iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 363 Artikel
Update für die Apple Watch verfügbar

watchOS 6.1.2 bringt „wichtige Änderungen für die Sicherheit“

32 Kommentare 32

Auch die Apple Watch darf bei der heutigen Update-Runde von Apple nicht fehlen. Für Besitzer der Uhr steht mit watchOS 6.1.2 das vierte Update seit der Freigabe von watchOS 6 bereit.

Apple hält sich in der Update-Beschreibung mit Details zurück und spricht lediglich von wichtigen Verbesserungen im Bereich Sicherheit. Der Hersteller empfiehlt allen Nutzer die Installation.

Apple Watch Update Installieren

Die Installation kann in der Watch-App auf dem iPhone oder direkt auf der Uhr gestartet werden, wenn diese im WLAN ist. Im Detail hat Apple hier erklärt, wie man ein Software-Update auf der Apple Watch installiert.

Die watchOS-6-Updates bisher:

Dienstag, 28. Jan 2020, 20:06 Uhr — chris
32 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • Hoffentlich wird endlich der Lack Fehler behoben, dass die Series 5 doppelt in der Health App angelegt wird. Der Bug is schon von Anfang an und nervt tierisch, weil alles in einem angeblich nicht verbundenen Gerät getrackt wird.

    • hat das nicht eher damit zu tun, dass man die uhr umbenannt hat?

      von apple watch hans zu apple watch hans mayer zb.

      ich mag mich täuschen…

    • Ich hab mal wegen einer anderen Sache länger mit dem Support in Cork gesprochen. Laut denen ist dieses Verhalten normal und nicht als Bug klassifiziert.

    • Nicht nur die Serie 5, auch ältere.
      Meine Serie 2 ist auch doppelt vorhanden.
      Ebenso wie mein iPhone. Ich denke eher das dieser Fehler an iOS liegt, nicht an watchOS.

    • Immer denn die Uhr neu gekoppelt wird (hier ist zu vermuten, das du die Uhr einmal „entkoppelt“ hast) wird der alte Inhalt behalten und als Datenbasis bewahrt, solltest du sie löschen, dann sind deine Daten bis zur neuen Koppelung weg. Ich habe derzeit 7 Datensätze, habe die Ihr aber schon seit watch 2.

  • Geht auch über die Uhr und nicht nur übers iPhone!

  • Oh, die Installation muss in der Watch-App auf dem iPhone gestartet werden?
    Das wussten meine nicht und haben es über Einstellungen in der Uhr starten lassen :)

  • Ich kann es nicht laden… bei der suche nach Updates ist ein Fehler aufgetreten .. was n Mist

  • Meine Apple Watch 3 wird auch zweimal angezeigt.

  • Bei jedem Koppeln wird die Uhr neu in Health als Quelle angelegt. Das ist schon seit meiner ersten Watch so. Ich hab da jetzt an die 10 Uhren. Aber ist doch total egal. Wozu guckt ihr da rein? Warum stört einen das?

    • Warscheinlich weil es unübersichtlich und „falsch“ aussieht. Außerdem sind mit jedem dieser Einträge auch die Health Daten verknüpft. Beispiel: Wenn du deine AW wegen einer Störung drei Wochen hintereinander jede Woche zurückgesetzt und neu gekoppelt hast, dann hast du entsprechend drei Einträge und für jeden Wochenzeitraum auch den Health Datensatz mit den erfassten Daten.

      Sauber programmiert ist das IMO nicht. Sowas knabbert mit der Zeit an Speicher und Performance, vor allem wenn überall so programmiert wurde. Apple könnte die Einträge und die Health Daten, die unter der selben eindeutigen Geräte ID laufen, zusammenfassen und unter dem letzten benutzten Namen anzeigen.

      • Darum sollte man auch keinen davon löschen. Meine Freundin (ein bekennender „Monk“) hat da mal großzügig aufgeräumt. Und zack war Health leer. Aber hast schon Recht. Kann man anders lösen.

  • Das Akku Problem meiner AW 3 ist immer noch nicht behoben.
    Nach knapp 10 Stunden ist der Akku leer obwohl ich sie fast nur als „normale“ Uhr nutze.

    Aller dings habe ich folgende Interessante Erfahrungen gesammelt.
    Während der Arbeit sitze ich den ganzen Tag vor meinem iMac – hier leert sich der Akku merklich schneller wie z.B. am Wochenende wenn ich mehr unterwegs bin. Dann ist der Akku Abends noch bei 30 – 40%.

    Anfang des Jahres war ich 1 Woche in Südtirol im Urlaub und hatte den ganzen Tag die Uhr an, auf den Hütten mit ApplePay bezahlt, etc. am Abend war die Uhr noch bei etwa 75%.
    Kaum zurück in Deutschland fing das Akku-Problem wieder an.
    Also mal die Mobilfunk-Funktion deaktiviert. Hat aber nichts gebracht … auch mit abgeschalteter LTE-Funktion geht der Akku nach ca. 10 Stunden in die Knie wenn ich wieder regelmäßig vor dem iMac sitzt.

    Keine Ahnung ob die Handsoff-Funktionalität wie etwa Passwort-Freigabe durch drücken 2x-iges drücken des seitlichen Buttons so am Akku saugt weil iMac und Watch ständig mit einander reden ….

    Mal schauen wo ich das abschalten kann.

    • Es muss nach deinen Erzählungen fast die Handoff Funktion sein. Bei der Uhr in der Systemsteuerung/Allgemein zu finden…

      • Abschalten von Handsoff bringt ein paar Prozentpunkte aber immer noch meilenweit von der Laufzeit entfernt die ich bei gleicher mit allem eingeschalteten Schnickschnack (LTE, HandsOff, etc) unter WatchOS 5 hatte :-(

  • Hoffentlich wird damit auch der Bug beseitigt, der dafür sorgt, dass ich mit einem Freund keine oder nur sporadisch Aktivitäten teilen kann. Auch Einladungen zu Wettbewerben funktionieren nicht.

  • Seit dem Update meiner Apple Watch v auf Watch so 6.1.2 laufen meine AirPods auf der Watch nicht mehr. Hat noch jemand das Problem?

  • Meine Watch 4 nervt andauernd will sie das Passwort der Apple ID. drücke ich auf das Tastatur symbol auf der Uhr – soll ich dann auf meinem iPhone weitermachen – dort – nach korrekter Eingabe und Bestätigung passiert danach nix….sie nervt weiter….–

  • Ich geb’s auf… Es erscheint ständig die Meldung, dass das Update nicht überprüft werden kann, da angeblich keine Verbindung zum Internet bestehen würde!!?

  • Schon jemand mit de Haptik-Funktion ALLE SCHLIESSEN bei V6.1.2 getestet? Funktioniert bei mir nicht mehr.

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28363 Artikel in den vergangenen 4772 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven