iphone-ticker.de — Alles zum iPhone. Seit 2007. 28 779 Artikel

iPhone 6 scheidet aus

watchOS 6: Altes iPhone kann Update verhindern

75 Kommentare 75

Obwohl Apple seit Jahren daran arbeitet die Apple Watch unabhängiger vom verbundenen iPhone zu machen – zu den größten Schritten diesbezüglich zählen die Integration einer eigenen SIM und die nun einkehrende Möglichkeit, direkt vom Handgelenk auf den App Store zuzugreifen – führt derzeit noch kein Weg an einem für die Computeruhr zuständigem iPhone vorbei.

Bildschirmfoto 2019 09 23 Um 17.49.06

ifun.de-Leser Stefan macht nun auf einen Sonderfall aufmerksam, der in freier Wildbahn zwar nur selten anzutreffen sein dürfte, es aber dennoch verdient hat erwähnt zu werden.

Ist das mitgeführte iPhone schon etwas älter, kann dieses auch die Aktualisierung der Apple Watch unterbinden. So wird für die Installation von watchOS 6 ein iPhone mit iOS 13 vorausgesetzt, was uns zu Stefans Fallbeispiel bringt:

Hallo, vielleicht mal eine Erwähnung wert…. Ich wollte gerade meine Apple Watch Series 4 LTE mit Watch OS 6 updaten. Die Watch App auf dem iPhone teilt mir aber mit, dass erst mein iPhone aktualisiert werden muss. Da es sich dabei aber um ein iPhone 6 handelt (das neue iPhone 11 Pro kommt erst morgen), gibt es dafür ja kein iOS 13. Das heißt, wer ein älteres iPhone, aber eine brandneue Apple Watch hat, kann diese trotzdem nicht auf watchOS 6 updaten. […]

Apple selbst führt die Geräte-Voraussetzung zwar ganz unten auf der offiziellen watchOS-Übersichtsseite an („watchOS 6 erfordert ein iPhone 6s oder neuer mit iOS 13 oder neuer[…]“), dass es dennoch zu verblüfften Gesichtern kommen wird, versteht sich jedoch von selbst.

Kompatibel

Montag, 23. Sep 2019, 17:55 Uhr — Nicolas
75 Kommentare bisher. Dieser Unterhaltung fehlt Deine Stimme.
Rede mit!
  • viel schlimmer ist es ja wenn man Beispielsweise ein iPhone 6 hat und sich eine Watch Series 5 kauft. Angeschmiert…funktioniert nicht

  • Ja bin auch so ein „Betroffener“.
    Mit ner Apple Watch4 und nem iPhone6Plus.
    Scheint ja bisher keine Möglichkeit zu geben sonst zu Updaten.
    Meine Frau hat zwar ein 6s, ich befürchte allerdings wenn ich mit dem aktualisiere und später mit meinem 6er wieder verbinden will gibt’s ein Problem und ich hab ne Watch die nur noch zum Zeit anzeigen taugt bis ich mit mal ein neues iPhone hole…

  • Weiß jemand wann das Update für die Series 1 kommt?

  • Rein theoretisch müsste sich dies ja jetzt ab iOS 13 und WatchOS 6 ändern. Die Uhr kann nun selbstständig Updates durchführen. Zwar muss auf dem iPhone noch die AGBs zugestimmt werden, dies sollte hoffentlich ab iOS 14 oder WatchOS 7 anders gelöst sein.

  • Wieso verblueffte Gesichter? Wird doch alles explizit erwaehnt.
    Muss man eben seine Vorarbeit korrekt machen.

  • Wird eindeutig von Apple so kommuniziert und sollte den Anwendern bekannt sein.
    Erwähnenswert finde ich das jetzt nicht unbedingt.

  • Kenne doch einige die eine Watch die für oS 6 qualifiziert ist haben und noch ein iPhone 6 nutzen.

    Mich hat diese Voraussetzungen alleine schon deshalb genervt, weil ich jetzt um Watch OS 6 zu installieren das nervige mit Fehlern behaftet der iOS 13 installieren musste

  • Uhh ein Update vom 6 auf 11. Da wird Einer aus den Socken fliegen xD

    • Nein. Das iPhone 6 war nur das Übergangsgerät für die Zeit, für die ich mein XR schon verkauft hatte, um dem starken Preisverfall nach der Keynote, wie jedes Jahr, zu umgehen und mehr fürs Gerät zu bekommen.
      Trotzdem ein netter Sprung in der Displayqualität.

  • Weiß jemand ab wann es die neuen Armbänder offiziell in den Stores gibt?

  • Bin ein seltener Fall :-) iPhone 5s + iWatch 4

    • Eine iWatch existiert nur in mancher Leute Fantasie.
      Das Gerät heißt Apple Watch.

      • Puh Marc.. das ist jetzt aber peinlich! Pedanten sind ja eh allseits beliebt

      • … ist doch komisch, dass trotzdem jeder weiß, was gemeint ist …

      • Nachvollziehen muss man solche Phantasienamen aber nicht können…

      • Das bewusste Falschschreiben von Namen und Bezeichnungen ist häufig ein Mittel zum Ausdruck der Abschätzigkeit.
        Im Fall von „iWatch“ war das hier auch schon der Fall.
        Das möchte ich aber dem ersten Kommentierenden hier nicht unterstellen.

  • Wie kann ich eigentlich mein ohne Backup aufgesetztes neues iPhone 11 pro mit meiner bisherigen Watch verbinden, ohne alle Watch Aktivitäten und Einstellungen zu verlieren? Ich lese immer nur was von iPhone Backup einspielen. Aber das möchte ich ja nicht, wegen neu aufsetzen.

    • Habe ich auch so gemacht. Die Gesundheitsdaten und Abzeichen sind in Health über iCloud gespeichert. Die Apps, Einstellungen und Ziffernblätter muss man aber neu einrichten.

      • Danke!! Ok cool. Damit kann ich leben. Schade, dass die Uhr Daten nicht wie von anderen Apps separat in iCloud gespeichert werden.

      • Beim entkoppeln der Uhr wird automatisch ein Backup der Uhr gemacht.
        Weis leider nicht ob das auch in der cloud liegt.
        Ich bin letztes Jahr vom iPhone 7 aufs Xs gewechselt mit Backup einspielen und ohne die Uhr zu entkoppeln. Dann wird auch gefragt ob die Uhr aufs neue phone umgezogen werden soll

    • Die Aktivitäten kannst du mit „Healthfit“ exportieren und inportieren

  • So „brandneu“ muss die Watch ja nun nicht sein, WatchOS geht ja seit Series 1. Die Kombination aus einer älteren Watch mit einem iPhone vor dem 6s wird also gar nicht mal so selten sein.

    Etwas unglücklich gelöst von Apple, auch wenn es sicherlich technische Gründe hat, dass WatchOS 6 nur mit iOS 13 zusammenarbeitet.

    Wobei das Problem ja letztes Jahr auch schon bestand. Da flog ja das iPhone 5 raus, und damit auch alle, die damit eine Watch gekoppelt hatten.

  • Welch Leid mache Menschen ertragen müssen… Apple sollte sich schämen, oder?

  • Interessant wäre ob die Apple Watch mithilfe eines neueren iPhones mit IOS13 auf Watch OS6 geupdatet werden kann und man es dann wie in diesem Fall mit einen iPhone 6 mit IOS12 koppeln kann. Funktioniert es so?

  • Das ist auch der Grund warum sie iOS 13 schon rausbringen mussten. Ohne das hätte niemand die neuen Watches mit watchOS 6 nutzen können

  • Keiner hat dich gezwungen zu updaten! Ios rennt prinzipiell besser als alle anderen versionen in der vergangenen jahren

  • Naja, Du hättest ja auch noch bis morgen auf 13.1 warten können.
    Ein Kollege hat auf seinem iPhone X die Beta drauf und ist sehr zufrieden.

  • Falls es wen interessiert: watchOS 6 läuft mit iPhone SE + Series 4

  • iPhone X noch 12.4.1 drauf konnte ich die Watch Series 4 nicht auf OS 6 updaten.
    Hatte die Meldung das ich das iPhone erst Updaten muss.

  • Für mich völlig klar, aber kann verstehen, das der ein oder andere das nicht weis.
    Apple könnte die watch App vom iOS abkoppeln und über den AppStore aktualisieren um so die beiden Geräte von den Versionen unabhängiger zu lassen. Geht aber auch nicht da das iPhone alles auf die Uhr spiegelt
    Ein Teufelskreis

  • Dann bleibt halt watchOS 5 auf meiner Series 3.
    Behalte lieber meinen Jailbreak auf iOS 12.4 als das ich watchOS 6 benötige.

  • Gesetz dem Fall das man eine Watch an einen aktuellen iPhone Updatet , und dann wieder mit einem z.B. iPhone 6 koppelt

    Bleibt die Watch is is 6 Version auf der Uhr. ?

  • Weiß zufällig jemand wann Watch OS 6 auf der Apple Watch Serie 2 verfügbar ist?

  • Meine Frau hat das Problem, dass ich das neue WatchOS gar nicht angezeigt wird unter dem Reiter Softwareaktualisierung. Sie hat ein iPhone Xr und eine Apple Watch Series 2. iPhone hat iOS 13 drauf….
    Es wird jedoch immer angezeigt, dass sie die aktuellste Software Version auf ihrer Uhr habe.
    Bei mir hat es tadellos funktioniert -> iPhone Xs + Apple Watch Series 3.

    Hat jemand ähnliche Probleme oder konstruktive Lösungsvorschläge?
    folgendes hab ich schon probiert:
    iPhone und Watch beide heruntergefahren und neu gestartet.
    Suche nach SoftwareUpdate sowohl über WLAN als auch über mobile Daten probiert.

    • Weil i.M. nur die Watch ab Series 3 das Update bekommen. Die älteren Modelle werden erst später mit dem Update beliefert.

      • Ach echt? Interessant.
        Jetzt habe ich doch glatt nochmal auf die Homepage geschaut und tatsächlich steht es sogar ganz unten im kleingedruckten. Gut zu wissen.

        Danke für die Auskunft :-)

  • Was ein Theater um nix, wer sich die neuste Fanboy Uhr kauft, hat auch ein 11pro. Wo kommen wir hin wenn es hier um Vintage Schrott ginge:-))

  • Hallo, ich wollte wissen ob man ein Apple Watch First Generation mit ein iPhone X koppeln kann?

    Vielen Dank im Voraus

  • Hans-Georg Buddäus

    Hallo, leider stimmen eure Kommentare so nicht!!!!! Ich habe mein iPhone 5 SE AUF ios 13 upgedatet und meine Apple Watch 5 LTE Kinderleicht eingerichtet!! Ich weiß nicht, was bei euch verkehrt läuft???

  • Ich bin mit meinen Geräten in der Matrix (iPhone 8 mit OS 13 und AppleWatch 2) und es wird kein watchOS6 angeboten. Schon komisch

  • Hallo,

    kann mir jemand sicher sagen, mit welchen iPhones/iOs(es) die Watch Series 0 (die allererste!) noch in Betrieb zu nehmen ist? Das wäre ganz toll :-)

    • Mit iPhone 5 oder später bzw. iOS 8.2 oder später. Heißt, die erste Watch funktioniert noch mit dem iPhone 11 Pro und iOS 13. Auf der Watch ist aber leider nichts mehr als watchOS 4 möglich.

  • Habe auch das Problem, IPhone XR iOS 13.5 / Watch Series 3 zeigt keine Software Aktualisierung an.
    funktioniert nicht, beide Geräte runtergefahren, neu gekoppelt, über Nacht beides an Ladestation gelassen nichts funktioniert.
    Komme nicht über 4.3.2 kann mir jemand helfen.
    Danke schon mal im Voraus

  • Redet mit. Seid nett zueinander!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    ifun.de ist das dienstälteste europäische Onlineportal rund um Apples Lifestyle-Produkte.
    Wir informieren täglich über Aktuelles und Interessantes aus der Welt rund um iPhone, iPad, Mac und sonstige Dinge, die uns gefallen.
    Insgesamt haben wir 28779 Artikel in den vergangenen 4834 Tagen veröffentlicht. Und es werden täglich mehr.
    ifun.de — Love it or leave it   ·   Copyright © 2020 aketo GmbH   ·   Impressum   ·   Cookie Einstellungen   ·   Datenschutz   ·   Safari-Push aketo GmbH Powered by SysEleven