

    • Ich nutze zusätzlich noch die kostenlose App ‚Wetter 14 Tage‘, deren Wetterdaten ich sogar meist passender finde, Aufmachung und Funktionsumfang entsprechen im Grunde genommen sogar WeatherPro.

  • Verstehe ich es richtig, dass es Radarbilder nur mit einem zusätzlichen Premiumabo gibt?

  • Liebes ifun Team wenn ich mir so die Kommentare unter dem Artikel ansehe, den ihr letztes Jahr veröffentlicht habt (zum Thema beste weather app) bemerke ich doch, dass sehr viele Nutzer verschiedene Apps nutzen. Macht doch mal eine repräsentative Umfrage und erforscht welche Wetter app wirklich die beste ist. Am besten eine kostenlose und eine zahlpflichtige!

  • Ihr könnte an sich auch erwähnen, dass Meteo Earth ebenso heruntergesetzt ist und dass Weather Pro wohl auch ein Update erfahren hat nachdem jetzt auch NetAtmo Stationsdaten integriert darstellen kann. Letzteres war angekündigt, aber bisher meine ich noch noch drin.

  • Ich hatte gerade den Support wegen Netatmo angeschrieben. Für das iPad soll es in diesem Jahr noch eingebunden werden.

  • Hab mir WeatherPro fürs iPad geholt. Finde ich sehr unübersichtlich. Gut das ich nur 99 Cent verschenkt hab. Ich hoffe das es noch eine native iPad App von Yahoo gibt. Die iPhone App gefällt mir am besten und ist kostenlos.

  • Für die App zahlen und dann für den vollen Umfang nochmal monatlich zahlen?
    Quasi Abzomenium.
    Dabei gibt es Wettervorhersagen überall umsonst.

  • Ich wohne in Stuttgart. Die App mit dem genaustem Wetterbericht ist eindeutig Weather Pro.
    Davor nutzte ich wetter.com, da war die Vorhersage ungenau.
    Und die ungenausten Vorhersagen sehe ich seit 5,5 Jahren bei der Apple Wetter App.
    Von daher ist die App von mir eine klare Empfehlung, vor allem wenn sie heute günstiger ist.

  • Aber wenn man bereits das Premiumabo hat, dann hat man Pech. Selbst Schuld wenn man mehr bezahlt hat. Sehr nett von den Anbietern…

  • Hab mich mittlerweile ziemlich an Foreca gewöhnt… das ist auch extrem gut, jetzt weis ich nicht ob es sich für mich lohnt, sind die Wetter Daten noch besser? Ich weis WeatherPro ist super, aber wie gesagt, Foreca ist auch nicht schlecht und hab ich wegen dem Preis (kostenlos zu mehrere Euro) bishher dieses verwendet. Wichtig sind mir vor allem auch genaue Regendaten (Warscheinlichkeit und Stärke) da ich immer mit dem Rad unterwegs bin.

  • DIE beste und zuverlässigste Wetter-App überhaupt! Top Vorhersagen, grad der Regenradar stimmt zu 100%! Absolute Empfehlung, grad zu diesem Preis!

  • So viele irreführende Kommentare hier. Die App ist in ihrer Vorhersage sehr präzise und verlässlich. dies habe ich für verschiedene Standorte in Deutschland überprüfen können. Regen- und Wolkenradar ist in der Grundausstattung kostenlos. Sind auch ausreichen. Wer aber 40 statt 10 animierte Bilder und eine Radarprognose für weiere 2 Stunden haben möchte, kann Premium datubuchen.

    Für 0,99 € eine absolute Kauf- und Lade-Empfehlung

  • Mein erster Kommentar wurde leider falsch platziert und macht deswegen wenig Sinn, deshalb hier noch einmal eine Zusammenfassung zu den bisher hier in den Kommentaren gelesenen Irrtümern/Ungenauigkeiten:

    1. Das Angebot gilt für alle 13 MeteoGroup-App – Ausnahme WeatherPro for Windows 8: Seitens des Stores ließen sich nur 1,19 Euro einstellen :-( Sprich: Egal ob WeatherPro oder MeteoEarth – (fast) egal auf welcher Plattform – ALLE Apps gibt es zum Geburtstagspreis von 0,99 Euro.
    Damit beschenken wir aber nicht nur neue User, sondern bedanken uns auch bestehenden Usern für Ihre Treue… Und alle, die bisher bedauert haben, nicht von WeatherPro for iPhone auf die iPad-Version „upgraden“ zu können, werden sich jetzt freuen :-)
    Und selbst wenn man alle Apps besitzen sollte, kann man trotzdem profitieren: durch den ebenfalls herabgesetzten Preis für die 3-monatige Premium-Subscription. Selbstverständlich kann man sich auch gleich mehrere Subscriptions holen – bei insgesamt 12 Monaten spart man immer noch gut 1,50 Euro.

    Wir wollen schließlich mit ALLEN Nutzern feiern :-)

    Viele Grüße
    Judith Mahro
    Marketing WeatherPro/MeteoEarth

    • Hallo Judith,
      vielleicht kannst du hier mal kurz erläutern, warum die Qualität eurer Daten um einiges besser ist als z.B. bei Yahoo. Ich kann das nur aus Erfahrung beurteilen, würde aber gerne wissen warum das so ist.
      Am liebsten wäre mir, Yahoo würde die Wetterdaten von euch beziehen, da die Oberfläche und die Benutzung der Yahoo Wetter App für meinen Geschmack mit Abstand am besten ist.

      • Suicide27Survivor(iPhone)

        Es gibt viele Wetterdienste. Manche schwören auf diese, andere auf jene.

  • Tipp: Die für mich beste Wetterapp (gleiche Zuverlässigkeit wie weather pro, ich habe beide) kommt aus Italien.
    Il meteo.it gibts auch im dt. Appstore läuft bei uns auf englisch und ist GRATIS…

  • Ich habe jetzt gerade mal meinen bis zum 24.01.2014 laufenden Premium-Status um drei Monate verlängert. Ergebnis: Weather Pro zeigt als neues Ablauf-Datum den 10.2.2014 an, also drei Monate von heute aus gerechnet (und nicht „On-Top“ auf das bestehende Premium-Abo). Da freue ich mich natürlich als Käufer von mittlerweile 6 Varianten von Weather Pro bzw. Meteo Earth (iphone, ipad, Android) ganz doll. Warum kann so etwas nicht einfach mal funktionieren, ganz ohne Reklamationen und extra E-Mail-Schleifen ??

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPad, iPod, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 19447 Artikel in den vergangenen 3381 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2016 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Auf dieser Seite werben aketo GmbH Powered by SysEleven