iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 30 849 Artikel
   

Wertvolle Bewegungsdaten: o2 will Geo-Profile seiner Kunden verkaufen

71 Kommentare 71

Die Tagesschau berichtet zum Börsengang der O2-Mutter Telefónica Deutschland über die angedachte Veräußerung von Geo-Profilen in dem B2B-Produkt „Smart Steps“:

Um mehr Profit zu machen, wagt sich das Unternehmen nun auch an seinen bestgehüteten Schatz heran: die Daten seiner Kunden. […] Möglich machen soll das ein Produkt namens „Smart Steps“. Und das funktioniert so: Sie gehen mit ihrem Smartphone durch ein, sagen wir, Einkaufszentrum und bleiben vor einem Klamottenladen stehen. Durch ihre Bewegungsdaten erfährt der Geschäftsbesitzer von Telefónica nicht nur, dass Sie vor seinem Schaufenster stehen geblieben sind. Er erfährt auch, aus welcher Richtung Sie kamen, wie lang Sie stehen geblieben sind, wie alt Sie sind und welchem Geschlecht Sie angehören. […]

Die Telefónica wird nach ARD-Informationen dabei als erstes Unternehmen in Europa die gesammelten Bewegungsdaten mit den vorhandenen Bestandsdaten wie etwa Alter und Geschlecht kombinieren und bietet ihren Kunden bislang noch keine Option an, aus der geplanten Monetarisierung auszusteigen.

Wer […] online einen Vertrag ausfüllt, stößt im Kleingedruckten auf eine neu formulierte Einwilligungserklärung. Dort stimmt der Nutzer zu, dass O2 seine personenbezogenen Daten wie auch seine Standortdaten verwenden darf: „Im Rahmen des Erforderlichen“ auch für „Vermarktung“ sowie für „Marktforschung“, heißt es. Eine weiche Formulierung, kritisieren Datenschützer. Außerdem habe der Kunde keine Möglichkeit, etwa mit einem Häkchen die Nutzung der Standortdaten explizit zu erlauben, zu verweigern oder einzuschränken

Marc Dugge hat einen vier Minuten langen Audio-Beitrag (MP3-Download) für den Hessischen Rundfunk erstellt. Einen Abriss des Themas den wir o2-Kunden ans Herz legen.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wer darüber einkauft unterstützt uns mit einem Teil des unveränderten Kaufpreises. Was ist das?
30. Okt 2012 um 11:20 Uhr von Nicolas Fehler gefunden?


    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    71 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
    Abonnieren
    Benachrichtige mich bei
    71 Comments
    Oldest
    Newest Most Voted
    Inline Feedbacks
    View all comments
    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 30849 Artikel in den vergangenen 5164 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2021 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven